Fanseiten bei Facebook mit dem iPhone verwalten: der Pages Manager kommt

16. Mai 2012 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Ein paar von uns sind ja Seiteninhaber bei Facebook. Lässt sich ja via Browser auch leicht verwalten. Doch wenn es um die Verwaltung der Seite und die Interaktion mit Fans via iPhone-App von Facebook geht, dann sind die Gesichter mal richtig lang – denn da geht gar nichts.

In Neuseeland hat nun ein Benutzer von einem neuen Feature in der iPhone-App von Facebook berichtet: dem Pages Manager. Mit diesem ist die Verwaltung der Seite ohne Probleme möglich, die Interaktion mit den Fans der Seite möglich. Statistik-Freaks können zudem die Insights sehen. Dann warten wir mal ab, wann dieses Feature auch bei uns ausgerollt wird. (via)

Machen und machen wollen: Schemer für das iPhone ist da

16. Mai 2012 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an meine Postings zu Schemer, welches zu Google gehört? Nö? Dann hole ich euch mal mit Einleitungstext ins Boot. Was kann ich bei Schemer machen? Ich kann Dinge definieren, die ich noch machen will. 20 Kilo abnehmen. Nach Asien reisen.  Meine Oma besuchen. All so etwas. Kleine und große Ziele. Umgekehrt kann ich Dinge definieren, die ich vielleicht schon erledigt habe – zum Beispiel den Grand Canyon besuchen.

Diese erledigten Dinge tauchen dann logischerweise auch in der Liste auf. Ich war schon einmal am Grand Canyon und du willst hin? Dann kannst du meinen Eintrag übernehmen im Sinne von: “jau, will ich auch mal hin”. Ziel des Ganzen? Inspirieren oder sich inspirieren lassen. Gleichgesinnte finden. Das Ganze fand ich anfangs ja ganz spaßig, aber ich bin nicht so der Typ, der irgendwelche Dinge in Listen einträgt und Lebensstationen oder Erlebnisse abhakt.

Google Mail bringt die Menschen in den Mittelpunkt

16. Mai 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Aktionsreiche Tage für Google, denn auch Google Mail bekommt eine Verbesserung, die es uns ermöglichen soll, möglichst schnell mit unseren Kontakten zu interagieren. Schaut man sich nun Konversationen an, so werden diese mit Informationen zum Kontakt aufgewertet, Telefonnummer, Bild & Co. Verfügt euer Kontakt dabei noch über ein Google+-Profil, so werden die eingeblendeten Informationen immer den aktuellen Stand des Profils übernehmen. Schnelle Anrufe, Chats oder Videochats sind direkt möglich.

Verbesserungen gibt es auch bei der Integration von Google+-Kreisen, die man ja im Dezember 2011 eingeführt hat. Wenn wir einen Kreis auswählen, sehen wir nun Profilfotos von Menschen in diesem Kreis. Klickt man auf diese Bilder, gelangt man zu einer Suche nach Mails dieser Personen nebst Kontaktdatenanzeige.

Google Knowledge Graph: Suchen, finden und lernen

16. Mai 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Sehr ambitioniertes Projekt, von dem ich da eben bei Google erfahren habe. Schimpft sich Knowledge Graph und ist der Versuch, Suchanfragen und Co gezielt miteinander zu verknüpfen – quasi wie eine digitale Synapse. Google wird sich verändern und zu Suchergebnissen noch mehr Inhalte, noch mehr Wissenswertes anzeigen. Zusammenhänge. Du könntest nach einem Fußballverein suchen und die Suche zeigt dir zusätzlich Ergebnisse, Tabellen, nächste Spiele und das Universum drum herum.

Nicht blanke Links, sondern Informationen. So bringt eine Suche nach Taj Mahal eben doch mehr Ergebnisse, als man meinen mag, schließlich gibt es diverse Möglichkeiten, was damit gemeint ist. Der Knowledge Graph ermöglicht es uns, über Dinge, Personen, Orte, Wahrzeichen, Prominente, Städte, Sportmannschaften, Gebäude, geografische Besonderheiten, Filme, Himmelsobjekte, Kunstwerke und vieles mehr relevante Informationen zu erhalten.

iPhone 5 wird größer und Design-Ideen

16. Mai 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Puh, ich will ganz ehrlich sein: es gibt nur ganz wenige Design-Ideen von Smartphones, die ich klasse finde. Die meisten sehen so aus, als hätte der angehende Designer am Klebstoff geschnüffelt oder nen Pritt-Stift rektal konsumiert. Aber mal von Anfang an. Das nächste iPhone, iPhone 5 oder wie auch immer es heißen soll, wird nach Aussage des Wall Street Journals ein größeres Display bekommen.

