Pudding Monsters für iOS kostenlos

19. Mai 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Mea culpa! Ich muss mich bei den iOS-Nutzern entschuldigen. Hatte in der letzten Zeit echt nur das Android-Smartphone in der Hand und habe dabei übersehen, dass das grandiose Pudding Monsters als Apples App der Woche kostenlos zu haben ist. Ich hatte mir das Spiel der Cut the Rope-Macher gleich damals direkt nach Erscheinen gekauft und kann es euch nur ans Herz legen. Das Spielprinzip ist simpel, wird in den 125 Leveln allerdings nach und nach schwieriger. Einzelne Pudding-Monster müssen durch verschiedene Verschiebe-Taktiken zu einem großen Pudding-Monster gemacht werden, um das Level zu meistern.

Google+ Design an die eigenen Bedürfnisse anpassen: Breitere Spalten und feste Navigationsleiste

19. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Google hat mit den Designanpassungen für Google+ wieder einmal rege Diskussionen ausgelöst. Verwundert wohl auch weniger, schließlich gab es schon mehrere große Designanpassungen bei denen sich nie alle Benutzer zufrieden zeigen. Die Ambivalenz zeigt sich auch bei uns in den Kommentaren, als Caschy euch gestern Abend zeigte, wie man den Google+ Stream wieder automatisch aktualisiert. Die Geschmäcker sind wie immer sehr verschieden, daher zeigen wir euch einen Weg, wie ihr das Design an eure persönlichen Bedürfnisse zurechtbiegt.

Google+ Designanpassung

 

Lookout Ad Network Detector: welche Werbeform nutzt eine werbefinanzierte Android-App?

19. Mai 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Es ist nicht lange her, da machte Lookout von sich reden, da man verschärft gegen bestimmte Werbeformen in Android-Apps vorgehen will. Lookout ist eine mobile Sicherheitslösung, die unter anderem Apps vor der Installation auf Malware und auffällige Werbeformen überprüft. Die mobile Werbebranche wächst schneller als erwartet. Laut Gartner soll 2013 weltweit bereits ein Umsatz von 11,4 Milliarden Dollar Umsatz erwirtschaftet werden.

LookautAdDetector

Acer Iconia W3 zeigt sich offiziell: Windows 8 Pro im Mini-Format

19. Mai 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Acer hat in Finnland den Spekulationen um ein Windows 8-Tablet im Mini-Format ein Ende bereitet. Die Produktseite zum Acer Iconia W3 ist dort bereits online und verrät alles, was man so über das Tablet wissen sollte.

ICONIA_W3-Zoom-big
Das Acer Iconia W 3 ist der erste Vertreter im kleinen Display-Bereich mit Windows 8. Nachdem Microsoft die Anforderungen an die Auflösungen allerdings heruntergeschraubt hat, sicher aber nicht der letzte. Die Auflösung des W 3 beträgt 1280 x 800 Pixel (WXGA, 16:10) mit einer Display-Diagonale von 8,1 Zoll.

Immer wieder sonntags KW 20

19. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die abgelaufene Woche dürfte ganz im Zeichen der Google I/O gestanden haben. Keine neuen Geräte, dafür stellte man einige Weichen bezüglich der Zukunft von Android. Fragmentierung ist vielleicht bald gar nicht mehr so das große Thema. Müsste ich ein persönliches Highlight nennen, dann käme ich ins Schwitzen – Hangouts überzeugen mich in ihrer derzeitigen Form noch nicht und auch die Optik von Google+ gefällt mir nicht. Vielleicht sind es die Maps, die Google in meinen Augen gut hinbekommen hat – aber wann brauche ich die schon?

immerwiedersonntags1111 (1)

Google+: Stream automatisch aktualisieren

18. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google+ hat im Rahmen der Google I/O 2013 ein umfangreiches Redesign bekommen. Dieses Design gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Weder das einspaltige, da es viel zu viel Whitespace hat, noch das Pinterest-mäßige. Doch darum soll es in diesem Beitrag nicht gehen.  Hier soll es Abhilfe für die geben, die sich daran stören, dass Google+ nach dem Redesign nicht mehr automatisch aktualisiert – stattdessen wird ein Reload-Button eingeblendet.

