Xbox SmartGlass für iOS veröffentlicht

7. November 2012 Kategorie: Hardware, iOS, geschrieben von: caschy

SmartGlass für die Xbox hatte ich euch ja bereits das eine oder andere Mal vorgestellt. Die App, die euer Smartphone zur ultimativen Fernbedienung macht, ist nun auch für iOS-Geräte erschienen und macht es iPhone- und iPad-Nutzern möglich, die Spielkonsole aus Redmond zu bedienen.

Die Xbox kann nun über die App durch Gesten gesteuert werden, gerade das Surfen mit dem Internet Explorer ist dadurch angenehmer geworden. Weiterhin könnt ihr natürlich eure Videos und Musik abspielen. Die App ist kostenlos – wer noch die alte Vorgänger-App nutzt, der muss lediglich ein Update einspielen.

Apple verliert gegen VirnetX: 370 Millionen Dollar Strafe wegen Facetime

7. November 2012 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Casi

Langsam bekomme ich ein Bild davon, wieso Apple so viele Anwälte beschäftigt: neben den auch von uns aufmerksam verfolgten Prozessen, die man mit Motorola, Samsung und Co führt, ist man auch immer wieder selbst Angriff von Klagen. Das sind zumeist Unternehmen wie iFone oder jetzt VirnetX, von denen zumindest ich vorher niemals gehört habe und die sich deswegen nicht auf meinem Schirm befinden. Apple jedenfalls wird den Namen VirnetX nicht so schnell vergessen, denn knapp 370 Millionen Dollar Schadenersatz muss man jetzt an das Unternehmen überweisen.

VirnetX besitzt ein recht ansehnliches Patent-Portfolio, welches man selbst eifrig nutzt – also keine Patenttroll-Gefahr. Allerdings hat man festgestellt, dass einige dieser Patente in Facetime von Apple Verwendung finden und dementsprechend ungehalten war man da natürlich. Apple selbst sieht das wie so oft anders und hat erklärt, dass man a) keine Patente verletzt habe und b) diese darüber hinaus sowieso nicht gültig wären.

Microsoft bestätigt: Windows Live Messenger wird eingestellt

7. November 2012 Kategorie: Internet, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Tja, das war es dann mit dem Live Messenger von Microsoft. Diesen schickt man nun tatsächlich in den Ruhestand. Vorgestern noch ein Gerücht, gab es dann gestern die Bestätigung, dass Skype den Live Messenger ersetzt. War natürlich irgendwie absehbar, hatte man mit dem Erscheinen neuer Skype-Version bereits die Möglichkeit geschaffen, dass Skype-Nutzer mit Live-Kontakten chatten können.

Zitat aus dem Skype-Blog: “Es bleibt unser Ziel, euch jederzeit und überall die beste Skype Erfahrung zu ermöglichen. Wir wollen uns noch stärker darauf konzentrieren, die Kommunikation über Skype zu vereinfachen und die Qualität von Skype zu verbessern. Der Messenger wird im Frühjahr 2013 weltweit in den wohlverdienten Ruhestand geschickt (die einzige Ausnahme ist China, wo der Messenger auch weiterhin verfügbar sein wird).” Mittlerweile ist es ja auch so, dass man seinen alten Skype-Account mit dem Microsoft-Konto verbinden und dessen Login-Daten nutzen kann.

Nokia Lumia 820 und Lumia 920: Zufriedenheitsgarantie bei Vodafone

6. November 2012 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Casi

Habt ihr Interesse, euch eines der neuen Nokia-Modelle zuzulegen? Dann solltet ihr vielleicht einmal Vodafone in Betracht ziehen, denn dort hat man gerade die Smile & Buy Aktion gestartet. Die geht bis zum 8. Dezember und gibt euch die Chance, eines der beiden Geräte – Nokia Lumia 820 oder Nokia Lumia 920 – zunächst einmal 14 Tage testen zu können.

Ihr geht dabei  in der Tat kein Risiko ein. Stellt ihr innerhalb der 14 Tage fest, dass euch das Gerät – aus welchem Grund auch immer – nicht zusagt, könnt ihr es problemlos zurückgeben. Habt ihr das Smartphone ohne Vertrag gekauft, gibt es direkt die Kohle zurück. Habt ihr einen neuen Vertrag abgeschlossen, bleibt der natürlich bestehen und ihr könnt euch für ein anderes Gerät entscheiden. Dabei müsst ihr natürlich den unterschiedlichen Kaufpreis des Smartphones beachten.

Photo Sphere: Entwickler bringt das Android 4.2-Feature als Viewer ins Web

6. November 2012 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Casi

Eines der bemerkenswerten neuen Features, die Android 4.2 mit sich bringt, ist die Photo Sphere-Funktion. Damit wird auf die klassische Panorama-Funktion noch einmal einer drauf gesetzt, indem man uns dort wirkliche 360 Grad-Werke erstellen kann. Wir berichteten bereits darüber – auch, dass wir die Werke dann wie bei Street View online betrachten können.

