YouTube Kids: Google bringt Inhalte für Kids und Kontrolle für Eltern per App

20. Februar 2015 Kategorie: Google, geschrieben von:

Die Kinder von heute sind die Kunden von morgen, das wissen auch die großen (und kleinen) Tech-Firmen. Frühzeitige Kundenbindung kann entscheidend sein, von den Firmen gerne auch einmal unter dem Deckmantel der Bildung versteckt. Es ist seit einiger Zeit bekannt, dass Google einige der eigenen Produkte kindgerecht gestalten will, am kommenden Montag wird es nun die erste Kids-App geben. YouTube Kids heißt die neue App, die Kindern einen sicheren Zugang zu Googles riesigem Video-Netzwerk ermöglicht.

YouTube_Kids

Android 5.0.2 wird für Android Wear verteilt

20. Februar 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von:

Bild_LG G Watch R_01

Motorola machte den Vorreiter, nun erreicht Android 5.0.2 für Android Wear auch andere Smartwatches, wie beispielsweise die Sony Smartwatch 3, die Samsung Gear Live oder die LG G Watch. Solltet ihr also eine Smartwatch auf Basis Android Wear euer Eigen nennen, dann schaut ruhig nach, ob ein Update verfügbar ist. Keine Sorge wenn eure Smartwatch meldet, das System sei aktuell: die Updates werden in Schüben verteilt. Laut Motorola handelt es sich um ein Update, welches lediglich diverse Systemoptimierungen vornimmt, die Google Play Services aktualisiert und für verbesserte Stabilität und Performance sorgt.

Chrome OS mit integrierter Cloud-Sicherung für Fotos und Videos

20. Februar 2015 Kategorie: Google, geschrieben von:

Google schraubt konstant an Chrome OS weiter und kaum eine Woche vergeht, ohne dass interessante neue Features für Googles Desktop-Betriebssystem veröffentlicht werden. Beim neuesten geht es um eine experimentelle Cloud Backup-Funktion.

cloud-backup

Apple mit neuem Reparaturerweiterungsprogramm für das MacBook Pro

20. Februar 2015 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Apple hat heute Informationen zum MacBook Pro Reparaturerweiterungsprogramm für Videoprobleme veröffentlicht. So habe man festgestellt, dass wenige MacBook Pro-Systeme eine verzerrte Videowiedergabe, keine Videowiedergabe oder unerwartete Systemneustarts aufzeigen können. Die betroffenen MacBooks wurden zwischen Februar 2011 und Dezember 2013 verkauft.

MacBook Retina

Blackberry rollt OS10.3.1 mit vielen Optimierungen unter der Haube aus

20. Februar 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Seit der Einführung des bislang letzten Blackberry Classic war es unheimlich still um das kanadische Unternehmen. Also stiller als sonst. Nun meldet sich Blackberry mit einem offiziellen Betriebssystem-Update auf Version 10.3.1 wieder, das ein paar Neuerungen mit sich bringt.

Blackberry-Logo

mailbox.org mit sicherem Chat

20. Februar 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von:

mailbox.org, der kleine Anbieter aus Berlin, der sich Verschlüsselung eurer Mailboxen auf die Fahnen geschrieben hat, hat seinen Kunden ein neues Feature spendiert. Nachdem man bereits jetzt relativ einfach für die Kunden die Mail-Verschlüsselung realisiert, bietet man nun einen Jabber-Server an. Verbindungen zum Jabber-Server sind nach Aussagen des Anbieters grundsätzlich nur über SSL/TLS-Verbindungen möglich, die durch DANE und DNSSEC gegen Manipulation durch Dritte abgesichert sein sollen.

CogniToys: Kinderspielzeug mit Internetanbindung ein voller Erfolg bei Kickstarter

19. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von:

Vor ein paar Tagen berichteten wir über die WLAN-Barbie, die direkt für Diskussionen sorgte. Ein als Spielzeug getarntes Spionage-Tool, Beeinflussung der Kinder und was es nicht alles für Argumente gibt, die – völlig zurecht – in den Raum geworfen wurden. Dass es auch anders geht, zeigt ein aktuelles Kickstarter-Projekt. CogniToys heißen die putzigen Spielzeug-Dinosaurier, die ebenfalls mit Kindern kommunizieren wollen. Das Finanzierungsziel wurde direkt am Starttag erreicht, keine Spur von Skepsis eines mit dem Internet verbundenen und lauschenden Spielzeugs.

CogniToys_01

Humble Weekly: Für Freunde

19. Februar 2015 Kategorie: Games, geschrieben von:

bundle

Neue Woche, neues Bundle: das neue Humble Weekly Bundle richtet sich an Menschen, die nicht alleine zocken wollen, beziehungsweise einem lieben Menschen eine Freude machen wollen. So gibt es dieses mal ein CO-OP 2 Bundle, welches ein Spiel in doppelter Ausführung beinhaltet – man kann aber auch für einen geringeren Obolus das komplette Bundle gleich zwei Mal erwerben. Was drin ist? Hero Siege, ibb & obb – Best Friends Forever Double Pack und Shadow Puppeteer. Für mehr als den Durchschnitt gibt es Damned und Hammerwatch – und ab mehr als 10 Dollar kommt noch Contagion und FORCED. Viel Spaß!

