OnePlus One: 5,5 Zoll CyanogenMod Smartphone ab 269 Euro

23. April 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Heute wurde das lang erwartete OnePlus One vorgestellt. Schon im Vorfeld wurde nicht mit Seitenhieben an die großen Hersteller gespart, auch der Preis wurde von OnePlus in den Fokus gerückt. Aber man kennt das, oft kommt dann nur heiße Luft. In diesem Fall konnte OnePlus allerdings tatsächlich ein Gerät präsentieren, das die großen Hersteller erst einmal schlucken lassen dürfte. Das OnePlus One kommt mit einer starken Ausstattung und zu einem absoluten Hammerpreis – auch nach Deutschland.

OnePlusOne_01

Humble Mobile Bundle 5: bestes Bundle mit noch mehr Top-Apps

23. April 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das aktuelle Humble Mobile Bundle, der fünfte Teil der mobilen Humble Bundle Version, konnte bereits zu Beginn mit absoluten Top-Games aufwarten. Nun sind noch einmal drei Spiele-Hammer dazugekommen, die man erhält, wenn man mehr als der Durchschnitt zahlt oder bereits gezahlt hat. Neu im Bundle sind Paper Monsters, R-Type und Enviro-Bear 2010. Insgesamt könnt Ihr also 9 sehr gute Games, aktuell für etwas über 5 US-Dollar. Für das Humble Bundle Team dürfte es schwer sein, dieses Paket mit dem nächsten Mobile Bundle zu übertreffen. Deshalb eine ganz klare Kaufempfehlung meinerseits. Das Bundle gibt es hier, die Games könnt Ihr bequem über die Humble Bundle Android App installieren.

HumbleMobileBundle5

Hangouts für Android mit Ponys und Mistgabel Easter Eggs

23. April 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vor 2 Tagen gab es eine neue Version von Google Hangouts für Android. Diese beinhaltete unter anderem ein Homescreen-Widget. Nicht ganz so nützlich, aber dennoch nett, sind die Easter Eggs, die Google nun auch in die mobile Version gepackt hat. Direkt nach der Einführung von Hangouts wurden die Codes bekannt, die einen wütenden Mob oder süße Ponys durch den Chat jagten. Einen Teil davon gibt es nun auch mobil.

HangoutsEasterEggs

Google soll Samsungs Patentstreitkosten aus dem Verfahren gegen Apple übernehmen

23. April 2014 Kategorie: Android, Apple, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ist der Patentstreit zwischen Samsung und Apple eigentlich ein Streit zwischen Apple und Google? Wie beim laufenden Verfahren nun herauskam, sicherte Google Samsung Entschädigungszahlungen zu, sollte der Fall verloren gehen. Auch Unterstützung in der Verteidigung wurde zugesichert. Das hat auch einen Grund, die von Samsung angeblich verletzten Patente betreffen nämlich Software-Features, die von Google entwickelt wurden.

samsung-logo

MagicPlay: AirPlay für Android (auch Google Music)

23. April 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Den doubleTwist Player für Android habe ich hier im Blog schon vorgestellt. Ein durchaus netter Player, der sich mit dem Desktop-Pendant synchronisieren kann. Nun haben die Macher eine neue App am Start, die allerdings nur im Root-Rechten funktioniert.

airplay

iOS App Store zeigt nun In-App-Käufe direkt in der Listenansicht an

23. April 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Durch das gestern erschienene Update von iOS 7.1.1 hat sich auch im App Store eine kleine Änderung eingeschlichen. Bietet eine App In-App-Käufe, ist dies nun auch direkt in der Listenansicht gekennzeichnet. Bisher musste man immer die Detailseite einer App aufrufen, um zu sehen, ob die App mit In-App-Käufen aufwartet. Während es wenig überraschend ist, dass viele Gratis-Apps auf das Modell zurückgreifen, offenbart ein Blick in die Kaufcharts, dass auch ein großer Anteil von Kauf-Apps mittlerweile zusätzliche In-App-Käufe bietet. Hilfreich für Euch?

