Flutter: Gestensteuerung für Musik-Programme jetzt auch für Windows

22. Juni 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Aloha Freunde der seichten Nachtmusik! Könnt ihr euch noch an meinen Beitrag zu Flutter erinnern? Mit der App ist es möglich, iTunes, Spotify, VLC & Co mit der Hand zu steuern. Kein Skippen per Tastatur mehr, sondern per Geste.

Ich hatte das Ganze mal in einem Video auf dem Mac festgehalten, jetzt klappt der Spaß auch unter Windows. Ebenfalls mit den angesprochenen Programmen und natürlich dem allseits beliebten Windows Media Player. Bei Bedarf ruhig ausprobieren. Für mich selber ist das nichts, habe Multimedia-Tasten und brauche dementsprechend nicht vor der Kamera wedeln. Also mit den Händen. Die dauerhaft aktivierte Cam würde mich eh irre machen. Flutter für Windows. (Danke Konstantin!)

Facebook: ab sofort könnt ihr eure Kommentare bearbeiten

22. Juni 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Casi

Schon lange gibt es die Möglichkeit, bei Facebook einen gerade frisch veröffentlichten Kommentar zu editieren. Das geht allerdings nur ein paar Sekunden – danach bleibt euch dann höchstens noch die Möglichkeit, diesen Kommentar komplett zu löschen. Jetzt hat sich Facebook dazu entschlossen, diese Kommentare mit einer “bearbeiten”-Funktion zu versehen, die ihr auch bei älteren Einträgen anwenden könnt.

Ich bin bei solchen Features grundsätzlich immer erst mal skeptisch. Schließlich besteht hier die Möglichkeit, nachträglich dem Gesprächsverlauf eine ganz andere Wendung, einen ganz anderen Sinn zu geben, in dem man hier seine Kommentare editiert. Facebook hat sich aber auch hier was einfallen lassen. Unter dem Eintrag befindet sich ein “Bearbeitet”-Link. Ruft ihr den auf, erhaltet ihr eine History über alle Versionen dieses Eintrags:

Chrome-Installation bringt Spiele mit

22. Juni 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Was macht man, wenn man so schrecklich unerfolgreich in einigen Dingen ist? Man bietet den nicht an den Mann zu bringenden Kram kostenlos zu einer weiteren Ware aus dem eigenen Hause an. Beispiel? Samsung verschenkt Android-Tablets zu gekauften TV-Geräten. Und bei Google läuft das so: Spiele gehen irgendwie nicht so richtig, man ist sich aber einig, dass Spiele immens wichtig sind, um die breite Masse abzufischen, zu begeistern und vielleicht zu Google+ zu holen.

Google+ ist ein toller Ort für wertige Diskussionen, zum lockeren Plausch verschwinde ich aber meistens zu Facebook. Damit man es sich nicht auch noch mit den aktuellen Partnern verscherzt (einige sprangen schon ab), positioniert man die Spiele nun ganz prominent. Eigene Kategorie im Web Store und nun gibt es sogar Google Chrome mit insgesamt 17 vorinstallierten Spielen. Wie gut, dass das nur optional ist… (via Chrome Blog)

Newsreader Flipboard für Android ist offiziell erschienen

22. Juni 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Flipboard kennt ihr? Hatte ich zumindest hier schon einmal drüber berichtet. Schicker Reader für diverse Magazine, eure Feeds aus dem Google Reader und vieles mehr – bislang nur für iOS. Anpassbar auf eure Lesegewohnheiten – quasi das Pendant zu Googles Variante namens Current. Ist alles schön aufgearbeitet, sicherlich etwas für die Leute, die gerne “schön lesen” – ich bin ja eher der reine Feedleser.

Wer also Google Currents und andere Reader nicht mag, kann Flipboard gerne mal eine Chance geben, denn der Reader ist nun auch (neben der iOS-Plattform) für Android erschienen. Neben Nachrichten und Feeds gibt es die Möglichkeit, den Google Reader, Google+, Twitter und YouTube einzubinden. Denkt dran: ist nur für Android-Smartphones optimiert, nicht für Tablets.

Lauf-App Nike+ Running jetzt auch für Android

22. Juni 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Viele Freunde des gepflegten Lauf- und Radsports sind mit runtastic Pro unterwegs. Sehe ich zumindest immer, wenn ich bei Twitter oder Facebook schaue, denn man kann seine Erfolge auch twittern. Da hab ich immer einen Heidenrespekt vor, wenn die Menschen ihre Kilometer abreißen, ich bin immer froh, wenn ich die paar Meter zum Kühlschrank ohne Herzriss hinbekomme. Neben Runtastic gibt es aber auch viele, die besagte Nike+-App nutzen, die es seinerzeit nur für iOS gab.

