Microsoft: Surface RT ab 199 Dollar auch für deutsche Bildungseinrichtungen

18. Juni 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Es scheint als hätte Ryan Lowdermilk, seines Zeichens Technology Evangelist für Microsoft, die Katze etwas zu früh aus dem Sack gelassen. In seinem Blog teilte er mit, dass Microsoft ein spezielles Angebot für bestimmte Bildungseinrichtungen gestartet hat. Der Clou? Viel Surface für kleines Geld – im konkreten Fall gibt es das Microsoft Surface RT schon ab 199 Dollar – das ist weniger als die Hälfte des normalen Preises. Unter den unterstützten Ländern findet man unter anderem auch Deutschland, Österreich und unsere Freunde aus der Schweiz. Neben dem reinen Tablet für 199 Dollar können die Bildungseinrichtungen auch das Surface RT mit Touch oder Type Cover bestellen, hier werden dann 249, beziehungsweise 289 Dollar fällig.

Surface

Ryan Lowdermilk hat seinen Blogpost bereits gelöscht und auch das PDF-Formular für die Bildungseinrichtungen fehlt. Dennoch dürfen wir bald sicher davon ausgehen, dass Microsoft diesen Schritt udn das Angebot offiziell mitteilt. Studenten brauchen übrigens nicht hoffen, dass sie das Surface RT für derart kleines Geld bekommen, das Formular und die Bestellmöglichkeit ist wirklich nur für die anerkannten Bildungseinrichtungen gedacht. Sobald es zu diesem Thema offizielle News gibt, werde ich diese hier nachlegen.

Android 5.0 Design-Konzept Teil 2

18. Juni 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Caschy hat Euch bereits ein faszinierend gelungenes Design-Konzept zu Android 5.0 gezeigt. Der Ersteller der Mockups, Jinesh Shah, hat jetzt noch einmal nachgelegt und zeigt weitere Details, wie er sich Android 5.o (Key Lime Pie) vorstellt.

android-robot-peek
Hoffentlich sieht Google die Konzepte auch, denn was man sieht, ist sehr durchdacht und optisch mehr als ansprechend. Aber seht selbst:

News+: gReader-Macher mit neuer App

18. Juni 2013 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Seit der Ankündigung seitens Google, den Reader einzustellen, rappelt es auch bei vielen App-Herstellern. Apps zum Lesen von Feeds und Nachrichten lagen immer hoch in der Gunst der Käufer und durch die Schließung des Google Readers brechen Geschäftsfelder weg.

News+

Pool Break Pro als App des Tages im Amazon App Shop kostenlos

18. Juni 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Der kleine Tipp für Android-Nutzer, die alternativ noch den Amazon App Shop auf ihrem Smartphone installiert haben. Heute bekommt ihr als kostenlose App des Tages das Spiel Pool Break Pro. Im Google Play Store ist das Spiel kostenpflichtig und greift dort fast ausschließlich positive Bewertungen ab. Der Name ist Programm, unter anderem stehen Pool und Snooker zur Verfügung – wer mag, kann sogar im Multiplayer-Modus gegen andere antreten und sich in den verschiedenen Spielarten dessen messen, was man als Laie gerne als Billard bezeichnet.

Hootie: Frischer Twitter-Client für Android

17. Juni 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Schaut man sich in Googles Play Store nach Twitter-Clients um, dann wird man auf jeden Fall zigfach fündig. Meiner Meinung nach gibt es dort allerdings nur wenige qualitative Apps, was sicherlich auch daran liegt, dass Twitter auch jede Menge unternimmt um den Entwicklern Knüppel zwischen die Beine zu schmeißen. Mein persönlicher Favorit? Falcon Pro – und weniger aktiven Nutzern kann man tatsächlich auch die offizielle Twitter-App empfehlen.

