CloudBeats und Splashtop Wired XDisplay für iOS aktuell kostenlos

14. September 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

App Store Artikel AppsFür iOS-Nutzer gibt es aktuell wieder einmal zwei Apps kostenlos. Diese sind in ihrer Anwendung zwar sehr speziell, für den ein oder anderen vielleicht aber nützlich. Mit CloudBeats könnt Ihr Euren eigenen Musikstremaing-Dienst starten, es handelt sich bei der App nämlich um einen Player, der Musikdateien von verschiedenen Cloudspeichern abspielt. Unterstützt werden DropBox, Box, OneDrive, Google Drive, Mediafire und sogar ownCloud, man kann seine Dateien also selbst hosten und per CloudBeats darauf zugreifen. Der Player bietet zudem die Möglichkeit, Dateien für den Offline-Gebrauch herunterzuladen. Also quasi so, wie man es bei einem der kommerziellen Musikstreaminganbieter auch erledigen kann. Die App kostet normalerweise zwischen 2 und 5 Euro, die könnt Ihr aktuell sparen.

Honor 7 Plus: Rendering taucht in erstem Video auf

14. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

honor logoDas Honor 7 Plus wird zum einen natürlich eine Art Sequel zum Smartphone Honor 7, beerbt in gewisser Weise natürlich aber auch das Honor 6 Plus. In Deutschland ist das Honor 7 aktuell für ca. 349 Euro zu haben. Für welchen Preis das Honor 7 Plus über die Ladentheke wandern soll, ist noch offen. Die ersten Bilder sowie das kurze Video erlauben jedenfalls erste Einblicke in das Design. Bisher konnte man nur offizielle Informationen über das Honor 7 ergattern. Doch nun mehren sich endlich auch die Angaben zum höherwertigen Honor 7 Plus – wenn auch vorerst nicht von offizieller Seite, sondern aus der Gerüchteküche.

Google Adsense 3.0 für iOS bringt frischen Wind

14. September 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

adsenseDie Webseitenbetreiber unter euch, die Google-Dienste einsetzen, kennen wahrscheinlich die diversen Apps, die Google so zur Verfügung stellt. So kann man seine Besucher – auch in Echtzeit – mit der Analytics-App einsehen – und wer Werbung durch Google Adsense ausliefert und so einen Teil seiner Brötchen verdient, der kann zur Einsicht auf Google Adsense zurückgreifen. Die Apps haben wir hier schon im Blog beleuchtet und nach langer Zeit gibt es auch ein Update für die Adsense-App für euer iPhone.

Microsoft zeigt am 6. Oktober neue Windows 10 Hardware

14. September 2015 Kategorie: Hardware, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_microsoftMit Windows 10 hat Microsoft dieses Jahr schon ein riesiges Release gehabt, aber damit soll noch nicht Schluss sein. Aktuell verschickt Microsoft Einladungen an Pressevertreter und Analysten. Das Thema ist Windows 10 Hardware, um was es konkret geht, wird nicht verraten. Aber wir haben ja bereits einige Gerüchte gehört und Leaks gesehen, sodass der 6. Oktober wohl auch der Tag der neuen Lumia Smartphones werden wird. Die Lumias 950 und 950 XL stehen im Raum (auch bekannt als Cityman und Talkman), außerdem gibt es Gerüchte zu einem Surface 4 Pro und einem Microsoft Band 2. Die neue Hardware soll übrigens nicht direkt verfügbar sein, sondern eher im Oktober-/November-Zeitraum zur Verfügung stehen. ZDnet berichtet zudem, dass das Microsoft Band 2 zwar nicht mit Windows 10 laufen wird, aber dennoch zu den neuen Windows 10-Geräten zählen soll. Werden wir dann spätestens am 6. Oktober sehen.

Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge: 100 Euro Cashback, Direktabzug bei Media Markt und Saturn

14. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_samsungSolltet Ihr mit dem Gedanken spielen, Euch in den nächsten Tagen ein Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge von Samsung zu kaufen, beachtet die 100 Euro Einheitsbonus, die Samsung zur Feier von 25 Jahren Deutsche Einheit zurück zahlt. Faszinierend, wie sich PR-Abteilungen immer wieder neue Ereignisse einfallen lassen, um einen Rabatt zu begründen. Dem geneigten Käufer kann es aber egal sein, immerhin kann er so eines der aktuellen Flaggschiff-Modelle von Samsung noch einmal ein ganzes Stück günstiger erwerben. Gerade nach Senkung des UVP für diese Geräte kann sich hier ein schönes Schnäppchen verbergen.

