Dropbox: Probleme mit iOS 8 und dem automatischen Foto-Upload

17. September 2014 Kategorie: Backup & Security, iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Dropbox hat anscheinend einen Fehler gefunden, der in Verbindung mit iOS 8 und dem Kamera Upload der Dropbox- und der Carousel-App steht. Apple hat den Standard-Ordner für Bilder in iOS 8 umbenannt, Dropbox aber anscheinend nicht rechtzeitig geschaltet. Dies bedeutet, dass nur Inhalte hochgeladen werden, die im „Zuletzt hinzugefügt“-Ordner sind. Nutzer sollen daher nach einem iOS 8-Update aufpassen, dass sie nicht Inhalte vom Gerät löschen, bevor diese in der Dropbox gelandet sind. Um Fehler zu vermeiden, hat Dropbox die Funktion erst einmal deaktiviert. Betroffene oder interessierte Nutzer finden hier einen FAQ-Eintrag.Dropbox iOS iPhone

1Password für iOS aktuell kostenlos

17. September 2014 Kategorie: Backup & Security, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

1Password ist für viele der Passwortmanager der Wahl. Viele verzichten aber auch und setzen auf eine kostenlose Lösung, da 1Password in der Regel nicht gerade zu den Schnäppchen zählt. Nutzer von iOS-Geräten können 1Password nun umsonst abstauben. Die wurde von den Entwicklern kostenlos verfügbar gemacht. Auf Twitter verrät @1Password, dass das iOS 8 Update der App für bestehende Nutzer kostenlos sein wird (aber noch nicht verfügbar ist). Ob hier nun eine neue App kommt oder die bestehende ein Update erhält, ist nicht so ganz klar.

1Password iOS

iPhone 6 und iPhone 6 Plus: 10 Testberichte in der Übersicht

17. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Deniz Kökden

Am Freitag ist es soweit: das neue iPhone 6 und das neue iPhone 6 Plus können gekauft werden. Die meisten Vorbesteller werden beliefert und wer vor dem Apple Store campiert, nimmt am Ende des Tages neben einer interessanten Erfahrung ebenfalls eines der neuen iPhone-Modelle mit nach Hause.

iphone

Play Store 5.0: kleiner Einblick in kommendes Update

16. September 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Deniz Kökden

Nicht mehr lange, dann werden wir nähere Informationen zum Release von Android L erhalten. Eine der auffälligsten Neuerungen an Android L dürfte sicherlich das »Material Design« sein. Nun sind erste Fotos aufgetaucht, welche den Google Play Store im »Material Design« zeigen sollen.

Playstore_Version_50

LastPass: iOS-Update bringt Safari-Erweiterung und Zugriff per TouchID

16. September 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: LastPass, auf fast jeder Plattform nutzbarer Passwort Manager, hat ein interessantes Update für die iOS-Plattform spendiert bekommen. So gibt es nun bereits das vorbereitende Update für das morgen erscheinende iOS 8. LastPass für Premiumnutzer ist dann auf der iOS-Plattform in der Lage, euren Passwort-Safe mittels TouchID zu entsperren, zudem lässt sich eine LastPass-Erweiterung für Safari aktivieren, sodass man die Web-Logins direkt aus dem Passwort-Safe von LastPass zerren kann. In den letzten Jahren habe ich hier schon einiges über LastPass geschrieben, sodass die Stammleser sicherlich Bescheid wissen, was die Software kann. (danke Timo!)

LastPassLogoShadow

 

Updates: BVB App, Tunnelbear, Shazam, Any.do, Twitch, ZDF heute, Office Lens und PushBullet für Safari

16. September 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Bevor ich euch hier mit zig kurzen Beiträgen nerve, gibt es eben mal ein All-in-One für euch. Diverse Updates aus der Welt der Software, die ich hier erwähne, weil sie doch schon etwas Mehrwert bringen.

Bildschirmfoto 2014-09-16 um 19.49.57

iCloud: Zwei-Faktor-Authentifizierung kehrt zurück

16. September 2014 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Viele Dienste bieten aus Sicherheitsgründen eine Zwei-Faktor-Authentifizierung an. Auch Apple bot diesen zusätzlichen Schutz mal kurzzeitig für die iCloud an, entfernte diesen Layer Sicherheit aus bislang ungeklärten Gründen. Nun ist der Schutz wieder aktiviert, was bedeutet, dass ihr bei aktivierte Zwei-Faktor-Authentifizierung in eurem Apple Account zusätzlich noch einmal einen Code eingeben müsst, der per SMS oder als Nachricht auf dem authentifizierten Gerät erscheint. Richtet euch das ein.

Bildschirmfoto 2014-09-16 um 21.11.28

Google macht mit My Maps jeden zum Reiseführer

16. September 2014 Kategorie: Android, Google, Software & Co, geschrieben von: Pascal Wuttke

Google Maps hat seit eh und je mit seiner Google Maps Engine Lite die Funktion, vorgefertigte Karten zu favorisieren und in die eigene Sammlung zu übernehmen. So konnte man sich beispielsweise einen Reiseführer inklusive Geheimtipps von anderen Leuten vor Reiseantritt laden, um den Urlaub optimal zu planen. Dieses Feature geriet ein wenig in die Vergessenheit und so greift Google seinem Dienst unter die Arme und spendiert einen frischen Anstrich, eine separate Android App und ein paar neue Optionen – nun unter dem simplen Namen My Maps.

Screen Shot 2014-09-15 at 3.43.06 PM

Mailpile als öffentliche Beta erschienen

16. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy

Reisen wir einmal in der Zeit zurück. Etwas über ein Jahr ist es her, als die Isländer von Mailpile via Crowdfunding unsere Mails sicherer machen wollten. Das Ziel war eine moderne Web-Applikation für E-Mails, mit benutzerfreundlicher Integration von OpenPGP-Verschlüsselung und S/MIME-Zertifikaten.

Bildschirmfoto 2014-09-16 um 17.35.51

Twitpic: Export-Tool geht live

16. September 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter_logo

Kurz  notiert: Um Streitigkeiten mit Twitter zu vermeiden, hat der Bilderhoster der ersten Stunde für Twitter die Reissleine gezogen. Kurz und knapp hieß es in einem Statement, dass man nicht die Power hätte, um sich mit Twitter vor Gericht zu messen, stattdessen schließe man den Service lieber. Seinen Nutzern versprach man, ein Export-Tool bereitzustellen und sofern ihr Bilder aus eurem Twitpic-Account exportieren wollt, dann könnt ihr ab sofort loslegen. Der Export ist auf die letzten 5000 eurer Bilder begrenzt. Mein erstes Bild lud ich bei Twitpic vor fast 6 Jahren hoch, doch durch die Integration von Twitters eigenen Bilddienst entfiel für mich dann irgendwann die Notwendigkeit, den Dienst zu nutzen. (danke Johannes!)