Mit Parcels für Android alle Pakete im Überblick behalten

15. November 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Wer Glück hatte und gestern ein Nexus-Gerät bestellen konnte und schon die Versandbestätigung bekommen hat, darf sich glücklich schätzen. Nun wartet man sehnsüchtig darauf bis das Gerät per Paketdienstleister endlich geliefert wird und überprüft ständig die bekannten Sendeverfolgungsdienste.

Wenn ihr allerdings viel online einkauft, solltet ihr euch einmal die Android – App Parcels von Timo Behrmann ansehen, die euch einiges an Arbeit abnimmt.

Parcels

Die App bietet eine einfache Möglichkeit beliebig viele Pakete über Eingabe des bekannten Tracking-Codes zu verfolgen. Unterstützt werden sämtliche große Paketzusteller, sowohl in Deutschland (DHL, GLS, Hermes, DPD, UPS, TNT), aber auch internationale Dienste und sogar Amazon und Apple findet man in der Auswahl.

Google Takeout: Reader und Latitude können exportiert werden

14. November 2012 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Google Takeout kennt ihr? Hatte ich schon mal drüber berichtet. Ein Service von Google, um Daten zu exportieren. Vielleicht als Backup, vielleicht, weil man zu einem anderen Diensteanbieter wechseln will. Was man bislang komplett sichern kann?

Sämtliche Google+-Geschichten, die eigenen YouTube-Videos, alle Bilder bei Google+ / Picasa, Google Drive, Google Buzz, Google Kontakte, Google Voice und seit dem heutigen Tage ist auch der Latitude- und Google Reader-Export möglich. Der Google Reader-Export war bislang schon direkt über den Reader möglich, die aktuelle Exportmöglichkeit des Reader (inklusive markierte Feeds)  und Latitude erfolgt allerdings im JSON-Format.

Neue Suchparameter für Gmail

14. November 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Neulich sprachen wir noch von undokumentierten Gmail-Suchparametern, nun hat Google den Spaß öffentlich gemacht und noch mehr Möglichkeiten gezeigt, nach E-Mails zu suchen. So kann man nicht nur mit size:5m oder larger:5m nach Mails gleich oder größer 5 MB suchen, auch basiert nach Tagen oder Jahren geht es: older_than:1y zeigt euch Mails älter als ein Jahr an, older_than:60d eben Mails älter 60m Tage. Welche Suchoperatoren es noch so gibt, verrät euch diese Seite.

Fünf Neuerungen für Google Drive

14. November 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Google hat eben fünf Neuerungen bezüglich Google Drive bekannt gegeben. Suche nach Person: Google Drive zeigt nun Dateien auch nach Leuten an, die eben jene Dateien mit euch geshared haben. Anzeige von Google Earth-Dateien. Man kann Google Earth-Dateien (.kml and .kmz) öffnen und anzeigen. Neue Ordner beim Organisieren anlegen.

Wählt man Dateien aus, dann kann man diese nicht nur zu existenten, sondern auch zu neuen Ordnern hinzufügen. Ordner per Drag & Drop. Sofern man Chrome nutzt, kann man Ordner vom Desktop in den Google Drive droppen. Suche innerhalb des Papierkorbes. Die Suchfunktion beinhaltet jetzt die Anzeige von gelöschten Dateien.

Jottacloud: Mobiles Backup für Android, iOS, Windows und Mac, 15 GB kostenloser Speicher

14. November 2012 Kategorie: Android, Apple, Backup & Security, Internet, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Schneller Tipp zum Abend, denn die frühen Vögel werden dieses Mal belohnt. Jottacloud ist ein Anbieter von Cloudspeicher, der zusätzlich Software für Mac, PC, iOS und Android zur Verfügung stellt. Alle verbundenen Geräte werden bei Jottacloud gesichert und separat angezeigt.

Kostenlos sind normalweise immer 5 GB Speicher, was für viele sicherlich reicht, die nur Bilder, Musik, SMS, MMS und Videos von ihrem Android-Smartphone sichern wollen.

Polizei Berlin warnt vor Online-Banking-Trojaner

14. November 2012 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Die Polizei Berlin warnt derzeit vor Online-Banking, so teilt man mit: In den letzten Wochen sind beim Landeskriminalamt Berlin Strafanzeigen eingegangen, bei denen Bankkunden, die am SMS-TAN-/mTAN-Verfahren teilnehmen, Opfer von betrügerischen Geldabbuchungen geworden sind. In allen Fällen wurde die über SMS übermittelte mTAN für das Online-Banking abgefangen bzw. umgeleitet. Betroffen waren bislang Bankkunden, die ein Smartphone mit Android-Betriebssystem nutzen. Dabei handelt es sich anscheinend um den Schädling ZitMo (ZeuS-in-the-Mobile), der Android und BlackBerry-Geräte befallen kann.

