LinkedIn startet Blog-Plattform im eigenen Netzwerk

22. September 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_LinkedInWenn es hierzulande um Business-Networking geht, dürfte Xing nach wie vor der Platzhirsch sein, doch auch die amerikanische Konkurrenz um LinkedIn mausert sich in Deutschland zu einer nicht umschiffbaren Alternative. Auch wenn LinkedIn für meinen Geschmack etwas zu unaufgeräumt wirkt, so sehe ich immer mehr Kontakte in meiner Vorschläge-Liste aufploppen, die fleißig am netzwerken sind. Klar ist auch, dass sowohl Xing als auch LinkedIn versuchen mit erweiterten Funktionen ihre Nutzer länger auf den Plattformen halten wollen, doch das richtige Rezept hierfür scheint man noch nicht gefunden zu haben.

Humble Mobile Bundle 15: Sechs Spiele und mehr für kleines Geld

21. September 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Pascal Wuttke

Bildschirmfoto 2015-09-21 um 20.39.36Es ist hart für die mobile Gamer da draußen. Neue Spiele kommen ständig in die App Stores geflogen und so ziemlich jedes gute Game kostet Geld. Da blutet das Portemonnaie und das Sparschwein guckt auch schon ganz ängstlich aus der Wäsche. Gut, dass es die Humble Mobile Bundles gibt, die für den schmalen Geldbeutel eine Vielzahl an Games bieten. So macht auch dieses Humble Mobile Bundle 15 keine Ausnahme und bietet aktuell sechs DRM-freie Games für Android an.

Google Fotos V 1.5 im APK-Teardown: Gemeinsame Alben, Personen-Tagging und Chromecast-Support

21. September 2015 Kategorie: Android, Google, Streaming, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_google fotosIn der vergangenen Woche lasen wir bei den Kollegen Android Police in einem APK-Teardown der kommenden Version der Google Kamera-App von einigen neuen, bzw. altbekannten Funktionen, auf die wir uns freuen können.Am 29. September will Google neue Nexus-Geräte vorstellen, daher werden wir sicherlich auch einige neue App-Features zu sehen bekommen. Eine davon dürfte auch die Google Fotos-App betreffen, die ebenfalls in die Hände von Android Police geraten ist. Die Jungs haben natürlich die App in ihre Einzelteile zerlegt und geschaut, was so alles neu ist.

Meizu Pro 5 zeigt sich auf ersten Pressebildern

21. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

meizu 5 pro weiboIn drei Tagen will der chinesische Hersteller Meizu sein neues High-End-Smartphone Pro 5 enthüllen. Damit läutet die Firma eine völlig neue Modellreihe ein, die sich stärker von anderen Geräten aus dem eigenen Hause, wie dem MX5, abgrenzen soll. Auf den ersten, durchgesickerten Render-Bildern für die Presse erkennt man nun auch das Design des kommenden Phablets genauer. Das Meizu Pro 5 könnte zudem erstmals das neue Flyme OS 5.0 verwenden statt wie bisherige Modelle die Version 4.5. Darauf deuten weitere Bilder zumindest hin.

Amazon Echo: Sprachsteuerung der Box erhält neue Funktionen

21. September 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal

echoDer Online-Riese Amazon hat seinem umstrittenen Lautsprecher mit Sprachsteuerung, Echo, ein neues Feature spendiert. So kann sich Echo nicht mehr nur mit Smart Homes vernetzen, Informationen aus dem Google-Kalender nutzen oder Audiobooks wiedergeben, sondern auch Nachrichten-Headlines vorlesen. Auf diese Weise soll es möglich sein, beispielsweise nach einem aktuellen, politischen Ereignis zu fragen. Echo sucht dann nach dem Stichwort und liest die neuesten bzw. wichtigsten Überschriften zu den aktuellen Entwicklungen vor.

