Windows 8: iObit bringt das klassische Startmenü zurück

5. Oktober 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Anscheinend gibt es echt einen Bedarf am klassischen Startmenü von Windows 8 – gibt ja schon zig Lösungen, die das Startmenü mehr oder weniger gut zurück bringen. Ich bin nun schon länger mit Windows 8 unterwegs und kann für meinen Teil sagen: mir fehlt das Startmenü überhaupt nicht. Wirklich. Aber was willste machen? Kaufen sich nun alle Leute Windows 8 und kloppen sich eine Drittanbieter-Software drauf, damit man Funktionen hat, wie beim Vorgänger.

Apple gedenkt Steve Jobs

5. Oktober 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Knallhartes Business? Kalte Technik? Cleverer Schachzug? Man kann von Apple halten was man will, aber wenn man auf der Startseite zum ersten Todestag seines Co-Gründers im Gedenken ein Video mit O-Tönen von Steve Jobs zeigt, dann finde ich das in der heutigen Zeit doch schon sehr sympathisch. Wirklich. Und ich? Ich hatte letztes Jahr auch meine Worte gefunden.

iPad Mini: Bilder und Dummies

5. Oktober 2012 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Das iPad Mini ist da – in Bild- und Dummie-Form. Normalerweise bin ich nicht der größte Freund irgendwelcher Designideen, die Fan-Grafiken zeigen, wie ein Handy von Hersteller XYZ aussehen könnte. Aber: bereits weit vor der Veröffentlichung des iPhone 5 sind viele Einzelteile in Bild- und Videoform ins Netz geleakt. Aus diesen Leaks sind dann Dummies gebaut worden.

Sicher ist sicher: Microsoft kauft Phonefactor

5. Oktober 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: Casi

Der Business-Insider hat sich für seine Phonefactor-Story ein sehr gutes Beispiel ausgesucht, um klar zu stellen, wie viel Wert auf Sicherheit wir legen sollten. Es geht dabei um Wired-Reporter Mat Honan, dem sein iCloud-Konto gehackt wurde. Obwohl er ein alpha-numerisches Passwort verwendete, welches auch ausschließlich nur für dieses Konto galt, konnten die Hacker nach und nach auch auf alle möglichen anderen Konten zugreifen, ihm jegliche Daten von seinen Rechnern und dem Smartphone löschen und somit seine digitale Existenz nahezu auslöschen. Über eine Zwei-Faktoren-Authentifizierung wäre das nicht passiert und Microsoft hat hier dringenden Bedarf gesehen und sich mit Phonefactor einen passenden Dienst dazu eingekauft.

Phonefactor arbeitet dabei ähnlich wie der Authenticator von Google, den euch Caschy hier gründlich erklärt hat. Es geht darum, dass es nicht reicht, das Passwort von jemandem zu wissen, um auf sein Konto zugreifen zu können. Der Hacker benötigt in diesem Fall auch noch zusätzlich das betreffende Smartphone, um an eure Daten gelangen zu können.

Windows 8: Microsoft aktualisiert Apps

5. Oktober 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Windows 8 ist fertig, das wissen wir. Dennoch schraubt Microsoft weiterhin an den Apps für die neue Oberfläche, die bekanntlich auf der Intel- als auch auf der ARM-Plattform (Windows RT) funktionieren. in drei Wochen ist es soweit und gestern gab man noch ein umfangreiches Update bekannt, welches noch in den nächsten Tagen ausgerollt werden soll.

Patent zeigt Hybrid-Kopfhörer

5. Oktober 2012 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Zukünftige Produkte oder zumindest gute Ideen begegnen uns oft schon immer im Vorfeld. Nämlich dann, wenn Firmen Patente auf ihre Ideen anmelden. Das macht heute jede Firma, von daher nichts außergewöhnliches. Nun will die Firma, deren iPod zum Synonym für MP3-Player geworden ist, den Kopfhörer zu verbessern. Vielleicht kennen einige von euch den Anschluss des Netzteils von Apple. Dieser Magsafe ist nicht, wie bei vielen Geräten, ein Steckmechanismus, sondern magnetisch.

