Blaupause soll Spezifikationen zu 12,2 Zoll iPad verraten

30. November 2014 Kategorie: Apple, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein größeres iPad geistert schon lange durch die Gerüchteküche, ihm wurde sogar schon der Einsatz von OS X nachgesagt. Ob es kommt und wie es technisch aussieht, steht bis zu einer Veröffentlichung jedoch in den Sternen. Allerdings ist es nicht mehr ganz so geheim, wenn die Blaupause, die ein einem japanischen Magazin gedruckt wurde, sich als echt herausstellt. Diese soll nicht nur die Maße des großen iPad verraten, sondern gibt auch direkt einen Namen mit: iPad Air Plus.

iPadAirPlus

Kayak Pro Reise-App für Android über Amazon kostenlos erhältlich

30. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer viel reist und entsprechend Hotels und Flüge bucht, dem wird Kayak ein Begriff sein. Über die Webseite lassen sich Hotels, Flüge und Mietwagen suchen. Über die sonst kostenpflichtige Pro-App des Dienstes ist dies ebenso möglich. Die App eignet sich aber nicht nur für die Buchung der Reisen, sondern hält auch einen Reiseplan bereit, der über Abflugzeiten informiert und Details zu den Reisezielen bereit hält.

KayakPro_Android

Immer wieder sonntags KW 48, Advents-Ausgabe

30. November 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Kalenderwoche 48 ist fast rum. Für mich steht Arbeit vor der Tür, kaum sind Testberichte fertig, wollen auch schon neue Geräte getestet werden. Zum einen steht der neue iMac Retina auf meinem Schreibtisch, den ich mir gekauft habe – auf der anderen Seite wartet das Nexus 6 auf meinen Test. Auch privat bleibt es spannend, denn die meisten Leser haben sicherlich die Linshof-Story mitbekommen.

Sonntag

Ausprobiert: Das iPad Air 2

29. November 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Seit etwas über einem Monat ist das iPad Air der zweiten Generation auf dem Markt. Zeit, die ich damit verbracht habe, Apples neustes Flaggschiff in Sachen Technik unter die Lupe zu nehmen. Apple hat es sich während der Präsentation im Oktober nicht nehmen lassen, noch einmal auf die geringe Tiefe des Tablets zu verweisen. Schon beim ersten iPad Air hatte man in einem Spot das iPad Air hinter einem Bleistift verschwinden lassen. So auch dieses mal – nur ist das iPad Air 2 noch einmal etwas dünner geraden, als sein Vorgänger.

IMG_0753

Anleitung: OCR-Texterkennung mit Google Notizen

29. November 2014 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: Pascal Wuttke

Google Notizen (ehemals Google Keep) erhält nach wie vor noch ein gemischtes Echo unter den Nutzern. Die einen empfinden die Notiz-App als  zu unübersichtlich und nicht vollwertig funktionell wie beispielsweise Evernote, die anderen möchten es nicht mehr missen und ihnen reichen die vorhandenen Funktionen, um hier und da mal eine Notiz oder kleinere To-do Liste zu erstellen. Was viele jedoch bislang nicht wussten ist, dass Google Notizen auch eine sehr gute OCR-Texterkennung eingebaut hat. Anhand einer kleinen Schritt-für-Schritt Anleitung zeigen wir Euch, wie Ihr ganz einfach Texte von Notizzetteln, Kassenbons oder Büchern in digitalen Text umwandelt.

Screenshot_2014-11-29-12-54-04

Google nennt konkrete Nexus 6-Termine

29. November 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Aloha zusammen! Google hat konkrete Termine genannt, wann das Motorola Nexus 6 im Handel erscheint. Heute landete ein Testgerät für eine Woche auf meinem Schreibtisch, anbei packte Google eine Broschüre, die auch auf die Nexus 6-Verfügbarkeiten eingeht. Bei Google Play und Vodafone ist das Motorola Nexus 6 demnach am 5. Dezember zu haben, während bei den Handelspartnern Media Markt und Saturn am 9. Dezember aufschlägt. Am 11. Dezember werden dann Sparhandy und Amazon bedient. Das Nexus 6 von Motorola ist in Größen von 32 GB und 64 GB zu haben und kostet bei Media Markt oder Saturn 599 Euro, beziehungsweise 649 Euro. Im Google Play Store kosten die Geräte jeweils 50 Euro mehr. Einen ersten Test werdet ihr also in der kommenden Woche lesen können, ein Langzeitfazit müsste ich später nachlegen.

Google Nexus 6

Jailbreak für iOS 8.1.1 offiziell veröffentlicht – zunächst nur unter Windows durchführbar

29. November 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

Das ging fix! Gerade mal 12 Tage ist der offizielle Release von iOS 8.1.1 durch Apple alt und meldet iDownloadBlog den ersten Jailbreak. Diesmal steckt allerdings nicht Pangu, der den letzten Jailbreak unter iOS 8.1 offiziell als erstes vollzog, hinter dem Jailbreak, sondern das chinesische TaiG Team. Der Jailbreak scheint voll funktionabel, jedoch steht das aktuelle Jailbreak-Tool ausschließlich für Windows zur Verfügung.

TaiG iOS 8.1.1 Jailbreak

SwiftOpen: Anpassbarer Zweit-Launcher für Android

29. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Das Schöne an der Android-Plattform ist deren Anpassbarkeit. Ich greife häufig zu Dritt-Launchern, da diese mir eine gewisse Freiheit lassen. Ich mag die oftmals grotesk großen Abstände nicht, mit denen Icons auf dem Bildschirm zu sehen sind, zudem bekomme ich aus diesem Grunde nicht alle Apps unter, auf die ich zugreifen will.

SwiftOpen

AirDroid 3 Beta für alle zum Test freigegeben

29. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

AirDoid ist sicherlich den meisten Android-Nutzern hier im Blog ein Begriff. Schon oft brachten wir Beiträge zum nützlichen Tool, welches Android mit eurem Rechner verzahnt und echten Mehrwert bietet. Die wohl größte Neuerung ist die Tatsache, dass native Clients für Windows und OS X zur Verfügung stehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

MyTaxi fährt in Hamburg zum halben Preis

29. November 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Ziemlich interessante Aktion für Menschen, die zwischen dem 01. und dem 24. Dezember in Hamburg mit dem Taxi unterwegs sind. MyTaxi hat in der Hansestadt eine Marketing-Aktion gestartet, die sicherlich viele, viele Euros kosten dürfte. Nutzer der App fahren in Hamburg im besagten Zeitraum zum halben Preis. Kostet beispielsweise die Fahrt vom Hamburger Hauptbahnhof zu eurer Wunschadresse 30 Euro, so bezahlt ihr lediglich 15 Euro.

logo_blog