BlueStacks Kostenlos-Konsole GamePop mini kommt

28. Juni 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Aus dem Hause der Android-Emulation Bluestacks kommt die Konsole GamePop, die sich aufmachen soll, etwas vom OUYA-Hype mitzunehmen. Die Konsole kann Android-Spiele abspielen, eine Zeit lang munkelte man sogar darüber, dass die GamePop iOS-Spiele abspielen könnte, dies wurde bestätigt, die Technologie nennt sich Looking Glass. Für den Zugang zu den Spielen werden monatlich 6,99 Dollar fällig. Die große Konsole soll Geld kosten, nun per Pressemitteilung die Nachricht, dass man eine GamePop mini aus dem Hut gezaubert hätte, die kostenlos sein soll.

gamepop-mini

Die GamePop mini läuft mit Android Jelly Bean und wird mittels HDMI am TV angeschlossen. Ebenfalls sind derzeit knapp 500 Spiele ausgewählter Partner zu finden. Im Monatssalär von 6,99 Dollar findet man derzeit Spiele im Gegenwert von knapp 200 Dollar. Ab dem 1. Juli wird man die Konsole bestellen können – Auslieferung soll dann im Winter sein. Und ich? Ich finde die Konsole eher wenig spannend.

Humble Bundle: Shank, Shank 2 und Eets

28. Juni 2013 Kategorie: Apple, Linux, Windows, geschrieben von: caschy

Fast hätte ich vergessen, euch auf das aktuelle Humble Bundle Weekly hinzuweisen. Liegt vielleicht daran, dass es nicht ganz so spektakulär ist, wie die vergangenen Bundles. Dennoch kann man natürlich zuschlagen, ist ja unter Umständen für einen guten Zweck und da bin ich gerne mit dabei. Im Paket findet ihr Shank, Shank 2 und Eets. Shank dürften vielleicht einige kennen – vielleicht auch vom Spielprinzip. Klassisches Beat-em-up als Sidescroller. Shank und Shank 2 bekommt ihr ohne Kopierschutz für Windows, OS X und Linux, Eets hingegen für Windows und OS X.

Google Search Field Trial findet nun auch Kontakte

28. Juni 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google hat seinerzeit einen groß angelegten Test für Verbesserungen in der eigenen Suche gestartet, den man griffigerweise Google Search Field Trial nannte. So kann man in der Websuche zum Beispiel Kalender-Ereignisse oder zur Suche passende E-Mails finden. Neu ist nun das Auffinden von Kontakten. Zu diesen lässt sich nun schnell die Route planen, vielleicht sucht man auch eine Telefonnummer des Kontaktes.

1WNWxm2dhO5bWo0jN41XofGXX5E_lCNeN8qYc

Dies funktioniert nicht nur mit der eingetippten, sondern auch mit der gesprochenen Suche. Wer jetzt schon in freudiger Erregung ist und das neue Feature ausprobieren will: wir alle wissen ja mittlerweile, dass Googles Globus nur die USA kennt. Bislang sieht es hier weiterhin mau aus, wir müssen uns noch gedulden.

PONS Wörterbücher und Sprachkurse für Windows 8 / RT momentan kostenlos

28. Juni 2013 Kategorie: Mobile, Software & Co, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nutzer von Windows 8 oder Windows 8 RT können gerade im Windows Store Wörterbücher und Sprachkurse von PONS kostenlos abstauben. Bis zum 1. Juli werden die 16 erhältlichen Apps gratis angeboten. Ihr müsst dazu nur auf die Startseite des Stores gehen, da werden sie schon groß beworben. Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch werden in verschiedenen Varianten angeboten (Schule, Advanced und Premium). Außerdem gibt es Anfänger-Sprachkurse für Englisch, Französisch und Spanisch. Angesichts der drohenden Urlaubszeit sicher für den ein oder anderen vermutlich interessant, für Schüler auf jeden Fall empfehlenswert.

ponsgratis
Kleine Anmerkung: Ich habe die Apps selbst nicht ausprobiert, kenne sie aber von anderen Systemen. Da sind sie mit das Beste, das man haben kann, sollte hier nicht anders sein. Falls sie jemand auf einem RT Tablet herunterlädt, würde mich interessieren, wie da die Bedienbarkeit ist. Falls jemand Lust hat, dazu was in den Kommentaren zu hinterlassen.

