iPad mit Jailbreak und SBSettings am Start? Dein iPad ist unsicher!

28. Oktober 2011 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Jeder iPhone- oder iPad-Freak wird sicherlich SBSettings kennen, eine kostenlose Software aus dem Cydia-Store. Cydia bedeutet, euer iPad muss schon mal gejailbreakt sein. SBSettings erlaubt euch nach der Installation das schnelle Erreichen vieler Einstellungen mit einem Fingerwisch. Man fährt mit dem Finger über den linken, oberen Bildschirmrand, um SBSettings  zu aktivieren. Ohr könnt diverse Einstellungen bezüglich Helligkeit, WLAN, Netzwerkverbindung und vieles andere mehr einstellen.

ChatON: ein Blick auf die Web-Version

28. Oktober 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Den Whats App-Mitbewerber, der bislang nur für Android zu haben ist, hatte ich euch ja bereits vorgestellt. ChatON soll noch für das iPhone und als Web-Version kommen – die Jungs vom SammyHub konnten bereits einen ersten Blick erhaschen (nur auf die Web-Variante), soweit nichts Spektakuläres – aber man sieht, es geht wohl bald los. ChatON sendet von Android zu Android via UMTS oder WLAN Nachrichten, ähnlich SMS, dafür kostenlos. Ich selber finde den Dienst gut,, habe alternativ aber auch Whats App, Twitter, GTalk & Co, über dass mich die Leute erreichen können.

Firefox Share: Firefox will schneller sharen

28. Oktober 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Neues Projekt in den Mozilla Labs: Firefox Share. Das sich im Alpha-Stadium befindliche Add-on ermöglicht es euch, direkt aus der Adressleiste Links zu Twitter, Google Mail und Facebook zu sharen. Firefox Share ist ein Spinoff von F1, welches ich in der Vergangenheit bereits vorgestellt habe. In Zukunft sollen Multi-Accounts und andere Dienste (Google+ & Co) dazu kommen.

Optisch unterscheidet es sich auch von F1, denn Firefox Share passt sich dem System-Standard an (OS X, Windows & Linux). Was ich davon halte? Ich brauche schon lange keine Erweiterungen zum Teilen mehr, nutze immer Bookmarklets.

Samsung Galaxy Note Unboxing

28. Oktober 2011 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Den Freunden des gepflegten Auspackens zeige ich mal eben, was hier zum Test eingetrudelt ist. Im Video zeige ich das Samsung Galaxy Note, den Stylus, das Innenleben und kurz die Oberfläche. Ein erster, flüchtiger Blick zwischen Tür, Angel und weiteren Paketen, durch die ich mich am Wochenende wühlen werde. Kurzfazit vorab? Gewohnte Samsung-Bauweise – nur in großer Ausführung. Puh. Dicke Technik, gewöhnungsbedürftig. Trotzdem guter erster Eindruck.

(Video) Apple TV mit Siri-Sprachsteuerung im Anmarsch? Könnte schwierig werden ;)

28. Oktober 2011 Kategorie: Apple, Internet, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

DASS Apple irgendwann mal ein TV-Gerät auf den Markt bringen wird, war mir irgendwie klar, seit Steve Jobs das Zeitliche gesegnet hat, konnte ja man ja immer Konkreteres zu diesem Thema lesen. Auch war die Rede davon, dass Siri, Apples Software zur Sprachsteuerung, Einzug in Fernsehgeräte von Apple nehmen könnte. Ich stehe ja auf solchen Future-Kram, bin aber der Meinung, dass es vorab möglich sein muss, den sprachgesteuerten TV auf das eigene Sprachmuster zu begrenzen, da es sonst zu unschönen Auswirkungen kann ;) (via)

Zukunftsmusik: Flexibles Display namens Kinetic von Nokia

28. Oktober 2011 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Auf Nokias Hausmesse in London konnte ich auch einen Blick auf das flexible Kinetic-Display der Finnen werfen. Kein Multitouch, durch die Menüs wird durch Verbiegen des Geräts navigiert. Ziemlich abgefahren – das OLED-Display lässt sich wirklich gut biegen. Mal sehen, wie sich das entwickelt, Samsung will ja angeblich 2012 mit dieser Art Displays auf dem Markt durchstarten. Ich fand das sehr spannend – war echt ein Blick in die Zukunft. Ich hoffe, man kann das im Video einigermaßen erkennen.

