Deutsche Telekom gibt Quartalszahlen bekannt, mehr als ein Drittel aller verkauften Smartphones sind LTE-fähig

7. November 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die Deutsche Telekom war in der letzten Zeit eher weniger mit guten Nachrichten in den Medien. Man erinnere sich nur an die Drossel-Geschichte in mehreren Akten, dazu gesellte sich jüngst das Urteil des Kölner Landgerichts, in dem es hieß: Die Deutsche Telekom darf ihre Drosselpläne in Pauschaltarifen nicht umsetzen. Aus Sicht der Deutschen Telekom konnte man heute aber gute Nachrichten vermelden, denn die neuen Quartalszahlen sprechen von einem Wachstum.

Pressebild_bBeitband_Glasfaser_01

Cloudspeicher MEGA verlässt Betaphase

7. November 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Neun Monate nach dem Start des Cloudspeichers MEGA verlässt man nun offiziell die Betaphase. Diese beendet man nicht einfach nur, man bringt die finale Version von MEGA auch noch mit neuer Optik und Verbesserungen auf den Weg. So wird der Aufruf des Cloudspeichers etwas schneller, da man zum Beispiel den Code noch etwas verschlankt hat.

FM_page

Google Hangouts mit Problemen?

7. November 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Wir nutzen bei uns im Team derzeit die Hangouts-App von Google. Ob stationärer Rechner, iPhone oder Android – man ist jederzeit erreichbar und kann sich austauschen. Seit einigen Tagen melden sich aber vermehrt Leser, die Probleme mit der App auf ihren Smartphones haben. Ich hätte diesen Beitrag nicht geschrieben, wären die Meldungen der Leser nicht so zahlreich gewesen. Die Probleme scheinen unterschiedlich zu sein.

hangouts

Skype rudert zurück: API für Call Recorder bleibt

7. November 2013 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Eigentlich wollte Skype das Desktop API im Dezember 2013 einstellen (wir berichteten). Dies hätte bedeutet, dass diverse Skype Call Recorder zum Aufzeichnen von Telefonaten nicht mehr funktionieren würden. Nicht nur Dritt-Apps, die vorher auf Skype zugreifen konnten, wären von dieser Tatsache betroffen, auch Skype-zertifizierte Headsets.

outlook skype

Die Anfang Oktober getroffene Aussage zur Schließung des API sorgte anscheinend nicht für allzu große Freude im Skype-Umfeld, irgendetwas muss passiert sein, denn Skype rudert zurück. Im Blog des Kommunikations-Tools teilt man mit, dass man Teile des Desktop-API weiterhin geöffnet lassen wird. Diese ist dann weiterhin auf dem Mac und der normalen Windows-Oberfläche für Dritt-Apps nutzbar. Die weiterhin nutzbaren Elemente betreffen die Funktionen Call Recorder und die eben erwähnte Unterstützung für Skype-zertifizierte Headsets.

Webversion von Google Maps bringt Pegman zurück, beinhaltet Verkehrsdaten von Waze

7. November 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die neuen Google Maps sind schon eine ganze Weile verfügbar. Sie erhalten jetzt neue Funktionen, die teilweise gar nicht neu sind, aber erst jetzt wieder ihren Weg zurück in die Karten finden. So zum Beispiel Pegman, das gelbe Männchen, mit dem man direkt auf Street View-Aufnahmen zugreifen kann, wenn man es auf die Karte zieht. Wie so oft, will man natürlich nicht nur ein altes Feature zurückbringen, sondern dieses auch gleich verbessern.

Google_Maps_Pegman

Podcast: Neuland #12: iPad Air und Nexus 5

7. November 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Einen Tag früher als gewohnt und in schlechterer Audio-Qualität als sonst: der Neuland Podcast macht das erste Dutzend voll. Wir mussten ein wenig improvisieren, sonst hätten wir gar nichts machen können. Sascha Pallenberg kann am morgigen Freitag nicht aufzeichnen und ich war ohne Podcast-Ausrüstung bei meinem Freund und Namensvetter Carsten in Dortmund. Besuche bei Freunden in meiner Geburtsstadt und Fußball waren die Gründe dieses Besuchs.

neuland

Kabel Deutschland mit neuen Geschwindigkeiten bei Doppel-Flat-Paketen

7. November 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Neukunden von Kabel Deutschland sollen nach Aussagen des Unternehmens bald schneller unterwegs sein, zumindest, wenn sie eine unterstützten Tarif buchen. Kabel Deutschland erhöht ab 10. November die Geschwindigkeitsstufen; statt den bisherigen Angeboten mit bis zu 20 Mbit/s bzw. 32 Mbit/s gibt es nun Internet & Telefon Pakete mit bis zu 25 Mbit/s bzw. 50 Mbit/s. Bot das Paket in diesem Segment bisher eine Bandbreite von bis zu 32 Mbit/s, stehen nun für Neukunden bis zu 50 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit zur Verfügung.

Kabel Deutschland

Neues YouTube-Kommentarsystem geht live

7. November 2013 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das neue Kommentarsystem von YouTube wird die Plattform verändern. Durch die Verknüpfung mit Google+ und die neuen Filtermöglichkeiten für Content-Ersteller sollte das Kommentar-Niveau theoretisch steigen. In den Vordergrund rücken Kommentare der Content-Ersteller und Leuten, die Ihr kennt, bzw. auf Google+ eingekreist habt. Weiterhin ist aber auch die Sortierung nach neuesten Kommentaren möglich.

Google Play Services Update deaktiviert Android-Gerätemanager

7. November 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google verteilt momentan das Update von Google Play Servcies. Der Nutzer bekommt davon im Normalfall nichts mit. Wer den Android-Gerätemanager nutzt, sollte allerdings noch einmal ein Auge auf die Einstellungen werfen. Das Update sorgt nämlich dafür, dass der Android-Gerätemanager und die Optionen zum Sperren und Löschen von Geräten erst einmal deaktiviert sind.

Android-Device-Manager

Dies passiert unabhängig davon, wie diese Punkte vor dem Update auf dem Gerät eingestellt werden. Sie lassen sich aber wieder aktivieren, insofern ist das eigentlich nicht schlimm. Eigentlich deshalb, weil Google den Nutzer nicht darauf aufmerksam macht, dass die Funktionen deaktiviert werden. Wer das Update nicht mitbekommt und die Einstellungen beibehält, wird möglicherweise das böse Erwachen erleben, wenn das Gerät abhanden kommt. Dies gilt für die Google Play Services Versionen 4.0.30 und 4.0.31.

Twitter-Aktien werden ab heute gehandelt

7. November 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

70 Millionen Aktien zu je 26 Dollar sind ab heute über den New York Stock Exchange (NYSE) in der Wall Street erhältlich. Das verkündete Twitter über – wie soll es auch anders sein – Twitter. Unter dem Kürzel TWTR gehandelt sind die Aktien teurer als ursprünglich angenommen. Angesetzt war ein Preis von 17 – 20 Dollar je Aktie, dieser wurde auf 23 – 25 Dollar nach oben korrigiert. Dass die Aktie nun für 26 Dollar angeboten wird, ist wohl auf eine große Nachfrage zurückzuführen.

TWTR_Aktie



Seite 1.151 von 2.698« Erste...1.1491.1501.1511.1521.1531.154...Letzte »