Samsung Knox mit Neuerungen und Preissenkung

20. September 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samsung hat ein wenig an seinem Gerätemanagement-Dienst Knox gebastelt und bietet ab sofort zwei günstige Varianten für Firmen an. Während Knox Express eine kostenlose Lösung mit wenigen Funktionen bietet, erhält man bei Knox Premium das volle Programm, zu Kosten von 1 Dollar pro Lizenz/Gerät. Knox Premium beinhaltet Knox Workspace, ein Ort für Firmendaten, der über vielschichtige Sicherheitsmechanismen gesichert ist. Dazu zählen Secure Boot, Trusted Boot und ein auf TrustZone basierender Kernel-Schutz. Auch können mit Knox Premium Add-Ons integriert werden und ein Mobile Application Management vorgenommen werden.

Knox

Sony Video Unlimited: Web Player für PC und Mac veröffentlicht

20. September 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Deniz Kökden

Neben Apple, Google und Amazon ist auch Sony bereits vor einiger Zeit in das „Video-on-Demand“-Geschäft eingestiegen. Sony nennt seinen Videodienst „Video Unlimited“, der Unterschied zu Netflix, Watchever und Co. – Videos müssen einzeln ausgeliehen werden und können dann für 24 Stunden, beliebig oft angeschaut werden.

15075768790_e7d3accf11_z

Kein Google+-Zwang mehr bei Erstellung eines Google-Accounts

20. September 2014 Kategorie: Google, Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google+ war nicht Googles erster Versuch eines sozialen Netzwerks. Aber ein weiterer, der anscheinend immer mehr an Bedeutung verliert. Google+ wurde schnell zur Pflichtveranstaltung, egal, was man mit Google machen wollte. So konnte man innerhalb kurzer Zeit eine recht große Nutzermenge aufbauen, wobei nie genau bekannt war, wer Google+ tatsächlich nutzt und wer nur mitgezählt wurde, weil es den Account eben dazu gab. Nun nimmt Google komplett Abstand vom Google+-Zwang.

Google_noforce

CyberGhost 5: VPN 12 Monate gratis nutzen

20. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer auf der Suche nach einem günstigen VPN ist, sollte sich einmal das Angebot von CyberGhost ansehen. Dort gibt es aktuell 12 Monate Nutzung kostenlos, Apps für PC, Mac, Android, iOS und Windows stehen zur Verfügung. Um an den Registrierungskey zu kommen, muss man lediglich seine E-Mail-Adresse angeben und erhält den Code dann, nachdem man die Mailadresse bestätigt hat. Einlösen kann man diesen bis zum 12. Oktober 2014. CyberGhost bietet Zugriff auf Server in Deutschland, USA, Rumänien, Tschechien und den Niederlanden.

CyberGhost5

Google Now für iOS: Update bringt Verkehrsinformations-Karten

20. September 2014 Kategorie: Google, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Now hat unter iOS ein Update erhalten, dass in Deutschland weniger stark ausfällt. Neu hinzugekommen sind Karten für Verkehrsinformationen, wie man dem Changelog entnehmen kann. In den USA kann man nun hingegen auch „What to watch“-Karten nutzen, die einem Vorschläge für das TV-Programm bieten. Außerdem teilt Google mit, dass die generelle Geschwindigkeit von Google Now generell verbessert wurde. Wieder ein Stück mehr, das Google Now kann, auch wenn sich Google Now unter iOS bei Weitem nicht so komfortabel nutzen lässt wie unter Android. Vielleicht ändert sich dies aber mit iOS 8 und den Widgets, die dadurch möglich sind.

Google — die offizielle Suche-App
Google Now für iOS: Update bringt Verkehrsinformations-Karten
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google — die offizielle Suche-App Screenshot
  • Google — die offizielle Suche-App Screenshot
  • Google — die offizielle Suche-App Screenshot
  • Google — die offizielle Suche-App Screenshot
  • Google — die offizielle Suche-App Screenshot
  • Google — die offizielle Suche-App Screenshot
  • Google — die offizielle Suche-App Screenshot
  • Google — die offizielle Suche-App Screenshot
  • Google — die offizielle Suche-App Screenshot

Google Play Services 6.1 bietet zahlreiche versteckte Neuerungen

20. September 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Google Play Services werden seit kurzer Zeit verteilt. Wie so oft verstecken sich auch Hinweise auf mögliche kommende Features, die noch nicht ganz fertig sind. Android Police hat die APK der Google Play Services 6.1 einmal genauer untersucht und einige interessante Features entdeckt. Eine Garantie, dass diese Features auch tatsächlich in das System einfließen gibt es freilich nicht, die Wahrscheinlichkeit ist aber sehr hoch, meist ist es nur eine Frage der Zeit.

Google Office

Google Suche mit Seitensuche in den Suchergebnissen

20. September 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt ein neues Feature bei der Google Suche. Sucht man nach etwas und bekommt als Suchtreffer eine Seite mit mehreren Ergebnissen angezeigt, sieht man auch ein weiteres Suchfeld in den Suchergebnissen, um diese Seite direkt zu durchsuchen. Heißt also, wenn Ihr nach Caschys Blog sucht, erhaltet Ihr ein neues Suchfeld, mit dem Ihr dann auch nur auf dieser Seite suchen könnt.

Google_sitesuche

OneDrive: Microsoft verdoppelt auf 30 GB kostenlosen Speicher

20. September 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, Windows Phone, geschrieben von: caschy

onedrive

Das ist mal eine Ansage von Microsoft! Satte 30 Gigabyte OneDrive-Speicher bekommt nun jeder Nutzer kostenlos. Bislang stellte Microsoft 15 Gigabyte zur Verfügung, nun sind es gar 30 Gigabyte. Microsoft macht es wie zahlreiche Anbieter davor, es steht die Aussage: lade dir die mobile App für Android, iOS – und ja, natürlich zählt auch Windows Phone dazu – und aktiviere den automatischen Kamera-Upload.

Boxcryptor für Mac OS X: iCloud Drive- und Yosemite-Unterstützung

19. September 2014 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Die aus Deutschland stammende Verschlüsselungs-Software Boxcryptor war schon einige Male bei uns im Blog zu Besuch. Recht einfach lässt sich eine Verschlüsselung von Dateien auch in der Cloud realisieren, zudem ist Boxcryptor für diverse Betriebssysteme zu haben. Nun wurde die neue Version für OS X veröffentlicht. Diese Version unterstützt jetzt auch iCloud Drive und ermöglicht es so deren Nutzern, private Dateien verschlüsselt in der Cloud zu speichern.boxcryptor

Sunrise Calendar: Android Version mit Push für den Google Kalender

19. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Deniz Kökden

Kurz notiert: Nachdem die iOS-Version von „Sunrise Calendar“ bereits Support für Google Kalender Push bekommen hat, bekommen ab sofort auch Android Nutzer Änderungen am Google-Kalender direkt auf ihr Gerät gepusht. Die manuelle Synchronisation eurer Termine fällt nun also weg. Außerdem wurden die To-do-Lösungen „Todoist“ und „Trello“ in „Sunrise Calendar“ eingebaut. Wer auf eine Tablet-Version von „Sunrise Calendar“ wartet, dürfte übrigens bald versorgt werden die Entwickler geben bekannt, dass sie an einer Tablet-App für Android-Tablets arbeiten.