IAP_Anzeige_neu

Amazon Smartphone soll sich durch Bewegung steuern lassen

23. April 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über das Smartphone von Amazon, das im Laufe des Jahres noch erscheinen soll, haben wir bereits geschrieben. Das Gerät kommt mit 6 Kameras, vier davon, kleine Infrarot-Cams in den Ecken des Gerätes, sollen die Bewegung tracken und für eine 3D-Darstellung sorgen. Nun berichtet BGR über neue Details, die weit über eine 3D-Anzeige hinausgehen. Das 4,7 Zoll Smartphone soll sich durch Bewegung steuern lassen, nicht nur im Menü, sondern auch in angepassten Apps.

Amazon_Phone_01

Apple: OS X Betas nun frei für alle

22. April 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Wow, das ist ein großer Schritt von Apple. Konnten bisher nur Entwickler auf die Betaversionen von OS X zugreifen, so hat Apple nun ein Beta-Programm für alle Nutzer möglich gemacht. Das Programm wendet sich an technisch versierte Nutzer, die natürlich wissen, was sie tun. Alles was man tun muss, ist eine kurze Anmeldung mit der Apple ID und die Installation des Update-Tools. Danach ist die OS X-Beta über den Mac App Store von euch installierbar. Also: entweder ein virtuelles OS X zum Testen nutzen, oder immer ein aktuelles Time Machine-Backup nutzen! Viel Spaß und Feuer frei!OS X Mavericks · die aus meiner Sicht tollsten Änderungen

WhatsApp vermeldet 500 Millionen aktive Nutzer

22. April 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Über zwei Monate sind seit dem WhatsApp-Verkauf ins Land gezogen. Was hat sich eigentlich geändert? Der Messenger, der vor nicht allzu langer Zeit für die schmale Summe von insgesamt 19 Milliarden Dollar an Facebook verkauft wurde, wächst weiter. Im Februar gab es ein Interview, hier sprach man von einer aktiven Benutzerzahl von 465 Millionen, von denen 330 Millionen sogar täglich aktiv sind, im März waren es dann 480 Millionen.

whatsapp-logo

Heute dann der Blogpost, dass man 500 Millionen Benutzer habe, die aktiv WhatsApp nutzen. Besondere Wachstumsmärkte sind Brasilien, Indien, Mexiko und Russland. Die WhatsApp-Nutzer pusten derzeit täglich 700 Millionen Fotos und 100 Millionen Videos durch die Leitung, wie man weiterhin mitteilt. Kurios: sprach man sonst von täglich oder monatlich aktiven Nutzern, so ist nun lediglich von regelmäßigen, aktiven Nutzern die Rede. Interessant auch der Schlusssatz, der neugierig auf das Kommende macht: „We could go on, but for now, it’s more important that we get back to work – because here at WhatsApp, we’re just getting started.“

Neue Twitter-Profile ab sofort für alle

22. April 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Extrablatt! Die neuen Twitter-Profile (die wir hier schon vorgestellt haben) sind ab sofort für alle Nutzer des Kurznachrichtendienstes nutzbar. Solltet ihr dort also unterwegs sein, dann könnt ihr vielleicht bei Interesse mal euer Headerbild aktualisieren, denn die Maße haben sich ja nun geändert. Wer nichts eigenes zur Hand hat, der kann notfalls aus der Library von Twitter etwas nutzen. Twitter empfiehlt als beste Größe für ein Profilbild momentan 400 x 400 Pixel, während der Header 1500 x 500 Pixel groß sein kann.Bildschirmfoto 2014-04-22 um 21.04.16

Auch die Darstellung von Tweets erhält Änderungen. Betrachtet man ein Profil, kann man auswählen, welche Tweets man angezeigt bekommen möchte. Hier hat man die Wahl zwischen Tweets, Tweets mit Photos oder Tweets mit Erwähnungen. Für sich selbst kann man Tweets auch “anpinnen”. Dazu kann man einen Tweet auswählen, der dann stets als erster Tweet im Profil angezeigt wird. Langeweile? Mich findet ihr hier.



Seite 1.175 von 3.020« Erste...1.1731.1741.1751.1761.1771.178...Letzte »