Disconnect klagt wegen Ausnutzung der Marktposition in Europa gegen Google

2. Juni 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google muss sich in verschiedenen Fällen vor der Europäischen Kommission für sein geschäftliches Verhalten rechtfertigen. Immer wieder gibt es Vorwürfe der Ausnutzung der Marktposition. Nun gesellt sich zu diesen Vorwürfen auch noch ein Fall, der von disconnect.me ins Rollen gebracht wurde. Disconnect.me ist eine App, die Nutzer vor Tracking und Malvertising (mit Werbung ausgelieferter Malware) schützen soll. Diese App hat Google bereits vor einem Jahr aus dem Play Store geworfen.

disconnect

Sourceforge: Keine Werbung mehr in Installern bei ungepflegten Projekten

2. Juni 2015 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Wieder einmal kommt Sourceforge nach 2013 in die Medien. Bereits 2013 hatte man sich den Unmut der Nutzer zugezogen, als man Installer mit Werbung auslieferte. Doch in der letzten Woche wurde das Ganze noch einen Ticken frecher. So übernahm man das nicht mehr gepflegte GIMP-Projekt, um über den Windows-Installer Werbung zu verteilen.

sourceforge

Google Maps: Flüge und Reservierungen im Browser einsehbar

2. Juni 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Screenshot 2015-06-02 09.34.44

Schon gewusst? Seit letztem Jahr zeigte Google zumindest in den USA Informationen zu Terminen in den Google Maps im Browser an, bevor die Funktion dann auch in die mobilen Apps übernommen wurde. Mittlerweile ist es aber auch so, dass wir in den deutschen Google Maps im Browser etwaige Flüge und Hotelreservierungen anzeigen lassen können.

Android: Erst 12,4 Prozent nutzen Lollipop

2. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Einmal im Monat veröffentlicht Google Statistiken zur Android-Verteilung. Welche Versionen werkeln da draußen auf den Geräten und sind aktiv im Google Play Store? Schauen wir uns einmal die Zahlen an, die in einem Zeitraum von einer Woche vor dem 01. Juni 2015 ermittelt wurden. Zu bedenken ist immer: Hier werden nur Android-Geräte gezählt, die im Erhebungszeitraum den Play Store nutzten.

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 08.46.32Android 5.x wächst im Vergleich zum Vormonat nur langsam, von 0,7 Prozent auf 0,8 Prozent geht es für Android 5.1 von Lollipop, während die Version 5.0 einen größeren Schritt von 9 Prozent auf 11,6 Prozent macht. 12,4 Prozent aller Nutzer haben also Android Lollipop – und jetzt wurde schon Android M vorgestellt. Vieles regelt Google zwar unter der Haube durch die Play Services, doch die technisch Affinen, die nicht selber flashen wollen, dürften sich ob der langsamen Aktualisierung durch Hersteller und Provider ärgern.

Heimautomatisierung: Elgato kündigt Eve an

2. Juni 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Apples HomeKit soll die Schnittstelle sein, in der der iOS-Nutzer seine Geräte zur Heimautomatisierung einsehen soll. Wie man sich das Ganze vorstellen kann? Ein wenig wie Apples Health-App – diverse Werte (im Falle der Heimautomatisierung Geräte) lassen sich zentral einsehen und steuern, ohne dass man zwingend die Haupt-Apps des Herstellers zur Steuerung nutzen muss.

Elgato_Eve_Weather_Veranda

Microsoft WiFi: Microsoft will Hotspot-Logins den Schrecken nehmen

2. Juni 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-06-02 um 09.48.06

Microsoft wird sicherlich bald den Dienst Microsoft WiFi offiziell vorstellen. Bereits jetzt ist die Unternehmenswebseite live gegangen, die über das Projekt berichtet. Microsoft WiFi klingt erst einmal vom Namen und von den Funktionen her wie Skype WiFi. Microsoft will es damit Nutzern erleichtern, sich in WLAN-Hotspots einzuloggen. Microsoft WiFi setzt zur Zeit erst einmal einen Skype WiFi-Account voraus (via Microsoft Work & Play Bundle oder das Surface 2 + Skype WiFi Bundle), alternativ können Mitarbeiter von Organisationen das Angebot nutzen, die Microsoft Office 365 for Enterprise einsetzen.

