Cobook – das schlaue Adressbuch

25. Mai 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kurztipp für die Mac-nutzende Fraktion. Cobook. Kostenloses Adressbuch. Indexiert auf Wunsch Twitter, Linkedin, Facebook und das lokale Adressbuch und zeigt alle Informationen zum Kontakt gebündelt an. In baldigen Versionen wird der direkte Google Contacts-Abgleich kommen – sofern man sein lokales Adressbuch von Mac OS X eh mit Google abgleicht, funktioniert dies jetzt schon.

Neben den infos aus Facebook werden auch Tweets & Co angezeigt – wirklich eine sehr nützliche Software, deren Funktionen das Video sehr gut visualisiert. Hatte ich damals schon in einer Beta getestet, gefiel mir aber nicht. Aber man hat gearbeitet und verbessert – Cobook ist echt nützlich und seit gestern in der finalen Version 1.0 erhältlich.

Absinthe 2.0: Jailbreak für Apple TV, iPad & iPhone mit iOS 5.1.1 verfügbar

25. Mai 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Es soll sie ja geben – die Jailbreaker. Diese wollen meistens einfach nur Cydia und die ganzen Tweaks nutzen, um das iPad oder das iPhone erträglicher zu machen. Manche nutzen das auch für Warez-Geschichten a la Hackulous, aber darauf gehe ich ja nicht ein. Der Jailbreak ist da, untethered.

Clipboard Master: der Name ist Programm

25. Mai 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Viele von euch nutzen ja sicherlich ein Tool für die Zwischenablage, oder? activ’aid und sowas. Vielleicht für Textbausteine PhraseExpress oder ähnliches. Screenshots? Da bräuchte man wieder ein Tool extra. Das Tool Clipboard Master kann ich daher mal hier als Eierlegende Wollmilchsau präsentieren.

Viele Spiele für Windows, Mac, Linux, Android & iOS

25. Mai 2012 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Wie man munkelt, steht das Wochenende relativ dicht vor der Tür. Vor der meinen jedenfalls, ich erwarte Freunde aus Dortmund, werde grillen, den Kicker rausholen und ordentlich Schub geben. Sollte ich wider Erwarten noch Zeit finden, dann werde ich im Because We May-Bundle stöbern.

Falls ihr auf Indie-Spiele steht und zugleich noch einen Igel in der Tasche habt (also sparsam seid), dann schaut euch den Spaß mal an, es ist für iOS, Android, Windows, Mac OS X und Linux was dabei. Jede Menge Indie-Klassiker, die man auch schon beim Humble Bundle vorfand – so zum Beispiel World of Goo! (via & Danke Torsten!)

Google Glasses: Neue Bilder und ein Video

25. Mai 2012 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Zwar weiss noch keiner genau, wie die Google Glasses überhaupt arbeiten, was Google allerdings in keiner Weise daran hindert, das spannende Projekt mal hier und da anzuteasern, sei es in Bild- oder Videoform. Wir wissen mittlerweile, dass da draußen Googler mit den Glasses in freier Wildbahn herumlaufen – deshalb dürfte es keinen verwundern, dass es mal wieder Bildmaterial gibt.

Dell Latitude 10: Erste Fakten zum Windows 8 Tablet aufgetaucht

25. Mai 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: Casi

Dell will noch ordentlich Geräte raushauen dieses Jahr – nichts Neues soweit. Auch nicht, dass sich darunter wenigstens ein Windows 8-Tablet befinden wird. Jetzt hat man bei Neowin glücklicherweise einen geheimen Tippgeber aufgetrieben, der mal ein paar Fakten zu diesem Tablet – dem Dell Latitude 10 – rausgelassen hat.

iTunes: Tipp der Redaktion und App der Woche

25. Mai 2012 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Gute Ideen ziehen bekanntlich auch andere Firmen an und so ist es kein Wunder, dass jetzt auch Apple die App der Woche innerhalb von iTunes für iPad und iPhone vorstellt. Tipps der Redaktion gab es in einer kleinen Kategorie schon früher, diese wird jetzt groß gefeatured.

Wer es nicht kennt: Amazon bietet auch immer eine App des Tages an, oftmals kostenlos. Und die Tipps der Redaktion? Die findet man auch schon lange bei Google Play. This changes everything. Again. ;) Im kommenden Windows Store unter Windows 8 werden wir übrigens auch so schöne Funktionen sehen. Ich selber finde das gut, stöbere ich wirklich regelmäßig bei Google Play oder im App Store herum, um Apps zu finden. (via)

Acronis SyncMe für Android: Sicherung und Zugriff auf Daten lokal und in der Cloud

25. Mai 2012 Kategorie: Android, Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp für die, die seinerzeit mal auf Acronis umgestiegen sind und so ihre Daten sichern: Acronis SyncMe für Android. Die Software ist in der Beta, ruft aber aus, dass es mit ihr möglich sein soll, Daten vom Smartphone zu sichern, aber auch den Datenzugriff lokal, als auch auf Daten in der Cloud zu gewährleisten. Auch die Synchronisation zwischen Smartphone, Cloud und Rechner soll möglich sein.

Google Transparency Report: jetzt mit Urheberrecht

24. Mai 2012 Kategorie: Backup & Security, Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Vor zwei Jahren startete der Google Transparency Report. Dort wurde unter anderem regelmäßig veröffentlicht, wenn zum Beispiel Behörden eines Landes Daten bei Google anforderten oder Löschungen in Auftrag gaben. So kann man zum Beispiel genau einsehen, was in Deutschland so zur Löschung beantragt wird. Bilder, Videos – alles mögliche eben - oftmals fallen Löschanfragen in den Bereich von Porno- oder Nazi-Stuff in Deutschland.

Heute gab es eine weitere Neuerung im Google Transparency Report, der für Transparenz sorgen soll: Urheberrecht. So zeigt der Google Transparency Report ganz aktuell an, wenn zum Beispiel Microsoft sich bei Google meldet, weil eine Warez-Seite Microsoft-Software feilbietet. Ich habe mir mal die Liste durchgeschaut. Ganz klar beschweren sich Anbieter aller Art: Software-Hersteller, Musik-Anbieter und natürlich die Hersteller der Sache, für die das Internet gemacht wurde: Porno.

CCleaner umgeht Benutzerkontensteuerung von Windows

24. Mai 2012 Kategorie: Backup & Security, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Das Aufräum-Tool CCleaner muss ich euch sicherlich nicht mehr nahe bringen, ist für viele ja mittlerweile ein Must Have-Sache. Wer allerdings die Benutzerkontensteuerung von Windows aus Sicherheitsgründen nutzt, der bekam bislang bei jedem Start die typische Sicherheitsabfrage von Windows. Dies ist mit der aktuellen Version 3.19 des CCleaners umgehbar.

Ich hatte schon einiges in der Vergangenheit geschrieben, was das Umgehen der Benutzerkontensteuerung unter Windows für einzelne Programme macht – aber der CCleaner bringt jetzt die Einstellung von Haus aus mit. Solltet ihr der Meinung sein, dass ihr den CCleaner ohne die Benutzerkontensteuerung starten wollt, dann könnt ihr die betreffende Option in den erweiterten Einstellungen vorfinden. Wie immer – auf eigene Gefahr ;)



Seite 1.178 von 2.023« Erste...1.1761.1771.1781.1791.1801.181...Letzte »