Ubuntu Phone OS: Video zeigt die aktuelle Entwicklung seit der Vorstellung

8. Juni 2013 Kategorie: Linux, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Es ist schon eine Weile her, seit Canonical zu Beginn dieses Jahres Ubuntu für Smartphones ankündigte. Positive Bewertungen gab es direkt für die Idee, die Gestensteuerung und das generelle Design des OS und der ersten Apps. Ende Februar war es schließlich so weit und erste Interessierte konnten sich Ubuntu auf ihre Smartphones installieren. Die Ernüchterung war bei einigen jedoch recht groß, denn viel mehr als eine Preview mit vielen Apps lediglich als Platzhalter und etlichen fehlenden Kernfunktionen gab es damals nicht.

Windows Phone: Über eBay gekauftes Nokia Lumia 920 verfügt über bislang unbekannte Funktionen

8. Juni 2013 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Smartphone-Prototypen in Kneipen vergessen? Die Story gab es schon einmal, die aktuelle ist aber nicht weniger kurios. Reddit-Benutzer ChinaMan28 kauft ein Nokia Lumia 920 über das Internet-Auktionshaus eBay. Das Gerät weist sich regulär als Windows Phone 8 aus, verfügt aber über einen suspekten Build-String und die Bezeichnung NOKIA Nokia. Ebenfalls findet der Benutzer Apps und Funktionen vor, die er nicht kennt. Diese Funktionen dürften die Windows Phone-Interessierten auf jeden Fall spannend finden.

Nokia

Der Käufer des Geräts hat jede Menge Screenshots gemacht, die zeigen, dass sein Gerät mit dem Betriebssystem Windows Phone unter anderem ein Notification Center hat und die Möglichkeit, Hintergrund-Apps zu schließen. Interessante Sache. Wie das Gerät nun zu eBay gekommen ist oder ob es sich dabei nur um einen netten Fake handelt, das wissen wir leider nicht. Fakt ist, dass Microsoft weiterhin fleißig am mobilen Betriebssystem bastelt, um dieses für die Nutzer attraktiver zu machen.

Amazon App-Shop: Paper Monsters als App des Tages kostenlos

8. Juni 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Paper Monsters ist die kostenlose App des Tages bei Amazon. Ein tolles Jump and Run-Game, welches sehr liebevoll gestaltet ist. Auch die Steuerung, ein nicht unwichtiger Aspekt bei Jump and Run ist sehr gut gemacht. Der Umfang ist mit 16 Leveln verteilt auf 4 Kapitel zwar nicht gerade monströs, will man aber alle Level mit Bestwertung abschließen (Sammeln der versteckten goldenen Büroklammern), hat man schon eine Weile zu tun. Die Spielfigur kann in ein neues Outfit gesteckt werden, dazu sind ebenfalls sammelbare goldene Knöpfe nötig.


Durch den Abschluss von Kapiteln, schaltet man außerdem Mini-Games frei. Hier finden sich auch zwei weitere Welten mit jeweils 6 Leveln, die erforscht werden wollen. Der Schwierigkeitsgrad ist relativ niedrig, man muss also die Level nicht bis zur Frustrationsgrenze immer wieder probieren. Die Bewertungen des Spiels sind durchweg positiv und das auch zu Recht. Im Google Play Store kostet das Spiel 2,33, diese könnt Ihr Euch also sparen.

BlueStacks Konsole GamePop soll sowohl Android, als auch iOS-Games abspielen

8. Juni 2013 Kategorie: Hardware, Internet, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

BlueStacks kennen wir alle als Software für Windows und Mac OS, die uns erlaubt Android-Apps auf unserem Rechner auszuführen. Da liegt es nahe, dass man ähnlich wie bei der OUYA eine Spielekonsole entwickelt, die uns unsere mobilen Spiele auch auf den Fernseher bringt.

Gamepop

 

Samsung Galaxy S 4 Zoom: die Kamera-Handys kommen zurück

8. Juni 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Rückkehr der Kamera-Handys steht bevor – wobei, es sind eher Kamera-Smartphones. Smartphones, die über aktuelle Technik verfügen und dazu noch starke Kameras verbaut bekommen. Das Ergebnis sind im Jahre 2013 doch etwas dickere Geräte, die sicherlich nicht für den Massenmarkt gebaut werden. Nachdem wir erst gestern über Nokias EOS-Projekt berichtet haben, geht es hier um das Samsung Galaxy Zoom.

Galaxy-S4-Zoom
Kompaktkamera mit Android Betriebssystem oder Smartphone mit Mega-Kamera? Während das Galaxy S 4 Branding eher letzteres vermuten lässt, sprechen die spekulierten Spezifikationen für eine Galaxy Camera. Nun sind erste Bilder des Produkts aufgetaucht. Das Gerät sieht zwar mehr wie ein Smartphone aus als die Galaxy Camera, aber die Größe und das Objektiv gehen dann doch schon weit weg vom Smartphone-Gedanken.

