Facebook führt Foto-Kommentare ein

19. Juni 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Der Facebook-Mitarbeiter Bob Baldwin hat heute eine neue Facebook-Funktion bekannt gegeben, die bald für alle nutzbar sein wird. Die neue Funktion erlaubt es euch, Fotos direkt an einen Kommentar anzuhängen. So müssen die Bilder nicht erst umständlich woanders hochgeladen und verlinkt werden, stattdessen erledigt man dies direkt über die Kommentar-Funktion. Wow – so amazing! ;)

PicsFacebook

Kim Dotcom: Alle Daten der Megaupload-Server sind endgültig gelöscht

19. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Kim Dotcom hat sich heute offiziell bei Twitter an alle ehemaligen Megaupload-Nutzer gewendet, die nach der Schließung des umstrittenen Dienstes am 19. Januar 2012 noch eine Hoffnung hatten eventuell an ihre Daten zu gelangen. Diese Hoffnung können nun alle endgültig begraben, denn ihr Hoster LeaseWeb hat alle Daten bereits am 1. Februar 2013 gelöscht.

Megaupload

Microsoft zerschlägt Citadel Botnet und befreit 2 Millionen PCs

19. Juni 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsoft hat mit einem Angriff auf ein Botnetz am Anfang dieses Monats rund 2 Millionen PCs aus diesem befreit. Es wird angenommen, dass die infizierten Rechner dazu benutzt wurden, um mehr als 500 Millionen Dollar von Bankkonten weltweit zu ergaunern.

Microsoft Logo Die Mehrheit der infizierten Rechner befanden sich in den USA, Europa und Hong Kong. Insgesamt waren mehr als 80 Länder an der Aktion von Microsoft und FBI am 5. Juni beteiligt. 1,400 Netzwerken, bekannt als Citadel Botnets, wurde der Zugriff auf die infizierten Rechner genommen.

Nokia: neues Smartphone mit 41 Megapixel-Cam

19. Juni 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Nokia lässt keinen Zweifel daran, dass man am 11. Juli in New York ein Smartphone mit PureView-Technologie vorstellen wird. Heute verkündete man via Twitter, dass man 41 Millionen Gründe hätte, das Event zu verfolgen. Höllische 41 Megapixel in einem Windows Phone – mit ähnlicher Technologie wie damals im 808 PureView und dazu die Kamera-Apps von Nokia? Sollte dieses Windows Phone nicht zu teuer sein, die richtigen Abmaße haben und mehr als eine Designstudie darstellen, dann wird es sicherlich eines der bestverkauften Windows Phones in der letzten Zeit. Smartphone-Cams werden immer wichtiger.

41mp

Außerdem soll die Kamera mit Carl Zeiss-Optik einen optischen Fokus und einen optischen Bildstabilisator (OIS) an Bord haben. Xenon Blitz, OLED Display, Polycarboant-Gehäuse (evtl. Aluminium nach aktuellstem Leak) und 32 GB Speicher runden das Paket ab. Wenn das Gerät einmal auf dem Markt ist, wird es sicher wieder seine treuen Fans finden, so wie das damals das 808 PureView auch. Nokia wird den Spaß im Blog live streamen, ich schaue einmal, dass ich das Gerät für euch vor die Linse bekomme.

Feedly Cloud: RSS Reader Feedly gibt Eigenständigkeit bekannt, Web-Variante kann genutzt werden

19. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der RSS Reader Feedly hat heute Vollzug gemeldet. Ab heute ist er unabhängig vom Google Reader, nur einige Bestandsnutzer werden noch umgezogen. Feedly Cloud ist da. Das Interessante und oft gewünschte: die Web-Version ist da – keine Erweiterung ist mehr vonnöten.

feedly-cloud-apps

Wer bereits Nutzer von Feedly ist, der sollte aber noch darauf achten, dass er die aktuellste Version der Erweiterung nutzt und der Google-Account vollständig migriert ist, dies kann noch ein paar Tage dauern. Ich hab edas Ganze eben ausprobiert und kann für mich sagen: funktioniert alles.

Kickstarter-Projekt: Omni bringt Bewegung in Konsolen-Gaming

19. Juni 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt Kickstarter-Projekte bei denen man einfach nur den Kopf schütteln muss, und es gibt solche, die eine einfache Idee gekonnt umsetzen. Omni dürfte viele Gamer begeistern, zumindest, wenn diese nicht an der Couch festgeklebt sind.

omni
Omni hebt das Virtual Reality-Gaming auf eine neue Ebene. Anstatt sich mit Display-Brille und Controller durch den virtuellen Raum zu bewegen, läuft man hier tatsächlich herum. Bewegungen sind rundherum möglich, die spezielle Konstruktion und die passenden Schuhe sollen für ein echtes Lauf-Feeling sorgen.

