5 Millionen Gmail Logins sollen im Umlauf sein, Prüf-Tool vorhanden

10. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Knapp 5 Millionen Benutzer- / Passwort-Kombinationen sollen laut einer russischen Seite von Gmail abgegriffen worden sein. Mehr als die Hälfte davon sollen auch funktionieren. Die Datenbank befindet sich im Umlauf, wer betroffen ist, sollte zumindest zügig das Passwort ändern, besser aber noch direkt auf die 2-Faktor-Authentifizierung zurückgreifen. Es gibt auch ein Prüf-Tool, um zu sehen, ob man selbst betroffen ist. Die E-Mail-Adressen werden angeblich nicht gesammelt, es wird sogar angeboten, dass man bis zu 3 Zeichen in der E-Mail-Adresse mit Wildcards ersetzen kann. Müsst Ihr selbst entscheiden, ob Ihr das macht. Die Seite findet Ihr hier.

Google Office

Moto 360: Motorola erklärt unterschiedliche Akku-Angaben

10. September 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Moto 360 Smartwatch hat ihren ersten Aufreger in der Tech-Szene abgeliefert. Von Motorola mit einem 320 mAh-Akku angekündigt, verrät ein Blick auf den Akku selbst, dass dieser nur eine Kapazität von 300 mAh aufweist. Der Akku ist mit der wichtigste Bestandteil einer Smartwatch, entscheidet er doch darüber, wie lange wir das Handgelenk-Gadget auch tatsächlich nutzen können. Insofern nicht unverständlich, dass die Meldung Kreise zog. Ist aber alles gar nicht so schlimm, sagt Motorola und erklärt, wie es dazu kommen kann.

IMG_4735

Fossil und Intel kooperieren im Bereich Wearables

10. September 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Mehr Innovation bei Wearables, das soll die Kooperation der Fossil Group und Intel hervorbringen. Beide sind auf ihrem Gebiet führend, die Zusammenarbeit soll Wearables für die Modeindustrie attraktiv machen. Intel zeigte mit MICA bereits ein Wearable, das mehr an ein Schmuckstück erinnert (siehe Bild unten). Dieses entstand in Zusammenarbeit mit Open Ceremony. Während Intel und Fossil also zusammen an Hardware arbeiten, wird Fossil auch mit der Investorengruppe Intel Capital zusammenarbeiten, um neue Technologien zu fördern, die Innovationen beschleunigen und die Wearable-Kategorie weltweit schneller wachsen lassen sollen.

MICA

Opera Mini Beta für Windows Phone veröffentlicht

10. September 2014 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Letzte Woche konnten sich interessierte Windows Phone Nutzer noch für die Opera Mini Beta registrieren, jetzt ist diese im Windows Phone Store verfügbar. Eine Anmeldung zum Beta-Programm ist nicht nötig, die App kann von jedem heruntergeladen werden. Opera Mini bringt den Vorteil, dass die Daten über die Opera Server komprimiert werden, zum Beispiel, wenn man Webseiten mit vielen Bildern aufruft. Das hat zur Folge, dass weniger Daten verbraucht werden und Webseiten gleichzeitig schneller laden.

opera_mini

WhatsApp-Update für Android ändert Datenschutz-Einstellungen automatisch

10. September 2014 Kategorie: Android, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Solltet Ihr WhatsApp unter Android nutzen, was sicherlich viele tun, werft einmal einen Blick in die Einstellungen, wenn Ihr das neueste Update installiert habt. Wie uns mehrere Leser mitteilten, werden diese automatisch geändert. So zum Beispiel im Fall der Sichtbarkeit von „zuletzt online“. Habt Ihr früher deaktiviert, dass der Status angezeigt wird, wird er nach dem Update trotzdem wieder angezeigt und muss erneut deaktiviert werden. Bisher erreichten uns nur Hinweise zur Android-Version (danke an alle Einsender), unter iOS scheint es nicht der Fall zu sein, dass die Einstellung wieder geändert wird (siehe Update). Falls Euch noch etwas aufgefallen ist, ab in die Kommentare damit, es könnte den ein oder anderen interessieren.

WA_Privacy

Neuauflage: Cortana gegen Siri

10. September 2014 Kategorie: iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Bereits in der letzten Woche gab es ein nettes Video, in welchem Microsofts digitaler Sprachassistent Cortana gegen Siri antritt. Microsofts neuer Clip geht wieder vergleichend vor und will so beweisen, dass Cortana die Krone unter den Sprachassistenten verdient. Zwar erinnert sich Siri an den Namen des Besitzers oder kennt eure Freundin, favorisierte Restaurants sind aber bislang nicht im Gedächtnis von Siri verankert.

