Finanzblick wagt den Sprung auf OS X

20. Mai 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

finanzblick

Finanzblick ist eine nicht unbeliebte App auf der Windows-, Android- und iOS-Plattform. Zahlreiche Leser unseres Blogs nutzen die App, wenn ich die Kommentare zu Banking-Apps in den letzten Monaten richtig gedeutet habe. Das Angebot der Buhl Data ist grundsätzlich kostenlos, wohl aber mit der Prämisse verbunden, dass die Daten des Kunden verschlüsselt auf deren Servern gelagert werden. Die mobile Plattform soll nun aber nicht das Ende der Fahnenstange sein, entgegen dem Trend, nur auf Mobile und Windows zu setzen, wird Finanzblick nun bald den Sprung auf die OS X-Plattform wagen und auch dort einen Banking-Client anbieten. Vielen Nutzern wird dies recht sein, bekommen sie doch einen Client in die Hand gedrückt, der sich mit ihrem Mobilgerät synchronisiert. Interessant dürfte der eventuelle Preis werden, sofern überhaupt einer erhoben wird. Bislang ist es so, dass immer mehr Apps nicht auf Einmalzahlung setzen, sondern auf Abos. Neustes Beispiel ist StarMoney 10, mit der neuen Version hat man nun auch das Abo-Modell eingeführt. (via finanzblick)

Google soll wieder einmal Fotos aus Google+ ausgliedern und als eigenständiges Produkt bringen

20. Mai 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google soll wieder einmal kurz davor stehen, Fotos aus Google+ auszugliedern und als eigenes Produkt, unabhängig vom Social Network, anzubieten. Wieder einmal deshalb, weil es die gleichen Gerüchte schon einmal im August 2014 gab, auch damals war der Urheber der Gerüchte Bloomberg, wie in diesem Fall auch. Diesmal gibt es allerdings anscheinend konkretere Hinweise, denn eine Vorstellung des Dienstes soll bereits zur in einer Woche stattfindenden Google I/O über die Bühne gehen.

Google Office

ShareTheMeal: Spenden-App des World Food Programme geht an den Start

20. Mai 2015 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

ShareTheMeal

Normalerweise halte ich mich hier im Blog sehr zurück, was Politik oder wohltätige Zwecke angeht. Man kann viel machen und sich engagieren (bei Kiva zum Beispiel). Dennoch ist mein Motto bisher eher: machen, nicht reden. Als wir vor einigen Wochen vom World Food Programme angesprochen wurden, ob wir uns deren neue App anschauen und auf diese hinweisen wollen, war dies für uns dann aber keine Frage im Team.

Flow by Outlook for iPhone: Microsoft arbeitet an Chat-App für Mails

20. Mai 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsoft fährt aktuell eine radikale Mobile First-Strategie bei seinen zahlreichen Produkten. Dabei spielt es für Microsoft keine große Rolle, welches mobile Betriebssystem es zuerst erwischt. Nun sieht es danach aus, als würde es bald ein neues Produkt von Microsoft geben, ein Chat-Tool, welches als Erweiterung für Outlook dienen soll – und zuerst unter iOS verfügbar sein wird: „Flow by Outlook for iPhone“

Flow_Outlook

Adblock Browser: Adblock Plus-Macher mit eigenem Browser für Android

20. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

adblock

Die Macher hinter Adblock Plus (derWerbeblocker der Eyeo GmbH, der für bare Münze doch Werbung durchlässt) haben einen Browser für die Android-Plattform veröffentlicht. Bislang erst einmal in einer Beta nutzbar, will der Adblock Browser dem Nutzer die Werbung wegblocken. Wie man das Ganze realisiert hat? Man schnappte sich die Open Source-Teile von Mozilla Firefox für Android (ohne Sync-Möglichkeiten usw.) und frickelte in diesen die Möglichkeiten des Werbeblockens. Zwar kann man unter Android schon Werbung blocken, doch dies ist keine ganz einfache Sache – dieser Browser will es nun ändern. Um die Beta testen zu können, müsst ihr der Google+ Community beitreten und zustimmen, dass ihr Betatester werden wollt. Bedenkt bitte, dass es etwas dauern kann, bis die Downloadmöglichkeit erscheint.

