tizi flip: doppelseitiges USB-Lightningkabel

5. Dezember 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Endlich! Die letzten Stunden für Standard-USB-Anschlüsse haben hoffentlich eh bald geschlagen, denn die ersten Hersteller verbauen reversible Anschlüsse in den Geräten – so beispielsweise Nokia im aktuellen Tablet N1. Lightning von Apple ist das Problem bereits früher angegangen, auch hier ist es dem Gerät und dem Kabel egal, wie herum gesteckt wird. Bleibt immer noch das Problem, dass auf Seiten des Rechners falsch herum gesteckt wird, kennt man ja.

Bildschirmfoto 2014-12-05 um 13.28.24

Seitens der equinux AG hat man sich Gedanken gemacht und herausgekommen ist tizi flip, ein doppelseitiges USB-Lightningkabel. Das Ladekabel hat kein Oben oder Unten, um ein iPhone oder iPad per USB zu verbinden. tizi flip ist ein doppelseitiges USB-Kabel mit Flip-Technik für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss. Oftmals sind es die kleinen Sachen im Alltag, nicht wahr? tizi flip ist nur online unter www.tizi.tv und bei Amazon zur Einführung für 19,99 Euro (10 cm) und 24,99 Euro (90 cm) erhältlich. Andere Hersteller: bitte nachmachen.

Cortana: Microsofts digitale Assistentin kommt heute nach Deutschland

5. Dezember 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: caschy

Es ist endlich soweit, Microsofts digitale Assistentin ist nun auch in Deutschland nutzbar. Die erste deutsche Version von Cortana wird über das Windows Phone Developer Preview Program ausgerollt und steht dort ab heute Abend kostenlos zum Download bereit.

Cortana

Neuland Podcast #50: Fahrerloser RS7, YotaPhone und die Lufthansa Premium Economy Class

5. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Ausgabe 50 – Jubiläumsausgabe. Grund zum Feiern? Mitnichten – das machen wir sicherlich, wenn da noch eine Null steht. Bedingt durch die Tatsache, dass Palle mal wieder recht wenig Zeit hatte, mussten wir zeitlich durch die Sendung peitschen. Dennoch: wie immer war es das Wichtigste, Zuhöreranrufe einzuspielen und etwaige Fragen zu beantworten.

neuland

Amazon Fire TV wird reduziert angeboten

5. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

Nein, Amazon verramscht den Amazon Fire TV (hier mein Test) leider nicht mehr für 49 Euro, so wie dies initial der Fall für Prime-Kunden war, aber man bietet die kleine Box, die bei mir mittlerweile mit KODI (ehemals XBMC) läuft, eine Ecke günstiger an. 84 Euro zahlen Interessierte, ansonsten werden für den Amazon Fire TV 99 Euro fällig. Sind zwar „nur“ 15 Euro Ersparnis, aber vielleicht ist eure Schmerzgrenze ja nun erreicht. Ich bin ehrlich: ohne Amazon Prime würde ich die Box sicherlich auch weniger nutzen, aber so habe ich einen kleinen Kasten mit KODI-Bastelei für mich, während die Oberfläche mit Netflix und Prime für den bei uns im Haushalt nötigen WAF sorgt. (danke Niko!)

amazon fire tv

Sony Pictures-Hack: Tausende sensible Daten von Mitarbeitern und Schauspielern veröffentlicht

5. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der digitale Einbruch bei Sony Pictures, der unter anderem auch unveröffentlichte Filme in Umlauf brachte, könnte viel schlimmer sein als bisher angenommen. Das Wall Street Journal berichtet davon, dass die gestohlenen Daten auch sensible Informationen wie die Sozialversicherungsnummer von 47.000 aktuellen und früheren Mitarbeitern von Sony beinhalten. Auch freie Mitarbeiter und Schauspieler sind betroffen. Die Daten geben auch Auskunft über Gehälter und Privatadressen.

