Ubuntu TV im Hands-On

11. Januar 2012 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von: Lars

Über die Pläne Ubuntu als Betriebssystem auf TV-Geräten einzusetzen hatte ich hier schon geschrieben. Inzwischen gibt es ein erstes Hands-On von dem System:

Läuft, besser als ich gedacht hätte. Allerdings noch auf einem Atom angetriebenen Nettop, mal schauen, ob das System sich auch nur annähernd durchsetzend wird – sehe ich noch nicht kommen. Für mich bleibt Linux erstmal eine Alternative für Leute, die sich damit auskennen, die breite Masse bleibt bei SmartTV und Co. Jedenfalls habt ihr es jetzt mal “live” gesehen, bildet euch selber eine Meinung drüber ;-)

 

So bloggt es sich in Las Vegas

11. Januar 2012 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Nicht nur Technik ist mein Thema, sondern auch das normale Leben. Wobei mein Leben momentan eher weniger normal ist. Ansonsten der alte Spießer, der nichts mehr mag, als die eigenen vier Wände, nun in Las Vegas hocken und bloggen. Was hier technisch abgeht, lest ihr hier, was ich so mache, schreibe ich nun. Hotel. Grand Hotel Hilton. Ist hier ein normales Hotel, eines der ältesten. Ausserhalb der Messen gibt es die Zimmer ab 79 Dollar, was ja ein Schnapper ist.

Bucht man nicht frühzeitig, dann gibt man während der Messe auch mal 400 Dollar aus. WLAN kostenlos. Logo. Nicht das schnellste, aber ausreichend. Leider nicht ausreichend für Videos, hab ein paar schöne gemacht. Das Zimmer ist größer als im letzen Jahr, das Schlafzimmer geht ins Badezimmer über, inklusive Badewanne. Hab eine komplette Küche hier, 2 TV-Geräte (1 x flat, 1 x Röhre). Das Zimmer hier ist jedenfalls größer und besser als meine erste Junggesellenbude.

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus: Bilder und kurze Meinung

11. Januar 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Tja, hätte ich hier im Hotel schnelleres WLAN, dann hätte ich euch schöne Video zeigen können, die ich auf der CES gemacht habe. Aber wie sagt man so  schön? Hätte hätte Fahrradkette.  So müsst ihr euch leider mit Bildern begnügen. Ich hatte die Möglichkeit, den kommenden 7-Zöller von Samsung mit auf mein Hotelzimmer zu nehmen, über den bereits berichtet wurde. 7 Zoll-Tablet mit Telefonfunktion.

Nuance bringt Dragon Go: Spracherkennung für Android

11. Januar 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Um euch vorab die Freude zu nehmen: die kostenlose Spracherkennungs-App von Nuance, welche auf den Namen Dragon Go hört, ist nicht in Deutschland verfügbar, beziehungsweise funktioniert diese nicht in deutscher Sprache. Die kostenlose App für Android sorgt dafür, dass man eine Art Siri-Klon auf dem Android-Smartphone hat. Die App hat derzeit keine wirklich feste Einbindung in das Android-System, sondern läuft in sich geschlossen. Innerhalb der App findet man verschiedene Reiter zu verschiedenen Diensten. Spricht man in das Smartphone, so kann man anhand der Reiter die Informationsquelle auswählen, die man gerade benötigt.

Zu finden sind zum Beispiel YouTube, Wikipedia, Google Maps & Co. Die Zahl der Dienste ist sehr, sehr groß. Die Alternative zu Dragon Go ist sicherlich Vlingo, diese wurden aber von Nuance gekauft – vielleicht baut man ja das beste aus beiden Welten zu einer tollen App für die Spracherkennung auf Android-Geräten zusammen, wer weiss. Wie die App funktioniert, zeigt das offizielle Video. Wenn ich mich so umschaue, dann scheint Spracherkennung ja das nächste dicke Ding zu werden. Ultrabooks, Smartphones, TV-Geräte….

Windows 8: Beta kommt Ende Februar

11. Januar 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Tja, obwohl wir Steve Ballmer von Microsoft und Stephen Elop von Nokia auf der CES in Vegas haben rumflitzen sehen, gab es nicht den vermuteten Knall. In der letzten Zeit gab es Gerüchte, dass Microsoft Nokia komplett übernehmen wolle. Ich sprach auf einer Party mit einem Mitarbeiter von Microsoft, dieser meinte, dass an den Spekulationen nichts dran wären. Was soll er auch anderes sagen? Selbst wenn er mehr wüsste, würde ihn die Preisgabe der Information den Kopf kosten können. Dies soll aber nicht das Thema sein, sondern eher die Windows 8 Beta. Diese wurde nämlich leider auch nicht vorgestellt, aber ein Termin genannt.

Ende Februar soll es soweit sein. Mit der Beta kommt dann auch Microsofts eigener App-Store auf Rechner und Tablets. Sollte Microsoft ungefähr die selbe Geschwindigkeit in der Entwicklung an den Tag legen, wie bei Windows 7, dann werden wir wohl Windows 8 noch im Jahr 2012 als finale Version in den Händen halten können. Bis dahin werden sicherlich auch die Windows 8-Tablets, beziehungsweise deren Hardware einen großen Schritt nach vorne gemacht haben.

