Samsung-Manager kritisiert Windows 8

9. März 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Nach ASUS, Acer und Fujitsu soll sich nun ein Samsung-Manager gegen das neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft ausgesprochen haben. Jun Dong-soo, Samsungs Präsident der Speichersparte, wird zitiert, dass Windows 8 nicht besser als Windows Vista sei. Erst einmal wundert es mich sehr, dass mittlerweile unter Geschäftspartnern öffentlich so Kritik geäußert wird – denn meines Wissens wurde Windows Vista nie derart stark kritisiert, wie es derzeit bei Windows 8 der Fall ist.

Samsung Series 5

Mophie Juice Pack Helium für das iPhone 5 ausprobiert

9. März 2013 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich bin eigentlich immer mit Akku-Pack unterwegs. Ein zusätzlicher Akku ist Pflicht, wenn ich weiss, dass ich mal ein Stündchen länger unterwegs bin. Während viele sicherlich die Möglichkeit haben, ihr Smartphone in der Schule, in der Uni oder auf der Arbeit zu laden, sieht es auf Messen, Partys und allen anderen Dingen, bei denen man viele, viele Stunden ohne Steckdose ist, wohl anders aus.

Mophie Juice Pack Helium_002

Android: Chrome-Update behebt Problem mit unscharfer Schrift

9. März 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Gestern Abend schob Google noch ein Update für die mobile Ausgabe von Google Chrome nach. Witzigerweise hat man im Google Play Store nicht verraten, was neu ist. Zu finden sind nur die Dinge, die bereits mit Chrome 25 am 27. Februar erschienen sind: Hintergrund-Audio, verbessertes Scrollen, höhere Reaktionsgeschwindigkeit beim Zoomen durch Zusammenziehen der Finger und schnellere interaktive Seiten dank neuester Version der JavaScript-Engine V8.

Was aber wirklich neu ist? Google hatte einige Probleme mit der letzten Version von Google Chrome. So handelt es sich nicht nur um ein Stabilitäts-Update, vor allem hat man im Bereich der Schriften-Darstellung nacharbeiten müssen. Viele Benutzer beklagten sich, dass die Schrift unscharf dargestellt wurde. Dieses Problem soll nun behoben sein.

DB Jompp: Deutsche Bahn präsentiert Augmented Reality Spiel für Android und iOS

8. März 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Die Deutsche Bahn wagt sich in unbekannte Gefilde und verkündete via Twitter den Start ihres ersten eigenen Spiels, mit dem Namen DB Jompp, für Android und iOS. Dabei nutzt man die Augmented Reality Technologie, in dem die vorbeifahrende Landschaft, die aus dem Zugfenster mit der Kamera aufgenommen wird, als Hintergrund für das Spiel dient.

DB Jompp

Das Spielprinzip ist sehr einfach gehalten: Die Spielfigur fliegt durch die Landschaft und muss den entgegen kommenden Hindernissen ausweichen. Berührt man das Display steigt man automatisch nach oben, lässt man los, wird der Sinkflug eingeleitet. Während des Fluges könnt ihr verschiedene Bonusgegenstände einsammeln, zudem passt sich die Fluggeschwindigkeit an euren fahrenden Zug an.

VNC Viewer für Google Chrome

8. März 2013 Kategorie: Backup & Security, Google, Internet, geschrieben von: caschy

VNC bla
Es soll sie geben: Menschen, die seit vielen, vielen Jahren auf den Klassiker VNC zur Fernwartung von Rechnern schwören. Hat man das System einmal eingerichtet, dann braucht man weder Google Chrome Remote Desktop oder den Teamviewer. Ganz aktuell gibt es eine Erweiterung von RealVNC, die den Browser zum Viewer für VNC-kompatible Server macht. Die Benutzung ist so simpel, wie bei den meisten Viewern selber: IP + Port eingeben, nebst der gewünschten Übertragungsqualität. Sämtliche Administration läuft dann über den Browser ab: VNC Viewer für Google Chrome.

Plant Apple einen Gebrauchtmedienmarkt?