Das ist quasi eine Aussage wie: Dienstag kommt nach Montag. Im Falle Apple sollen es ganze 4 Zoll oder mehr sein – mal was ganz anderes, bekanntlich gibt es das iPhone seit Urzeiten nur in der Größe von 3,5 Zoll. Das Wall Street Journal hat die Info aus Kreisen des Unternehmens, was immer das heißen mag.

Android-Fragmentierung: Samsung überstrahlt alles

16. Mai 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Casi

Interessante Zahlen, die die Jungs von Staircase da über Android ermittelt haben. Wem Staircase nichts sagt – das Unternehmen bietet mit Open Signal Maps ein Tool an, welches anzeigt, wo genau welches Netz wie gut genutzt werden kann. Um jetzt aufzuzeigen, wie es um die Fragmentierung des Betriebssystems Android bestellt ist, hat Staircase über einen Zeitraum von 6 Monaten beobachtet, auf welchen Geräten besagtes Open Signal Maps installiert wurde – was in diesem halben Jahr etwa 680.000 mal der Fall war. Folgendes Bild bietet sich uns nun nach der Auswertung:

Microsoft aktualisiert Apps für den Windows 8-Start

16. Mai 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Voraussichtlich Anfang Juni dürfen sich wieder die Testwütigen beschäftigen, denn Microsoft wird die Release Preview von Windows 8 veröffentlichen. Quasi die Generalprobe von Windows 8. Das Interessante dürften die Wandlungen der Metro-Apps sein, sie werden bekanntlich über einen Store aktualisiert, sodass Änderungen bereits jetzt verfügbar sind. So hat Microsoft bereits jetzt damit angefangen, Updates für Mail, Calendar, Messaging, Photos und Reader zu veröffentlichen.

Portable Google Chrome 19

16. Mai 2012 Kategorie: Google, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Gestern Abend erschien die finale Version 19 von Google Chrome, die euch ja auch das Synchronisieren von Tabs verschiedener Geräte mitbringt. Solltet ihr den Artikel verpasst haben, dann könnt ihr ihn noch einmal hier lesen. Zudem wurden 21 Sicherheitslücken / Bugs gefixt, was Google insgesamt 16500 Dollar Preisgeld für die Finder wert war.

Wie immer habe ich euch Google Chrome portabel zusammen geklöpppelt. Benutzer der Vorgängerversion nutzen einfach den mitgelieferten Updater um auf Chrome 19 zu switchen. Hierzu einfach den Updater starten und den Button Release drücken. Alle anderen laden sich Portable Google Chrome 19 einfach herunter, entpacken diesen und legen per ChromeLoader los. Viel Spaß! Download Portable Google Chrome 19

ICQ: neue Version für Android und das iPad

16. Mai 2012 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Alles Neue macht der sprichwörtliche Mai. Das dachte man sich auch im Hause des Messaging-Dinosauriers ICQ, der heute seine neuen Versionen in die freie Wildbahn entlassen hat. Nicht nur, dass man die Windows-Variante in Version 7M veröffentlicht hat, auch Android und iOS sind dabei – Neuerung dort: nun auch für das iPad angepasst.

Neu ist außerdem ICQ On-Site: Damit können Nutzer nun auch von öffentlichen PCs aus auf ihren Account zugreifen, ohne ICQ auf dem Rechner installieren zu müssen. Ich haue euch unten mal die offiziellen Informationen mit rein, ob ihr ICQ eine neue Chance gebt, bleibt euch überlassen :)

Google dreht auf: Noch fünf Nexus-Geräte mit Android Jelly Bean in diesem Jahr

16. Mai 2012 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: Casi

Wenn das offiziell bestätigt wird, was das Wall Street Journal da von seinen Quellen erfahren hat, dann gibt es hier einen ganz heißen Herbst mit einer noch nicht da gewesenen Produktoffensive von Google. Besagte Quellen berichten nämlich, dass Google gleich mit mehreren Unternehmen zusammen arbeiten möchte, um erstmals in der Geschichte mehrere Nexus-Devices gleichzeitig zu veröffentlichen.



Seite 1.179 von 2.015« Erste...1.1771.1781.1791.1801.1811.182...Letzte »