Intel und LG entwickeln gemeinsam LCD-Panel mit Intel Wireless Display

9. September 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Die Display-Sparte von LG hat gemeinsam mit Intel das erste LCD-Display entwickelt, welches Intels Wireless Display-Technology (WiDi) unterstützt. Dies bedeutet, dass man ohne Dongle Inhalte vom unterstützten PCs oder Notebooks auf das Panel streamen kann. Das erste Modell ist ein 23,8 Zoll großer Monitor, der die jeweiligen Befehle entgegen nimmt.

Bildschirmfoto 2013-09-09 um 14.06.39

Die Technologie ist fest in den Geräten verbaut, sodass andere Hersteller, die Panels von LG einsetzen, diese Technologie auch einsetzen können. Interessant, aber nicht von LG oder Intel erwähnt: Intel Wireless Display ist ab Version 3.5 mittlerweile vollständig zu Miracast kompatibel.

Nissan baut Smartwatch, die mit Fahrzeugen gekoppelt wird

9. September 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nissan wird auf der IAA eine Smartwatch zeigen, die eine Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug herstellt. Anders als bei den bisherigen Ansätzen, die beispielsweise die Uhr mit dem Smartphone koppeln (Samsung Galaxy Gear oder Qualcomm Toq), werden bei dieser Smartwatch Fahrzeug- und Fahrer-Daten kombiniert, um ein besseres Fahren zu ermöglichen. So warnt die Uhr bei zu hohem Puls vor zu schnellem Fahren.

Nissan_Smartwatch

Die Verbindung erfolgt über Bluetooth 4.0 LE, der starre Armreif der Uhr ermöglicht zudem anscheinend einen recht großen Akku. Eine ganze Woche soll die Laufzeit mit einer Ladung betragen. Auf der Uhr werden dann Spritverbrauch oder Geschwindigkeit angezeigt und eben die körperliche Situation des Fahrers gemessen. Sie soll in verschiedenen Farben auf den Markt kommen und vorerst mit den Modellen 370Z, Juke und GT-R kompatibel sein. Preis un Verfügbarkeit stehen noch nicht fest.

Kein kostenloses Smartphone von Amazon

9. September 2013 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

In den letzten Tagen machten Gerüchte die Runde, dass Amazon ein kostenloses Smartphone anbieten könnte, welches dann eben dazu gemacht sei, den Amazon-Content wiederzugeben. Sympathische Story und sicherlich auch ein Novum. Doch hier gibt eben zwei Dinge zu beachten. Das Amazon-Smartphone wird seit zwei Jahren immer wieder „gerüchet“ und ausser diesen Gerüchten gab es eben wenig zu sehen.

Amazon-Logo

Zum zweiten wird man sicherlich nicht Geld verschenken oder das Gerät übersubventionieren wollen, denn dieses hätte man ja auch Kindle stärker machen können. Nun hat sich Amazon aber geäußert und bekanntgegeben, dass man – wenn man überhaupt ein Smartphone auf den Markt bringen werde – dieses sicherlich nicht kostenlos abgeben werde.

Schätzungen: Smartphone-Rekord in Deutschland

9. September 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Neue Marktprognosen des European Information Technology Observatory (EITO) besagen, dass wir in Deutschland einen neuen Smartphone-Rekord brechen werden. 2013 werden laut Schätzungen in Deutschland rund 26 Millionen Geräte verkauft. Das ist eine Steigerung um knapp 23 Prozent im Vergleich zu 2012 und stellt einen neuen Rekord dar.

Smartphones

Das Mac Privacy Bundle für 4,99 Dollar

9. September 2013 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Momentan bekommt ihr für 4,99 Dollar (unter 4 Euro) ein Mac Privacy Bundle mit insgesamt vier Apps, wovon drei im mit Sicherheit zu tun haben sollen. Der interessierte Benutzer schlägt zu. Im Paket sind Encrypt Email für das Verschlüsseln eurer Mails, Hide Folders Pro für das Verstecken eurer Dateien, Protect Files zum Verschlüsseln von Daten und die ersten 1000 Käufer bekommen noch mit Apimac Timer Pro eine Timer-App.

