Evernote in Gmail integrieren mit Everbot

17. Dezember 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Evernote dürfte inzwischen jedem von euch ein Begriff sein. Geniales Notizprogramm, auf jeder Plattform vertreten, mit umfassenden Funktionen und Synchronierungen zwischen euren Geräten. Es gibt eine ganze Menge an Erweiterungen, um Evernote möglichst optimal in seinen Alltag zu integrieren. Sucht einfach mal in der Suche bei uns, da findet ihr zahlreiche Tipps.

Auf der Arbeit finde ich es angenehm, dass sich die Evernote Software direkt in Outlook integriert und ich z.B. Mails sehr einfach an Evernote senden kann. Privat nutze ich allerdings Gmail, wo mir eine solche Funktionalität noch fehlt. Daher habe ich mich einmal auf die Suche begeben und habe ein interessantes Add-on für verschiedene Browser gefunden: Everbot.

Everbot

Die Installation ist recht einfach. Nachdem ihr euch das Add-on für Firefox, Chrome oder auch Safari installiert habt, müsst ihr zunächst den Zugriff (über OAuth) für Gmail und Evernote hinzufügen.

MacX Video Converter Pro gerade kostenlos

17. Dezember 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Momentan bekommt ihr mal wieder den MacX Video Converter Pro kostenlos. Die Seriennummer scheint überall identisch zu sein und man braucht keine E-Mail-Adresse um das Giveaway in Anspruch zu nehmen. Beim MacX Video Converter Pro handelt es sich um einen Konverter, der verschiedene Videos auf dem Mac in ein andere Format bringt. Dieses Format kann entweder vorgegeben werden, alternativ sucht man sich eine der vielen Voreinstellungen aus der Liste heraus.

MacX Video Converter Pro

Doch nicht nur Videos lassen sich umwandeln, man kann auch die Audiospuren extrahieren, vielleicht ganz sinnvoll, wenn man das Live-Konzert eines Künstlers nicht nur sehen, sondern vielleicht auch mal nur auf dem MP3-Player oder dem Smartphone hören will. Eile ist übrigens nicht geboten, die Aktion läuft bis zum 26.12.2012.

iPhone 5: 2 Millionen iPhone 5 am ersten Verkaufs-Wochenende bedeuten Rekord

17. Dezember 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Erst hieß es, dass das Apple iPhone 5 einen sehr verhaltenen Verkaufsstart hinlegt, nun spricht man dennoch von einem Erfolg. Apple hat bekannt gegeben, dass man am ersten iPhone 5-Wochenende in China, einem der wichtigsten Märkte, mal eben 2 Millionen iPhone 5 abgesetzt habe, was ein neuer Rekord sei. Bis zum Ende dieses Jahres soll das Apple iPhone 5 zudem in mehr als 100 Ländern dem geneigten Käufer zur Verfügung stehen.

iPhone-5

Dass das iPhone 5 in China verhalten gestartet sei, dafür sorgten Berichte, die eben nicht von langen Schlangen vor irgendwelchen Stores berichteten. Dies soll allerdings an der Vorbestellpflicht via Internet gelegen haben. Während des Erststarts des iPhone 5 gelang Apple der Absatz von 5 Millionen Geräten am ersten Wochenende.

Sicherheitslücke in Samsung-Smartphones mit Exynos-Chip

17. Dezember 2012 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Bei den XDA-Developers ist eine unschöne Sicherheitslücke entdeckt worden, die zum Beispiel das Samsung Galaxy S3, eventuell das Samsung Galaxy S2 und das Samsung Galaxy Note 2 betrifft. Sie alle verfügen über den Exynos-Chip, der es unter Umständen möglich macht, dem Gerät ganz einfach Schadcode unterzujubeln. Der Fehler, der im Kernel steckt, erlaubt es Angreifern durch Installieren von Apps dem Gerät Root-Rechte zu geben. Ist dies getan, hätte die angreifende App Lese- und Schreibrechte auf den kompletten Speicher. Im Forum bastelt man schon eifrig, damit die Lücke geschlossen werden kann.

Samsung-Galaxy-S3_-Galaxy-S30713-590x442

Die ersten Versionen sorgten auch dafür, allerdings funktionierte dann die Kamera-App nicht mehr, mittlerweile findet man aber auch funktionierende Lösungen. In Panik verfallen und das Smartphone ausschalten sollte man dennoch nicht. Angesichts der Verkaufszahlen, die Samsung immer werbewirksam zu feiern weiss, wird man sicherlich bereits in diesen Minuten an einer Behebung des Problems sitzen. Wer sich mehr in die Thematik einlesen will, vielleicht betroffen ist, der findet hier den Thread im Forum – neben Samsung-Geräten sollen auch welche von Meizu und Lenovo betroffen sein. Übrigens: nicht die erste Lücke, mit der Samsung dieses Jahr groß in die Blogs kommt. (danke an alle Einsender!)

Für Blogger: WP-Appbox zaubert Apps in euer Blog

16. Dezember 2012 Kategorie: WordPress, geschrieben von: caschy

So, an dieser Stelle mal ein kleiner Hinweis an meine bloggenden Kollegen, die vielleicht das eine oder andere Mal Apps vorstellen. Der Marcel hat wieder zugeschlagen und ein neues Plugin für WordPress entwickelt.

