HTC Desire EYE: Telekom-Geräte erhalten Android 5.0.2

20. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Gute Nachrichten für Besitzer eines HTC Desire EYE Smartphones. Ab sofort wird Android 5.0.2 Lollipop auch bei Geräten der Deutschen Telekom verteilt, nachdem man schon Channel-, Vodafone und 02-Geräte bediente. Nun gibt es also Lollipop, wenn auch nicht die allerneueste Version. Falls Ihr das Update erhaltet, hinterlasst gerne einen Kommentar, ob es gelungen ist. Man hört in den letzten Wochen leider sehr viel über langsame Smartphones, das zieht sich aber durch fast alle Hersteller. Android 5.1 soll bei derartigen Problemen ja angeblich Abhilfe schaffen.

OnePlus One ab sofort ohne Einladung verfügbar, OnePlus 2 erhält erneut Invite-System

20. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vor knapp einem Jahr, am 23. April 2014, wurde der Flagship-Killer One von OnePlus vorgestellt. Das Smartphone kam generell gut an, auch wenn das Marketing von OnePlus ziemlich schnell eher nervig wurde. Über ein Einladungs-System war es anfangs recht schwierig an ein OnePlus One zu kommen, später wurde dann jeden Dienstag ohne Einladung verkauft. Ab sofort kann man bei Interesse die beiden Versionen des Smartphones direkt kaufen. Ohne Einladung, ohne speziellen Tag.

OPO_NoInvites

AMD: Windows 10 erscheint Ende Juli

20. April 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Windows 10

Eigentlich ein offenes Geheimnis, über welches wir bereits im Rahmen der CeBIT 2015 berichteten: Windows 10 soll im Juli 2015 erscheinen. Konkret wurde es dieses Mal wiederholt von AMD bestätigt, die nannten das Juli-Zeitfenster während einer Telefonkonferenz. Bislang gab es von offizieller Seite nur die Aussage, dass Windows 10 im Sommer dieses Jahres erscheinen soll. Windows 10 wird in 190 Ländern in 111 verschiedenen Sprachen erscheinen. Windows 10 wird für die Zeitspanne von einem Jahr nach Veröffentlichung kostenlos angeboten – für alle Nutzer, die bereits Windows 7, Windows 8.1 oder Windows Phone 8.1 einsetzen. Damit stellt sich zukünftig für viele die Preisfrage nicht mehr. Wer erst nach einem Jahr nach Veröffentlichung zuschlägt, der muss bezahlen – hier steht der Preis noch nicht fest. Die meisten von uns dürfen sich also zurücklehnen und gespannt die letzten drei Monate mit ihrem Altsystem verbringen. Bleibt zu hoffen, dass man seitens Microsoft nicht auf große Probleme bei der Finalisierung des Systems stößt und dass man den Zeitrahmen einhalten kann. Windows 10 wird das Versprechen halten, welches Microsoft schon mit Windows 8 abgab. (via amd, via tweaktown)

Android: Entsperrung auf Basis des Ortes einrichten

20. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Zum Ende letzten Jahres hat Google die Option nutzbar gemacht, das Smartphone automatisch an vertrauenswürdigen Orten entsperren zu lassen. Hier gibt es Dritt-Lösungen, die dies schon länger möglich gemacht haben. Seit der Verteilung der neuen Google Play Services dürfte die Entsperrung auf Basis des Aufenthaltsortes nun einer breiteren Masse an Benutzern zugänglich gemacht worden sein.

truested 1

Samsung veröffentlicht aktualisierte S Health-App

20. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

SHealth_Neu_Note4-2

Kurz notiert: Nutzer eines Samsung-Smartphones können sich in den Play Store begeben, sofern sie ab und an die Fitness- und Gesundheits-App S Health nutzen. Diese ist heute von Samsung auch für andere Geräte freigegeben worden, bislang fand man die rundum optisch erneuerte App nur auf dem Samsung Galaxy S6 und dem Samsung Galaxy S6 edge vor. Mit der App lassen sich eure Schritte tracken, eure Bewegung auswerten und natürlich ist auch ein Trainingsmodus vorhanden. Wer mag, der kann in der App auch Informationen zu Mahlzeiten vorfinden, zudem die Werte des Pulsmessers einsehen. Wichtig: zum jetzigen Zeitpunkt ist der Download offenbar nicht für alle Samsung-Geräte freigeschaltet.