Kim_Diskette

HTC One (M7 und M8) GPE erhalten Android 5.0.1 Lollipop via OTA-Update

5. Dezember 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Google Play Editions des HTC One M7 und HTC One M8 erhalten gerade das Update auf Android 5.0.1 Lollipop als OTA-Update. Google scheint hier aus dem Update-Fiasko von Android 5.0 gelernt zu haben, die Verteilung von Android 5.0.1 begann bereits gestern für Nexus-Geräte, auch das Galaxy S5 von Samsung erhält schon die neueste Version. Dass die Google Play Edition-Geräte nun ebenfalls schon an der Reihe sind, ist ein gutes Zeichen. Geräte, die bereits auf Android 5.0 sind, werden sicher auch bald ein Update erhalten, so groß sollte der Unterschied zwischen 5.0 und 5.0.1 ja nicht sein. (Danke @xitchris!)

HTC_One_M8_05

Cyanogen Inc: OnePlus One wird weiterhin weltweit Updates erhalten

5. Dezember 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nachdem bekannt wurde, dass Cyanogen in Indien nicht das Betriebssystem für das OnePlus One bereitstellen wird, machte sich mehr Unklarheit als Klarheit breit. Weder war bekannt, ob das OnePlus One in Indien nun ausgeliefert wird, noch wurde eine klare Aussage getroffen, mit welchem System es im Falle einer Auslieferung verteilt wird. Nun meldet sich Cyanogen zu Wort und bringt etwas Klarheit in die Sache mit OnePlus.

OPO_01

Facebooks Slingshot in Version 2.0 verfügbar, zahlreiche Neuerungen an Bord

5. Dezember 2014 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facebook hat seinen Snapchat-Konkurrenten Slingshot auf Version 2.0 angehoben und jede Menge Neuerungen in die App gepackt. Es wird nun noch einfacher, seine Momente mit anderen zu teilen, außerdem kann man seine Fotos nun auch noch mit Filtern belegen und mit Texten versehen. Laut Facebook hat man sich das Feedback der Nutzer zu herzen genommen und nicht nur neue Funktionen implementiert, sondern auch unnötige Dinge weggelassen, um ein simpleres und nutzerfreundlicheres Slingshot zu gestalten.

Slingshot_2_0

Google Play Store 5.1.11 mit leichten optischen Tweaks

5. Dezember 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Der Google Play Store hat ein etwas verbessertes Design bekommen. So hat man beispielsweise das Aussehen der Seitenleiste noch einmal besser auf das Material Design angepasst, wie Kirill Grouchnikov, einer der Google Designer bei Google+ mitteilt. Mir persönlich gefällt besonders die neue „Mein Konto“-Seite“, die über hinterlegte Zahlungsmethoden und den Bestellverlauf informiert. Der Google Play Store 5.1.11 befindet sich derzeit im weltweiten Rollout, wer nicht warten kann, der findet die APK hier.

new-in-5.1-resized

Wire: Messenger nun mit Android 4.2+ sowie Samsung Galaxy Note 4 kompatibel

5. Dezember 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

Bildschirmfoto 2014-12-04 um 20.50.02

Kurz notiert: Vorgestern schlug der äußerst elegante neue Messenger „Wire“ große mediale Wellen. Das Unternehmen mit Sitz in der Schweiz möchte offenbar keine Klagen hören und legt kurz nach dem Launch bereits das erste Update nach. Demnach ist Wire nun für alle Geräte ab Android 4.2 und aufwärts kompatibel (war vorher nur ab Android 4.4 möglich) sowie mit dem Samsung Galaxy Note 4. (Quelle: Wire via Twitter)

WIRE - Privater Messenger
Wire: Messenger nun mit Android 4.2+ sowie Samsung Galaxy Note 4 kompatibel
Entwickler: Wire Swiss GmbH
Preis: Kostenlos
  • WIRE - Privater Messenger Screenshot
  • WIRE - Privater Messenger Screenshot
  • WIRE - Privater Messenger Screenshot
  • WIRE - Privater Messenger Screenshot
  • WIRE - Privater Messenger Screenshot