XtraFinder mit neuen Funktionen: Tabs für den Mac OS X Finder und noch viel mehr

15. November 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an den XtraFinder? Die Software stellte ich im März schon einmal hier vor. Damals verfügte die Software nur über wenige, mehr oder weniger nützliche Funktionen. So konnten unter anderem Ordner standardmäßig oben angeordnet, versteckte Dateien schnell angezeigt und Dinge wie das Kopieren oder Verschieben in das Kontextmenü des Finders übernommen werden.

Mittlerweile gibt es eine neue Version, deren neue Features durchaus nennenswert sind. So bringt der neue XtraFinder auf Wunsch Tabs mit in euren Finder. Diese können dann wie Tabs von Google Chrome oder Opera ausschauen.

MEDION AKOYA S4216: Aldi verkauft erstes Intel Ultrabook

15. November 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich berichte hier sonst nicht über Discounter, aber ich mache mal eine Ausnahme, da das aktuelle Angebot wohl neu sein dürfte. Ich hab schon recht viele Ultrabooks unter meinen Händen gehabt und auch Aldi steigt mit dem MEDION AKOYA S4216 (MD 99080) in den Reigen mit ein.

Das Besondere dürfte der Preis sein. Sagt man den Ultrabooks sonst immer hohe Preise nach, ist das Ultrabook bei Aldi für 599 Euro zu haben. Nicht anders zu erwarten war der Hersteller. Es handelt sich um Medion – die bekanntlich mittlerweile von Lenovo geschluckt wurden (Lenovo hatte die Mehrheit an Medion übernommen).

Steve Ballmer bläst zum Angriff: iOS ist zu teuer und Android wild und unkontrolliert

15. November 2012 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: Casi

Steve Ballmer ist alles mögliche – ein Diplomat jedoch ist er sicher nicht. Ist meiner Meinung nach auch okay so – er trommelt viel für die eigene Sache, legt dabei manchmal erstaunliche Auftritte hin und hält vor allem mit seiner Meinung nach nicht hinterm Berg. Grundsätzlich mag ich seine Art und hab mich schon des öfteren großartig amüsiert bei seinen Reden. Jetzt hat er wieder mal den Holzhammer rausgeholt und ein wenig ausgeteilt. Die Empfänger: Android und iOS!

Worum geht’s? Ballmer hat bei einem Tech-Event in Kalifornien zusammen mit LinkedIn Mitgründer Reid Hoffman auf einem Panel gesessen und natürlich die Werbetrommel für Windows Phone 8 gerührt. Er ist der Meinung, dass Windows Phone 8 als Betriebssystem das bieten kann, was iOS und Android nicht können.

Google zeigt Performance von Autoren an

15. November 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Es gibt ja Menschen unter uns, die Dinge in das Internet schreiben. Ob WordPress oder anderes System – egal. Google hatte vor einiger Zeit die Suche sozialer gemacht, zeigt nicht nur nackte Suchergebnisse an, sondern unter Umständen auch den Autoren dahinter. So kann es unter Umständen sein, dass ihr mein Gesicht in der Google-Suche seht – vielleicht, weil ich etwas schrieb, nachdem ihr sucht.

Google erhofft sich dadurch eine persönlichere Suche – denn man klickt sicherlich mal auf eine Seite, hinter der sich ein bekanntes Gesicht versteckt. Für viele Autoren sind nun die Analytics innerhalb von Google+ schon live. Dort wird angezeigt, wie eure Artikel in der Google-Suche performen und wie häufig geklickt wird. Mein Gesicht scheint wohl nicht vertrauenswürdig zu sein, denn im Gegensatz zu den Anzeigen in der Google-Suche werden diese doch relativ wenig geklickt ;) Übrigens: auf der Seite werden auch eure Top-Artikel gezeigt. Wie schaut das bei euch aus, sofern ihr schreibt? Und wer es noch nicht gemacht hat: baut das bei euch ein.

Gegen Entlohnung: Das CeBIT-Blog sucht Blogger

15. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Ich möchte an dieser Stelle mal auf eine kleine Ausschreibung meiner Kollegen hinweisen. Die CeBIT sollte allen ein Begriff sein, oder? Ist wohl die Messe, die ich durchgängig seit ewigen Zeiten besuche. Seit einiger Zeit gibt es auch dort ein Blog, in dem interne und externe Autoren aus der Welt der Technik berichten.

