Neue Xbox erscheint vor Weihnachten 2013

30. November 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Casi

Mitten in den aktuellen Weihnachtstrubel platzt Microsoft mit der Information, dass man vor dem nächsten Weihnachtsfest 2013 seine kommende Xbox-Konsole in den Geschäften haben will. Zumindest berichtet das Bloomberg, welches diese Informationen aus den schon fast obligatorischen, gut unterrichteten Kreisen erfahren hat.

Es wäre wenig überraschend, wenn Microsoft plane, sich das fette Weihnachtsgeschäft im nächsten Jahr nicht entgehen zu lassen. Daran ändert sich auch nichts, wenn man berücksichtigt, dass sich das Unternehmen aus Redmond derzeit nicht öffentlich zu derlei Plänen äußern möchte.

Werkelt Nokia an einem Android-Gerät?

30. November 2012 Kategorie: Android, Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Zugegeben, ich lehne mich gaaanz weit aus dem Fenster, wenn ich diese Zeilen schreibe. Nokia ist Microsofts exklusiver Partner, der Windows Phone-Geräte herstellt. Ich lese es immer wieder von Menschen, die von Nokias Diensten und den Geräten überzeugt sind, aber nicht von Windows Phone. Laute Rufe hört man, man solle Android-Geräte fertigen, um aus dem Tal der Tränen zu kommen. Macht man es sich einfach, dann könnte man sagen: Microsoft baut in Zukunft eh eigene Windows Phones und dann könnte ja Nokia auch das Android-Lager bedienen.

Wenn es denn so wäre, dann müsste man natürlich die Entwickler haben. Zum Beispiel solche, die man nun via LinkedIn sucht. In der Ausschreibung heißt es: “We are looking for an expert C/C++ & JAVA engineers to develop embedded linux device software and hardware drivers for our exciting new products. The candidate must have knowledge and experience working with mobile phone technology“. Kann natürlich auch etwas völlig anderes sein – die Einsatzgebiete eines Embedded Linux sind ja quasi unendlich. Aber ne tolle Sache wäre es dennoch. Nokia-Geräte mit Android. (via)

40 Jahre Pong: Pong World kostenlos

30. November 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Habe eben ein wenig im Netz gesurft und bin auf Skrillexquest gestoßen. Retro-Browsergame mit Dubstep-Gedöns. Dabei fiel mir ein, dass ich hier noch ein ebenfalls retromäßiges Spiel verbloggen wollte, nämlich Pong World. Pong – dürfte jeder kennen und da der Veteran gerade vierzigstes Jubiläum feiert, gibt es eine Neuauflage von Pong angepasst an heutige Zeiten. Die Level sind dabei aus einem Entwicklerwettbewerb entstanden, sodass es ein wenig mehr zu entdecken gibt als im Ur-Pong. In diesem Sinne: fröhliches Anzocken!

Download @
App Store
Entwickler: Atari
Preis: Kostenlos

Surface: Speichernutzung wird genau erklärt

30. November 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Was gab es einen Aufschrei, als bekannt wurde, dass das Microsoft Surface nicht den Speicherplatz bot, den es angeblich haben sollte. Nun sollte eigentlich klar sein: die Hersteller geben Speichergrößen an, meistens aber nicht den verfügbaren Speicher. Wenn dann noch Apps und das eigentliche System auf dem Gerät laufen, dann fehlt eben Speicher.

Nun gut, dass macht bei einer mechanischen Festplatte jenseits der 1 Terabyte nichts aus – oder bei einem Smartphone mit schlankem Betriebssystem. Nun ist es aber so, dass das Surface von Microsoft mit 32 oder 64 GB Speicher nicht gerade großzügig ausgestattet ist, wenn man es als Wannabe-Notebook sehen will.

Neue Remote-App für iTunes erschienen

30. November 2012 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Nicht nur iTunes 11 ist gestern erschienen, auch die dazugehörige Remote-App, die euer iPhone oder iPad zur Fernbedienung macht. Dies ist zum Beispiel sinnvoll für Leute, die den Mac als Zentrum des medialen Lebens nutzen. Auf dem Mac gelagerte Musik oder Filme können mittels der Remote-App auf dem mobilen Counterpart gesucht und dann auf dem Mac abgespielt werden.

Akkulaufzeit Microsoft Surface Pro

29. November 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Schnelle News zur Nacht, die vielleicht für viele interessant sein dürfte. Auf Nachfrage gab das offizielle Team rund um das Microsoft Surface bekannt, wie es denn um die Akkulaufzeit des Microsoft Surface Pro, also dem Gerät mit Windows 8 Pro bestellt ist. Die Aussage könnte auf den einen oder anderen ernüchternd wirken, könnte man bei diesem Preis ja fast besser zu einem Ultrabook mit Touch greifen.

Die Aussage? Die Akkulaufzeit des Microsoft Surface Pro beträgt circa die Hälfte der Zeit, die ein Microsoft Surface mit Windows RT schafft. Im besten Fall kommt man bei einem Windows RT-Surface auf ungefähr 9 Stunden, bei einem Microsoft Surface mit Windows 8 Pro sind dann nach 4.5 Stunden die Lampen aus. Das Microsoft Surface Pro erscheint im Januar 2013 und kostet ab 899 Dollar.

