Pocket für den Mac mit Sharing-Funktionen

28. November 2012 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Ich bin bekanntlich seit Jahren großer Fan von Pocket, ehemals Read it Later. Bei diesem Dienst lagere ich alles, was ich später noch einmal lesen will. Neben mobilen Apps und Erweiterungen für diverse Browser gibt es neuerdings auch eine native Mac-App, über die ich ja neulich erst berichtet habe. Eben jene ist in einer neuen Version erschienen, die einige Sharing-Funktionen mitbringt.

Rdio mit neuem Design

28. November 2012 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Rdio war der erste Musikdienst, den ich hier in Deutschland so richtig nutzen konnte – ohne dass ich mich irgendwo aus dem Ausland anmelden musste. Gestern hat man seiner Software für Android und iOS einen ordentlichen Neuanstrich verpasst. Die Apps sind übersichtlicher und minimaler geworden, ganz so, wie man es beim Desktop-Client gewohnt ist.

Ebenfalls findet man eine neue Navigation über die Sidebar vor, diese beinhaltet eure Sammlung, Playlisten, Einstellungen und mehr. Außerdem gibt es jetzt die Funktion Remote Control. Dies konnte man schon in der Betaversion für Android nutzen: merkt Rdio am Smartphone, dass zum Beispiel am Rechner auch eine Instanz läuft, dann kann man seamless auf das Smartphone switchen oder aber auch das Smartphone als Fernbedienung nehmen. Solltet ihr Rdio nutzen, dann findet ihr die neue Version nun im App Store eures Vertrauens.

Google: Nexus 7 bekommt Android 4.2.1, Kunden aber kein Nexus 4

27. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Die schnelle News zur Nacht: mittlerweile dürften die Besitzer des Nexus 4 und Nexus 10 alle ihr Update bekommen haben, welches Android 4.2.1 und damit auch den fehlenden Dezember auf die Geräte bringt. Weiterhin tönt es aus meinem Dunstkreis gerade, dass auch das Nexus 7-Tablet das Update erfahren hat. War ja absehbar und wäre eigentlich keinen Beitrag wert.

Aber ich kann wenigstens mal wieder sticheln: vorhin schrieb ich ja, dass die Freunde aus den US of A noch eine Palette Nexus 4 bekommen sollen. Ratet mal, wie der Verkauf abläuft! Richtig – Google hat es…….wieder nicht stemmen können. Zusammenbrechende Server und viele, viele unzufriedene Kunden. Erst Ausverkaufsmeldungen, dann etwas neues: “Google Play is currently experiencing very high traffic. Nexus 4 is not sold out and will still be available for purchase. Please try again shortly. Thank you for your patience“. Den Leuten ging es damit also genau wie mir :) Ja ja – der Nexus-Erfolg.

Microsoft: 40 Millionen Windows 8-Lizenzen verkauft

27. November 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Microsoft hat soeben im Hausblog bekannt gegeben, dass man die Schallmauer von satten 40 Millionen verkauften Lizenzen durchbrochen hat. Wir halten fest: das System ist einen Monat auf dem Markt. Mit Windows 8 hielt dann auch der Windows Store mit seinen Apps Einzug auf die Rechner der Welt. Microsoft gibt bekannt, dass es wohl schon einige Entwickler gibt, die mit ihrer App mehr als 25.000 Dollar einnehmen  konnten und so den prozentualen Anteil am Erlös von 70 auf 80 Prozent steigern konnten.

Vor ein paar Tagen hieß es noch, dass die Verkäufe als nicht zufriedenstellend angesehen werden. Die internen Statistiken berücksichtigen meines Wissens sowohl die Verkäufe der Version, welche zur Vorinstallation auf Komplett-PCs gedacht ist, als auch die Verkäufe der Vollversion oder des Upgrades online und im Handel. Weiterhin gibt Microsoft an, dass die Upgrades von Windows 8 in nackten Zahlen erfolgreicher seien, als die damals von Windows 7 – könnte am günstigen Preis liegen.  Und nun Microsoft, erzählt uns: wie viele Surfaces habt ihr verkauft?

Microsoft Outlook-App für Android

27. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Nicht nur, dass Microsoft 25 Millionen aktive Nutzer beim Maildienst Outlook.com verlauten lässt – man will es Gmail-Benutzern auch einfacher machen zu wechseln. Aus diesem Grunde finden Benutzer aktuell nun auch die Outlook-App für Android vor, unglaublich aber wahr!