Chromebox im zweiten Quartal, kostet um 400 Dollar

11. Januar 2012 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Den auf dem Bild zu sehenden kleinen Kasten sah ich heute auf der CES. Es handelt sich dabei um die Chromebox, die bereits auf der letztjährigen Google I/O vorgestellt wurde. Spezifikationen konnte ich dem Gerät nicht entlocken, es bleibt bis dahin einfach nur zu sagen, dass es eben ein kleiner Mini-PC ist, der als Betriebssystem mit Chrome OS von Google daher kommt.

Ich selber hatte mich ja mal an Chromebooks versucht, konnte mich mit einem Browser als Betriebssystem nicht anfreunden. Die Chromebox soll mit drahtloser Tastatur und Maus geliefert werden, um 400 Dollar kosten und hat WLAN, USB, DisplayPort, LAN, DVI und den Kopfhöreranschluss verbaut. Stolzer Preis für den kleinen Kasten, dem ich leider Gottes keinen großen Erfolg vorausorakeln kann….

Nuance und Ultrabooks: Sprachgesteuerte Notebooks

11. Januar 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Manche schauen süffisant lächelnd in Richtung Ultrabooks, da sie der Meinung sind, dass wir das Jahr der MacBook Air-Klone vor uns haben. Welche Meinung ich dazu habe? Einer guten Idee ist es egal, von wem sie gestohlen wurde. Endlich kommt ultraportables Arbeiten auch in Form der Ultrabooks in die Windows-Welt und bringen vielleicht MacBook Air-Fans wie mich dazu, doch mal wieder woanders hinzuschauen.

In Zukunft werden wir jedenfalls mit unseren Books sprechen, denn Intel gab bekannt, dass man mit Nuance zusammen arbeitet. Über Nuance berichtete ich ja erst, da diese Sprachsteuerung in TV-Geräte bringen werden. Die Lösung wird 2012 verfügbar sein und auf Nuances Dragon Spracherkennung basieren. Ein Software Development Kit wird zur Verfügung gestellt, damit Entwickler ihre Apps auf die Sprachsteuerung anpassen können. Dies ist übrigens nur der erste Schritt, die Books sollen auch Gestensteuerung bekommen. Sprechen mit dem Notebook – kann ich mir gut vorstellen. Programme starten, Musik & Medien suchen & abspielen…. Der Spaß funktioniert übrigens nicht wie Apples Siri, sondern unterscheidet sich dadurch, dass die Applikation komplett lokal läuft.

Windows 8 mit den Augen steuern – möglich macht es Tobii Gaze

11. Januar 2012 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: Lars

Auf der CES hat die Firma Tobii Gaze vorgestellt, eine Möglichkeit das kommende Windows 8 nur mit den Augen zu steuern:

Das Programm ist zwar noch deutlich im Entwicklungsstadium, aber trotzdem schon faszinierend: eine Kamera erkennt die Bewegungen eurer Augen und ermöglicht in dem gleich folgenden Video beispielsweise das automatische Scrollen beim Lesen eines Textes oder etwa die Navigation durch eine Bildergalerie.

Google bringt “”Google Search – plus Your World” und personalisiert die Suche mit Google+ Ergebnissen

11. Januar 2012 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Lars

Das dürfte Facebook mächtig stinken! Google hat mit “Your World” eine Erweiterung der üblichen Suchergebnisse veröffentlicht:

Die “Google Search – plus Your World”-Option bringt euch nicht die üblichen zig Millionen Treffer, sondern “nur” Treffer basierend auf eurem und dem in euren Kreisen bei Google+ gebrachten Content. Seit es Posts oder Bilder bei Picasa, all der Krams taucht dann separat auf und ihr müsst euch nicht durch die üblichen Ergebnismengen klicken. Wenn ihr also die richtigen Leute eingekreist habt, dann findet ihr in Zukunft genau das was ihr braucht, wenn nicht, dann wechselt man halt zurück in die normalen Ergebnisse…

Samsung bringt auch das Galaxy Tab 7.0 Plus in modifizierter Version für Deutschland

11. Januar 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Lars

Das Patentmimimi zwischen Apple und Samsung ist ja inzwischen allen bekannt. Beim Galaxy Tab 10.1 ist es in dem Galaxy Tab 10.1N gegipfelt, einer nur für Deutschland abgeänderten Variante. Ich war beim LG dabei, wo es um die Zulässigkeit davon ging – schaut meiner Meinung nach richtig gut aus für Samsung. Das findet man scheinbar auch selber und wendet des selben Trick auch beim Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus an:

Caschy hatte das Ding in Vegas schon in den Fingern – sieht schick aus und nach dem selben Trick wie beim Galaxy Tab 10.1N. Die Specs haben sich nicht geändert:
- 1.2 GHz Dual-Core SoC
- Android 3.2
- 7 ” Display mit 1024×600 Pixeln
- 1 GB RAM



Seite 1.116 von 1.849« Erste...1.1141.1151.1161.1171.1181.119...Letzte »