Diese App spioniert Kontodaten und PIN aus, zu diesem Zweck versucht der Trojaner den Benutzer zu überzeugen, dass er das Banking-Programm sei, welches ein Sicherheits-Update installieren will. Hat man dieses getan, dann ist Tür und Tor offen: die Angreifer können so Überweisungen von eurem Konto in Auftrag geben und mit der abgefangenen mTAN autorisieren. Also, Augen auf und gegebenenfalls mobile Online-Banking-Benutzer sensibilisieren.

Skype Sicherheitslücke behoben und wie der Verlauf funktioniert

14. November 2012 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Skype war lange Zeit offen wie ein Scheunentor, da sich das Passwort eines Accounts auch von wildfremden Menschen ändern ließ, es reichte die E-Mail-Adresse des Anzugreifenden zu kennen. Kurz nach Bekanntwerden der Lücke sicherte Skype die Lücke provisorisch ab, indem man das Formular zum Zurücksetzen eines Passwortes ausser Betrieb nahm.

Doof nur: viele Wege führen nach Rom und so war es einem Leser möglich, das entsprechende Formular nachweislich auch unter anderer Adresse aufzurufen und Passwörter eines Accounts zu ändern. Mittlerweile ist aber anscheinend auch diese Lücke geschlossen, sodass Skype im Hausblog Entwarnung gab.

Windows 8 Startscreen anpassen

14. November 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Microsoft selber bringt mit Windows 8 eine völlig neue Oberfläche mit und dankbarerweise darf man sich diese auch ein bisschen anpassen. Ich kann auswählen, wie groß die Kacheln sind, wo diese sitzen und wenn ich will, dann kann ich auch die Optik der Kacheln mit einer kostenlosen Zusatz-Software ändern.

Ebenfalls lässt die Optik der Startseite ändern, so nennt sich der Spaß nämlich, den man in den PC-Einstellungen unter “Anpassen” findet. Dort hat man eine Auswahl, die hübsch, aber dennoch karg erscheint. Warum also mal nicht das eigene Wallpaper auf die Startseite beamen?

Ausprobiert: Sony SA-NS510-Lautsprecher

14. November 2012 Kategorie: Android, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy


Ich hatte Gelegenheit, mir einen Lautsprecher anzuschauen. Konkret ging es um den Sony SA-NS510, einen Lautsprecher, den man drahtlos verwenden kann. Schönes Gadget dachte ich, da kann eine kurze Review ja nicht schaden. Es las sich anfangs von den Features auch ganz gut, dennoch habe ich nicht nur Licht gefunden, sondern auch Schatten.

Der Sony SA-NS510 ist ein Lautsprecher, den man mittels AirPlay oder DLNA bespielen kann, alternativ könnt ihr auch Internetradio wiedergeben. Die Einrichtung ist ein No-Brainer. Wer zu diesem Gerät greift, der wird sicherlich ein Smartphone haben. Sony bietet dazu eine App an, mit dieser könnt ihr den Lautsprecher in euer Netzwerk bringen. Dies funktioniert komplett drahtlos und ohne viel Stress. Schlüssel eures Netzwerks eingeben, fertig.

Nexus-Geräte sind auf dem Weg

14. November 2012 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Viele der gestrigen Besteller dürfen sich freuen, Google hat mittlerweile viele Käufer angemailt, dass die Nexus-Tablets und -Smartphones auf dem Weg sind. In meinem Fall geht das Gerät via DHL raus und dürfte dann hoffentlich bei mir eintrudeln. Google hatte gestern viele potentielle Kunden vertrösten müssen, da die erste Charge in wenigen Minuten ausverkauft war.

Google selber gibt auf Anfrage keine konkreten Zahlen heraus, man kann also nur spekulieren, wie viele Geräte der Internet-Gigant unter das Volk brachte. Wie schaut das bei euch aus? Ein Gerät direkt abbekommen? Falls ja: schon unterwegs zu euch?



Seite 1.178 von 2.188« Erste...1.1761.1771.1781.1791.1801.181...Letzte »