Bildschirmfoto 2013-05-18 um 19.09.33

Benutzer von Greasemonkey oder Tampermonkey finden hier den entsprechenden Code, alternativ könnt ihr euch das Script für euren Browser direkt herunterladen und so dafür sorgen, dass Google+ automatisch aktualisiert. Liebe Google+-Nutzer, was sagt ihr zum neuen Design?

Telekom will nur noch in rentablen Gebieten Festnetz anbieten

18. Mai 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer einen neuen Wohnort sucht, sollte sich in Zukunft genau überlegen, wo er diesen sucht. Laut Saarbrücker Zeitung will die Telekom künftig abwägen, ob noch klassische Festnetz-Anschlüsse in Gebieten angeboten werden, die als nicht rentabel gelten.

Pressebild_bBeitband_Glasfaser_01
Schon heute werden kleine Ortschaften, in denen es sich für die Telekom nicht lohnt, Kabel zu verlegen, mit LTE-Versorgung abgespeist. Vergleichbar mit einem Festnetzanschluss ist dies vor allem mit Hinblick auf Internet-Anschlüsse nicht. Weder die Tarife, noch die beim Verbraucher ankommende Geschwindigkeit, sind auf einem Niveau, das man dies als adäquaten Ersatz bezeichnen könnte.

BITKOM zur Diskussion über ein Rückgaberecht bei App-Käufen

18. Mai 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Anfang Mai machte Hessens Verbraucherschutzministerin Lucia Puttrich von sich reden. Sie forderte: Rückgaberecht von Apps oder das Vorhandensein von Demo-Software. Puttrich brachte folgenden Vergleich: „Ein Rücksenderecht gibt es für jedes Kleidungsstück, eine App muss ich aber behalten, sobald ich sie heruntergeladen habe. Ob sie mir gefällt oder nicht“. Nun schaltet sich der Branchenverband BITKOM in die Diskussion über ein Rückgaberecht bei App-Käufen ein.

Bezahl-Apps

Photoshop Express für Windows 8 und RT verfügbar

18. Mai 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Adobe Photo Shop Express ist kostenlos für Windows 8 und Windows RT verfügbar. Einfache Bildbearbeitung mit Grundfunktionen à la Rote-Augen-Entfernung, Filter und Beschneiden. Über Adobe Revel können Bilder zwischen iOS, PC und Windows Tablet synchron gehalten werden.

PSExpressWin8
Wer etwas mehr mag, kann sich über In-App-Käufe Premium-Looks und Noise-Reduction kaufen. Premium-Looks bietet zusätzliche 1-Klick-Filter, Noise-Reduction entfernt unerwünschtes Bildrauschen.

Offline Karten: MapsWithMe Pro für Android gerade kostenlos im Amazon App Store

18. Mai 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Momentan bekommt ihr die App “MapsWithMe Pro, Offline Karten” kostenlos im App Store von Amazon. Diese App greift auf das Kartenmaterial des OpenStreetMap-Projektes zurück. Das Interessante ist natürlich, dass sich dieses Kartenmaterial offline nutzen lässt. Wer sich an Orten aufhält, die vielleicht keine Datennutzung zulassen, der wird Offline-Zugriff auf Karten zu schätzen wissen. Gerade im Ausland könnte dies für einige Leute spannend sein.

IMG_7480

Neben der reinen Karte hält das OpenStreetMap-Projekt natürlich auch Sehenswürdigkeiten bereit, die ebenfalls über die App abrufbar sind. So findet man Bars, Hotels, Sehenswürdigkeiten, Apotheken und vieles andere mehr. Diese Software ist auch im Google Play Store zu haben, kostet dort allerdings knapp 4 Euro. Ich sage mal, dass diese Software auf keinem Android-Smartphone bei der Auslandsreise fehlen sollte.



Seite 1.116 von 2.376« Erste...1.1141.1151.1161.1171.1181.119...Letzte »