WWDC 2015 Keynote: Apple mit Livestream

2. Juni 2015 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

apple tv

Diese Technikwelt hat mehrere „Fanlager“. Microsofts große Show haben wir gesehen und in der letzten Woche zeigte auch Google auf der I/O die Zukunftspläne des Unternehmens und gab Entwicklern neue Werkzeuge in die Hand. Aber auch Apple wird sicherlich wieder einmal etwas zeigen – und was dies genau ist, können wir am 08. Juni verfolgen. Die WWDC Keynote war in den letzten Jahren nicht nur via Apple TV oder Safari zu schauen, sondern auch per VLC Media Player, Streaming-URL vorausgesetzt. Während wir noch nicht die Streaming-URL kennen, so wissen wir wenigstens, dass es auf dem Apple TV bald losgeht. Bei euch dürfte mittlerweile ein neuer Kanal auf dem Apple TV aufgetaucht sein, der auf den Start der WWDC 2015 Keynote am 08. Juni hinweist. Könnt ihr also bequem auf eurem Apple TV schauen, alternativ werden iOS oder das Web (Safari) unterstützt. Auf Apples Event-Seite ist bislang nichts zu finden, aber das folgt sicherlich noch. Wer das Ganze nicht live schaut, der wird hier im Anschluss auch Zusammenfassungen finden.

Windows 10: Microsoft nennt Preise

2. Juni 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Windows 10

Lange Zeit hat Microsoft nur kommuniziert, dass das Upgrade auf Windows 10 kostenlos sei – zumindest, wenn man von Windows 7 oder Windows 8.1 kommt und im ersten Jahr nach Erscheinen auf Windows 10 aktualisiert. Aber es muss ja auch die klassischen Preise geben, für das freie Windows, welches man sich so im Handel kaufen kann. Gegenüber von Neowin soll sich ein Sprecher von Microsoft geäußert haben, dass Windows 10 Home bei 119 Dollar liegen wird, Windows 10 Pro 199 Dollar, während die Upgradeversion von Home auf Pro bei 99 Dollar liegen wird. Die meisten von uns werden sicherlich nicht die Version kaufen müssen, denn die meisten Leser sind bestimmt mit Windows 7 und Windows 8.1 unterwegs. Sicherlich wird es wieder einfache mittel und Wege geben, eine Clean Install von Windows 10 durchzuführen. Welche Systemvoraussetzungen Windows 10 hat und von welcher Windows 7- oder 8.1-Version man auf welche Windows 10-Version aktualisieren kann, dies beschrieb ich in diesem Beitrag.

Ausprobiert: Windows 10 IoT Core Insider Preview auf dem Raspberry Pi 2 – Teil 1

2. Juni 2015 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi

Das „Internet der Dinge“ ist aktuell ja der Fachbegriff für alles, was man aus einzelnen Geräten, Sensoren, der Cloud und der Vorstellungskraft eines jeden Einzelnen kreieren kann. Microsoft greift hier im Rahmen der Build 2015, die ja schon ein paar Wochen auf dem Buckel hat und der englischen Terminologie „Internet of Things“ (IoT) in Verbindung mit dem anstehenden Windows 10-Release einmal mehr in das Geschehen ein.

Windows 10

Humble Mobile Bundle 13 bringt aktuell sechs Android-Games für kleines Geld mit

2. Juni 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Pascal Wuttke

Und wieder einmal startet eine neue Woche mit einem neuen Humble Bundle. Heute dürfen sich die Android-Nutzer unter Euch über neues Spiele-Futter freuen, denn im aktuellen Humble Mobile Bundle 13 warten aktuell bis zu sechs Games – unter anderem mit Worms 3 – auf Euch und es kommen weitere dazu.

fdf74246b0ee81743526de3f4e5abf0b8e0d3437