Thunderbird 17 & Portable Thunderbird 17

20. November 2012 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy

Benutzer des Mail-Programes Thunderbird haben vielleicht gerade bemerkt, dass ein Update auf die Version 17 eingetrudelt ist. Offensichtlich ist die optische Änderung im Bereich der Tabs, die man in Version 17 von Thunderbird findet. Weiterhin finden Neu-User den Menü-Button standardmäßig vor. Das komplette Changelog befindet sich hier.

Wer bereits die normale oder die portable Vorgängerversion benutzt, der kann auf das automatische Update warten, wer nicht warten will, der schnappt sich die portable Version von Thunderbird 17. Entpacken, einrichten – Mails schicken. Download Portable Thunderbird 17. Fröhliches Mailen und danke an alle Einsender! Update: ganze viele Leser berichten von einem “Bug” der Version 17. Das Programm stürzt beim Verfassen von E-Mails ab. Werft einen Blick in die Kommentare, dort wird eine Erweiterung als Verursacher genannt.

Skype 3.0 für Android-Tablets ist da: neue Optik und verbesserte Audio-Funktionalität

20. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Skype hat heute die Version 3.0 für Android-Tablets in den Google Play Store geschoben. Die neue Version ist dafür ausgelegt, dass der größere Bildschirm eines Tablets optimal ausgenutzt wird. Skype für Android hat deswegen erst einmal eine komplett neue Optik spendiert bekommen.

Skype verkauft Gutscheinkarten

20. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Wir haben hier in der Vergangenheit schon gelesen, dass in den US of A schon Gutscheinkarten für den Google Play Store zu haben sind. Tolle Sache, die ich mir auch in Deutschland wünsche – sind doch App-Gutscheinkarten als Geschenk vielleicht sinnvoller als Krawatte, Schnaps oder Socken. Doch es ist nicht Google, sondern Skype, welches nun Gutscheinkarten verkauft. Auch in Deutschland.

Die Geschenkkarten gibt es ab 10 US-Dollar, das entspricht einem Gegenwert von derzeit etwa 7,82 Euro. Geschenkt werden kann bis zu 50 Dollar, die Karten lasen sich zudem individualisieren. Gezahlt werden kann per Kreditkarte oder PayPal. Google: bitte bald in Deutschland nachmachen.

Google wirbt für ein freies und offenes Internet

20. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Google will mit einer kleinen Aktion auf etwas hinweisen, was im Dezember 2012 geschehen wird. Laut Google werden einige Länder, beziehungsweise deren Abgesandte hinter verschlossenen Türen unter Ausschluss der Öffentlichkeit unter Umständen Zensur und Regulierung des Webs ermöglichen. Die Internationale Fernmeldeunion (engl. International Telecommunication Union, ITU) organisiert einen Gipfel der Regulierungsbehörden aus der ganzen Welt, um einen Jahrzehnte alten Kommunikationsvertrag neu zu verhandeln (World Conference on International Telecommunications 2012).

Liest man sich teilweise die Punkte durch (werft mal die Suchmaschine eurer Wahl an!), die besprochen werden sollen, dann wird man erkennen, dass bei Umsetzung Meinungsfreiheit im Internet durch Zensur eingedämmt werden kann. Weiterhin informiert man: Laut anderen Vorschlägen müssten Dienste wie YouTube, Facebook und Skype Gebühren entrichten, um für Menschen überall auf der Welt zugänglich zu sein. Dies könnte den Zugang zu Informationen insbesondere in Schwellenländern einschränken. Ich denke mal, dass die bloggenden Kollegen von Netzpolitik und Co da sicherlich auch bald etwas detaillierter drüber berichten werden. Google sucht nun erst einmal Stimmen, die man zu Diskussionszwecken und zur Visualisierung des Themas einsetzen will. Sicherlich, wir sind hier nun nicht gerade China, dennoch sollten wir auch diese Themen im Auge behalten.

Google Play: Kommen Vorbestellungen und Google+ Logins?

20. November 2012 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Casi

Viele von uns haben noch das kürzliche Nexus-Debakel im Kopf, wo ein Gigant wie Google nicht in der Lage war, den Verkaufs-Start der neuen Nexus-Devices einigermaßen organisiert über die Bühne zu bekommen. Daher forderten unmittelbar danach nicht wenige, dass Google es uns bei Google Play doch einfach nur ermöglichen müsste, Geräte vorzubestellen. Dadurch wäre es niemals zu diesem Andrang gekommen, der für zahlreiche Fehler in der Bestellungsabwicklung und dem daraus resultierenden Ärger sorgen sollte. Die Kollegen von Android Police haben nun die jüngste Google Play APK auseinandergefummelt und dort Strings vorgefunden, die darauf hoffen lassen, dass eben diese Möglichkeit der Vorbestellung bald bei Google Play gegeben sein könnte.

Wir dürfen wohl davon ausgehen, dass Vorbestellungen Quatsch sind, solange wir von virtuellen Gütern wie Games, MP3s oder sonstigen Anwendungen sprechen. Daher bleibe ich mal vorsichtig optimistisch, dass diese Vorbestellungs-Option tatsächlich demnächst für Geräte freigegeben wird. Bleibt dennoch die Frage, warum es diese Möglichkeit nicht schon längst gibt.