iSkysoft DVD Creator für Windows und Mac: einfaches DVD-Authoring gerade kostenlos

28. Oktober 2011 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Moin Moin zusammen, kurze Infos für all diejenigen, die noch ein einfaches Programm zum Erstellen von eigenen DVDs benötigen. iSkysoft hat (mal wieder) eine Promoaktion, ber der man den DVD Creator, den es für Windows und Mac OS X gibt, kostenlos bekommt. Mit der Software beamt ihr verschiedene Dateien wie zum Beispiel FLV, MP4, MOV, WMV und Co auf eine DVD. Innerhalb der Software bekommt ihr auch noch diverse Vorlagen angeboten, für Menüs, Slideshows und Co.

Was allerdings schade ist: die Mac-Version hat tatsächlich mehr Funktionen, als die für Windows – so könnt ihr mit der Windows-Version keine Videos editieren – aber ihr kennt ja die Geschichte mit dem geschenkten Barsch ;) Falls ihr andere Brennprogramme benötigt, dann könnt ihr euch auch mal durch meine Beiträge zum Thema Brennprogramme wühlen.

Nokia Event in London: Kurze Meinung, kein echter Test

27. Oktober 2011 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Ich hatte ja erwähnt, dass ich von Nokia eingeladen wurde, an der Nokia World in London 2011 teilzunehmen – übrigens der Grund, warum es hier im Blog etwas ruhiger wurde, ich schaukle das Ganze hier ja leider alleine. Aber zurück zum Thema – Nokia. Ich habe an der Keynote teilgenommen und kann die teilweise überkritischen Stimmen nicht verstehen. Ne Keynote großartig beurteilen? Die Sprecher? Die Art des Auftretens? Für mich war es absolut ok – auch wenn da einer mal laut “Aweeeeeesooooome” schreit.

Nokia präsentierte zuerst die Asha-Reihe. Relativ günstige Smartphones “for the next bilion” – so Nokias Claim. Smartphones für Menschen, die in ärmeren Ländern (blödes Wort: Schwellenländer) leben, deren Smartphone der einzige Weg ins Netz ist. Hier muss man aber auch realistisch sein: die günstigen Nokia-Geräte liegen bei 60 – 130 Euro (meine ich im Gedächtnis zu haben). Garantiert werden sich auch andere Firmen auf diesem unglaublich riesigen Markt ausbreiten wollen. Wenn Firma XYZ auf Android-Basis ein günstiges Smartphone für nen schlanken Fuffi rausklatscht, dann wird sich das sicherlich wie geschnitten Brot verkaufen.

Skype öffnet sich für Drittanbieter: finde ich gut

27. Oktober 2011 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Das finde ich schon stark: Skype haut mal eben eine Developer Preview eines Entwicklerkits raus, welches es den Programmierern unter euch möglich macht, das Skype-Protokoll in den eigenen Programmen zu nutzen. Extrem großer Schritt von Skype, die ja von Microsoft gekauft wurden. Man trennt damit das Protokoll von der Software, sodass der Service auch in Programmen wie Trillian und Co (siehe Facebook) genutzt werden kann.

Zeichen der Zeit erkannt? Skype auch in fremder Software unterbringen (größere Verbreitung) und damit vielleicht ein paar neue User und damit vielleicht auch Bezahlkunden bekommen. (via)

Hewlett Packard: Hü & Hott – es werden weiterhin Computer hergestellt

27. Oktober 2011 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Was für ein hin und her. Erst hieß es, dass Hewlett Packard seine PC-Sparte abstoßen wollte oder ein eigenes Spin Off gründen wollte, nun rudert man mal weit zurück und sagt: Ätschibätsch – wir machen das dann doch mal selber weiter wie bisher: “As part of HP, PSG will continue to give customers and partners the advantages of product innovation and global scale across the industry’s broadest portfolio of PCs, workstations and more”.

Für Fans der Marke eine tolle Nachricht, allerdings könnte HP auch schon potentielle Kunden verprellt haben – denn schließlich könnte man ja denken, dass HP kein Vertrauen in das eigene Können mehr hat. Nun ja, warten wir es mal ab, was HP in Zukunft aus dem Hut zaubert – vielleicht ja auch Windows 8-Tablets.



Seite 1.168 von 1.850« Erste...1.1661.1671.1681.1691.1701.171...Letzte »