SkyDrive bekommt selektive Synchronisation

15. August 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Siehste, ganz vergessen. Zwar hat man bei Microsoft gestern schon schön alle neuen Features zum neuen SkyDrive rausgehauen und ich habe natürlich auch fleißig darüber berichtet – aber ein Feature ist untergegangen: selektive Synchronisation! Was das ist? Nun ja, ich beschreibe das mal anhand von Dropbox. Dort kann man in den Einstellungen Ordner festlegen, die synchronisiert werden. Habe ich vielleicht auf einem Rechner alle Daten synchronisiert, aber möchte auf dem Notebook nicht den Ordner “Musik” haben, so deaktiviere ich diesen eben in der selektiven Synchronisation.

Könnte sinnvoll sein, wenn man einen dicken Online-Account hat, aber das Notebook nur mit schmaler SSD daherkommt. Zitat von Georg Binder, seines Zeichens Microsoft-Mitarbeiter: “Ein oft geäußerter Wunsch wird offenbar demnächst auch angegangen: selektiver Sync. Derzeit wird auf jeden PC der volle SkyDrive-Ordner ins Dateisystem synchronisiert. Was ok ist, wenn man 7 GB hat. Was nicht so prickelnd ist, wenn man 100 GB online hat und eine 64 GB SSD. Ok, da ist die Lösung noch nicht da, aber “we hear you”.”

AppFeed: App-Änderungen im Blick behalten

15. August 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

AppFeed scheint ein interessanter Dienst für App-Maniacs zu sein. Ich mache es bisher so, dass ich interessante Apps, auch wenn ich diese nicht regelmäßig nutze, auf meinem Smartphone behalte. Werden diese aktualisiert, so schmeißt mir Changelog Droid die Änderung auf den Schirm. Aber vielleicht will man nicht wirklich jede App installiert haben – man will einfach nur bei Neuerungen informiert werden. Hier kommt AppFeed ins Spiel.

Der Dienst bietet euch einen RSS-Feed für von euch definierte Apps an. Per Twitter- oder Google-Konto einloggen und einfach die Adressen der Apps in euer persönliches Formular klöppeln. Am Ende kommt für euch ein personalisierter Feed  heraus, den ihr per RSS-Reader abonnieren könnt. Im Feed: die Neuerungen eurer beobachteten Apps. Praktisch! (via)

Interne Studie von Apple: Wieso erwerben Smartphone-Käufer Android-Geräte statt iPhones?

15. August 2012 Kategorie: Android, Apple, Google, iOS, Mobile, geschrieben von: Casi

Apple hat sich für eine neue Studie wieder mal mit den Smartphones bzw deren Besitzern auseinander gesetzt. Dieses Mal wollte man aber nicht schnöde irgendwelche Marktanteile aufbröseln und schauen, wie weit man schon in Zahlen hinter Android zurückhinkt. Stattdessen versuchte man mal den Gründen auf die Spur zu kommen, wieso sich ein Besitzer eines iPhones beim nächsten Smartphone-Kauf für die Konkurrenz von Android entscheidet bzw wieso ein Smartphone-Interessent von vornherein Android vorziehen würde.

Die Top-Antwort der von Apple intern betriebenen Studie dürfte einigermaßen beruhigend für die Jungs aus Cupertino ausfallen. 48 Prozent der Befragten möchten schlicht und ergreifend nicht den Mobilfunkanbieter wechseln. Das bedeutet, dass es keine technischen, ästhetischen oder Software-bedingte Gründe hat, dass man zu einem anderen Gerät greift. Stattdessen nimmt man es in Kauf, dass der eigene Anbieter kein iPhone anbietet und entscheidet sich zwangsläufig dann für eine Android-Variante.

Windows 8: MSDN Download heute und Umfrage!

15. August 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

So Freunde der Sonne, heute ist Judgment Day für Microsoft, denn aller Voraussicht nach beginnt heute um 18.00 Uhr deutscher Zeit das Ausrollen des MSDN  / Dreamspark Downloads von Windows 8. Das heißt, dass ab heute Abend die Windows 8-ISOs im Netz zu finden sein werden und sich jeder ein Bild machen kann. Offiziell mit dem Verkauf geht es natürlich nicht heute los, sondern erst am 26. Oktober – da steht das Ding im Einzelhandel und als Download bereit.

Sony Playstation: Keine neue Konsole vorgestellt, Vita wird zum Controller

15. August 2012 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von: Casi

Gestern hat Sony seine PK im Rahmen der Gamescom abgehalten und alle, die auf die Vorstellung einer neuen Ultra Slim-Variante der Playstation gewartet haben, wurden enttäuscht. Nichts dergleichen hat Sony aus dem Hut gezaubert, aber neben vielen Spieletiteln wurden natürlich auch einige weitere Neuheiten verkündet.

Spannend finde ich persönlich dabei die Ankündigung von LittleBigPlanet 2. Dieses Spiel wird nämlich das erste sein, welches von der neuen Cross-Funktionalität profitieren wird. Was das bedeutet? Ganz einfach: Bei diesem Spiel für die PS3 könnt ihr erstmals die Playstation Vita als Controller verwenden – nicht nur Experten machen hier eine Ähnlichkeit zur Wii U aus ;)

Google+ startet Hangouts on Air in Deutschland

15. August 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Das ist mal ne Nachricht, oder? Hangouts on Air. In Deutschland! Da möchte man doch fast vor Glück in die Tastatur weinen! Bei Google+ tauchten bei mir einige Kommentare und Benutzer auf, die dieses neue Feature bereits nutzten. Aber mal ernsthaft und vor allem: von Anfang an. Was sind denn diese ominösen Hangouts on Air? Hangouts dürften klar sein: Gruppenchat per Video mit einer begrenzten Anzahl (neun) von Personen. Hangouts on Air sind öffentlicher. Größer. Quasi eine TV-Sendung ins Netz. Menschen die etwas zu sagen haben, oder der Meinung sind, etwas sagen zu wollen, können dies nun tun.

