Google erinnert Local Guides an Foto-Upload

29. September 2015 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Google Maps Icon ArtikelBewertungen sind bei vielen Diensten der Mehrwert. Ob Foursquare, Yelp oder andere – man hofft, dass man ehrliche Bewertungen zu Restaurants oder anderen Lokalitäten findet. Wenn man mal in einer fremden Stadt ist, dann schaut man ja nicht mehr wirklich in klassische Reiseführer – dafür aber vielleicht auf das Smartphone. Auch Google buhlt seit langer Zeit um Bewertungen, hat hierfür im Februar dieses Jahres mit Local Guide auch eine neue Bewertungsfunktion in die Google Maps integriert.

Sonos Trueplay: unkompliziert besserer Sound in jedem Raum (Play:1, Play:3 und Play:5)

29. September 2015 Kategorie: Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_trueplaySonos hat heute mit dem Play:5 nicht nur einen neuen Multiroom-Speaker vorgestellt, sondern wertet mit Trueplay auch gleich noch eine Tuning-Software, die sich auch mit anderen Modellen des Anbieters nutzen lässt. Sound ist nicht gleich Sound, an einem gutem Sound ist nicht nur der Lautsprecher selbst schuld, sondern auch der Raum, in dem dieser aufgestellt ist. Die App erkundet im Zusammenspiel mit einem Play:1, Play:3 oder Play:5 den Raum und passt den Klang des Lautsprechers entsprechend an. Der Lautsprecher sendet hierfür einen Impulston, der von der App analysiert wird.

Sonos Play:5 – neue Version des Multiroom-Speakers mit Touch-Oberfläche vorgestellt

29. September 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_sonos_play5Lesern dieses Blogs ist Sonos ein Begriff, die gut vernetzten Multiroom-Lautsprecher waren hier schon das ein oder andere Mal ein Thema. Jetzt hat Sonos seinen Play:5, den größten der Einzelspeaker, neu aufgelegt. Er kommt in einem optimierten Design, wirkt trotz seiner Touch-Oberfläche, die eine Bedienung des Speakers ermöglicht, cleaner als das bisherige Modell. Der neue Play:5 kann zudem unterschiedlichen Sound erzeugen, je nachdem, wie er ausgerichtet wird. Zu den Verbesserungen gehört auch die WLAN-Performance, die für jede Ausrichtung des Speakers optimiert ist.

Android 6.0: Nexus 7 (2013) soll Update erhalten, Nexus 4, Nexus 7 (2012) und Nexus 10 jedoch nicht

28. September 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_Nexus 7Morgen hat das Warten endlich ein Ende, denn Google wird neue Hardware präsentieren. Dass wir ein Nexus 6P von Huawei und ein Nexus 5X von LG zu sehen bekommen, dürfte so sicher sein, wie das Amen in der Kirche. Zahlreiche Leaks haben uns zumindest in den vergangenen Wochen und Monaten solches erzählt. Doch auch ein neuer Chromecast wird heißt gehandelt. Sicher dürfte auch sein, dass Google nebst Hardware auch noch ein paar Takte zum Thema Android 6.0 Marshmallow sagen wird, denn seit der Google I/O im Juni haben wir nicht mehr sehr viel hierzu von offizieller Seite gehört.

Nexus 5X: Vermeintliche Präsentationsunterlagen verraten fast alle Details zu LGs Nexus-Smartphone

28. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-09-28 um 21.51.00Es könnte morgen unspannend werden, wenn Google Neuerungen vorstellt – denn wenn alle Leaks stimmen, dann wissen wir, was uns morgen blüht. Es wird ein Nexus 5X und ein Nexus 6P geben, deren Preise bekannt sind, einen Familienplan bei Google Musik und neue Chromecast-Dongle. Nachdem am Wochenende vermeintliche Präsentationsunterlagen fast alle Details zum Huawei Nexus 6P ins Netz gelangt sind, liegen nun Slides vor, die angeblich fast alles zum LG Nexus 5X verraten sollen. Was drin steckt, wenn alles stimmt, was da zu lesen ist?