Microsoft Surface: bald mit LTE und Qualcomm-Chips?

19. Juni 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Bereits im Medienumfeld der Computex 2013 gab es Meldungen darüber, dass Microsoft bei kommenden Surface RT-Generationen nicht nur auf Nvidia als Partner setzen will, sondern auch Qualcomm mit ins Boot geholt werden könnte. Diese steile These will Bloomberg nach aktuellem Bericht bestätigt wissen. So teilt man den Lesern mit, dass zukünftige Surface RT-Geräte beispielsweise mit LTE ausgerüstet sein könnten, da gerade hier die Stärken von Quallcomms Chips liegen.

Microsoft-Surface-Mini

Ob überhaupt neue Microsoft Surface-Modelle vorgestellt werden, ist bislang unklar. Fakt ist, dass mittlerweile neue Prozessor-Technologien möglich sind, ferner hat Microsoft die Anforderung an die Auflösung von Windows 8 verringert, sodass auch ein Surface Mini denkbar wäre. Ebenfalls lassen mich gerade extreme Surface-Angebote auf neue Geräte hoffen: Microsoft verkauft das Surface besonders günstig an Schulen und auf den eigenen Konferenzen konnte man das Surface RT auch zur Hälfte des Preises erwerben.

Die Telekom-Führungsriege äußert sich zu Drosselung, Netzneutralität und Politikern

19. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Dauerthema Drosselkom. In einem Interview mit RP Online erklären sich nun Noch-Chef René Obermann und Bald-Chef Timotheus Höttges zu verschiedenen Punkten und wollen vor allem das Vorgehen der Telekom rechtfertigen. Es geht um Investitionen, Aktien-Kurse und Politiker, die ihren Wahlkampf auf dem Rücken der Telekom austragen.

Telekom-Logo-Dach-schraeger-Blickwinkel
3,4 Milliarden Euro nimmt die Telekom pro Jahr in die Hand, um das Netz auszubauen. Allein die Versorgung von 24 Millionen Haushalten mit 100 MBit-Anschlüssen verschlingt 6 Milliarden Euro. Dafür erhält der Verbraucher das beste Netz. Unverständnis zeigen sowohl Obermann, als auch Höttges gegenüber manchen Politikern:

Streamingdienst Netflix expandiert, nur nicht nach Deutschland

19. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der Streamingdienst für Serien und Filme, Netflix, expandiert und kommt Ende 2013 in die Niederlande. Mit derzeit 36 Millionen Nutzern in 40 Ländern ist Netflix in den USA der größte Anbieter von Video on Demand. Ab knapp 8 Dollar geht es in den USA monatlich los. Für diesen Kurs bekommen die Kunden unbegrenzten Zugriff auf Filme und Serien, diese werden mittlerweile sogar selbst produziert. Mitte April wurde mitgeteilt, dass man seine europäischen Aktivitäten ausbauen wolle, explizit wurde Deutschland leider nicht erwähnt.

1a_CompanyOverview

Will man hierzulande Dienste wie Netflix oder Hulu nutzen, greift man am besten zu Diensten wie Media Hint und Co, die es im Browser ermöglichen, die in Deutschland gesperrten Dienste zu nutzen – alternativ gibt es in Deutschland natürlich ganz offiziell Watchever. Ein Verbund aus RTL und Pro7 scheiterte hierzulande am Kartellrecht.

N24 nexT für Android veröffentlicht

19. Juni 2013 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Bereits letzte Woche stellte ich euch die neue App von N24 vor, die es ermöglicht, Live TV und Inhalte aus der Mediathek von N24 auf eurem iPad oder iPhone zu betrachten. Das Ganze haben die N24-Macher noch um einige Komponenten aus dem Bereich Social Network verbunden. N24 nexT steht ab sofort auch für die Android-Nutzer bereit und kann von euch ausgiebig getestet und genutzt werden.

N24 nexT für Android veröffentlicht Download @
Google Play
Entwickler: WeltN24 GmbH
Preis: Kostenlos


Seite 1.175 von 2.483« Erste...1.1731.1741.1751.1761.1771.178...Letzte »