So ähnlich soll der Kopfhörer der Zukunft funktionieren. Bei Belastung wird der Kopfhörer vom Player getrennt. Aber: die Kopfhörer bleiben in den Ohren – und die Musik auch. Wie das aussieht, zeigt die Grafik (hier das Patent)- zumindest hoffe ich, dass es darum geht und nicht um das Mädel mit den komischen Gesichtsproportionen ;)

Lost Winds: kostenlose App der Woche

5. Oktober 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Ich habe gestern Abend schon kurz Lost Winds angespielt, da das Spiel Apples kostenlose App der Woche ist und für iPhone und iPad ausgeliefert wird. Lost Winds ist ein Plattformer, in dem ihr mit Toku und Enril, dem Windgeist unterwegs seid. Schwer zu erklären, aber dafür gibt es ja das Intro im Spiel, alternativ schaut euch das Video dazu an. Liebevoll umgesetzt, schicke Grafik und als App der Woche definitiv einen Tipp wert.

Snapseed für Android im Anrollen

4. Oktober 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Snapseed? Geniale kleine App aus deutschen Landen, über die ich schon berichtet habe. Die Firma dahinter? Mittlerweile von Google aufgekauft. Was man damit vorhat? Anscheinend eine Integration, um Android mit Fotoeffekten auszurüsten. Googles Senior Vice President im Bereich Engineering, Vic Gundotra, hat vorhin ein Foto bei Google+ gepostet und eben jenes Status-Update enthielt den Namen der App, über die es gepostet wurde: Snapseed.

Da ich die App schon vom Mac und iOS kenne: da darf man sich echt freuen, damit lassen sich im Handumdrehen schicke Fotoeffekte zaubern. Wird klasse, freue mich auf die Andrid-Version. (via)

Microsoft Surface am 26. Oktober, Windows Phone 8 am 29. Oktober

4. Oktober 2012 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Stück für Stück verschickt Microsoft die Einladungen für verschiedene Special-Events. In der Nacht vom 25. Oktober auf den 26. Oktober zelebriert man nach neusten Informationen nicht nur den Start von Windows 8, gegen Mitternacht sollen auch die ersten Surfaces auf den Markt gebracht werden. Wow, nun bin ich ja gespannt, ob Microsoft beim Deutschland-Event in Berlin auch welche davon dabei hat. Ich hoffe doch! Was die Dinger kosten? Ist immer noch nicht raus, geht mal von +499 Euro für die Windows RT-Variante aus.

Windows Phone 8? Auch dort sind Einladungen raus – die Party soll in San Francisco stattfinden. Nur dort und exklusiv? Nein, garantiert nicht. Zeitgleich findet für Entwickler und Pressevertreter ein Event vor der Build 2012 in Redmond statt. Wollt ihr mit mir wetten, was wir dort sehen werden? ;) (Bildquelle)

Amazon: Cloud in weiteren Ländern gestartet und neue Software-Features

4. Oktober 2012 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Und wieder ein neues Kapitel im Kampf um die Gunst der Benutzer. Welche Clouddienste ich bislang auf dem Schirm habe? Alle. Welche ich nutzen würde? Dropbox. SkyDrive. Google Drive und die Amazon Cloud. In dieser Reihenfolge. Die Amazon Cloud ist nun auch in anderen Ländern live gegangen, nach Deutschland sind nun auch Italien und Spanien dran.

Weiterhin hat man die Software verbessert, die ich in ihrer ersten Version eher so heiter bis wolkig – für mich unbrauchbar fand. Man hat in der neuen Version die Möglichkeit geschaffen, Dateien in ein Upload-Feld zu ziehen, Nutzer von Mac OS X finden zudem die Möglichkeit vor, iPhoto-Alben zu importieren.



Seite 1.151 von 2.119« Erste...1.1491.1501.1511.1521.1531.154...Letzte »