Tele Columbus übernimmt Kabelnetzbetreiber pepcom für 608 Millionen Euro

14. September 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_telecolumbusDer Kabelanbieter Tele Columbus begibt sich auf Einkaufstour. Wie das Unternehmen heute bekannt gibt, wird Tele Columbus den Kabelnetzbetreiber pepcom übernehmen. Tele Columbus verspricht sich durch die Übernahme eine geografische Ausweitung des Geschäfts und Zugang zu pepcoms Geschäftskunden. Bereits im Juli hatte Tele Columbus mit primacom einen weiteren Betreiber übernommen. Insgesamt kann Tele Columbus so nun 3,7 Millionen Kunden vorweisen und ist damit Deutschlands drittgrößter Kabelanbieter. Trotz einer ausschweifenden Pressemitteilung zur Übernahme, erklärt Tele Columbus nicht, ob sich etwas für Bestandskunden von pepcom ändert. Man kann daher davon ausgehen, dass sich zumindest erst einmal nichts ändern wird. Der vereinbarte Kaufpreis beträgt 608 Millionen Euro.
telecolumbus_logo_large

Motorola Connect in neuer Version verfügbar, Moto Body als Tracking-App ausgegliedert

14. September 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

motorola logo artikelMit Moto Body hat Motorola eine eigene Tracking-App veröffentlicht, die sich logischerweise auch mit der neuen Moto 360 nutzen lässt. Die Aktivitäten des Nutzers werden von der App aufgezeichnet und lassen sich so übersichtlich an einem Ort auf der Moto 360 anzeigen, oder natürlich auch noch ausführlicher in der Smartphone-App selbst. Herzfrequenz, Schritte und Kalorienverbrauch sind so immer im Blick. Der Nutzer kann zudem ziele festlegen, er wird dann bei Erreichen dieser benachrichtigt oder auch über den allgemeinen Fortschritt beim Erreichen der Ziele informiert.

Apple iPhone 6s / 6s Plus verfügt über 2 GByte RAM

14. September 2015 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

iPhone6S_PlusApple hat bei der Vorstellung der neuen iPhone 6s über einiges gesprochen: Das neue SoC A9, das neue Betriebssystem iOS 9 und das neue Feature 3D Touch. Auch die Diagonalen der Bildschirme wurden erwähnt und bleiben mit 4,7 (iPhone 6s) und 5,5 Zoll (iPhone 6s Plus) identisch zu den Vorgängermodellen. Doch ein Detail überging Apple geflissentlich: nämlich die Größe des verbauten Arbeitsspeichers. Jetzt gibt es dank Xcode, Apples integrierter Entwicklungsumgebung, jedoch Informationen zum RAM.

Britischer Geheimdienst GCHQ empfiehlt vereinfachte Passwortregeln

14. September 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Oliver Pifferi

GCHQDer englische Humor ist ja gleichermaßen berühmt wie berüchtigt – das Statement, welches der britische Geheimdienst GCHQ („Government Communication Headquarters“) aber unlängst von sich gegeben hat, könnte sich kein Komiker Großbritanniens wohl jemals so ausgedacht haben: Die freundliche Organisation, die speziell mit der systematischen Überwachung von UK-Bürgern von sich reden machte, hat nun in einer neuen Informationsbroschüre die Empfehlung ausgesprochen, in Zukunft doch bitte keine zu komplexen Kennwörter zu verwenden.

Play Store: Gratis-Album „1000 Forms of Fear“ von Sia

14. September 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: André Westphal

sia 1000Im offiziellen Play Store ist aktuell das Album „1000 Forms of Fear“ der Künstlerin Sia kostenlos. Erschienen ist die Langrille ursprünglich im Juli 2014 und beinhaltet zwölf Songs. Es handelt sich um das insgesamt sechste Studioalbum der australischen Musikerin Sia Furler. Enthalten ist auch die Single „Chandelier“, welche hierzulande ein gewisses Airplay verzeichnen konnte und in den USA mehrere Grammy-Nominierungen einheimste. Hierzulande ist die Songwriterin Sia Furler alias Sia Serien-Fans beispielsweise durch ihre Ballade „Breathe Me“ ein Begriff, welche die letzten Minuten der HBO-Serie „Six Feet Under“ untermalte.