WordPress

Bislang hatte Marcel ein Plugin am Start, mit dem ihr Android-Apps “hübsch” in euer Blog einbinden könnt. Nun hat Marcel das Plugin erweitert und eigentlich die relevanten Dinge abgedeckt: nun lassen sich Apps aus dem Google Play Store, dem Apple App Store (Mac und iOS) und dem Windows Store (Windows Phone und Windows Store Apps) einbinden.

Ski Challenge 13 für Windows, Mac, Android und iOS kann gespielt werden

16. Dezember 2012 Kategorie: Android, Apple, iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Winterzeit ist Ski Challenge-Zeit. Das Spielchen stelle ich eigentlich fast jedes Jahr vor. Während das Spiel in den Anfangszeiten Windows-only war, ist man nun auch auf Mac OS X, Android und iOS vertreten. Der Plot? Ski fahren. Möglichst schnell logischerweise.

2012-12-16 18.51.03

Dafür stehen die Strecken in Gröden, Bormio, Wengen, Kitzbühel und Schladming zur Verfügung. Nicht nur offline kann man gegen sich selber und die Zeit fahren, auch ein Antreten gegen andere Mitspieler aus der ganzen Welt ist online möglich.

Angry Birds Star Wars (Beta) landet auf Facebook

16. Dezember 2012 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Rovio hat mal wieder zugeschlagen und einen ihrer Klassiker auf Facebook gestellt. Nachdem man Angry Birds Friends als erstes Spiel auf Facebook veröffentlichte, folgt nun der letzte, aktuelle Hit, welches man am 8. November dieses Jahres vorgestellt hatte: Angry Birds Star Wars. Allerdings ist das Spiel derzeit noch als Beta-Version deklariert, der eine oder andere Fehler könnte also noch auftreten.

Angry Birds Star Wars Facebook

Das Spiel selbst ist immer noch recht unterhaltsam, das Spielprinzip bleibt unverändert zu der Version für Android und iOS. Bisher hat man auf Facebook noch keine Ankündigung für die 22,6 Millionen Fans veröffentlicht, scheinbar soll das Spiel erst einmal von einer kleineren Gruppe getestet werden. Dann mal fleißiges Spielen, falls euch das Spielprinzip überhaupt noch reizt. [via]

Google Maps unter iOS zum Standard machen

16. Dezember 2012 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Die Google Maps für iOS sind da. Für Freunde der Anwendung eine klasse Sache. Hat nur einen Pferdefuß: Apple ist so geschlossen, dass sich andere Anwendungen nicht zum Standard machen lassen.

Maps

Kennt man zum Beispiel von Google Chrome und ist auch bei der Maps-Applikation nicht anders: werden in Anwendungen, wie zum Beispiel dem Adressbuch, Adress-Links geklickt, dann geht Apple Maps auf und nicht Google Maps – identisch wie Links in Safari aufgehen und nicht in Chrome. Wie kann man das Problem umgehen?

Skype Premium mit Welt Package kostenlos für einen Monat

16. Dezember 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die Sparfüchse dürfen mal wieder zuschlagen, denn aktuell gibt es einen Monat Skype Premium kostenlos. Das letzte Angebot ist noch nicht so lange her, aber dieses Mal gibt es wohl die Beschränkung, dass nur ein bestimmtes Kontingent an freien Plätzen verfügbar ist. Wie viele dass sind, verrät man bei Skype natürlich nicht. was kann man mit dem Skype Premium-Paket machen? Kostenlos Leute via Skype anrufen – quasi bis der Arzt kommt.

Skype

Twitter rollt Archiv-Funktion aus

16. Dezember 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Es ist noch nicht so lange her, da gab man im Hause Twitter bekannt, dass alle Benutzer ein Archiv ihrer Tweets herunterladen können sollen. Quasi die 1:1-Umsetzung der Möglichkeit, die auch Facebook anbietet. Noch vor Ende des Jahres sollte es laut Twitter soweit sein, die ersten Benutzer sollen schon in der Lage sein, ihr Archiv an Tweets herunterladen zu können.

twitterwebarchive

Die Möglichkeit, das eigene Archiv herunterzuladen, soll sich unten in euren Twitter-Einstellungen befinden – sofern ihr zu den Glücklichen gehört, die schon scharf geschaltet wurden. Dort sollte sich dann der Punkt “Dein Twitter-Archiv” befinden. Klickt ihr diesen Punkt an, dann wird ein Archiv aus all euren Tweets zusammengestellt. Ist dieses geschehen, so bekommt ihr eine Mail inklusive Downloadlink. Das Offline-Archiv ist dann eine HTML-Seite, welches eure Tweets chronologisch sortiert anzeigt. Ich selber bin da nicht so scharf drauf, ich muss kein Archiv über meine getwittterten Unwichtigkeiten haben. Und bei euch? Archiv-Funktion schon da? (via, via)



Seite 1.147 von 2.205« Erste...1.1451.1461.1471.1481.1491.150...Letzte »