Diese informiert jeden Kilometer über die abgerissene Strecke, kann Power-Songs spielen, Läufe aufzeichnen und vieles mehr. Sicherlich als Motivation für den ambitionierten Einsteiger in den Laufsport zu gebrauchen. Unter iOS habe ich nur Gutes von der App gehört, die Bewertungen bei Google Play sind bislang aber durchwachsen. Wer läuft und eine App braucht, der kann jetzt ja Nike+ Running ausprobieren, ich hab gehört, das funktioniert sogar mit anderen Schuhen ;) (danke Patrick)

Chrome: “Download-Leiste” deaktivieren

21. Juni 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Leser fragt per Mail. Ich antworte. Fabian schrieb mir: “Nach jedem Download erscheint unten die Download-Leiste. Kennst du eine Möglichkeit, wie man diese deaktivieren kann?” Jau, kenne ich. Ist gar nicht so schwer. Zur besseren Visualisierung einmal der Ist-Zustand:

Android-Entwickler: neues Design & die Möglichkeit, Benutzern zu antworten

21. Juni 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Ihr gehört zu den Android-Entwicklern? Hut ab, ich habe jede Menge Respekt vor Leuten, die coden können – meine App für das Blog ist aus dem Baukasten. Googles Entwickler-Konferenz steht bald ins Haus und deswegen hat man mal ein wenig aufgeräumt – es wurde quasi noch einmal feucht nachgewischt. Man geht mit gutem Beispiel voran und hat die Developer-Seite auf den Stand einer moderneren Optik gebracht – mit der Aussage, dass Design auch bei Apps wichtig ist (Design, Develop & Distribute). Da hat man bei Google natürlich Recht, denn nichts ist schlimmer als eine hässliche App (ok, außer eine schlecht funktionierende).

Des Weiteren dürfen ausgewählte Entwickler nun direkt aus der Entwickler-Konsole heraus den Benutzern der App antworten, also Feedback geben. Google frischt schon einmal vor der I/O auf und das ist gut so. Spannend dürfte es eh werden. Stellt man das ASUS Nexus als Tablet vor? Wird es Android Jelly Bean geben? Wenn ja, mit welchen Änderungen? Und was will Google verdammt noch einmal tun, damit Hersteller auf ihre Smartphones mal eine neuere Version des Systems einspielen?  (via)

Screenshot von ‘Tweetbot für Mac’ aufgetaucht

21. Juni 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von: Mikhail

Wer Mark Jardine bei Twitter folgt, wird in seinem Tweet eben gelesen haben, dass er einen Screenshot von Tweetbot aus dem Hause tapbots veröffentlicht hat. Er selbst ist Designer der Firma und ist unter anderem verantwortlich für Projekte wie Tweetbot und Convertbot. Mit dem wunderschön gestalteten Client ist der Firma ein echter Coup gelandet, wodurch der Client von sehr vielen Twitterern auf den iDevices verwendet wird.

© Mark Jardine

Auch ich verwende den Client sehr gerne und kann ihn durch seine Funktionsvielfalt wie die Mute-Funktion, Listen-Ansicht sowie Shortener-Features nur empfehlen. Das Design ist auch ein echter Augenschmaus. Was haltet ihr vom Design auf dem Screenshot?

Nintendo Wii U: angespielt

21. Juni 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Viktor ist ein Gastblogger, wie man ihn gerne hat: ehrliche Schreibe, Meinung und auch schon ein paar Mal hier im Blog, er war damals beim PlayStation Vita-Event, bei Sony ums sich Kameras anzuschauen, bei der Panasonic-Präse und er schrieb was zum Thema Livestreaming mit dem iPhone. Nun hat er also Nintendo in Hamburg besucht. Wer Viktor noch sucht: er fotografiert auch privat & im Bereich der Musik. Nun aber genug der warmen Worte für Viktor, nun zu seinem Text und dem Video :)

Ich bin immer noch positiv überrascht, was Nintendo mit der Wii U macht. Einen öffentlichen Prototyp sieht man nicht oft. Zur E3-Messe wurde die endgültige Version der neuen Konsole vorgestellt, die es nun auf der Post-E3-Tour zu testen galt.

Tooltime! DU bist dran!

21. Juni 2012 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

So Freunde. 8117 Beiträge habe ich hier veröffentlicht. Das reicht. Noch lange nicht ;) Aber jetzt lasse ich euch mal zu Wort kommen. Was mache ich jetzt mal? Ich sammle eure Ideen für kurze Beiträge. Du bist der kreative Kopf. Nein, ich suche keine Gastbeiträge. Ich suche eure Tipps. Von euch. Für euch. Welchen Tipp könnt ihr in wenigen Sätzen den Lesern geben?

Voraussetzung? Keine Eigenwerbung. Freeware bis maximal niederpreisig (bei Apps). Noch nicht hier im Blog vorgestellt – Suche nutzen! Plattformen? Windows. Mac OS. Android. iOS. Windows Phone. Web. Erweiterungen für Firefox, Chrome und Co. Euer Tool kurz erklärt, was macht es? In diesem Sinne: ich freue mich auf eure Kommentare, lese jeden einzelnen und picke dann eure Kommentare für die Beiträge raus, um eure Tipps den vielen Lesern vorzustellen. Frage nicht was dein Blog für dich tun kann, sondern was du für dein Blog tun kannst! ;)



Seite 1.144 von 2.015« Erste...1.1421.1431.1441.1451.1461.147...Letzte »