Global & live – während sie vor dem Rechner sitzen. Google+ besuchen, Haare zurecht rücken und einen Hangout starten. Der bislang beschränkte Videochat kann nun von euch global gesteuert werden. Ihr seid der Hauptdarsteller und die Welt darf zuschauen. Euren persönlichen Stream – oder eben der Hangout, den ihr mit Leuten gerade abfeiert. Talkshows via Google Hangout vor einem großen Publikum. Wohnzimmerkonzerte. Virtuelle, öffentliche Feiern. Alles möglich. Dann mal viel Spaß! Die Hangouts on Air laufen übrigens über YouTube und lassen sich für die spätere Wiedergabe aufzeichnen!

Google+: Mobiles Statusupdate zeigt Karte an

14. August 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Kurz und knapp eine Update bei Google+: schreibt ihr eine Nachricht via Smartphone oder Tablet und gebt dabei den Standort an, dann wird dieser Standort nun im Statusupdate mit angezeigt. Das Ganze sieht dann so aus: (danke Timo für die Info!)

Microsoft Surface für 199 Dollar? Blödsinn

14. August 2012 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Hach ja, bei engadget berichtet man, dass man von einem Insider erfahren hätte, dass das Microsoft Surface 199 Dollar kosten soll. Ein ARM-Tablet mit Microsoft Windows 8 RT für 199 Dollar. Niemals. Never ever. Und wenn doch, dann laufe ich hier im Büßerhemd durch das Blog, verkaufe mein iPad und schreibe Berichte über eben jenes Surface von Microsoft. Mal ernsthaft. Das Nexus 7 kostet 199 Dollar, das Kindle Fire ebenfalls. Der Preis würde damit weit unter den Fertigungskosten liegen und ich gebe zu bedenken, dass für die Partner eine Lizenz von Windows RT schon weit über 50 Dollar liegt.

Eben jene Partner könnten mit einem solchen Surface nicht einmal annähernd mithalten, der Skandal wäre vorprogrammiert. Ich gehe eher davon aus, dass die Preise sich um 399 – 499 Dollar bewegen. Und noch einmal etwas zur anonymen Quelle von engadget: bereits vor ein paar Tagen konnte man in der Digitimes diese Zahl lesen. Im Beitrag geht es um die eh schon erbosten Partner: Wang, CEO von Acer, geht von erheblichen und negativen Auswirkungen aus, sollte Microsoft das Surface zu einem Preis von 199 Dollar einführen. Weit geringer schätzt er aber die Folgen bei einem Preis zwischen 499 und 599 Dollar ein. Das Microsoft Surface erscheint übrigens gleichzeitig mit Windows 8 am 26. Oktober 2012 – und definitiv nicht für 199 Dollar. Aussage meiner anonymen Quelle? Man hat Angst, dass das ARM-Tablet für den Markt zu teuer ist.

Microsoft stellt neuen SkyDrive vor

14. August 2012 Kategorie: Android, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Microsoft hat heute den neuen SkyDrive vorgestellt. Bei SkyDrive handelt es sich um einen Speicherdienst von Microsoft, der für Neukunden 7 GB kostenlosen Onlinespeicher mitbringt und für Altkunden ganze 25 GB. Microsoft hat SkyDrive sehr populär in Windows 8 und Office 8 eingebaut, man könnte es als nahtlose Integration von lokal zu online bezeichnen.

Klaro: simpel runtergebrochen ist SkyDrive nichts weiteres als irgendein Onlinespeicher – doch die Integration macht halt den Unterschied, in der letzten Zeit hat Microsoft da ordentlich Schub gegeben und Apps für alle möglichen Plattformen rausgehauen. Endlich verschwindet auch die alte SkyDrive-Oberfläche, die mich bei jedem Besucht einer Epilepsie nahe brachte.

Paragon Image Backup für Windows 8

14. August 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Die Leute von Paragon verkaufen mal wieder alten Wein in neuen Schläuchen und nennen den Spaß dann Paragon Image Backup für Windows 8. Diese kostenlose Software (Download und Seriennummer nach Registrierung, Trashmail funktioniert) soll dann dafür sorgen, dass ich – bzw. ihr keinen Datenverlust erleidet. Die Arbeitsweise ist relativ simpel: die Software schnappt sich die von euch ausgewählten Partitionen und sichert diese auf einer anderen Platte oder im Netzwerk. Im Falle eines Festplattenschadens könnt ihr dann das Backup wieder einspielen, die Software lässt euch ein Notfallmedium auf Unix-Basis erstellen.

Paragon nutzt dabei die Technologie Microsoft VSS, die eh im System eingebaut ist und klöppelt eine grafische Oberfläche drüber. Interessant ist die Software trotz alledem, denn sie ist einfach zu bedienen und bringt zudem die Möglichkeit mit, einen Microsoft Server 2012 zu sichern. Bei Serverversionen macht bekanntlich manche Freeware schlapp. Wer die Software nicht mag, der kann sich an gefühlten 100 Alternativen wie TrueImage, Redo Backup, Drive Snapshot versuchen oder man nutzt mal hier im Blog die Suche nach Vollbackup :-) (via efb)



Seite 1.149 von 2.069« Erste...1.1471.1481.1491.1501.1511.152...Letzte »