Also die große Welt der Technik – gibt ja nicht nur Smartphones und Tablets, sondern auch Healthcare, Industrial und das alles. Ich selber schreibe seit März 2012 in unregelmäßigen Abständen in das Blog der CeBIT und nun wird Verstärkung in Form von zwei Bloggern gesucht.

Mit Parcels für Android alle Pakete im Überblick behalten

15. November 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Wer Glück hatte und gestern ein Nexus-Gerät bestellen konnte und schon die Versandbestätigung bekommen hat, darf sich glücklich schätzen. Nun wartet man sehnsüchtig darauf bis das Gerät per Paketdienstleister endlich geliefert wird und überprüft ständig die bekannten Sendeverfolgungsdienste.

Wenn ihr allerdings viel online einkauft, solltet ihr euch einmal die Android – App Parcels von Timo Behrmann ansehen, die euch einiges an Arbeit abnimmt.

Parcels

Die App bietet eine einfache Möglichkeit beliebig viele Pakete über Eingabe des bekannten Tracking-Codes zu verfolgen. Unterstützt werden sämtliche große Paketzusteller, sowohl in Deutschland (DHL, GLS, Hermes, DPD, UPS, TNT), aber auch internationale Dienste und sogar Amazon und Apple findet man in der Auswahl.

Google Takeout: Reader und Latitude können exportiert werden

14. November 2012 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Google Takeout kennt ihr? Hatte ich schon mal drüber berichtet. Ein Service von Google, um Daten zu exportieren. Vielleicht als Backup, vielleicht, weil man zu einem anderen Diensteanbieter wechseln will. Was man bislang komplett sichern kann?

Sämtliche Google+-Geschichten, die eigenen YouTube-Videos, alle Bilder bei Google+ / Picasa, Google Drive, Google Buzz, Google Kontakte, Google Voice und seit dem heutigen Tage ist auch der Latitude- und Google Reader-Export möglich. Der Google Reader-Export war bislang schon direkt über den Reader möglich, die aktuelle Exportmöglichkeit des Reader (inklusive markierte Feeds)  und Latitude erfolgt allerdings im JSON-Format.

Neue Suchparameter für Gmail

14. November 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Neulich sprachen wir noch von undokumentierten Gmail-Suchparametern, nun hat Google den Spaß öffentlich gemacht und noch mehr Möglichkeiten gezeigt, nach E-Mails zu suchen. So kann man nicht nur mit size:5m oder larger:5m nach Mails gleich oder größer 5 MB suchen, auch basiert nach Tagen oder Jahren geht es: older_than:1y zeigt euch Mails älter als ein Jahr an, older_than:60d eben Mails älter 60m Tage. Welche Suchoperatoren es noch so gibt, verrät euch diese Seite.

Fünf Neuerungen für Google Drive

14. November 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Google hat eben fünf Neuerungen bezüglich Google Drive bekannt gegeben. Suche nach Person: Google Drive zeigt nun Dateien auch nach Leuten an, die eben jene Dateien mit euch geshared haben. Anzeige von Google Earth-Dateien. Man kann Google Earth-Dateien (.kml and .kmz) öffnen und anzeigen. Neue Ordner beim Organisieren anlegen.

Wählt man Dateien aus, dann kann man diese nicht nur zu existenten, sondern auch zu neuen Ordnern hinzufügen. Ordner per Drag & Drop. Sofern man Chrome nutzt, kann man Ordner vom Desktop in den Google Drive droppen. Suche innerhalb des Papierkorbes. Die Suchfunktion beinhaltet jetzt die Anzeige von gelöschten Dateien.

Jottacloud: Mobiles Backup für Android, iOS, Windows und Mac, 15 GB kostenloser Speicher

14. November 2012 Kategorie: Android, Apple, Backup & Security, Internet, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Schneller Tipp zum Abend, denn die frühen Vögel werden dieses Mal belohnt. Jottacloud ist ein Anbieter von Cloudspeicher, der zusätzlich Software für Mac, PC, iOS und Android zur Verfügung stellt. Alle verbundenen Geräte werden bei Jottacloud gesichert und separat angezeigt.

Kostenlos sind normalweise immer 5 GB Speicher, was für viele sicherlich reicht, die nur Bilder, Musik, SMS, MMS und Videos von ihrem Android-Smartphone sichern wollen.



Seite 1.195 von 2.206« Erste...1.1931.1941.1951.1961.1971.198...Letzte »