BitLocker: Laufwerkverschlüsselung unter Windows 8 aktivieren (auch ohne TPM-Chip)

20. November 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Und weiter geht es im Security-Bereich, nachdem ich ja eben schon eine Anleitung schrieb, wie ihr eure Systempartition von Windows 8 mit TrueCrypt verschlüsselt. Es wurden Stimmen laut, die meinten, dass sie lieber BitLocker nutzen, da dieses ja integraler Bestandteil von Windows 8 Pro ist, welches ja sicherlich viele durch ein günstiges Update geschossen haben. Im Gegensatz zum verschlüsselnden Dateisystem (Encrypting File System, EFS), mit dem einzelne Dateien verschlüsselt werden können, dient BitLocker zum Verschlüsseln des gesamten Laufwerks.

Werden einem mit BitLocker verschlüsselten Laufwerk frische Dateien hinzugefügt, werden diese automatisiert von BitLocker verschlüsselt, wie bei TrueCrypt also. Die Dateien bleiben verschlüsselt, so lange sie auf dem verschlüsselten Laufwerk gespeichert sind. Dateien, die auf ein anderes Laufwerk oder auf einen anderen Computer kopiert werden, werden automatisch entschlüsselt.

Festplatte verschlüsseln: TrueCrypt und Windows 8

20. November 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Mal wieder etwas aus dem Bereich der HowTos und der Verschlüsselung. Soll ja Leute geben, die ihre Festplatte mit TrueCrypt verschlüsseln. Wer wissen will, wie man TrueCrypt mit Dropbox oder portabel nutzt, der schaut sich unter diesem Beitrag die Linkliste an, hier geht es erst einmal darum, die komplette Festplatte, oder zumindest die Bootpartition von Windows 8 mit TrueCrypt zu verschlüsseln.

Damit dürfte es unmöglich sein, an eure Daten zu kommen, wenn das Gerät mal abhanden kommt. Ich gehe davon aus, dass ihr ein gewisses Vorwissen habt, versuche aber alles so einfach wie möglich zu halten. Vorher Backup machen ist natürlich Pflicht.

AOL: flotter Vierer im Videochat

20. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Während hierzulande AOL eigentlich keine Rolle mehr spielt, ist man in den USA dick im Content-Geschäft. Man hat Blogs (Techcrunch, engadget, HuffPo) und Co übernommen, ist also in Sachen Journalismus groß dabei, zusätzlich hatte man mit ALTO neulich einen neuartigen Webmailer aus der Taufe gehoben. Auch will man einen flotten Videochat ohne Anmeldung etablieren.

Diesen kann man unter aol.com/av aufrufen. Vier Leute können ohne Anmeldung chatten. Die Einladung erfolgt über einen Link, der nur für diese spezielle Sitzung gültig ist. Ob man das braucht? Dürfte sicherlich bei den heutigen Möglichkeiten wie Videochat per Skype, Google+ und Co eher ein Nischendasein fristen, das ganze riecht nach 2004, oder nicht? Aber: vielleicht braucht es ja einer und so habt ihr nun einen Bookmark mehr. Übrigens: der Spaß ist nicht neu, sondern seit 2011 im Angebot.

Meet Your Match: Microsoft lässt Windows Phones mit Android und iOS Smartphones vergleichen

20. November 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: Casi

Könnt ihr euch noch an die “Smoked by Windows Phone”-Kampagne erinnern? Damit wollte Microsoft beweisen, dass ihr bestimmte Dinge auf eurem Windows Phone schneller erledigt bekommt als bei der Konkurrenz. Jetzt gibt es eine neue Kampagne namens Meet Your Match und darin geht es nicht mehr nur um die Geschwindigkeit, sondern um alle Facetten, die ein modernes Smartphone zu bieten hat.

Wie ihr auf dem Bild vielleicht erkennt, hat man mit Ben Rudolphs aka “Ben the PC Guy” auch wieder den gleichen Kameraden wie bei der letzten Kampagne ins Rennen geschickt. Aktuell findet ihr bei YouTube eine Playlist mit 7 Videos, in denen die Windows Phones HTC 8 X und Nokia Lumia 920 immer im Vergleich zu Android- und iOS-Konkurrenten gezeigt werden.

Maps: Nokia-Projekt HERE landet auf iOS

20. November 2012 Kategorie: Internet, iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Letztens hier im Blog dick angekündigt, heute schon auf eurem iPhone oder iPad: Nokias HERE. Nokias Dienst verbindet ein Sammelsurium aus Einzeldiensten, so findet man Community-gepflegte Maps, Empfehlungen zu diversen Lokalitäten in der Nähe, Points of Interest, Fußgänger-Navigation, Öffentliche Verkehrsmittel, Live-Traffic und natürlich einen Routenplaner. Auch lassen sich Maps für den Offline-Zugriff speichern. Die Maps selber basieren auf dem NAVTEQ-Angebot, welches man in relativ vielen Autos vorfindet.

Das große Plus aus Windows Phone fehlt: wie bei den Google Maps lassen sich auch bei den Maps aus HERE nur bestimmte Kartenausschnitte speichern. Windows Phone verfügt mit den Nokia Maps bekanntlich über die Möglichkeit, komplette Länder offline verfügbar zu machen.



Seite 1.171 von 2.188« Erste...1.1691.1701.1711.1721.1731.174...Letzte »