Microsoft verteilt Windows 10 Insider Preview Build 10130 mit einigen Änderungen

30. Mai 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Microsoft Build 10122 der Windows 10 Insider Preview verteilt hat. Nun gibt es mit Build 10130 eine neue Version, die im Fast Ring zur Verfügung steht. Microsoft kündigte ja bereits an, dass man neue Builds schneller zu den Nutzern bringen will. Build 10130 wird nicht an den Slow Ring der Insider Preview verteilt, da es einen Bug im Bezug auf das Upgrade von Windows 7 und Windows 8 gibt und neue Insider zuerst den Slow Ring-Build erhalten, wie Microsoft mitteilt.

Win10_10130_01

Hands Free: Google nach Android Pay mit weiterem Mobile Payment-Dienst

30. Mai 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Fühler in alle Richtungen ausstrecken, das kennt man von Google. Was nicht funktioniert, wird über kurz oder lang wieder eingestellt. Nicht auf ein Produkt konzentrieren, sondern ausprobieren. Anders lässt es sich auch nicht erklären, warum Google einen Tag nach der offiziellen Ankündigung von Android Pay auch Hands Free zeigt, einen weiteren Ansatz im Bereich mobiler Zahlungen.

Google stellt SMS-Benachrichtigungen für Google Kalender ein

30. Mai 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google räumt wieder diesmal ein bisschen in seinen Diensten auf. Es betrifft den Google Kalender. Hier gab es SMS-Benachrichtigungen, die noch aus einer Zeit stammen, bevor jeder ein Smartphone hatte. Wie der Ankündigungs-Mail zu entnehmen ist, setzt Google nur noch auf App-Benachrichtigungen, die selbst im Offline-Zustand verlässlicher seien.

Screenshot 2015-03-10 um 18.57.41

FBI vergisst Domain-Verlängerung: Pornos und Malware über Megaupload.com verteilt

29. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Kim Dotcom und die amerikanische Regierung. Eine niemals endende Geschichte. Der ehemalige Filehoster-Dienst von Dotcom namens Megaupload wurde ja bekanntlich im Januar 2012 vom FBI beschlagnahmt und abgeschaltet. Nun – mehr als drei Jahre später gerät der ehemalige Dienst erneut in die Schlagzeilen, da das FBI sich einen dicken Schnitzer geleistet hat.

kim dotcom

LibreOffice Viewer mit rudimentären Funktionen für Android veröffentlicht

29. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Wenn man auf der Suche nach einer kostenlosen Office-Lösung für den Desktop geht, dürften einem über kurz oder lang Apps wie OpenOffice oder LibreOffice über den Weg laufen. Beide besitzen den Vorteil, dass sie für sämtliche Desktop-Betriebssysteme verfügbar sind. LibreOffice geht nun zusätzlich einen wichtigen Schritt nach vorne und bietet nun auch eine App für Android an.

LibreOffice Viewer
LibreOffice Viewer mit rudimentären Funktionen für Android veröffentlicht
Preis: Kostenlos
  • LibreOffice Viewer Screenshot
  • LibreOffice Viewer Screenshot

Mit LibreOffice Viewer können sämtliche OpenOffice- sowie Microsoft Office-Formate geöffnet und betrachtet werden. Eine Editierfunktion ist zunächst nur im experimentellen Status verfügbar und relativ rudimentär. Ihr könnt aktuell Text Hinzufügen oder Löschen und harte Formatierungen anwenden (fett, kursiv, unterstrichen, durchgestrichen).

Hinsichtlich der harten Konkurrenz durch Microsoft, Google, der Polaris-Software und Co. mag dies recht mager sein, doch für viele reicht eine leichte Software zum Betrachten von Office-Dokumenten absolut aus. Bislang scheint die App in den Rezensionen einen gutes Bild abzugeben und wird sicherlich kontinuierlich ausgebaut. Wer möchte, findet auf den LibreOffice-Servern auch den direkten APK-Download.

