Portable Thunderbird 13.0.1

17. Juni 2012 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Wo ein Updates des Firefox stattfand, ist auch eine Aktualisierung von Thunderbird nicht weit. Nach Firefox 13.0.1 folgt also auch der Mail-Client Thunderbird in der Version 13.0.1. Egal ob fest installiert oder portable Nutzung: das Update ist über die interne Aktualisierungsfunktion von Thunderbird verfügbar.

Das Changelog listet unter anderem, dass nun Dateien, die per YouSendIt versandt wurden, nun nicht mehr nach einer Woche ablaufen. Außerdem konnten einige Linux-Nutzer nicht Thunderbird außerhalb des Installations-Ordners starten. Wie immer gibt es auch hier das portable Paket, viel Spaß damit, fröhliches Mailen: Download Portable Thunderbird 13.0.1

Amazon startet bald iTunes Match-Konkurrent

16. Juni 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Eines der heißen Themen rund um iTunes war immer iTunes Match. Mit der Lizenz zum Musik hören quasi. Kurzanriss: man zahlt jährlich 25 Euro und kann dann seine Musik in die Apple’sche Wolke pusten. Noch besser: sind die Songs in der Cloud vorhanden, wird kein Upload benötigt, zudem bekommt man sogar bessere Qualität geboten.

Wird überprüft, ob die abzugleichende Musik überhaupt dir gehört? Nö! Bei Interesse zum Thema empfehle ich dir die Beiträge zum Thema iTunes Match.

Wie Android den USB-Stick ablöste

16. Juni 2012 Kategorie: Android, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Kleine Geschichte, weil sie mir gerade in den Sinn kam, da ich eben wieder Software auf mein Smartphone schob. Früher hatte ich immer einen USB-Stick am Schlüsselbund. Auf ihm alles mögliche an portabler Software. Antivirus, Browser, Mail, System-Tools, alles Mögliche eben, was ich hier in den Jahren so vorgestellt habe.

Nokia kündigt ebenfalls einen Termin für Montag an – hat mit Microsoft aber nichts zu tun

16. Juni 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Casi

Wenn wir Tech-Blogger irgendwas so richtig klasse beherrschen, dann ist es ja wohl das Konstruieren von Verschwörungstheorien ;) Microsoft kündigt ein mysteriöses Event für den kommenden Montag an und wir rechnen mit einer Tablet-Ankündigung. Erwartet wird ein Gerät, auf welchem das System Windows RT zum Einsatz kommt, also ein ARM-basierter Hobel.

Dann kommt Nokia gestern um die Ecke und postet obiges Bild bei Facebook. Zu erkennen: einen Nokia-Maps-Ausschnitt, auf dem Hawaii markiert ist und in dicken, fetten Zahlen das Datum – ebenfalls Montag der 18.6.12. Klar, dass daraus dann also direkt ein Zusammenhang konstruiert wird. Microsoft und Nokia sind ja schließlich so dicke und arbeiten gerade im mobilen Bereich sehr eng zusammen. Daraus lässt sich natürlich schnell eine Nokia-Tablet-Windows-Geschichte zusammen klöppeln.

Twitter-Client Boid: bald für Android 2.x

16. Juni 2012 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Den Twitter-Client Boid hatte ich hier im Blog ja schon einmal vorgestellt. Das Programm wird vom jugendlichen Entwicklerteam gepflegt und die Entwicklung vorangetrieben. Mehrmals täglich bekommt der Benutzer Infos über Neuerungen via Twitter. Bislang war das Problem, dass Boid nur Nutzer erreichte, die ein Smartphone mit Android Ice Cream Sandwich, also Android 4.0 haben.

Damit schränkt man natürlich die Nutzerschaft massiv ein, gehört Android 4.0 nun nicht gerade zu den weit verbreiteten mobilen Betriebssystemen, gerade einmal auf 7.1 Prozent Verbreitung kam man zum 1. Juni 2012. Kein Wunder, dass die Jungs hinter Boid mehr Menschen erreichen wollen und deshalb gab man auch bekannt, dass eine Version von Boid für Android 2.x kommen wird.

Sicher ist sicher: Facebook fragt nach Handynummer

16. Juni 2012 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy

Neues Sicherheits-Feature bei Facebook. Gestern Abend bekam ich die Meldung, dass ich doch bitte meine Telefonnummer verifizieren möge. Nicht, dass ich selber das schon einmal getan hätte, aber anscheinend hält doppelt bei Facebook eben besser.

Facebook geht damit proaktiv auf die Benutzer vor und fragt forsch nach den Telefonnummern. Nun mag der eine oder andere aufschreien, dass Facebook ja ein Datensammler sei, aber die Nummer eures Telefons gilt eurer Sicherheit – so jedenfalls Facebook.

