Google Inbox mit leicht aufgebohrtem Editor

27. August 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

artikel google inbox logo iconIch nutze seit Erscheinen von Google Inbox diesen Dienst für den E-Mail-Verkehr. Noch fehlen einige Funktionen, die ich für ein reibungsloses Arbeiten benötige (ein Beispiel: Suchfunktion ist nur so semigut) – dennoch überwiegen für mich die Vorteile. Signaturen kann man mittlerweile erstellen und auch das Leeren von Papierkorb und Spam wurde neulich ermöglicht. Google Inbox hat eigentlich zwei Editoren für das Verfassen von Mail, einmal den Quick-Editor, der sich zentral und mittig befindet – und einmal den unten rechts (öffnet sich auf Wunsch, siehe auch meine Einleitung).

Apps: Ski Safari 2, Lara Croft Go, Scanbot 4, Hitman Go und eine kostenlose Einschlafhilfe

27. August 2015 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: caschy

App Store Artikel AppsNeues aus der Welt der Apps. Es gibt neue Apps, reduzierte Apps und auch kostenlose Apps, auf die ich hier gerne hinweisen möchte. Anfangen möchte hier mit dem zweiten Teil eines Spiels, welches ich echt viel spiele, wenn mal Wartezeiten zu überbrücken sind und ich dabei mein Hirn ausschalten möchte. Ski Safari ist ein Endlos-Runner, der euch durch eisige Landschaften führt. Teil 2 der Ski Safari schlägt mit 1,99 Euro zu Buche und lässt sich auf dem iPhone oder dem iPad spielen.

Renderbilder sollen Lumia 950 und 950 XL zeigen

27. August 2015 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

talkman-citymanSeit längerer Zeit kursieren Gerüchte über zwei kommende Microsoft Lumia-Smartphones im Netz. Bislang sind sie unter dem Namen Cityman und Talkman  bekannt. Flaggschiffe, die mir Windows 10 auf den Markt kommen und natürlich auch Continuum unterstützen, um das Smartphone zum Windows PC zu machen. Nun bekommen wir einen weiteren guten Eindruck, was Microsoft im Hintergrund bastelt, denn es sind wieder Bilder aufgetaucht, die beide Geräte zeigen sollen.

Google Apps nun auch mit Event-Übernahme aus Gmail in den Google Kalender

27. August 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

artikel_googleHeute mal etwas aus dem Bereich Google Apps – denn es lesen sicherlich auch Nutzer der kostenpflichtigen Google Apps mit. Diese müssen immer ein wenig warten, bis neue Funktionen ausgerollt werden. Haben wir beispielsweise an Google Inbox gesehen – aber auch an Informationen, die Google automatisch aus Mails und Kalendereinträgen sammelt, um beispielsweise eine Reise zu visualisieren.  Findet Google in der Mailbox Reiseinformationen wie Flüge und Hotelreservierung, dann werden diese Informationen zusammengefasst und hübsch in der Mailbox und im Kalender visualisiert.

LG Rolly: Mobile Tastatur im Kleinformat vorgestellt

27. August 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

LG-Rolly-Keyboard-1-1024x683Tablets und Smartphones sind wunderbare Erfindungen – doch für viele gestaltet es sich schwierig, schnell oder lange Texte auf den digitalen Tastaturen zu schreiben, die auf dem Touchscreen abgebildet werden. Aus diesem Grunde gibt es eine ganze Reihe von Geräten, die mit optionaler Tastatur ausgeliefert werden – ferner freut sich die Zubehör-Industrie über diesen Umstand, kann man doch Tastaturen für Smartphones und Tablets so an den Mann bringen.

VMware veröffentlicht Fusion 8 für den Mac

27. August 2015 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi

vmw-scrnsht-fusionpro-ready-for-the-futureAlle Jahre wieder beginnt das Spiel, welche Virtualisierungslösung für den Mac die bessere ist, vom neuen: Unlängst berichteten wir über Parallels Desktop 11, schon zieht VMware mit Fusion 8 nach. Kern aller Neuerungen ist natürlich die vollständige Unterstützung von Windows 10 samt Cortana und die Möglichkeit, VMware Fusion auch unter dem kommenden OS X El Capitan zu betreiben.

 

Evernote Food-App wird zum 30. September eingestellt

27. August 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_Evernote FoodKurz notiert: Evernote ist eine der Basic-Apps, ohne die ich in meinem täglichen Leben nicht überleben würde. Die App speichert jede kleine Notiz von mir, sei es beruflich oder privat. Doch einige von Euch wussten sicher nicht einmal, dass Evernote auch andere Apps besitzt, als die für reine Notizen. Eine davon ist „Evernote Food“, die Menschen helfen sollte, sich bestimmte Gerichte zu merken und Rezepte hinzuzufügen. Doch die Evernote-App selbst in Kombination mit dem Evernote Web Clipper haben die Food-App immer weiter in den Hintergrund gedrängt, sodass Evernote nun beschlossen hat, die Evernote Food-App für iOS und Android zum 30. September einzustampfen. Danach wird die App unbrauchbar, da Evernote auch den In-App-Sync ausknipst.

Samsung präsentiert drei neue WLAN Multiroom-Lautsprecher

27. August 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Samsung R1, R3, R5Die IFA 2015 kommt mit großen Schritten auf uns zu. Doch so richtig auf die Folter spannen scheinen uns die Hersteller nicht zu wollen, denn viele stellen ihre Produkte bereits im Vorfeld vor. So auch Samsung, die heute überraschend mit drei neuen 360 Grad Wireless Lautsprechern um die Ecke kommen. Die Modelle R1, R3 und R5 reihen sich somit in das Portfolio der „Wireless Audio 360 Speaker“-Linie ein und sollen schließlich auf der IFA auch von Messebesuchern beschaut werden dürfen. Die omnidirektionalen Lautsprecher von Samsung sollen das bestehende Line-up, bestehend aus den Modellen R6 und R7, ergänzen.

Medien in Chrome werden nur bei Tab im Vordergrund abgespielt

26. August 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

artikel_chromeEin neues Feature wird Google Chrome in Zusammenhang mit YouTube und anderen Medienanbietern bekommen. In der aktuellen Entwicklerversion von Chrome werden so beispielsweise YouTube-Videos nur abgespielt, wenn sich dieser Tab im Vordergrund befindet. Kennen manche vielleicht auch schon von Pornhub und Co. Hiermit will man vermeiden, dass man plärrenden Sound hat und erst einmal den Tab anspringen muss, um das Video oder den Stream zu pausieren.

Pocket 6.0: „Empfehlungen“-Funktion verlässt Beta-Phase

26. August 2015 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_pocketKurz notiert: Anfang August kündigte der Read-It-Later Dienst Pocket an, dass man eine öffentliche Beta einführe. In dieser Beta wolle man regelmäßig interessierten Nutzern vorab Einblicke in die neuen Funktionen des Dienstes gewähren. Zu Anfang startete Pocket mit einem „Empfehlen“-Feature, welches anhand Eurer Lesegewohnheiten, beziehungsweise für später gespeicherten Artikel weitere Top-Artikel von anderen Seiten zum Lesen empfiehlt. Diese Funktion hat recht fix die Beta-Phase verlassen, denn nun gibt Pocket bekannt, dass die Empfehlungen als fester Bestandteil in die Haupt-Apps für Android, iOS sowie das Web eingebaut werden. Die Desktop-App für Mac wird leider nicht genannt und auch nicht, ob und wann die Funktion hier Einzug erhält.