Google Hangouts: Online-Kontakte werden besser visualisiert

26. August 2014 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: caschy

hangoutsGoogle Hangouts, Googles eigener Messenger, wird innerhalb von Gmail eine Verbesserung erhalten, die den Nutzern ab heute zur Verfügung gestellt wird. So wird ein neuer Tab eingeführt, über welchen ihr direkt eure Online-Kontakte sehen könnt. Zuerst erscheinen die Online-Kontakte, dann die, die offline sind. Unabhängig vom Status könnt ihr diesen natürlich eine Nachricht schreiben.Weiterhin könnt ihr favorisierte Kontakte direkt anpinnen, sodass diese immer oben erscheinen. Solltet ihr den neuen Tab nicht sofort zu Gesicht bekommen, dann keine Sorge – bis der Spaß global verfügbar ist, können einige Tage ins Land ziehen.

TeamViewer QuickSupport: Fernsteuerung vieler Android-Geräte nun möglich

26. August 2014 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: TeamViewer, die Fernwartungs-App, konnte früher nur von Rechner zu Rechner über das Internet verbinden. Vor einiger Zeit ging TeamViewer eine Partnerschaft mit Samsung ein, um den direkten Zugriff auf ein Android-Smartphone zu bieten. So war auch der Zugriff vom TeamViewer Quick Support auf das Android-Smartphone inklusive Remote-Desktop und vice versa möglich.

tv1

LastPass-Update für Android bringt AutoFill für Chrome zurück

26. August 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: Sascha Ostermaier

LastPass konnte in der Android-Version der Apps die Autofill-Funktion für den mobilen Chrome-Browser nutzen. So konnten Logindaten bequem von der App an die Webseite übergeben werden. Anfang August funktionierte dies mit der Beta des Chrome Browsers für Android nicht mehr. Änderungen am Code, die das Einspielen von Elementen via JavaScript verhindern, wurden von Google vorgenommen. Da diese Änderungen früher oder später auch in die Release-Version des Chrome-Browsers für Android wandern, war dies kein gutes Zeichen für LastPass-Nutzer.

LastPassLogoShadow

BitTorrent Sync 1.4 erschienen

26. August 2014 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Nicht lange ist es her, da kündigte man seitens BitTorrent an, dass man den Sync-Client, der eure Rechner, Mobil-Geräte und NAS-Lösungen synchronisiert, einer optischen Frischzellenkur unterziehen wollte. Ich hatte Zugang zur Alpha der Version 1.4 und konnte schon fleißig testen –  alle anderen können ab heute in die frisch erschienene Finalversion von BitTorrent Sync einsteigen. Laut BitTorrent hat man zwischenzeitlich insgesamt 10 Millionen Installationen von Nutzern tracken können.

Bildschirmfoto 2014-08-26 um 18.36.31

Von den Toten auferstanden: Google News & Wetter

26. August 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Google News & Wetter, Googles Android-App, musste lange im Fegefeuer der nicht vorhandenen Updates und der altbackenen Optik schmoren, doch diese Zeiten scheinen vorbei, denn Google hat der App wieder etwas Leben eingehaucht und so dafür gesorgt, dass sie sich auch etwas nach 2014 anfühlt. Nutzer der App bekommen so die News zu sehen, die auch in der Web-Variante der News eingestellt sind. Wer die App nicht installieren kann, der findet die APK in diesem Beitrag zum Download.

Google News & Wetter
Von den Toten auferstanden: Google News & Wetter
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google News & Wetter Screenshot
  • Google News & Wetter Screenshot
  • Google News & Wetter Screenshot
  • Google News & Wetter Screenshot
  • Google News & Wetter Screenshot
  • Google News & Wetter Screenshot
  • Google News & Wetter Screenshot
  • Google News & Wetter Screenshot
  • Google News & Wetter Screenshot

Google Chrome 37 und Portable Google Chrome 37: Mehr Sicherheit und schärfere Schriften

26. August 2014 Kategorie: Google, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Chrome-Nutzer, die den beliebten Google Browser unter Windows nutzen, kennen vielleicht das Problem: Schriften werden auf hochauflösenden Monitoren unsauber dargestellt, wirken ausgefranst, keinesfalls dem entsprechend, was man bei einem hochauflösenden Monitor erwartet.

Chrome

Instagram Hyperlapse: neue App ermöglicht unkomplizierte Hyperlapse-Aufnahmen mit dem Smartphone

26. August 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Hyperlapse-Videos sind in der Regel sehr schwer zu erstellen. Sie bringen Timelapse-Videos (Zeitraffer) eine neue Komponente bei, indem sich die Kamera ebenfalls bewegt. Solche Videos zu erstellen, erfordert eine aufwändige Prozedur und Nachbearbeitung. Neulich berichteten wir erst, wie Microsoft Research an die Sache herangeht, um Hyperlapse-Videos auch mit normalen Aufnahmen von Helmkameras oder ähnlichen Aufnahmegeräten zu erstellen. Instagram hat direkt eine fertige Lösung für das iPhone parat und veröffentlicht diese als eigenständige App.

Bridge Constructor Mittelalter für Android gratis im Amazon App-Shop

26. August 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Amazon App-Shop bietet heute einmal wieder eine erwähnenswerte Gratis-App an. Bridge Constructor Mittelalter macht Euch zum Bauherren diverser Brücken. Zur Verfügung stehen verschiedene Materialien, die geschickt eingesetzt werden müssen, um eine stabile Brücke zu bauen. Ziel ist es, die Brücken nicht nur stabil zu gestalten, sodass alle Reisenden über die Schlucht kommen, sondern dabei auch noch sparsam mit Resourcen umzugehen.

BCM

ASUS Zenfone 4, Zenfone 5 und Zenfone 6 ab sofort vorbestellbar

26. August 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zur CES im Januar stellte ASUS die drei Zenfone-Varianten 4, 5 und 6 vor. Die Geräte kommen alle mit Intel-Prozessor und sind mit Android 4.3 ausgestattet. Während im Januar noch ein Update auf Android 4.4 angekündigt wurde, ist in der aktuellen Pressemitteilung davon nichts mehr zu lesen. Ein Update auf Android 4.4 wird in Aussicht gestellt, allerdings ist noch kein Datum bekannt, wie ASUS nachträglich mitteilte. Dafür kommen die Geräte für den schmalen Geldbeutel, das Top-Modell mit 6 Zoll Display kostet lediglich 279 Euro, die 4 Zoll Variante kann man schon für 119 Euro bekommen.

ASUS_Zenfone456

Samsung Galaxy Note 4: Fingerabdruck-Scanner erhält neue Funktionen

26. August 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wie die Kamera des Galaxy Note 4 von Samsung gestaltet sein wird, haben wir bereits erfahren. Jetzt gibt es auch Details zum Fingerabdruck-Scanner, den Samsung im Note 4 einsetzen wird. Dieser wird baugleich mit dem des Galaxy S5 sein (Synaptics Natural ID), allerdings mit neuen Funktionen ausgestattet, die auch ihren Weg auf das Galaxy S5 finden könnten. Die Informationen stammen wieder von SamMobile, einer sehr zuverlässigen Quelle, wenn es um Neuigkeiten von Samsung geht.

Samsung