Hier greift dann Cortana ein, denn bei Microsoft lernt der personalisierte Assistent eure Vorlieben, zu denen auch Nachrichtenquellen gehören können. Microsoft muss man diesbezüglich ein Kompliment machen. Cortana kann einiges, sofern es verfügbar ist – und man muss ehrlich sein: die Offline-Navigationslösung und die Preise von Microsofts Geräten machen Windows Phone definitiv zu einem System, welches man immer im Auge behalten darf, wenn man in die Smartphone-Welt einsteigen möchte.

Apple definiert neue iCloud-Preise

10. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Schon zu Apples Entwicklerkonferenz WWDC wurde bekannt: die iCloud wird neue Möglichkeiten und auch neue Preise bekommen. Diese stehen nun fest und Interessierte können für sich entscheiden, ob sie für ihr iOS-Gerät diese Möglichkeit nutzen, oder vielleicht zu anderen Lösungen greifen – schließlich kostet Dropbox knapp 100 Euro im Jahr für 1 TB, während Microsoft gar 1 TB im Paket mit Microsoft Office im Monatsabo anbietet. Apples Lösung ist teurer, hier kosten 1 TB 19,99 Dollar im Monat. 5 Gigabyte bleiben kostenlos, 20 Gigabyte gibt es für 99 Cent im Monat. 2oo GB liegen bei 3,99 Dollar im Monat, während 500 GB mit 9,99 Dollar zu Buche schlagen – wer keine Geräte-Backups in der Cloud machen will, viele der Nahtlos-Funktionen nicht nutzen will, der bekommt auch woanders preisgünstigere Lösungen.

Bildschirmfoto 2014-09-10 um 01.24.22

Samsung: Smartphone mit Metall-Gehäuse geplant

10. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Deniz Kökden

Smartphones von Samsung sind recht beliebt, leider haben sich viele an deren Verarbeitung gestört. Zu viel Kunststoff und eine schlechte Verarbeitung – so die Stimmen, welche wir hier des Öfteren in den Kommentaren gelesen haben. Mit dem Galaxy Alpha hat Samsung bereits auf diese Kritik reagiert und uns gezeigt, es geht auch anders.

Galaxy_Alpha_group

Apple iPhone 6, iPhone 6 Plus und die Apple Watch: ein paar Worte dazu

10. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Liebe Grüße erst einmal aus Cupertino. Ich sitze vor dem Flint Center, wo vor 30 Jahren der Mac vorgestellt wurde und auch der iMac wurde hier gezeigt. Nette Umgebung für einen Tech-Fan, ganz egal mit welchen Vorlieben – ist vergleichbar mit dem Feeling, welches ich beim Besuch von Bill Gates ersten Büro in Redmond hatte. Wir haben wenig Software gesehen, stattdessen ging es gleich in die Vollen. Wir sahen das neue iPhone 6 und das neue iPhone 6 Plus. Die Unterschiede findet man nicht nur in der Größe, sondern auch im Preis, der Kamera, der Auflösung und dem Landscape-Modus.

iphone

Beide Modelle sind mit einem Retina HD Display ausgestattet, das iPhone 6 löst 1334 x 750 Pixel auf (326 ppi), das 5,5 Zoll Display des iPhone 6 Plus kommt auf 1920 x 1080 Pixel (401 ppi). Dünner als das iPhone 5s sind zumindest beide Geräte – das iPhone 6 ist 6,9 mm dick, das iPhone 6 Plus 7,1 mm. Zum Vergleich: das iPhone 5S ist 7,6 mm dick.

Humble Indie Bundle 12 erschienen

10. September 2014 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Ein neues Humble Indie Bundle buhlt wieder um die Aufmerksamkeit der Käufer, konkret richtet man sich an Nutzer von OS X, Windows und Linux. Sieben Spiele sind von vornherein mit im Paket, bereits jetzt ist „angedroht“, dass weitere Spiele folgen werden. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich keines der Spiele kenne, wer etwas empfehlen kann, der kann ja einen Kommentar hinterlassen.

Bildschirmfoto 2014-09-10 um 03.03.16Für den Preis eurer Wahl bekommt ihr SteamWorld Dig, Hammerwatch und GunPoint, wer mehr als den Durchschnitt zahlt, der bekommt zudem Papers, Please, Luftrausers und Gone Home. Wer mehr als 10 Dollar locker macht, der bekommt noch den Early Access auf Prison Architect. Ebenfalls im Paket: DRM-freie Soundtracks.