Der Nexus-Erfolg und was passieren kann

27. November 2012 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich habe mir schon länger meine Gedanken gemacht, wie es wohl unter Umständen weitergeht mit Google und den Nexus-Geräten. Die Geräte, die immer beliebter werden. Wie bitte? Nur Freaks holen sich ein Nexus-Gerät mit nacktem Android? Da glaube ich persönlich nicht mehr dran. Lassen wir mal einfache Zahlen sprechen. Zahlen, die einen Trend darstellen. Ihr wisst ja, “The trend is your friend”:

Schauen wir uns doch zum Abend mal diesen schönen Verlauf der Google Trends an. Das da im Januar 2010. Was war denn da los? Da erschien nicht etwa das erste Android-Gerät – das war 2008 – sondern da kam das erste Nexus auf den Markt, beziehungsweise wurde vorgestellt.

Google integriert Drive in Gmail

27. November 2012 Kategorie: Backup & Security, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Na siehste – da ist das Feature, auf welches viele gewartet haben. Bislang war es so, dass man Erweiterungen von Dritt-Anbietern nutzen musste, wenn man größere Anhänge von Gmail aus bei Dropbox, Google Drive und Co speichern wollte – alternativ war die gute alte Handarbeit angesagt. Datei hochladen, freigeben und den Link in die E-Mail kopieren. Nun integriert Google den Drive direkt in Gmail.

General Motors: Chevrolet integriert Siri in Bord Computer

27. November 2012 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von: Casi

Wenn ihr euch im nächsten Jahr für einen Chevrolet entscheiden solltet, und da dann für das Modell Spark und Sonic LTZ bzw RS, könnt ihr die gute Siri mit an Bord nehmen in eurem neuen Auto. Wir haben schon im Mai erzählt, dass Nuance – die Köpfe hinter Siri – planen, ihre Software künftig in diversen Fahrzeugen anbieten zu können. Mit der General Motors-Tochter Chevrolet kündigt nun der erste Hersteller die Software für seine Autos an.

Voraussetzung dafür ist ein iPhone, welches Siri am Start hat und dann könnt ihr das Infotainment-System namens “My Link” im Chevy nutzen. Ihr könnt dort dann den “Eyes Free mode” einsetzen, der euch dazu befähigt, Siri per Sprache Kommandos zu geben – das erhöht natürlich die Sicherheit, weil ihr dazu nicht auf euer Smartphone blicken müsst. Mittels “Voice Activation Button” am Lenkrad nehmt ihr dabei Kontakt zu Siri auf.

iMac: ab dem 30. November zu haben

27. November 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

Ich bin ein reiner Hellseher. Ich habe es mir schon gedacht, dass es Quatsch ist, was man so liest. Dass die neuen iMacs sich verzögern sollen. Schrieb ich auch hier. Und nun? Die Geräte kommen und damit kann ich auch verraten, dass da bald ein Test anliegt, nach über drei Jahren geht mein alter iMac in Rente und der neue kommt auf den Schreibtisch. Apple hat heute bekannt gegeben, dass der komplett neue iMac ab Freitag, den 30. November erhältlich sein wird. Der 21,5-Zoll iMac wird über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und über autorisierte Apple Händler verfügbar sein.

Der 27-Zoll iMac wird zur Bestellung über den Apple Online Store verfügbar sein und die Auslieferung beginnt im Dezember. Heißt: erst der Kleine, dann der Große – ich muss also noch ein paar Tage länger warten. An den Ecken ist der neue Mac 5 mm dick, was man natürlich eigentlich vernachlässigen könnte, wenn man das Gerät von vorne anschaut – so wie ich üblicherweise ;) Ganz neu soll auch das Display sein, welches die Reflexionen um 75 Prozent reduziert – da bin ich ja mal gespant.

Google gibt heutige Verfügbarkeit des LG Nexus 4 bekannt, aber…

27. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Danke Google! Ich habe eben eine E-Mail bekommen, dass das Google Nexus 4 ab heute wieder bei euch zum Kauf angeboten wird. Leider nur in den USA. Viele Blogs berichten in diesen Minuten von der generellen Verfügbarkeit, nennen aber nicht diese Begrenzung auf die USA. Nun wisst ihr es.



Seite 1.178 von 2.205« Erste...1.1761.1771.1781.1791.1801.181...Letzte »