Lenovo: So überprüfst du deinen Rechner auf Superfish – und so entfernst du ihn

19. Februar 2015 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von:

Wir alle haben hier die unfassbare Story rund um Lenovo und Superfish mitbekommen. Lenovo lieferte Notebooks mit einer Software eines Dritt-Anbieters aus, die Bilder analysierte, um passende Werbung anzuzeigen. Schon schrottig, wie ich finde. Dumm nur, dass die Software eigene Zertifikate mitbrachte und so selbst verschlüsselten Traffic im schlimmsten Falle hätte mitschneiden können. „Herr Spion, ans Telefon!“.

Lenovo_Yoga3_Tastatur

Google Now: Drittanbieter-App-Integration erreicht Deutschland

19. Februar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Google hatte ja bereits zur letztjährigen Entwicklerkonferenz Google I/O fallen lassen, dass man eine Drittanbieter-App-Integration für Google Now in Planung habe. Spätestens Ende Januar war dann klar, dass Google diese Pläne nicht verworfen hat und rollte die Funktion zunächst in den USA aus. Nun erreicht sie auch Deutschland.

Screenshot_2015-02-19-09-47-22

Verbraucherzentrale NRW: Saturn bei eBay günstiger

19. Februar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen nimmt sich in einer heute ausgesandten Presseinformation einmal zahlreiche Saturn-Märkte vor. Laut Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen verkaufen viele Märkte laut bei eBay Neuwaren unter dem Preis des eigenen Onlineshops.

12000..wattt?

VLC Remote für Windows Phone aktuell kostenlos

19. Februar 2015 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von:

Windows Phone Nutzer, die den VLC Player auf ihrem PC, Mac oder Linux-Rechner fernsteuern möchten, können sich aktuell VLC Remote dank myAppFree kostenlos herunterladen. Die App hat gute Bewertungen und erlaubt die Steuerung von allerlei Funktionen, inklusive Fullscreen-Toggle, der Kontrolle über Untertitel oder die Auswahl von Playlisten. Viel mehr gibt es zu der App eigentlich auch gar nicht zu erzählen. Wenn Ihr VLC nutzt und eine Fernbedienung auf Eurem Windows Phone-Gerät benötigt, schaut sie Euch an, sie ist nur heute kostenlos. Viel Spaß damit!

OneDrive: Noch einmal 100 GB kostenlos für ein Jahr!

19. Februar 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von:

Bildschirmfoto_2015-02-19_um_18_21_00

Microsoft will es wissen. Jüngst erst verschenkte man 100 GB OneDrive-Speicher über das Bing Rewards-Programm  für zwei Jahre (wir berichteten), nun gibt es noch einmal 100 GB on top! Unter dem Claim Drop the box will Microsoft Kunden von Dropbox erreichen. Verbindet man seinen Dropbox-Account über diese Seite, so wird eine Hilfedatei von Microsoft in eurer Dropbox gespeichert, die beim Umzug auf den OneDrive hilft. Zum Dank gibt es dann 100 GB OneDrive-Speicher für 1 Jahr. (via Onedrive)

OneNote für das iPad mit handschriftlichen Notizen und OCR, iPhone-Version erhält nur OCR

19. Februar 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

onenote

Gestern gab es bereits ein Update der OneNote Mac-App, heute sind die Versionen für iPad und iPhone an der Reihe. Neu in der aktuellen iPad-Version ist die Möglichkeit handschriftlicher Notizen. So können Notizen nicht nur als „Doodle“ erstellt werden, sondern man kann auch vorhandene Dokumente auf diese Weise markieren oder anderweitig bearbeiten. Ebenfalls ist nun die Texterkennung in Bildern vorhanden (OCR). Wie bei der Mac-App funktioniert dies aktuell nur mit neu hinzugefügten Bildern, in Kürze werden aber auch ältere Notizen auf diese Weise durchsuchbar sein. Erkannten Text kann man direkt weiter verwenden, indem man ihn kopiert. Version 2.9 der OneNote-App für das iPad findet Ihr im AppStore, nutzt Ihr diese bereits, könnt Ihr auch einfach ein Update durchführen. Die iPhone-Version hat ebenfalls ein Update erhalten, dieses hat OCR im Gepäck, handschriftliche Notizen gibt es in dieser Version allerdings nicht.

AVM: FRITZ!OS 6.21 verbessert LTE-Modelle

19. Februar 2015 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von:

AVM_FRITZBox_LTE

Kurz notiert: für die LTE-Modelle FRITZ!Box 6840 LTE, 6842 LTE und 6810 LTE steht eine neue Firmware zur Installation bereit, die laut AVM für neuen Schub sorgen soll. Das neue FRITZ!OS 6.21 bietet nach Presseinformation von AVM neue Features wie eine anbieterübergreifende Netznutzung (Roaming) oder den Internetzugang über Netzknoten, die mit weiteren Zugangsdaten abgesichert sind (PPP-Authentifizierung). Hiermit sollen sich nun auch Tarife nutzen lassen, die jederzeit eine feste IP-Adresse für die Nutzung von VPN und weitere professionelle Anwendungen zur Verfügung stellen. Ferner soll das Software-Update insbesondere bei ungünstigen Empfangslagen die Übertragungsgeschwindigkeit sowie die Langzeitstabilität der LTE-Verbindung zwischen der FRITZ!Box und der LTE-Zelle erhöhen. FRITZ!OS 6.21 steht ab sofort über das Backend eurer Box zum Download bereit.