Skype mit neuer Sicherheitslücke: ich sehe, was du saugst!

21. Oktober 2011 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Keine Woche ohne Horror-Meldungen bezüglich irgendwelcher Daten-Skandale. Nun hat es Skype erwischt. Forscher haben sich einmal Skype vorgenommen und herausgefunden, dass es mit minimalen Aufwand möglich ist, die IP eines Angerufenen zu bekommen, ohne dass dieser es mitbekommt. Unter Zuhilfenahme dieser IP kann ich zum Beispiel testen, ob ihr gerade illegalen Kram via BitTorrent zerrt.

Das Kuriose: es gibt eine Art “stillen” Anruf – bimmle ich bei euch an, bemerkt ihr nichts – ich habe eure IP aber. Laut den Forschern kann man für ein paar Hundert Dollar die Woche an 10.000 IP-Adressen kommen und diese abgleichen. Sehen wer was saugt: abmahnen, Peng! Im Beitrag wurde übrigens erwähnt, dass eventuell auch MSN und Google Talk & Co anfällig sein könnten. Wer das PDF der Forscher lesen will – da lang. Naja, aber wir haben ja alle nichts zu verbergen, nicht wahr? ;) (via) Bildquelle: dev null auf Flickr unter CC 2.0

Die optische Zukunft von Thunderbird

21. Oktober 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Ich habe mich in der Vergangenheit schon oft über das eher altbacken aussehende Design von Thunderbird beschwert, doch man scheint das Problem erkannt zu haben und arbeitet an einem neuen Design. Schön schön. So sehen die Ideen aus:

Tabs liegen oben, das Menü wurde optisch vom Firefox übernommen, eine Design-Idee, die mir sehr gut gefällt – vielleicht könnte man den Ordnern noch einen neuen Anstrich geben. Was sagen die Thunderbird-Nutzer? Gefällt? (via)

Firefox: verbesserte Erweiterungssuche

21. Oktober 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Kleines, aber feines Detail auf der Erweiterungsseite für den Firefox: die Suche schmeißt nicht nur das schnöde Suchergebnis als solches raus, sondern zeigt direkt Erweiterungen an, die ähnlich sind, unterhalb des Suchfeldes ein. Finde ich gut :) (via)

Wunderkit: Wunderlist auf Steroiden

20. Oktober 2011 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Wunderlist: mein Lieblingstool, wenn es um Aufgaben geht. Klein, dafür nur mit minimalen Funktionen. Zu haben für Android, iOS, Mac, Windows und als Web-Version. Geil aber funktionsarm. Bislang gab der Minimalismus dem Team aus Berlin Recht. Doch nun soll es ein wenig weitergehen. Mehr Funktionen und Geld soll ja auch mal verdient werden. Der nächste Schritt heißt Wunderkit, welches bald in eine Beta startet.

Facebook prüft angeblich Ausnahmeregelung: keine Daten in die USA

20. Oktober 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Ich lache. Ich kann es nicht glauben. Oder doch? Vielleicht werden die Daten von Facebook nicht mehr in die USA gesendet… wenn….ja wenn ihr aus Schleswig Holstein kommt! Um es mal leicht abgewandelt auszudrücken: Wir befinden uns im Jahre 2011 n. Chr. Die ganze Welt ist von den Facebook besetzt… die ganze Welt? Nein! Ein von unbeugsamen Nutzern bevölkertes Bundesland in Deutschland hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Warum ich lache? Weil jetzt wahrscheinlich jeder mit diesem Anliegen bei Facebook ankommen wird.

Google Mail bekommt neues Interface: Demo ins Netz gelangt (Google Reader auch!)