Bildschirmfoto 2013-09-09 um 12.09.49

Facebook öffnet Twitter-artigen Real-Time-Feed

9. September 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook hat heute die Öffnung eines Real-Time-Feeds bekannt gegeben, der den Nutzer sicherlich an die Lösung erinnert, die auch Twitter anbietet. Wenn interessante Sachen passieren, dann wird auf Facebooks zweifelsohne davon berichtet, beziehungsweise darüber diskutiert.

1

Samsung Galaxy S III wird das neue Merkelphone und kostet ab 1700 Euro

9. September 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy S III wird das neue Merkelphone. Diesen ungewöhnlichen Beinmanen bekommen Smartphones, die besonders sicher sein sollen und von der Regierung eingesetzt werden können. Das Security-Smartphone SiMKo 3 auf Basis des Samsung Galaxy S III der Telekom hat die Prüfung durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik erfolgreich abgeschlossen.

Bildschirmfoto-2013-09-09-um-10.19.24

Dadurch erhält die neue Generation Hochsicherheits-Smartphones offiziell die Zulassung für die Geheimhaltungsstufe VS-NfD (Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch). Mitgliedern der Bundesregierung sowie Mitarbeitern von Ministerien und Bundesbehörden steht für besonders vertrauliche Nachrichten damit künftig erstmals ein Mobilgerät zur Verfügung, das den neu entwickelten L4-Hochsicherheits-Mikrokern als Betriebssystem in sich trägt.

Samsung startet Samsung Smart App Challenge 2013

9. September 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung sucht wieder App-Entwickler und hat aus diesem Grunde eine neue Smart App Challenge gestartet. Hier hat man ganz klar die Entwicklung von Pen-optimierten Apps im Auge, denn diese geben der koreanischen Firma mit ihren neuen Geräten Samsung Galaxy Note 10.1 2014 und dem Samsung Galaxy Note 3 einen Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern.

017

Instagram wächst schnell – 150 Millionen aktive Nutzer pro Monat

9. September 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Foto-Netzwerk Instagram hat innerhalb der letzten 6 Monate 50 Millionen neue Nutzer gewonnen. Insgesamt kann sich Instagram, das ursprünglich iOS-exklusiv war und später von Facebook gekauft wurde, über 150 Millionen Nutzer freuen, die jeden Monat aktiv sind. Diese stammen mittlerweile zu 60% aus außerhalb der USA.

Instagram

Während viele Instagram nur als Netzwerk der Mahlzeiten-Fotografen, Starbucks-Gänger und Bilder-durch-Filter-Foto-Verschandler sehen (vielleicht solltet Ihr anderen Leuten folgen?), ist dort auch sehr viel Kreativität und sogar politische Bildberichterstattung zu finden. Mit Instagram Video ist dies seit einiger Zeit auch im Bewegtbild möglich. Teilt Ihr Fotos mit anderen? Nutzt Ihr dazu ein soziales Netzwerk oder andere Wege? Instagram ist für iOS und Android verfügbar, Windows Phone-Nutzer müssen auf Drittanbieter-Apps wie Oggl Pro zurückgreifen.

Microsoft gibt Start von Xbox Music für iOS und Android bekannt

9. September 2013 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Microsoft hat den Start des eigenen Musikdienstes Xbox Music für die Plattformen Android und iOS angekündigt. Somit weitet man die Nutzung des Musikdienstes aus, bislang war das Hören nur im Browser, auf Windows 8, Windows RT, Windows Phone 8 und der Xbox 360 möglich.

Bildschirmfoto 2013-09-09 um 09.03.25



Seite 1.198 von 2.638« Erste...1.1961.1971.1981.1991.2001.201...Letzte »