Doo: Dokumentenverwaltung aus Deutschand

16. Juni 2012 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Aus Bonn kommt die Dokumentenverwaltung Doo. Bereits vor Monaten informierte man mich über das Projekt, gestern war es dann soweit, man enthüllte nicht nur Doo nebst Software, sondern gab auch bekannt, dass mat 10 Millionen Dollar eingesammelt hatte: “Nach einem Jahr konzentrierter Arbeit startet doo endlich in die Open-Beta Phase für die OS X und Metro Apps. Gleichzeitig geben wir hiermit auch unsere kürzlich abgeschlossene Series-A Finanzierung bekannt, die das Investment in doo.net auf insgesamt $US 10 Millionen erhöht.

Doo ist das “Kind” von Frank Thelen und in der Mail erklärt er, wie alles dazu kam: “Es begann alles mit lästigen Situationen in meinem privaten und geschäftlichen Leben: täglich habe ich mich mit Quittungen, Verträgen und Rechnungen herumgeschlagen, die überall auf meinem Schreibtisch bzw. auf meiner Festplatte herumflogen. Ich habe viel zu viel Zeit damit verschwendet, diese  zu suchen, zu sortieren und zu archivieren – nicht selten sind mir Dokumente auch einfach verloren gegangen. Ich denke bereits seit Jahren über das richtige Produkt zur Lösung dieses Problems nach.”

Xbox 720: Dokumente verraten uns mehr über die 299 Dollar Konsole von Microsoft

16. Juni 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Casi

Wir haben uns ja schon längst davon verabschiedet, dass es in diesem Jahr bereits eine neue Konsole von Microsoft gibt. Ein Release im kommenden Jahr hingegen scheint so gut wie sicher und Microsoft selbst hat natürlich ziemlich klare Vorstellungen von dem, was uns die Xbox 720 bieten soll. Das zeigen jetzt ein paar Dokumente, die uns mehrere Features vorstellen – vorausgesetzt, es handelt sich bei dem Leak tatsächlich um authentische Unterlagen aus Redmond und nicht um einen Fake.

Die insgesamt 56 Seiten zeigen – teils im Comic-Stil – das wir mit einer 3D-Funktion (Full HD) rechnen können, ebenso wie mit BluRay-Unterstützung und Kinect in Version 2.0. Eine wichtige Rolle soll Augmented Reality spielen, indem ihr – ähnlich wie Project Glass bei Google – mithilfe einer Brille zusätzliche Inhalte in einer Brille angezeigt bekommt. Diese Brille – Fortaleza Glasses genannt – soll ein Jahr später erscheinen und im 4G-Netz funken.

Firefox 13.0.1 & Portable Firefox 13.0.1

16. Juni 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Häufige Aktualisierungen schützen nicht vor Fehlern und so musste Mozilla die Version 13.0.1 von Firefox nachschieben. Egal ob fest installiert oder portable Nutzung: das Update ist über die interne Aktualisierungsfunktion von Firefox verfügbar. Die Aktualisierung von Firefox behebt einen Fehler mit Microsoft Hotmail (Anzahl der Mails wurde nicht automatisch in der Titelleiste aktualisiert und fehlerhafte Darstellung des Messengers), außerdem gab es ein Absturzproblem in Zusammenhang mit Flash.

Wie immer habe ich die aktuelle Version von Firefox in ein kleines Paket geschnürt, welches ihr euch direkt von meinem Server laden könnt. Einfach entpacken und mit dem FirefoxLoader starten. Ideal für USB-Sticks oder zum Ausprobieren. Viel Spaß damit und einen schönen Start ins Wochenende! Download Portable Firefox 13.0.1. (danke an alle Einsender!)

Aufgepasst: DHL oder Dienstleister mit Datenleck

16. Juni 2012 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Seit circa zwei Wochen bekommen viele von euch täuschend echte Mail von DHL bezüglich der Packstation. Das ist soweit nichts spektakuläres, denn täuschend echt aussehende Mail bekommt man ja fast regelmäßig. Mein alter Kollege aus Forenzeiten Jan (arbeitet diesbezüglich im Security-Bereich) hat mich auf das Thema heute noch einmal aufmerksam gemacht, nachdem ich in den letzten Tagen schon einiges an Mails von euch, den Lesern bekommen habe.

Die E-Mails sehen also aus wie echte Mails von der Packstation, haben aber gegenüber gewöhnlichem Spam ein Merkmal, welches ihre vermeintliche Echtheit noch bestätigen könnte, beziehungsweise sicherlich schon viele Menschen auf den Trick hat reinfallen lassen: die Daten sind echt. Dein Name. Deine Nummer.



Seite 1.157 von 2.023« Erste...1.1551.1561.1571.1581.1591.160...Letzte »