Nokia “EOS” PureView Kamera mit mechanischem Shutter [Video]

7. Juni 2013 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Erinnert Ihr Euch an das Nokia 808 PureView? Ein Gerät mit Hammer-Kamera und Symbian-Betriebssystem. Das ist vermutlich auch der Grund, warum es nur mäßig erfolgreich war. Lumia-Fans schreien seit dieser Zeit nach einem ähnlichen Kamera-Monster. Mit dem Nokia EOS PureView (ofizieller Name nicht bekannt) Smartphone könnte Nokia einen neuen Kamera-Smartphone-Hybriden vorstellen.

41 Megapixel stehen im Raum, natürlich mit einer Optik von Carl Zeiss. Das Video zeigt den mechanischen Shutter der Kamera in Aktion. Außerdem soll die Kamera einen optischen Fokus und einen optischen Bildstabilisator (OIS) an Bord haben. Xenon Blitz, OLED Display, Polycarboant-Gehäuse und 32 GB Speicher runden das Paket ab. Wenn das Gerät einmal auf dem Markt ist, wird es sicher wieder seine treuen Fans finden, so wie das 808 PureView auch. Würdet Ihr wegen der Kamera, die mit Sicherheit alle anderen Smartphone-Kameras wieder in den Schatten stellt, auf Windows Phone umsteigen?

Mobile: Wo ist welche Schädlingsart aktiv?

7. Juni 2013 Kategorie: Backup & Security, Mobile, geschrieben von: caschy

Lookout, ein Anbieter von Software für mobile Sicherheit, hat die Wahrscheinlichkeit für Nutzer mobiler Geräte analysiert, sich mit den verschiedenen Arten schädlicher Apps zu infizieren. Untersucht wurden die Länder Deutschland, USA, Großbritannien, Japan und Indien. Adware, das sind Apps mit aggressiver Werbung, ist in allen Ländern die am häufigsten vorkommende Gefahr. Für Deutschland zeigt sich, dass die Verbreitung von Trojanern höher ist als in anderen Regionen.

2

Art und Verbreitung mobiler Bedrohungen variieren dabei stark von Land zu Land und passen sich ständig an neue Gegebenheiten an. Wie wahrscheinlich der Kontakt mit schädlichen Apps ist, hängt nach dem Bericht „Mobile Bedrohungen in aller Welt“ von Lookout entscheidend von der jeweiligen Region und dem Nutzerverhalten ab.

Plants vs Zombies für iOS kostenlos erhältlich

7. Juni 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Klassiker Plants vs Zombies ist das kostenlose Spiel des Monats bei IGN. Wie immer müsst Ihr Euch einfach einen Code auf der Seite generieren lassen und diesen dann über iTunes oder dem App Store auf dem Gerät einlösen. Da Plants vs Zombies keine Universal-App ist, müsst Ihr im Zweifelsfall beide Versionen laden, wenn Ihr sie auf mehreren Geräten nutzen wollt. Die iPhone Version gibt es hier, die iPad Version hier.

pvz

Hier noch ein Zitat von Caschy aus einem früheren Post. Ich kann mich da nur uneingeschränkt anschließen: “Der Plot ist schnell erklärt: das eigene Häuschen gegen Zombies schützen, hierfür setzt ihr diverse Pflanzen in eurem Garten ein. Meines Erachtens ein absoluter Pflicht-Download, da es sich um eine wirklich schön gemachte Tower Defense-Variante handelt, die trotz ihres Alters definitiv zu begeistern weiss – war das erste Spiel, welches ich damals auf meinem iPad der ersten Generation durchgezockt habe. Falls noch nicht geschehen: holt es euch!

Bing Translator für Windows 8 erschienen

7. Juni 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Bereits gestern hat Microsoft die Bing Translator-App in den Windows Store geladen. Dabei handelt es sich, wie man unschwer erkennen dürfte, um eine App zum Übersetzen. Bing Translator kann komplett offline arbeiten und mittels Kamera fotografierter Text wird in eure Wunschsprache übersetzt. Funktioniert natürlich auch mit eingegebenem Text oder in die App gesharter Inhalt via Charmbar. Hierfür müssen logischerweise vorab die Sprachpakete heruntergeladen werden, denn sonst kann der Offline-Zugriff nicht funktionieren. Die Microsoft-Software ist kostenlos und über diese Webseite zu beziehen.

Panasonic-Event in Paris: Viera Smart TVs mit Homescreen und Windows-Tablet mit 4K-Display

7. Juni 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Panasonic hat eine Veranstaltung für europäische Blogger in Paris ausgerichtet. Neben dem Besuch der French Open stand natürlich auch eine offizielle Präsentation an, die Neuerungen im Smart TV-Bereich zeigte. Und dann war da noch ein Windows-Tablet, das sehr beeindruckend war. Dazu aber später mehr.

IMG_3080_1
Einladungen zu solchen Veranstaltungen sind natürlich immer willkommen. Infos aus erster Hand, die Möglichkeit mit den einzelnen Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen und Ausblicke auf die Zukunft, die man nämlich nicht als Pressemitteilung erhält, sind für uns als Blogger natürlich gleich noch einmal mehr wert.



Seite 1.189 von 2.480« Erste...1.1871.1881.1891.1901.1911.192...Letzte »