Ein Entwickler hat da jetzt nochmal einen drauf gesetzt und bringt einen universellen Viewer ins Netz. Alles, was ihr dazu wissen müsst, um es selbst einzusetzen,  erfahrt ihr hier. Wollt ihr lediglich erst einmal einen Blick drauf werfen, wie das Ganze in Action aussieht, dann könnt ihr euch das hier mal mit einem Testbild anschauen.

5 Minuten mit dem Nexus 4

6. November 2012 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Ab dem 13. November ist das High End-Smartphone für den Preis eines Mittelklasse-Smartphones im Play Store von Google erhältlich. Das Nexus 4, welches in Zusammenarbeit von Google mit LG entstanden ist, wird definitiv ein Verkaufsschlager. Nun gibt es bereits ein fünf Minuten langes Video in deutscher Sprache, realisiert durch die Freunde des LG Blogs. Ich will nicht lange schreiben, here we go:

Microsoft Surface RT: Version mit 32 GB Speicher lässt nur 16 GB zur freien Verfügung

6. November 2012 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Casi

Manchmal ist der interne Speicher bei technischem Gerät das Zünglein an der Waage. Da bleibt schon mal ein Smartphone im Geschäft, welches über zu wenig Speicher verfügt, den man schlimmstenfalls nicht einmal per microSD-Karte erweitern kann. Microsoft sieht sich in dieser Hinsicht gut aufgestellt: das Surface RT wird sowohl mit 32 als auch 64 GB Speicherplatz ausgeliefert, was sich zumindest auf dem Papier recht deutlich darstellt.

Auf der Surface disk space FAQ-Seite gibt Microsoft nun Aufschluss darüber, was das “netto” für uns Nutzer bedeutet, denn schließlich belegen Betriebssystem und vorinstallierte Apps ja auch ein wenig des kostbaren Speicherplatzes. “Ein wenig” ist hier allerdings nicht ganz richtig, denn wie ihr am Screenshot sehen könnt, bleibt beim kleinen Surface RT die Hälfte der 32 GB auf der Strecke, bevor wir auch nur ein Bildchen oder einen Song dort abgelegt haben.

Telekom Cloud Center-App für Windows 8 und Windows RT erschienen

6. November 2012 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Über die Telekom-Cloudlösung habe ich hier schon viele Male gebloggt und nun gibt es weitere Neuerungen, denn die Jungs vom rosa Riesen haben die entsprechende Telekom Cloud Center-App für Windows 8 und Windows RT auf den Markt gebracht – natürlich optimiert für Touch. Für mehr großen Text und Co langt es leider gerade nicht, das Netz am Flughafen ist sehr schlecht und die Zeit ist zudem noch einigermaßen knapp.

Ich denke, dass die Leute, die die App vielleicht benötigen oder ausprobieren wollen, mal selber im Windows Store vorbeischauen sollten. Die Cloud Center-App richtet sich übrigens nicht explizit an Nutzer des Clouddienstes der Telekom, vielmehr hat die Telekom zusätzlich über die App ihr Kundenportal realisiert, wenn ich das richtig sehe.

Microsoft: der Live-Messenger vor dem Aus – zu Gunsten von Skype

6. November 2012 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: Casi

Ist hier eigentlich irgend jemand wirklich überrascht, dass der Live-Messenger verschwinden soll von der großen Messenger-Bühne? Ich persönlich so gar nicht. Vor 1,5 Jahren hat Microsoft Skype eingekauft und dafür satte 8,5 Milliarden Dollar auf den Tisch geblättert. Synergien gibt es schon länger bei den beiden Diensten zu beobachten. Status-Updates bei Skype werden demnach über die gleiche Infrastruktur abgewickelt.

Jetzt scheint es – zumindest Gerüchten zufolge, die The Verge aufgeschnappt hat – mit dem Live Messenger zu Ende zu gehen. Ich persönlich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie lange es her ist, dass ich diesen Messenger persönlich intensiv genutzt habe – muss ein knappes Jahrzehnt her sein. Skype hingegen nutze ich ebenso wie den Facebook Messenger täglich und mich würde interessieren, wie sich das bei euch verhält.

Facebook 5.1 für iOS: neuer Foto-Upload & besserer Chat

5. November 2012 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Eben ist eine neue Version von Facebook für iOS erschienen. Die Version 5.1 ist besonders für diejenigen interessant, die gerne mal einen flotten Plausch halten oder den Foto-Upload nutzen. Durch ein Wischen nach links sieht man gleich, wer online und gesprächsbereit ist.

Weiterhin kann man Freunde, mit denen man besonders oft plaudert, zu Favoriten hinzufügen. Wer Fotos teilt, kann aus dem Fotostream direkt mehrere antippen und in das soziale Netzwerk schieben – ebenfalls sieht man nach dem Abschicken einer Nachricht, ob der Chatpartner aktiv ist. Das Update sollte sich bei euch bereits über den App Store installieren lassen.



Seite 1.187 von 2.188« Erste...1.1851.1861.1871.1881.1891.190...Letzte »