Perfect Effects 9 Premium Edition für Windows und OS X kostenlos abstauben

60 Dollar, das ist der Preis, den man ansonsten für Perfects Premium auf den Tisch legen muss. Wie auch im letzten Jahr macht das Unternehmen seine „alte“ Software-Version für Interessierte kostenlos zugänglich. Perfect Effects 9 Premium Edition ist eine Bildbearbeitungssoftware, die eine bunte Tüte aus allerlei Filtern und Enhancern mitbringt, dabei ist man allerdings auch für den Nutzer aus dem Bereich Einsteiger leicht verständlich.

Perfects Premium 9

Medion Life X6001 vorgestellt: 6 Zoll, 8 Megapixel Frontkamera und Android Lollipop

Der Mobile World Congress steht vor der Tür und Hersteller beginnen damit, bereits ihre neuen Geräte vorzustellen. So auch Medion, eine Lenovo-Tochter, die mit dem Medion Life X6001 Phablet präsent ist. Das Medion Life X6001 ist in vielerlei Hinsicht interessant, insbesondere erweckte Android 5.1 unsere Aufmerksamkeit (siehe Update unten), mit dem das 6 Zoll Phablet ausgestattet sein wird. Die technische Ausstattung des Gerätes ist sicher nicht High-End, dafür ist es der Preis aber auch nicht.

Medion_Life_X6001_01

iCloud: Pages, Numbers und Keynote für alle nutzbar

icloud

Bereits vor zwei Wochen hatte Apple seine iCloud-Regeln neu definiert. So konnte jeder in der Betaversion von iCloud einen Account erstellen und so Pages, Numbers oder Keynote im Web verwenden – unabhängig davon, ob überhaupt ein Apple-Gerät genutzt wird. Nun hat man diese Funktion aus der Betaversion herausgeholt und so ist die normale Nutzung in der iCloud nun für jedermann möglich.

Humble Weekly Bundle: Made in Japan bringt Spiele aus Fernost

Es gibt wieder ein neues Humble Bundle. Wer sich nicht schon beim Humble Square Enix Bundle die Finger wund gespielt hat, findet vielleicht in der Japan-Ausgabe des Schnäppchen-Bundles passende Titel. Acht Titel gibt es insgesamt, teilweise kommen die einzelnen Games mit mehreren Teilen. Wie immer gibt es drei Preisabstufungen, ein Dollar, mehr als der Durchschnittspreis und zehn Dollar sind für die verschiedenen Gruppen zu bezahlen.

HWB_Japan

GOG.com: Seite auf Deutsch verfügbar, Herzlich Willkommen Weekend Promo

GOG_Willkommen

Die Zocker unter Euch kennen GOG.com sicherlich, ein Spiele-Dealer mit DRM-freien Downloads. GOG.com spricht nun auch Deutsch, zumindest auf der Webseite. Aber auch die Spiele sollen deutschsprachiger werden, mehr als 25 neue eingedeutschte wurden aktuell hinzugefügt, sodass nun insgesamt über 350 Games mit deutscher Lokalisierung verfügbar sind. Gefeiert wird das Ganze mit Rabatten in der Weekend Promo: Herzlich Willkommen! Hier habt Ihr zum Beispiel die Möglichkeit Deponia für schlappe 49 Cent zu erstehen, aber auch die restlichen Preise der Aktion können sich sehen lassen. Die Weekend Promo läuft noch vier Tage, vielleicht ist ja etwas für Euch dabei, hier könnt Ihr nachsehen.

Mimi testet Euer Gehör – und will es bald auch noch verbessern

Apps, die sich mit der Gesundheit befassen, sind immer mit Vorsicht zu genießen. Weder können sie (bis jetzt) einen Arzt ersetzen, noch sollte man sich auf das Urteil einer App verlassen. Bedenkt man dies und hält sich auch daran, können sie aber durchaus eine Hilfe sein, zum Beispiel bei der Entscheidung, ob man einmal bei einem HNO-Arzt vorstellig werden sollte. Genau bei dieser Entscheidung will Euch das Berliner Startup Mimi helfen.

Mimi_01

Facebook will mit neuem Tool selbstmordgefährdeten Menschen und deren Freunden helfen

Facebook rollt in den kommenden Wochen in den USA ein Tool aus, welches Menschen mit Suizid-Gedanken helfen soll. Für die Entstehung des Tools hat Facebook eng mit Einrichtungen für mentale Gesundheit zusammengearbeitet und stellt eine Task-Force aus ehemals suizidgefährdeten Menschen zusammen, die den Betroffenen Nutzern mit der eigenen Erfahrung über einen Chat helfen sollen.

CKP_01

OneDrive Update für Windows Phone bringt Album-Ansicht und PIN-Code-Sicherung mit

Microsofts Cloud-Dienst OneDrive erhält ein Update für Windows Phone, das ein paar kleine neue Features mit sich bringt. Der Zugang zur App kann nun mit einem PIN-Code vor fremden Zugriffen gesichert werden. Außerdem wird das aus dem Web-Client bekannte Album-Feature eingeführt. Statt einer starren Liste mit Ordnern und Dateien Eurer Bilder erhaltet Ihr nun eine vollwertige Bildergalerie und könnt aus der App neue Alben erstellen oder vorhandene löschen. Zu guter Letzt könnt Ihr ab sofort auch mehrere OneDrive-Accounts in der App nutzen. Das Update wird aktuell ausgerollt und sollte bald bei Euch ankommen.

(Quelle: Windows Blogs)

Motorola Moto 360: Ab März auch mit dem Moto Maker konfigurierbar

Seit der Markteinführung der Motorola Moto 360-Smartwatch (unser Testbericht dazu) haben Käufer die Qual der Wahl in der Konfiguration. Man hat eine Auswahl aus drei verschiedenen Uhrengehäusen (Schwarz, Silber und neuerdings Champagner-Gold) sowie verschiedenen Armbändern (Silber oder Schwarz aus Stahl oder Leder). Hier den Überblick zu behalten, ist denkbar schwierig. Doch Motorola hat mit der Vorstellung des ersten Moto X 2013 den Moto Maker herausgebracht – ein Design-Konfigurator fürs Smartphone – welches nun auch für die Moto 360 erscheinen soll, um die Auswahl zu vereinfachen.

MM_no_chrome

Verbraucherzentrale Bundesverband mahnt Facebook ab

Nicht irgendwelche Datenschützer beklagen sich aktuell über Facebook, nein – es ist der Verbraucherzentrale Bundesverband. Dieser konnte jüngst gute Kunde für Freunde der Papierrechnung verkünden, nun knöpft man sich Facebook vor. „Facebook führt Nutzer in die Irre!“ – so die Aussage des Verbraucherzentrale Bundesverband, der damit auf die neuen AGB anspielt. Nach Auffassung des vzbv verstoßen insgesamt 19 Klauseln aus den Nutzungsbedingungen und der Datenrichtlinie gegen geltendes Recht, darunter die Aussage auf der Startseite von Facebook: „Facebook ist und bleibt kostenlos.“.

Facebook-Logo