Google Notizen erhält Kartenansicht bei ortsbezogenen Erinnerungen

24. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Bildschirmfoto 2015-05-24 um 14.05.03

Kurz notiert: Google hat seiner App Google Notizen – oder den meisten im Kopf besser bekannt als Google Keep – ein Update verpasst. Wer den Changelog aufmerksam studiert, wird die Änderung „Neu gestaltete Einrichtung von Standorterinnerungen“ bemerkt haben. Diese Änderung bringt für die ortsbezogenen Erinnerungen eine Google Maps-Ansicht mit, um Euch einen besseren Überblick zum genauen Standort und dessen Umgebung gibt. Vorher wurde lediglich der Standort in Textform angezeigt, was ein wenig altbacken und starr wirkte. Wenn Ihr nun also die Örtlichkeit betretet, erscheint ein Screen mit der Notiz, an die Ihr erinnert werden wolltet inklusive einer neuen eingebetteten Google Maps Kartenansicht. Diese ist auch beweglich, sodass Ihr Euch umschauen könnt in der Umgebung. (via Android Police)

Windows 10: Build 10125 bringt Änderungen im User Interface und Windows Hello

24. Mai 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Teilnehmer der Windows Insider Preview haben vor ein paar Tagen den Preview-Build 10122 erhalten. Diese Version bringt auch einige Verbesserungen, das haben wir an dieser Stelle zusammengefasst. Neowin hat jetzt Screenshots von Build 10125 veröffentlicht, die Änderungen im User Interface und neue Icons zeigen. Diese Version wird nicht an Windows Insider verteilt, sondern fand den Weg auf andere Weise auf den PC.

Win10_10125_01

App-Entwickler zeigen kein großes Interesse an Android- oder iOS-App-Portierung für Windows 10

24. Mai 2015 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Windows 10 soll nicht nur für die Nutzer eine neue Erfahrung bieten, Microsoft will auch die App-Entwickler von der Plattform überzeugen und bietet entsprechende Tools, um bestehende Android- oder iOS-Apps mit geringen Aufwand kompatibel zu Windows 10 für Smartphones zu machen. Was erst einmal sehr positiv klingt, kommt bei manchen Entwicklern weniger gut an. Es ist einfach kein Interesse vorhanden, die Apps auf ein System mit so geringen Marktanteil zu bringen.

WIN10_Gesten

Android M soll mit Update-Garantie für Nexus-Geräte kommen

24. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Android und seine Updates sorgen immer wieder für Ärger bei den Nutzern. Bis die aktuelle Version auf vielen Geräten ankommt, hat Google meist schon eine neuere Version am Start, auf die man dann wieder ewig warten muss, wenn man sie überhaupt erhält. Über die Nexus-Geräte klappte eigentlich immer ganz gut, sie erhielten neue Android-Versionen sehr zeitnah. Mit Android 5.0 Lollipop hat sich allerdings auch dies verändert, sodass Besitzer von Nexus-Geräten ebenfalls länger warten müssen als gedacht.

Motorola Nexus 6_2

Runtastic Six Pack: Pro In-App-Kauf für iOS und Android aktuell kostenlos

24. Mai 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Runtastic_Sixpack_IAP

Schneller Tipp für Freunde des Waschbrettbauches oder solche, die es werden wollen. Das Runtastic Trainings-Tool für die Bauchmuskeln ist aktuell kostenlos erhältlich. Dazu müsst Ihr lediglich die kostenlose App herunterladen und dann in der App auf die Pro-Version upgraden. Das Ganze ist aktuell kostenlos, allerdings wissen wir nicht, wie lange das Angebot gilt.

Google Cast: Chrome-Erweiterung ermöglicht Casts von Chrome-Tabs direkt in Hangouts

24. Mai 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Cast ist eine Chrome-Erweiterung, die es Nutzern erlaubt, Tabs aus dem Browser an den Chromecast Stick zu schicken, um die Inhalte auch auf anderen Bildschirmen anzeigen zu können. Manche Nutzer erhalten nun außerdem die Option, Tabs in aktive Hangouts zu casten, ganz ohne Chromecast.

Cast_Hangouts

Immer wieder sonntags KW 21

24. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Bundesliga-Saison ist abgeschlossen, Europa hat sich die Seele aus dem Leib gesungen und dann gibt es auch schon wieder ein verlängertes Wochenende – falls Ihr feiertags frei habt. Was Ihr in den vergangen sieben Tagen gegebenenfalls verpasst habt, könnt Ihr in der wöchentlichen Zusammenfassung der meist gelesenen Beiträge erfahren. Wir werden Euch auch heute wieder mit frischem Lesestoff versorgen, es ist also auch nicht schlimm, wenn Ihr die 10 hier gezeigten Beiträge schon kennt. 😉

sonntags

Buddyguard Flare: Kickstarter-Projekt will Euer Haus absichern

23. Mai 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Buddyguard Flare ist ein aktuelles Kickstarter-Projekt, das die Überwachung des eigenen Zuhauses intelligent überwachen will. Kein typisches Alarmanlagen-System mit Code-Eingaben oder anderem Firlefanz, Buddyguard Flare erkennt freundliche Besucher nämlich selbstständig. Das System besteht aus einem kleinen Gerät mit gerade einmal 11 cm Durchmesser und einer Höhe von 2,5 cm. Dennoch ist das kleine Gerät mit allerhand Technik ausgestattet, die eine komplette Überwachung ermöglicht.

App-Tipp: Glimpse Notifications aktiviert Android Lollipop-Lockscreen bei eingehenden Nachrichten

23. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Diejenigen unter Euch, die bereits in den Genuss von Android Lollipop auf ihrem Smartphone gekommen sind, dürften das Problem kennen: Der neue Lockscreen mit seinen erweiterten Funktionen ist eine tolle Sache, jedoch ist es sehr schade, dass man jedes Mal den Power-Button drücken muss, um ihn bei eingehenden Benachrichtigungen zu Gesicht zu bekommen.

presentation

Spoiler-Alarm: Schweden gewinnt den Eurovision Song Contest (…sagt Bing)

23. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In ein paar Minuten startet das Finale des diesjährigen Eurovision Song Contest in Österreich. Letztes Jahr gewann eine Wurst, dieses Jahr sollen es die Schweden sein. Zumindest wenn es nach Bing geht. Microsofts Suchmaschine versucht wieder einmal, den Gewinner vorauszusagen, Schweden führt hier aktuell mit 17,1 Prozent. Geht man nach der Vorhersage von Microsoft, wird es allerdings eng, denn Italien liegt mit 16,6 Prozent nur knapp dahinter.

Bing_ESC