Android 4.3 für das Samsung Galaxy S4

28. Juni 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Den Mutigen gehört bekanntlich die Welt. Diese dürfen wohl bald, sofern sie Lust auf Basteleien haben, eine bislang nicht offiziell offiziell angekündigte Android 4.3-Version auf ihrem Samsung Galaxy S4 nutzen. Vor ein paar Tagen kam die Google Edition des Samsung Galaxy S4 in den Google Play Store und für eben jene Version ist die Entwickler-Firmware auf Basis von Android 4.3 geleakt. Auf Basis dieser Version können sich nun Entwickler mit alternativen ROMs beschäftigen, beziehungsweise diese zur Verfügung stellen.

android-4.3

Das Installieren der Version in der jetzigen Form wird an dieser Stelle mal nicht empfohlen. Google wird sicherlich bald Android 4.3 offiziell mit den marginalen Änderungen vorstellen, sodass offizielle Updates sicherlich auch bald für andere Geräte kommen. Dann werden sicherlich auch Versionen des Cyanogen Mods auf Android 4.3 angepasst. Die-Hard-Android-Spezies finden hier den Download und sollten vielleicht bei Interesse bei den XDA-Developers vorbeischauen. Und wer nur die Kamera-App nebst Photosphere und der neuen Galerie testen möchte, der kann dies hier nachholen.

Die ARD Mediathek als App für iOS & Android ist da

28. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die ARD hat heute die Mediathek als iOS-App veröffentlicht. Die App ist nicht nur für das iPhone konzipiert, sondern kann auch auf dem iPad angepasst genutzt werden. Mit der App könnt ihr verpasste Sendungen nachschauen oder live gucken. Die ARD Mediathek bietet viele Fernsehsendungen der ARD als Video-on-Demand, Video-Podcast oder Livestream.

ARD Mediathek

Breitbanddienste in Europa: weniger drin als gedacht

28. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die Europäische Kommission hat am gestrigen Donnerstag eine Pressemitteilung zum Thema Breitbanddienste in Europa veröffentlicht. Der Inhalt ist nicht wirklich überraschend, aber es schadet nicht, bestimmte Dinge immer mal wieder vor die Augen zu bekommen. So heißt es, das die europäischen Verbraucher bei Breitbanddiensten nicht die Geschwindigkeiten erhalten, für die sie bezahlen.

euflagge

Im Durchschnitt verfügen sie lediglich über 74 Prozent der angegebenen Geschwindigkeit, für die sie bezahlt haben. Diese Zahl leitet sich aus einer Studie der Europäischen Kommission über feste Breitbandanschlüsse ab. Wir in Deutschland schneiden nicht einmal besonders schlecht ab.

Outlook 2013 RT kommt mit Windows 8.1 RT auf ARM-Geräte

28. Juni 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit der Windows 8.1 RT Preview schleicht sich Outlook 2013 RT auf die Geräte. Das fehlende Glied der Office Suite war in der RT Version von Windows 8 bisher nicht verfügbar. Nutzer der Entperprise Edition von Office RT sollten sich aber nicht zu früh freuen, es gibt einige Dinge, die nicht funktionieren werden.

ASUS_Tablet_600__Windows_RT_
Den privaten Nutzer wird dies kaum stören, er erhält mit Outlook RT etwas vom Desktop bekanntes, das sich optisch und auch von den Funktionen kaum unterscheidet. Nutzt man Outlook RT jedoch beruflich in der Firma, muss man auf folgende Punkte verzichten:

Google Street View: Google verleiht den Trekker-Rucksack

28. Juni 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Der Trekker: 18 kg schwere Rucksäcke mit den Android-gesteuerten 15-Linsen-Kamerasystemen. Das ist die Ausrüstung eines typischen Googlers, der für euch Strecken abläuft, damit ihr diese in Street View betrachten könnt. Doch diese Rucksäcke werden in Zukunft nicht nur von Googlern benutzt, sondern auch Universitäten und andere Organisationen können diesen Rucksack ausleihen, sofern sie der Meinung sind, einen interessanten Ort aufnehmen zu wollen.

Datenschutz: Suchmaschine DuckDuckGo für Android und iOS erschienen

28. Juni 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Die Suchmaschine DuckDuckGo gibt es schon einige Jahre. Richtig bekannt wurde sie der breiten Masse erst, als das angebliche Prism-Überwachungsprogramm bekannt wurde. DuckDuck Go ist eine Suchmaschine, die Informationen von viel besuchten Websites mit dem Ziel sammelt, Suchergebnisse zu verbessern. Die besondere Zielsetzung der Suchmaschine ist der Datenschutz der Nutzer, es wird nichts getrackt, wie es bei anderen Suchmaschinen der Fall ist.

unnamed

DuckDuck Go ist eine hybride Suchmaschine, verfügt also über eine eigene Datenbank, greift aber auch auf Wolfram Alpha, Wikipedia und Yahoo zurück. Mittlerweile ist nach der mobilen App für Android auch die iOS-App erschienen. Wer nicht möchte, dass seine Suchgewohnheiten getrackt werden, der sollte vielleicht einen Blick auf die Apps werfen. Alternativen sind bekanntlich immer gut.



Seite 1.190 von 2.512« Erste...1.1881.1891.1901.1911.1921.193...Letzte »