iOS 6 und iOS 7 AppStore im direkten Vergleich

17. Juni 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nachdem Apples AppStore letztes Jahr durch die Übernahme von Chomp zum Nachteil vieler Entwickler grundlegend verändert wurde, hätte man hoffen können, dass iOS 7 vielleicht Verbesserungen in dieser Hinsicht mitbringt. Da ich selbst sehr viel mit Apps zu tun habe, habe ich den “neuen” AppStore mit dem “alten” AppStore verglichen. Es gibt Unterschiede, auch Neuerungen, aber sowohl für die Nutzer, als auch für die Entwickler hat sich nicht wirklich viel getan.

appstorevergleich
Mit dem Launch des iOS 6-AppStore im Chomp-Style gingen die vor allem für kleinere Entwickler und App-Entdecker wichtigen Neuerscheinungs-Listen verloren. Diese gibt es auch immer noch nicht wieder. In diesem Zusammenhang dürfte für Entwickler allerdings interessant sein, dass Apple die Suche geändert hat. Beginnen wollen wir aber mit den offensichtlichen Änderungen, die bereits direkt nach dem Öffnen des AppStores ersichtlich sind.

Digg: Google Reader-Alternative startet nächste Woche

17. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Seit der Ankündigung von Google, dass der Google Reader eingestellt wird, sprießen Lesedienste wie Pilze aus dem Boden. Viele haben wir hier im Blog mehr oder weniger stark beleuchtet – prominentester Dienst dürfte wohl Feedly sein. Doch auch über Digg berichteten wir im März. Digg, die ehemalige Größe im Bereich der Social Bookmarks, wollte den Google Reader quasi nachbauen.

tumblr_inline_mojjsmmiyB1qz4rgp

Outlook.com: Verknüpfte Konten werden Ende Juli getrennt

17. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Microsoft lässt verknüpfte Accounts aussterben und legt den Fokus zukünftig auf Alias-Accounts. Microsoft führte 2006 die so genannten Linked Accounts ein. Hierbei handelte es sich um unterschiedliche Mail-Accounts, zwischen denen man ohne Angabe eines Passworts wechseln konnte, da diese ja untereinander verknüpft und somit autorisiert waren.

Outlook.com_1

Facebook Event: RSS-Reader oder Video-Integration? Der Livestream wird es verraten

17. Juni 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

In wenigen Tagen, genauer gesagt am 20. Juni, wird Facebook etwas vorstellen. Bislang gerüchtete es, dass man wohl einen RSS-Reader vorstellen könnte, der das Leseerlebnis der eigenen Feeds in das soziale Netzwerk bringt. Ein logisch tönender Schritt, denn bekanntlich schließt der Google Reader in zwei Wochen seine Pforten und Facebook könnte unter Umständen Verweildauer von Benutzern einkassieren.

Facebook-Logo

Ein anderes Gerücht konnte man heute lesen, “gut unterrichtete Quellen” berichteten davon, dass Facebook seinem Bildernetzwerk Instagram wohl eine weitere Funktion angedeihen lassen könnte: Video. Neben gefilterten Bildern könnten so Benutzer auch kurze Videos teilen – so wie es Twitter mit Vine auch realisiert. Was nun wirklich Phase ist, das wird man im Livestream sehen können. Facebook teilte nämlich heute mit, dass man hier den Link für den Livestream erfahren wird. Um 18:00 Uhr deutscher Zeit geht es los, dann wird der Link freigeschaltet.

Projekt SiDiM: Neue Schutzmaßnahmen für Ebooks durch individuelle Textmarkierungen

17. Juni 2013 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Es ist immer ein zweischneidiges Schwert, wenn man vom Schutz digitaler Werke spricht. Die Akzeptanz von DRM bei Ebooks beispielsweise ist bei den Konsumenten recht gering, schließlich schränken sie die Weitergabe im kleinem Kreis bereits massiv ein. Anderseits können Ebooks durch ihre geringe Dateigröße natürlich sehr schnell illegal getauscht werden. Einen Kompromiss zwischen Konsument und Verlagen möchte hier das deutsche Forschungsprojekt SiDiM erreichen.

SiDiM Ebooks Schutz



Seite 1.170 von 2.475« Erste...1.1681.1691.1701.1711.1721.173...Letzte »