Google Now: Nachrichten für WhatsApp, Telegram und Co lassen sich per Sprachbefehl senden

28. Juli 2015 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: caschy

Extrem gute Nachrichten für Android-Nutzer, die gerne mit der Sprachsteuerung spielen. Ab heute unterstützt Google Now offiziell das Senden von Nachrichten aus Dritt-Messengern via eurer Sprache. Bereits jetzt könnt ihr ja Mails und Hangout-Nachrichten per Sprache verfassen und verschicken, nun kommen gängige Messenger dazu – WhatsApp, Telegram, WeChat oder auch Viber.


Mit dem Sprachbefehl: „OK Google, sende eine WhatsApp-Nachricht an Carsten“ könnt ihr dann direkt eine WhatsApp mittels Sprache verfassen, müsst also nicht erst in die App durchstarten. Wermutstropfen? Das Ganze ist dieses Mal nicht auf die USA beschränkt – aber letzten Endes müssen die Befehle in englischer Sprache ausgeführt werden (“Ok Google, send a WhatsApp message to Carsten”. Man will aber neue Sprachen in der Zukunft an den Start bringen, wie man seitens Google mitteilt.

Motorola Moto X Play vorgestellt

28. Juli 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Nicht nur das OnePlus 2, das Motorola Moto G 2015 und das Motorola Moto X Style wurden heute vorgestellt, Motorola hatte auch noch ein anderes Gerät in petto, das Moto X Play – auf dieses wollen wir in diesem Beitrag mal kurz eingehen.

Moto X Play_Front_Back_Black

Motorola Moto X Style vorgestellt

28. Juli 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Moto 2015 Family Portrait[1]

Nicht nur das OnePlus 2 und das Motorola Moto G 2015 wurden heute vorgestellt, Motorola hat auch noch einmal flott zwei weitere Smartphones aus dem Hut gezaubert. Vorab natürlich peinlich: der groß angekündigte Livestream war in Deutschland aufgrund von Rechteproblemen natürlich nicht verfügbar. Kann man ja nicht vorher drauf kommen, woll? Nun ja, lass uns mal zum ersten Gerät übergehen.

MMS-Sicherheitslücke Stagefright: TextSecure „sicher“ und Cyanogen patcht

28. Juli 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Gestern wurde über eine Sicherheitslücke berichtet, die jede Menge Android-Geräte betreffen soll. Sie soll so schlimm sein, dass ein angegriffener Nutzer unter Umständen nicht einmal mitbekommt, dass er angegriffen wird. Das Einfallstor ist hier der automatische Download einer MMS, die Angreifern buchstäblich Tür und Tor öffnen soll.

Android

Motorola Moto G 2015 vorgestellt

28. Juli 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Motorola Moto G 2015

Nicht nur das OnePlus 2 wurde heute vorgestellt, auch Motorola stand noch auf der Liste der Firmen, die heute Neues zu präsentieren hatten. In der Vergangenheit konnte man mit einem „Gut-und-günstig“-Smartphone überzeugen, das Motorola Moto G war ein solides Budget-Phone, welches nicht mit Drittanbieter-Software vollgemüllt wurde. Doch was kann nun das neue Motorola Moto G der 2015er-Generation?

Periscope für iOS mit Stummschalter

28. Juli 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Periscope_logo

Die Livestream-App Periscope hat ein willkommenes Update auf der iOS-Plattform spendiert bekommen. Ab sofort kann man Nutzer auch stummschalten. Schaltet ihr Personen stumm, so könnt ihr selbstverständlich Videos im Livefeed betrachten, jedoch erhält man keine Pushnachrichten mehr. Für wenig frequente Zuschauer mit wenig Zeit vielleicht eine gute Einstellungsmöglichkeit, denn bei manchen Periscope-Nutzern nerven Push-Benachrichtigungen aufgrund der Posting-Frequenz schon. Zudem bringt das neue Update Statistiken für vergangene Videos mit, schaut man sich diese also an, so sieht man auch hier den Zuschauerverlauf. Ebenfalls gibt es nun eine Unterstützung für Handsoff unter iOS, Live-Videos können also an Gerät A geschaut werden um dann an Gerät B weitergeschaut zu werden. Das Update ist ab sofort im App Store zu haben.

LG G4: LG erweitert Back Cover-Angebot

28. Juli 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Bild_LG G4_Back Cover_Various Leather Colors

Ich persönlich bin ein großer Fan von Lederrückseiten bei Smartphones, Motorola hatte damals eine im Angebot und mit dem LG G4 hat LG da in diesem Bereich nachgezogen. Zwar hat LG schon in der Vergangenheit die farbenfrohe Lederpracht vorgestellt, bislang ließ man einen Markteinstieg aber vermissen. Damit ist es nun vorbei, laut LG sind ab Ende der Woche die neuen Leder-Cover im Handel erhältlich. Nutzer haben dann die Wahl aus den Farben Rot, Orange, Weiß, Pink, Gelb, Beige, Schwarz, Blau und Braun. Der UVP für ein Back Cover beträgt 49,90 Euro.

OnePlus 2: deine Meinung?

28. Juli 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Die senile Bettflucht trieb mich heute mitten in der Nacht aus dem Bett – aber immerhin war sich so pünktlich zur Vorstellung des OnePlus 2 vor dem Rechner. In diesem Beitrag haben wir für euch alle Informationen zusammengetragen. Doch was letzten Endes zählt, das ist eure Meinung.

styleSwap-view-img

Samsung Galaxy Note 5: Neue Bilder und ein offizieller Termin der Vorstellung

28. Juli 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung-Galaxy-2015-invitation-min

Spannende Zeiten für Samsung. Sicher sehen wir sehr bald das Samsung Galaxy S6 edge Plus, welches sich schon als Dummy auf Fotos zeigte – und dann steht da ja auch noch das nächste Samsung Galaxy Note 5 in den Startlöchern. Dieses wird offenbar nicht zur IFA 2015 in Berlin vorgestellt, stattdessen wird man das Gerät nun wohl in New York zeigen.

Eine entsprechende Ankündigung ist heute im Blog von Samsung getätigt worden. Das neue Galaxy Note 5 wird demnach am 13. August vorgestellt, wie man Samsung kennt, wird es auch einen Livestream zum Spektakel geben, sodass jedermann zuschauen kann. Das Event findet um 11:00 Uhr Ortzeit statt, um 17:00 Uhr deutscher Zeit könnt ihr also einen Blick in den Stream werfen.

Android: WeatherPro für 10 Cent

28. Juli 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es gibt Menschen, die legen Wert auf ein akkurates Wissen über die Wetterlage und manche Menschen geben für Wetter-Apps auch Geld aus. Ist man derzeit auf der Suche nach einer Wetter-App, so sei der Blick auf WeatherPro geworfen. 4,4 Sterne Bewertungen hat die App im Google Play Store erhalten, bei 500.000 bis 1 Million Installationen. Nutzer bekommen in der App nicht nur das bloße Wetter oder die Temperatur zu sehen, stattdessen bekommt man zu wirklich vielen Aspekten des Wetters aktuelle Einsichten. (danke Sparbrötchen!)

WeatherPro
WeatherPro
Entwickler: MeteoGroup
Preis: 2,99 €+
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
  • WeatherPro Screenshot
Bedenkt bitte: wir verfassten diesen Beitrag für euch, als die App reduziert angeboten wurde. Wir haben keinerlei Einfluss darauf, wann der Entwickler wieder den normalen Preis für seine App verlangt.