Google Maps- und Google App-Updates für Android bringen optische Anpassungen

20. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwei Updates von Google Apps, zwei Mal ein fast identischer Changelog. Betroffen sind die Google Such-App und Google Maps. Kurz vor der I/O erhalten diese eine kleine Änderung, die eigentlich viel früher hätte kommen sollen, wenn man sich an die eigenen Design-Vorgaben hält. In Google Maps wird die Benachrichtigungsleiste nun transparent angezeigt, im Fall der Google Suche-App gesellt sich auch die Navigationsleiste in Sachen Transparenz hinzu.

GoogleMapsSuche

Basis Peak erhält Update mit Apple Health- und Google Fit-Anbindung, neue Edition vorgestellt

20. Mai 2015 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von: Pascal Wuttke

Basis, Tochterfirma von Intel, stellte im vergangenen September mit „Peak“ einen Fitnesstracker vor, der äußerlich doch recht stark an eine Pebble erinnert. Auch wenn die Smartwatch-Funktionalität zu 99% fehlt, so hat Basis der Peak umso umfangreichere Vital-Messwerkzeuge anbei gelegt. Nun rollt Basis heute ein Update für die Peak aus, auf das viele Nutzer warten, denn es bringt die Anbindung an Apple Health und Google Fit mit. Zudem wurde – zunächst leider nur in den USA – eine neue Titan-Edition sowie neue Lederarmbänder für die aktuellen Modelle vorgestellt.

2hn7xmrqlWYLLr_ZWzd_OXAWR_gVnoPGpKQ0-CLCPdE

Android Wear: Verteilung von Android 5.1.1 mit vielen Neuerungen startet

20. Mai 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Bereits vor Wochen schon angekündigt, nun aber endlich in der Verteilung: Android Wear in der Version Android 5.1.1.  Via Google Produktforen wurde noch einmal auf das jetzt startende Rollout der neuen Android Wear-Version mit seinen vielen Neuerungen hingewiesen. So wird Android Wear nun auch Unterstützung für WLAN bekommen.

Motouhr4

Enlight: grandiose iOS-Bildbearbeitung auf 99 Cent reduziert

20. Mai 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Ich muss gestehen: am iPhone bearbeite ich nicht großartig Bilder. Wenn ich das überhaupt mache (und die Bilder nicht vorher in irgendeinem Ordner landen, den man eh nie wieder aufmacht), dann doch am Rechner. Am iPhone jage ich maximal ein paar Filter über Bilder und gut ist. Wesentlich mehr als Filter kann Enlight, eine App, die ich im März dieses Jahres ausführlich in diesem Beitrag vorgestellt habe.

Enlight
Enlight: grandiose iOS-Bildbearbeitung auf 99 Cent reduziert
Entwickler: Lightricks Ltd.
Preis: 3,99 €
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot
  • Enlight Screenshot

Deezer integriert Podcasts

20. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Deezer Logo

Der Streamingdienst Deezer hat heute die Einbindung von Podcasts auf der Plattform bekanntgegeben. Initial hat man ein Angebot von rund 20.000 Shows im Angebot – von Sport über Entertainment bis zu News. Einführend sind die Podcasts erst einmal in Frankreich, im United Kingdom und in Schweden nutzbar, Deezer kommunizierte aber schon das baldige Ausweiten der Verfügbarkeit in mehrere Länder. Deezer-Nutzer finden beispielsweise Slate, The Financial Times, New York’s WNYC, Radio Nova, Télérama und Sveriges Radio vor. Möglich wird das Angebot durch den Zukauf von Stitcher, einer Podcast-App, im Oktober 2014.