Google Play Services 7.5 Developer SDK erhältlich – auch Smart Lock for Passwords inbegriffen

29. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Die gestrige Google I/O-Keynote dürfte insbesondere für Entwickler viel Arbeit bedeuten. Glücklicherweise hat Google direkt im Anschluss an die Keynote das Developer SDK für Android M bereitgestellt, sodass Entwickler direkt ihre Ärmel hochkrempeln und ans Werk gehen können. Nebst der Android M Developer Preview hat Google auch noch das SDK für Google Play Services 7.5 freigegeben, das ein paar interessante Funktionen mit sich bringt.

image02

Google: Smart Lock für Passwörter geht live, Auto-Login für Apps und Webseiten

29. Mai 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google stellte mit Smart Lock einen Passwortmanager vor, der automatische Logins in Apps und Webseiten ermöglicht, wenn dies der Nutzer wünscht. Absolutes Bequemlichkeits-Feature, das die Nutzung von Diensten erleichtern soll. Google teilte mit, dass dieses Feature später auch noch auf andere Plattformen kommen wird. Nun ist Smart Lock aktiv und kann nicht nur im Web, sondern auch bereits in ersten Apps.

Smartlock_PW

Humble Weekly Bundle bringt 9 Games der Company of Heroes- und Warhammer 40.000-Reihe

29. Mai 2015 Kategorie: Games, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist Freitag und wie es der Zufall so will, gibt es ein neues Humble Weekly Bundle – wie jede Woche. Diesmal gibt es nicht nur bis zu 9 Spiele, sondern auch einen Soundtrack und digitale Bonusinhalte. Wer tiefer in die Tasche greift, kann zudem noch ein Shirt abstauben. Alle im Bundle enthaltenen Games sind diese Woche nur für Windows (über Steam) verfügbar, Linux- und OS X-Nutzer haben nichts davon. Die Spiele stammen von Relic Entertainment, kennen die meisten wohl aufgrund der auch im Bundle vertretenen Titel der Warhammer 40.000- und Company of Heroes-Reihe.

HWB_WH

MyTaxi-App kann nun auch ohne Taxi-Bestellung genutzt werden

29. Mai 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

MyTaxi

MyTaxi bietet seinen Nutzern eine neue Möglichkeit, eine Fahrt anzutreten und zu bezahlen. Anstatt wie bisher ein Taxi mit der App bestellen zu müssen, kann man ab sofort einfach einsteigen und dennoch per MyTaxi-App bezahlen. Durch das Entfallen der Bestellung ist man wesentlich flexibler, ohne auf den Komfort der App verzichten zu müssen. Voraussetzung ist natürlich, dass das Taxi, in welches man einsteigt, auch MyTaxi unterstützt. Außerdem müsst Ihr dem Fahrer Bescheid sagen, dass Ihr am Ende der Tour per App bezahlen möchtet. Die Rechnung gibt es wie gewohnt per E-Mail. Ein App-Update ist nicht nötig, das „Feature“ kann einfach so genutzt werden. Die App findet Ihr im Apple App Store und im Google Play Store, falls Ihr sie noch nicht installiert habt und einmal ausprobieren möchtet.

FRITZ!App TV für Android erhält Update mit Radioprogrammen und EPG

29. Mai 2015 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

FritzAppTV

Solltet Ihr Nutzer eines FRITZ!WLAN Repeater DVB-C (hier unser Test) sein, könnt Ihr Euch über ein Update der FRITZ!App TV freuen. Falls Ihr gleichzeitig Android-Nutzer seid. Für die iOS-Version gibt es das aktuelle Update nämlich noch nicht. Mit der neuen Version werden nun auch Radioprogramme unterstützt und es steht ein Electronic Program Guide (EPG) zur Verfügung. Außerdem kann die Favoritenliste nun einfach per Drag & Drop sortiert werden. Die Senderliste wurde nun auch in die Wiedergabeansicht integriert. Zwei neue Bedienfunktionen gibt es auch. Man kann über die App nun einfach die Helligkeit und die Lautstärke regeln. Kein Riesen-Update, aber für den ein oder anderen sicher nützlich. Das Update steht im Google Play Store bereit (Version 1.2.0).

FRITZ!App TV
FRITZ!App TV für Android erhält Update mit Radioprogrammen und EPG
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos
  • FRITZ!App TV Screenshot
  • FRITZ!App TV Screenshot
  • FRITZ!App TV Screenshot
  • FRITZ!App TV Screenshot
  • FRITZ!App TV Screenshot
  • FRITZ!App TV Screenshot