Neues Humble Bundle mit klasse Windows-Spielen

29. November 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Und wieder einmal darf beim Humble Bundle gespendet werden – bekanntlich bekommt ihr die angebotenen digitalen Güter für eine Summe eurer Wahl. Diese Summe geht dann, sofern ihr das wollt, den Entwicklern oder einem guten Zweck zu. Nun gibt es ein neues Bundle, eine neue Kategorie, wie man betont. Willkommen beim Humble Bundle THQ. Für die Summe eurer Wahl bekommt ihr dieses Mal Spiele, die ihr per Steam auf den Rechner bekommt.

Insgesamt sieben Spiele gibt es, der Name THQ lässt es vielleicht vermuten – sie alle stammen von Pubisher THQ. Was ist im Bundle? Darksiders, Company of Heroes, Company of Heroes: Opposing Fronts, Company of Heroes: Tales of Valor, Red Faction: Armageddon und Metro 2033! Das ist mal eine Ansage. Zahlt ihr mehr als der Durchschnitt, dann gibt es noch Saints Row: The Third! dazu. Episches Bundle, definitiv nicht Indie. Wer hier nicht zuschlägt, ist selber schuld! (Update: Saints Row 3 funktioniert nicht in Deutschland, bzw.mit deutscher iP).

iTunes 11 nicht mit iTunes-Servern von Dritt-Anbietern kompatibel

29. November 2012 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Kleine Vorwarnung für Leute, die ihre Mediathek von einem iTunes-Server verwalten lassen, der nicht von Apple ist. Viele Netzwerkfestplatten bieten einen solchen Service an, zum Beispiel LG, QNAP, Western Digital und meine Synology. Wie schon des Öfteren in der Vergangenheit ist die neue iTunes-Version nicht kompatibel. Der iTunes-Server wird zwar angezeigt, aber in meinem Fall eben nicht meine Musik, sondern lediglich ein einzelnes Video.

Solltet ihr also auf eine externe Mediathek eines iTunes-Servers angewiesen sein, so wartet mit dem Update. Ich weiss jetzt nicht, welche Version auf eurem NAS läuft und inwiefern sie mit iTunes 11 kompatibel ist. Updates müsst ihr dann beim Anbieter eurer Netzwerkfestplatte beziehen, beziehungsweise Support-Foren im Auge behalten! Update: bei mir scheint es jetzt wieder zu funktionieren. Serverdienst einmal beendet und NAS neugestartet, danach bekommt man den Inhalt auch nur angezeigt, wenn man die Seitenleiste einblendet und auf das NAS geht, nicht via Dropdown.

VLC für Windows 8: Entwickler bitten um finanzielle Unterstützung

29. November 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Vor etwa einem Monat haben die Entwickler von VLC ihre Pläne vorgestellt, dass sie den sehr populären Video-Player auch auf die Modern UI von Windows 8 bringen wollen. Da Windows 8 aber für das Projekt recht hohe Anforderungen bereit hält, bitten diese nun um eine finanzielle Unterstützung auf der Crowdfunding – Plattform Kickstarter.

VLC for Windows 8

Die derzeit installierbare Version läuft lediglich im Desktop-Modus unter Windows 8 und funktioniert auch nur auf den klassischen x86-Prozessoren, nicht aber auf den Windows RT Versionen des aktuellen Surface-Tablets. Zudem passt sich die Optik bisher nicht an die neue Oberfläche von Windows 8 an, beides Umstände, die mit der finanziellen Unterstützung behoben werden sollen. Des Weiteren wollen sie DVD-Support und abspielen von unverschlüsselten Blu-Ray Discs ermöglichen, welches bei Windows 8 ja nicht mehr von Haus aus möglich ist (außer ihr holt euch noch für kurze Zeit das Media Center kostenlos).

Apple veröffentlicht iTunes 11

29. November 2012 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Das neue iTunes 11 ist da.  iTunes 11 erhält neben stärkerer Cloud-Anbindung noch ein besseres Design, bessere Performance, die Möglichkeit, Playlisten einfacher zu erstellen, eine verbesserte Suche in der Library und einen neuen Mini-Player. Vorgestellt wurde die Software während des iPhone 5-Events, zwischenzeitlich wurde sie einmal verschoben. Nun ist iTunes 11 für Windows und Mac OS X erschienen und viele werden sicherlich erst einmal das gleiche machen, wie ich: herunterladen und installieren.

Übrigens: wer keinen Mac hat, der muss wohl noch ein wenig warten. Der Mac App Store lädt bei mir gerade das knapp 200 MB große Update, die Apple-Seite zeigt aber gerade noch iTunes 10.7 und nicht iTunes 11. Müsste aber jeden Moment kommen: Download iTunes 11



Seite 1.157 von 2.188« Erste...1.1551.1561.1571.1581.1591.160...Letzte »