Apple Watch: watchOS 2.0 veröffentlicht

21. September 2015 Kategorie: Apple, Wearables, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-09-21 um 19.18.52Besitzer einer Apple Watch können sich in die Update-Einstellungen der Apple Watch-App auf dem iPhone begeben, denn  Apple hat auf den Schalter gedrückt und watchOS 2.0 veröffentlicht. Eigentlich sollte das Update auf die Version 2.0 schon längst erschienen sein, ein Bug sorgte dafür, dass Apple die Auslieferung stoppte. Nun kann also direkt losgelegt werden. Die Liste der Änderungen ist lang. So findet der Nutzer neue Ziffernblätter und Funktionen vor – so hat er nun beispielsweise die Wahl zwischen Zeitraffervideos von Hong Kong, London, Newy York, Paris und weiteren Städten, zudem kann man mit der Funktion Time Travel über die Digital Crown einen Blick in die terminliche Vergangenheit oder Zukunft werden.

Google Play App- und Game-Deal der Woche: Paper Camera und Hitman: Sniper für je 10 Cent

21. September 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_androidGoogle hat auch diese Woche wieder einen App- und Game-Deal, bei dem Ihr eine App und ein Spiel für je 10 Cent erhalten könnt. Die Deals sind für eine Woche verfügbar, Ihr habt also ein wenig Bedenkzeit. Beim App-Deal der Woche gibt es diesmal Paper Camera, eine schon recht betagte App, die aber auch heute noch regelmäßig Updates erhält. Die App verleiht Euren Bildern auf einfache Weise einen Cartoon-Effekt, der in unterschiedlichen Formen und Ausprägungen anwendbar ist. Ist zwar eine sehr spezielle App, für 10 Cent kann man sie aber durchaus mitnehmen, wer weiß, wann man sie mal gebrauchen könnte.

OxygenOS 2.1.0 für das OnePlus 2 wird verteilt

21. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_oneplusDas OnePlus 2 ist noch gar nicht so lange verfügbar, für die Besitzer eines der Geräte gibt es aber bereits das erste große Update. Nach dem Zerwürfnis mit Cyanogen setzte OnePlus auf eine eigene Android-Version, genannt OxygenOS. Eben diese wird nun in Version 2.1.0 verteilt. Vorerst nur an einige, wenige Nutzer. Sollten hierbei keine größeren Probleme auftreten, soll das update nach und nach immer mehr Nutzer erreichen. Typischer Staged Rollout also. Das Update beinhaltet neben vieler Bugfixes auch weitere Verbesserungen sowie neue Funktionen.

Skype Web und Skype für Outlook können bald ohne Plugin in Microsofts Edge Browser genutzt werden

21. September 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_skypeSkype konnte heute nicht nur mit einem Ausfall auf sich aufmerksam machen, sondern auch noch mit einer Neuerung, die vor allem für Nutzer des neuen Microsoft Browsers Edge interessant sein dürfte. Für Nutzer des aktuellen Windows Insider Preview Releases steht die ORTC Schnittstelle als Preview zur Verfügung. Dies bedeutet, dass man Skype Web oder Skype für outlook.com auch ohne Browser-Plugin in Microsoft Edge nutzen kann. Später dieses Jahr soll die Funktion dann für alle verfügbar sein.

Die ORTC Schnittstelle wird zudem dafür sorgen, dass auch Browser übergreifende Gruppen-Video-Chats möglich sind. Zuerst werden Skype-Nutzer davon profitieren, später dann auch Skype for Business-Nutzer. Wann genau dies der Fall sein wird, teilt Skype nicht mit. Skype Web ohne Plugin nutzen zu können, ist sicher eine gute Sache, da diese Hürde so schon einmal nicht mehr genommen werden muss. Echtzeitkommunikation ohne große Hürden, von überall aus, das kann man als Nutzer eigentlich gar nicht schlecht finden, oder?

skype

Recht auf Vergessenwerden: Frankreich lehnt Berufung ab, Google soll weltweit löschen

21. September 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel google logoDas Recht auf Vergessenwerden beschäftigt Google und die einzelnen Länder auch weiterhin. Der Europäische Gerichtshof urteilte, dass Google Links aus den Suchergebnissen entfernen muss, wenn diese zu Beiträgen führen, die in Bezug auf eine Sache nicht mehr aktuell sind und die in den Publikationen erwähnte Person durch das Auffinden solcher Artikel einen Schaden zu fürchten hat. Das nur als grober Umriss, worum es bei Recht auf Vergessenwerden geht. Google führt diese Anfragen seitdem aus, löscht die Links allerdings nur in den Ländern, in denen sie veröffentlicht wurden. Das heißt, dass europäische Links auch weiterhin auf google.com oder Google-Domains zu finden sind.