8. März 2013 Kategorie: Apple, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

2021476787_17a427521e_z

Ein neuer Patentantrag von Apple könnte zeigen, dass der Medien-Gigant in den Markt der Gebrauchtmedien einsteigen will. Mit Medien sind digitale Dinge wie Musik, Filme , Spiele oder auch eBooks gemeint. Momentan ist es so, dass ich diese Medien bei Apple zwar kaufen kann, aber eben nicht wieder veräußern kann. Ich kann einen Film nicht weiterverkaufen oder verleihen. Ich kann meine Medien theoretisch nicht einmal vererben. Digitale Medien Musik, Filme oder auch eBooks sind zwar nicht anpackbar, aber dennoch vorhanden.

Aufräum-Tool CCleaner für Android ist in Arbeit

8. März 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Da bin ich ja ein wenig gespannt. Ich gehöre zu den Leuten, die bislang weder unter iOS, noch unter Android irgendwelche Cleaning-Werkzeuge vermissen. Ja, natürlich gibt es diverse Cleaner, die Programmreste und Datenleichen aufspüren und löschen sollen – doch ob dies sinnvoll ist, darf jeder für sich entscheiden. Auch auf der Mac- und Windows-Plattform findet man den CCleaner vor, für viele Benutzer ein kostenloses und gutes Werkzeug, welches Aufräumvorgänge automatisiert vornimmt.

CCleaner Android

So kann man nicht nur Software deinstallieren, temporäre Daten ins Nirwana schicken, sondern auch den Cache des Browsers löschen. Die Macher des CCleaners haben heute bekannt gegeben, dass sie ihre Software nun für die Android-Plattform umsetzen werden. Sicherlich werden wir auch hier Möglichkeiten vorfinden, bestimmte Bereiche des Smartphones automatisiert zu säubern, hier sind sicherlich auch Browser-Cache und Programm-Deinstallationen zu finden. Einen konkreten Zeitpunkt nannten die Macher von CCleaner nicht, sobald sich in diesem Bereich etwas tut, werdet ihr hier davon lesen können.

Google Hotel Finder in Deutschland verfügbar

8. März 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Solltet ihr auf der Suche nach einem Hotel sein, dann seid ihr bestimmt in den üblichen Preissuch- und Bewertungsportalen unterwegs. Letzten Endes zählt halt nur die Symbiose aus Preis und Leistung für den Verbraucher. Auch Google mischt in diesen Gefilden mit, ganz aktuell scheint der Hotel Finder nutzbar zu sein. Über den Google Hotel Finder gibt man zuerst einmal den Ort und den Zeitraum des gewünschten Aufenthalts ein, bevor man zu einer Karte weitergeleitet wird.

Google Hotel Finder

Nach Google Play und BlackBerry: O2 weitet Bezahlsystem auf Windows Phone aus

8. März 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

In fast jedem Beitrag über Bezahl-Apps für Android finden sich Menschen an, die kommentieren, dass sie keine Kreditkarte haben. Anstatt sich andere Möglichkeiten zu suchen, wie zum Beispiel eine Prepaid-Kreditkarte, wird lieber gemeckert. o2 hatte Mitte 2012 das Problem erkannt und gelöst. Kunden von O2 hatten ab dann die Möglichkeit, ihre Apps via Mobilfunkrechnung zu bezahlen. Nutzer einer O2 SIM-Karte haben seit Mitte 2012 ebenfalls die Möglichkeit, die Inhalte der BlackBerry App World von RIM über ihre Handyrechnung zu bezahlen.

Windows Phone Handyrechnung

Apple: Musikstreaming soll sich verzögern

8. März 2013 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

itunes

Napster, Spotify, Pandora, Rdio, Simfy, Deezer, Xbox Musik – und wie die ganzen Dienste noch so heißen, die gegen klingende Münze Musik zur Miete anbieten. Man kauft nicht mehr, man mietet. Pauschale Summe X gegen unbegrenzten Hörgenuss. Ich bin jemand, der hier im Blog schon so ziemlich alle Dienste vorgestellt oder angetestet hat und wir alle wissen wohl: das Modell hat Potential. Kein Wunder, dass Größen wie Google und Apple auch mitspielen wollen – denn Microsoft macht es ja auch. Während die jeweiligen Dienste bereits verfügbar sind, ist ein Streamingdienst bei Google und Apple nicht in Sicht.



Seite 1.142 von 2.303« Erste...1.1401.1411.1421.1431.1441.145...Letzte »