20. Oktober 2011 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Ein geleaktes Video von Google zeigt neue Funktionen und Designänderungen innerhalb von Google Mail. Im Video zu sehen ist ein Auto-Resize, sodass sich der Inhalt dynamisch besser der Breite des Browserfensters anpasst. Für Videofaule habe ich hier mal ein paar Screenshots aus der HD-Variante des Videos gerippt. Das Video findet ihr ganz unten dann. Hier einmal ein Blick auf die neue Konversationsansicht:

Follow Your World: Über Änderungen in Google Maps oder Earth per Mail informieren lassen

20. Oktober 2011 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Ich bin ja bekennender StreetView-Fan. Ich habe da schon etwas längeres zu geschrieben – vielleicht möchte ja einer wissen, warum ich StreetView-Fan bin. Nun ja, es gibt eine schönere Neuerung für Google Maps und Street View.

Man kann sich jetzt per Mail informieren lassen, wenn aktuelleres Kartenmaterial an euren bevorzugten Orten eingespielt wird. Die Seite gab es schon länger, nur jetzt eben auch in deutscher Sprache. Falls also jemand wissen will, ob zum Beispiel für die Orten der Kindheit neuere Maps vorliegen – einfach Benachrichtigung einstellen. (via)

KeePass 2.17 erschienen: Passwort-Depot

20. Oktober 2011 Kategorie: Backup & Security, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Den eifrigen Lesern dieses Blogs brauche ich wohl nichts mehr über KeePass zu erzählen, allen anderen lege ich mit fast jedem Update diese Software zum sicheren Erstellen und Verwalten eurer Passwörter ans Herz. Klein, portabel und kostenlos.

Passwörter lassen sich in Gruppen einsortieren, Passwörter auf Webseiten lassen sich bei geöffnetem KeePass per Shortcut automatisch einfügen und und und. Eine Softwareperle, jetzt in Version 2.17 erschienen – die zwar keine großen Neuerungen mit sich bringt, wohl aber Verbesserung vorhandener Funktionen. Übrigens: Empfehlenswert dazu auch dieser Gastbeitrag: Von unterwegs auf gesicherte Passwörter zugreifen.

TCPBlock: kostenlose Firewall für Mac OS X

20. Oktober 2011 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

TCPBlock ist eine kostenlose Firewall (besser gesagt Portfilter), die entweder einzelne Programme blocken kann, oder nach dem Whitelist-Prinzip arbeitet. Die heute erschienene Version 2.1.0 unterstützt UDP und TCP over UDP-Filterung. Will ein geblocktes Programm raus, dann kann auch via Growl benachrichtigt werden.

Wer mit der integrierten Firewall von Mac OS X vielleicht nicht zufrieden ist, der kann sich TCPBlock ja anschauen. Sollte für Otto Normal-User reichen, sodass vielleicht das Geld für Little Snitch & Co gespart werden kann.

Preis für das Samsung Galaxy Nexus bekannt

20. Oktober 2011 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Die Jungs von der Standard aus Österreich habe es von Samsung bestätigt bekommen: das Samsung Galaxy Nexus wird nicht gerade wenige Euro kosten – 679 Euros sind es für die Freunde aus Österreich: “Wie Samsung gegenüber dem WebStandard bestätigte, wird das Gerät mit Mobilfunk-Vertrag bei A1 und “3″ verfügbar sein. “Offen” wird es zum Preis von 679 Euro angeboten.”.

Wenn ich das richtig deute, dann wird es in Deutschland nen Tacken günstiger – Elektrik ist in der Alpenrepublik traditionell ein paar Euro teurer – allerdings wird mein Tipp von maximal 599 Euro für das Galaxy Nexus wohl nicht mehr aufgehen, 649 Euro (UVP) werden es hier bestimmt. Viel, viel Geld – und mördermäßig mehr als im Samsung Galaxy S2 ist auch nicht drin. Puh… –  Daumen drücken, ist nur die UVP und der Hobel wird unter 600 liegen. Die UVP des Samsung Galaxy S2 war ja auch sehr hoch (über 600), das Gerät wurde dann aber schnell für +100 Euro weniger verkauft. (danke für den Hinweis Flo!)



Seite 1.157 von 1.836« Erste...1.1551.1561.1571.1581.1591.160...Letzte »