Airmail 2.5 mit großem Update

28. September 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

AirMailDer Mail-Client Airmail für OS X hat ein großes Update spendiert bekommen. Die Entwickler nennen es „das größte Update“ der letzten sechs Monate. So bringt Airmail beispielsweise Unterstützung für das kommende System OS X El Captian und den damit verfügbaren Split Screen-Modus mit. Ebenfalls gibt es Neuerungen im Bereich der Synchronisation, denn Ordnerfarben, Aliasen, Signaturen und Profil-Icons sollen sich nun synchronisieren lassen, sodass die von euch vorgenommen Änderungen auch in der kommenden Version der iPhone-App von Airmail zu sehen sein werden.

Google-App für Android unterstützt nun auch offline einige Sprachbefehle

28. September 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel google logoSmartphones haben ein Problem: sobald keine Internetverbindung mehr gegeben ist, sind sie meist alles andere als smart. So auch die digitalen Sprachassistenten, die in der Regel nur dann funktionieren, wenn auch eine Internetverbindung besteht. Können diese Assistenten dann auch noch Dinge direkt auf dem Smartphone erledigen – wie es bei Google der Fall ist – ist es umso ärgerlicher, wenn dies wegen einer fehlenden Netzverbindung nicht funktioniert. Die neue Version der Google-App für Android macht damit nun zumindest teilweise Schluss, sie unterstützt einige Befehle auch, wenn das Smartphone offline ist.

Google Pixel C: Tablet soll mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert werden

28. September 2015 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: caschy

artikel google logoDer nächste Streich aus dem Hause Google ist offenbar Opfer eines Leaks geworden. Demnach wird Google im Laufe dieses Jahres noch ein neues Tablet verkaufen, welches auf den Namen Google Pixel C hört. Sehr überraschend, dass Google da etwas zaubern will – aber vielleicht richtet man sich mit dem Tablet, welches mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert werden soll, verstärkt an Entwickler. Das Pixel C-Tablet, welche des Codenamen Ryu trägt, soll 10,2 Zoll groß sein, eine Helligkeit von 500 Nit aufweisen und eine Pixeldichte von 308 ppi haben.

Lifeline: klasse Text-Adventure für Android und iOS gerade reduziert

28. September 2015 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_lifelineKleiner Tipp für die verspielten Smartphone-Nutzer unter Euch. Den ersten Teil von Lifeline (der zweite Teil wurde bisher nur für iOS veröffentlicht) ist aktuell für rund einen Euro im Google Play Store und im Apple App Store zu haben. Grafisch gibt es bei dem Spiel nicht viel zu sehen, es sei denn Ihr nutzt Eure Vorstellungskraft. Ihr spielt nämlich eine Geschichte durch, die rein auf Text basiert. Deshalb will ich Euch auch gar nichts von der Story vorweg nehmen, sie ist immerhin der wichtigste Teil des Spiels. Wie lange Lifeline reduziert angeboten wird, ist nicht bekannt. Für 99 Cent, beziehungsweise 1,06 Euro auf jeden Fall eine Empfehlung!

Google Fotos: Chromecast-Unterstützung und gemeinsame Alben sollen morgen angekündigt werden

28. September 2015 Kategorie: Google, Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_google fotosGoogle Fotos – der Dienst, dem ich hier im Blog eine vierteilige Artikelreihe widmete, soll noch einen Ticken besser werden. Die Neuerungen wurden zwar schon als Gerücht ein die Welt gesetzt, beziehungsweise durch Auszüge im Code der Apps „bestätigt“ – nun will man es aber bei Android Police konkret erfahren haben. Die haben heute eh ihren Leak-Tag und wussten schon davon zu berichten, was das LG Nexus 5X und das Huawei Nexus 6P kostet und dass auch Google einen Familienplan für Google Musik offerieren wird.