puush wurde kompromittiert

30. März 2015 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

puush ist ein Dienst, der das Teilen von Screenshots auf die Schnelle erlaubt. Ihr bekommt das Tool für Windows, OS X und euer iPhone. Die Windows-Variante hat nach Aussagen des puush-Teams unter Umständen dafür gesorgt, dass Malware auf die Rechner der Benutzer eingeschleust wurde. Via Twitter empfahl man seinen Nutzern, das Tool zu beenden und zu deinstallieren, ferner einen Virusscan über das betreffende System laufen zu lassen. Auch die Datei puush.daemon.exe solle man ausfindig machen und löschen.

Screenshot 2015-03-30 um 07.39.07

Vine bekommt 720p-Auflösung

30. März 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitters Videodienst Vine bekommt eine bessere Auflösung spendiert. Hatte man in Sachen Auflösung bislang auf 480p gesetzt, so wird man zukünftig auf 720p setzen. Die verbesserte Auflösung wird nicht nur innerhalb der Apps für Android und iOS angezeigt, sondern auch im Web, sofern auf irgendeiner Webseite eingebunden. iPhone-Nutzer können die Videos in der 720p-Auflösung ab sofort hochladen, Android-Nutzer müssen sich noch etwas gedulden. (via vine)

Amazon: eure Software ist ein Witz

30. März 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Seit einigen Tagen bietet Amazon Cloudspeicher zum Festpreis an. Daten ohne Ende in der Cloud speichern, zum pauschalen Preis. Gut für die, die Backups in der Cloud lagern wollen. Es gibt Anbieter, die halten es ähnlich, auch Microsoft bietet mit dem OneDrive einen Cloudspeicher an, der 15 Gigabyte in der Grundausstattung bereithält, wer mehr will, der zahlt entsprechend mehr.

Amazon Cloud Drive

DHL Paketkästen kommen in Mietshäuser

29. März 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Seit letztem Jahr gibt es den DHL Paketkasten. Hierbei handelt es sich um einen Briefkasten für Pakete, den sich jeder Hausbesitzer auf dem eigenen Grundstück aufstellen kann. Statt das Paket in der Filiale oder beim Nachbarn abzugeben, kann der Zusteller euer Paket im Paketkasten zustellen, sofern ihr nicht zuhause seid.

paketkasten-mehrfamilienhaus

Wunderlist gibt Einblicke in Entwicklung und Funktionen der Apple Watch-App

29. März 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Pascal Wuttke

Wunderlist, eine der wohl größten und bekanntesten Apps für die tägliche Organisation von Aufgaben, ist eine der ersten Apps, die gleich beim Launch der Apple Watch am 24. April eine dedizierte Watch-App parat hat. Nebst Wunderlist zogen zwar auch namhafte App-Entwickler wie Evernote oder Onefootball mit, jedoch gibt Wunderlist als einer der wenigen Einblicke in den Entwicklungsprozess der Apple Watch-App und zeigt bildhaft, wie die App schließlich aussehen wird.

01@2x

HTC stellt heimlich One E9+ auf chinesischer Webseite vor

29. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Gestern erst schrieben wir über neue geleakte Bilder eines vermutlichen HTC One M9 Plus und wenige Tage davor von einem ominösen HTC One E9+, welches optisch wie ein HTC One M9-Klon mit Plastik-Rückseite aussieht. Wie es aussieht haben sich letztere Gerüchte schon mal bewahrheitet, denn HTC hat heimlich, still und leise das HTC One E9+ auf der chinesischen Website präsentiert. Doch das scheint noch nicht alles gewesen zu sein, denn die abweichenden technischen Daten deuten zusätzlich auf ein kleineres HTC One E9 hin.

htc-one-E9-Plus

Erinnerung: Login per Tweetdeck-Account bei Twitter bald nicht mehr möglich

29. März 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

switch

Ihr seid Tweetdeck-Nutzer der ersten Stunde und habt damals schon euren Twitter-Account mit dem Tool verwaltet? Dann soll dieser Beitrag eine Erinnerung für euch sein, denn am 1. April 2015 werden eure alten Login-Daten nicht mehr funktionieren. Auch aus Gründen der Sicherheit stellt Twitter die Login-Möglichkeit via der alten Tweetdeck-Accounts ab. Doch nicht nur Sicherheitsgründe sind die Vorteile, sondern auch die neue Möglichkeit, einen Team-Account via Tweetdeck mit mehreren Menschen zu verwalten, ohne dass der Account-Inhaber das Passwort mit den anderen teilen muss. Die Migration auf die neue Anmeldeart ist extrem einfach, einfach via Klick auf den Switch-Banner innerhalb von Tweetdeck wechseln.

VLC Player mit Update auf der iOS- und Android-Plattform

29. März 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Das Team, welches sich für die Entwicklung des VLC Media Players verantwortlich zeigt, war ordentlich fleißig, denn ein Update ist aktuell für die iOS- und Android-Variante erschienen. Die Android-Variante hat beispielsweise Support für Audio-Playlisten spendiert bekommen und kann nun auch Einträge nach der letzten Änderung an der Datei sortieren. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit im Menü, das zuletzt abgespielte Video erneut aufzurufen.

vlc

Nutzer der iOS-Variante haben auch Neuerungen für den VLC Media Player eingespielt bekommen. So findet man Unterstützung für den iCloud Drive, Box oder auch OneDrive. Ebenfalls ist nun ein Sperrknopf in der Wiedergabeansicht hinzugefügt worden, der die Orientierung der Steuerung unterstützt. Wer mag, der kann mit der Version 2.5.0 auch die Mediathek mit mehreren iOS-Geräten im Netzwerk teilen. Zu beachten ist allerdings: aufgrund einer rechtlichen Aufforderung enthält das iOS-Update keine Unterstützung  für AC3, E-AC3 und MLP Mehrkanal Audio-Codecs.

Super Mario 64: Entwickler realisiert Demo im Browser

29. März 2015 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

mario

Entwickler Roystan Ross ist pfiffig: um sein Plugin Super Charakter Controller für die Umgebung Unity zu bewerben, hat er etwas ganz Nettes auf die Beine gestellt: Super Mario 64 HD, spielbar im Browser. Doch bevor ihr nun in begeisterte Jubelstürme ausbrecht, lasst euch sagen: es handelt sich hierbei nur um ein Level (Bob-Omb Battlefield) zu Demonstrationszwecken und weitere sollen auch nicht folgen. Nutzer, die das Unity-Plugin für ihren Browser scharf geschaltet haben, können Super Mario 64 HD im Browser spielen, alle anderen können sich das Ganze auch offline anschauen, eine Downloadmöglichkeit gibt es für Windows, Mac und Linux. Schaut man sich das Video an, so ist das schon beeindruckend, was Roystan Ross auf die Beine gestellt hat.

Limbo reduziert und Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof kostenlos

29. März 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: caschy

Eines der wohl interessantesten Spiele kam erst im Februar 2015 mit einer Verzögerung von eineinhalb Jahren auf die Android-Plattform und sahnte auch dort – wie vorher schon unter iOS – gute Kritiken ab. Die Rede ist von Limbo, einem Puzzle-Plattformer, der in schwarz-weißer Grafik und leichtem Grusel die Herzen der Spieler höher schlagen ließ.

Limbo