S Health
Samsung veröffentlicht aktualisierte S Health-App
Preis: Kostenlos
  • S Health Screenshot
  • S Health Screenshot
  • S Health Screenshot
  • S Health Screenshot

EA verkauft einige Android Games für 50 Cent

20. April 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

EA_Logo

Kurz notiert: Wer sein Smartphone mit frischem Spielefutter versorgen will, sollte einmal bei EA vorbeischauen. Dort gibt es einige Titel für schmale 50 Cent. Dabei handelt es sich um Spiele, die entwickelt wurden, bevor EA In-App-Käufe für sich entdeckte, aber nicht verstand. Unter den Games befinden sich Klassiker wie Monopoly oder auch Dead Space (ein sehr gut gemachter Shooter). Den Klassiker Plants vs. Zombies (erster Teil) findet man ebenfalls zum Schnäppchenkurs. Die Übersichtsseite findet Ihr im Google Play Store, vielleicht ist ja etwas für Euch dabei.

iOS 8.4 Jailbreak in Video zu sehen, wird aber nicht veröffentlicht

20. April 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit knapp einer Woche ist iOS 8.4 für Entwickler verfügbar und schon präsentiert uns Stefan Esser (i0n1c) den passenden Jailbreak in Videoform. Dabei wird es aber wohl auch bleiben, denn er hat nicht vor, den Jailbreak öffentlich zu machen. Es ist für ihn ein persönliches Ding und er lässt sich auch nicht von anderen vorschrieben, was er zeigen darf und was nicht. Interessant auch der Hinweis in der Videobeschreibung, welche Lücke genutzt wurde. Das ist nämlich nicht etwa eine neue, sondern eine, die seit „Ewigkeiten“ in iOS schlummert.

F-Secure Freedome VPN für OS X soll im Mai erscheinen

20. April 2015 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

F-Secure Freedome VPN hatten wir schon einmal im Blog vorgestellt. Die VPN-Software gibt es nicht nur für Windows, sondern auch iOS und Android. Die VPN-Lösung eignet sich nicht nur, um sicherer in öffentlichen Netzwerken zu surfen, mit ihr lassen sich auch Länderrestriktionen umgehen. Das Land, in dem man sich virtuell befindet, kann in der App gewählt werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

InstaPlace für iOS aktuell kostenlos

20. April 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt wieder einmal eine Foto-App für kurze Zeit kostenlos. InstaPlace richtet sich an Menschen, die ihre Bilder mit Zusatzinformationen versehen wollen, bevor sie in den Social Networks dieser Welt landen. InstaPlace zeigt den Ort und das Datum an, stellt hierfür verschiedene Designs zur Verfügung, aus denen man wählen kann. Auch eigenen Text kann man noch einfügen und aus diversen Filtern wählen, sowie das Wasserzeichen entfernen. Das Ganze ist im Prinzip wie InstaWeather (gleicher Entwickler), nur dass es anstatt der Wetterinformationen eben Infos zum Ort der Aufnahme gibt. Muss man wissen, ob man dies braucht, unter Umständen kann das aber schon ganz praktisch sein.

InstaPlace
InstaPlace für iOS aktuell kostenlos
Entwickler: byss mobile
Preis: 1,99 €
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot
  • InstaPlace Screenshot

Sony Xperia Z4 vorgestellt

20. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Überraschenderweise hat Sony relativ unspektakulär das neue Smartphone Sony Xperia Z4 vorgestellt. Schaut man sich das Gerät oberflächlich an, dann wird man einige Parallelen zum Vorgänger, dem Sony Xperia Z3 finden. Sony setzt auch beim Xperia Z4 auf ein 5,2 Zoll großes Display, welches mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst.

pic01_b