Nexus 9: Auch ein schöner Rücken kann entzücken

6. Oktober 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Glaubt man alles, was über das vermeintliche Nexus 9 im Netz zu lesen ist, dann fehlt eigentlich nur als letztes Puzzleteil das Datum der Vorstellung. 8,9 Zoll soll das Nexus 9 groß sein, welches aus der HTC-Schmiede kommen soll und dem Hersteller sicher etwas Balsam für die geschundene Seele bieten wird. 2 GB RAM soll das HTC Nexus 9 haben, dazu in Ausführungen zu 16 und 32 GB daher kommen.

BzP756oCYAAFN7D

Die Display-Auflösung wird derzeit mit 2048×1440 (281ppi) angegeben, bekannt wurden viele Details, als Nvidia Spezifikationen ins Netz entließ. @Upleaks hat nun etwas bei Twitter gepostet, welches das vermeintliche Android-Tablet zeigen soll. Allerdings sieht man hier nur eine Rückseite und die Beschreibung, dass es sic wohl um eine ähnliche Oberfläche handeln soll, wie sie auch beim Nexus 5 zum Einsatz kommt. Ferner teilte @Upleaks noch mit, dass das Bild einen Prototypen zeigen soll. Persönliche Meinung? Endlich 4:3 Format beim Nexus, bin  gespannt auf dieses Gerät.

Renderings zeigen Samsung Galaxy A5

6. Oktober 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Mit dem Samsung Galaxy Alpha und dem Samsung Galaxy Note 4 hat sich Samsung in eine etwas andere Richtung bezüglich Materialien bewegt, weitere Geräte mit Aluminiumrahmen sollen nun offenbar folgen. Erst am 05. Oktober 2014 gelangten Bilder ins Netz, die das neuen Samsung Galaxy A5, Galaxy A7 und das Galaxy A3 zeigen sollen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

BBC erweitert Abrufzeit von 7 auf 30 Tage

6. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-10-06 um 10.21.47

Kurz notiert: Die British Broadcasting Corporation (BBC) erweitert gerade ihren Service. Vielleicht interessant für alle, die häufig Radio hören. Bislang war es so, dass man die Konserve der Radio-Shows sieben Tage abrufen konnte, diese Zeitspanne dehnt man nun großzügig aus, statt sieben Tagen stehen einem die Aufzeichnungen nun dreißig Tage im Netz zum Abruf zur Verfügung. Das Ganze ist unter Umständen für den deutschen Kunden nur semi-spannend, denn ohne VPN ist der iPlayer in Sachen BBC als TV-Programm (vergleichbar mit der ARD Mediathek) nicht nutzbar, allerdings funktioniert hierzulande über die Webseite ganz stressfrei der Abruf jeglicher Radio-Inhalte der British Broadcasting Corporation über iPlayer Radio.

RoomAlive: Microsoft zeigt IllumiRoom-Nachfolger, macht Wohzimmer zum Holodeck

6. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Im Januar 2013 zeigte Microsoft Research IllumiRoom, ein Virtual Reality Raum, der als Spielwiese dient, indem das Fernsehbild über Projektoren erweitert wird. Dieses Konzept hat man verfeinert und das Ganze umgetauft. Aus IllumiRoom wird RoomAlive, anstatt nur das Fernsehbild zu erweitern, wird der ganze Raum zur interaktiven Projektionsfläche. Ermöglicht wird dies durch mehrere Beamer und der gleichen Anzahl an Kinect-Sensoren (Pro-Cams).

O2: Mehr Volumen in Blue All-in Tarifen

6. Oktober 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

telefonica_deutschland

Das Mobilfunkunternehmen O2 hat Neuerungen in seinen Tarifgefüge verlauten lassen. Im Oktober erhöht O2 das Datenvolumen seiner O2 Blue All-in S, M und L Tarife. Dies bedeutet, dass alle, die vom 01. bis 31. Oktober ihren O2 Blue All-in Vertrag verlängern oder einen neuen abschließen, mehr Volumen als der Bestandskunde bekommen. Die drei verschiedenen Datenvolumina der O2 Blue All-in Tarife S, M und L werden nun sowohl bei Vertragsverlängerung als auch bei Neuabschluss auf 200 Megabyte im All-in S, auf ein Gigabyte im All-in M und auf drei Gigabyte im All-in L erhöht. Erst Anfang April hatte man seitens O2 das Volumen angepasst, ein halbes Jahr später bekommen Neukunden und Vertragsverlängerer nun noch etwas mehr Volumen in die Hand gedrückt.

HP soll in 2 Unternehmen geteilt werden, kämpft gegen Lenovo im Server-Geschäft

6. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

HP bedient mehrere Geschäftszweige. Neben dem Consumer-Markt ist das Unternehmen auch im Business-Umfeld aktiv, allerdings nicht so aktiv, wie man eventuell sein könnte. Deswegen soll das Geschäft nun getrennt werden, wie das Wall Street Journal berichtet. Die Firma soll in zwei Teile getrennt werden, die unabhängig voneinander agieren, eigene Firmen sind. Einmal wäre das Computer & Drucker und einmal Unternehmenshardware und Services. HP bestätigte dies zwar noch nicht, könnte den Vorgang aber bereits heute offiziell bekanntgeben.

HP_Logo

Facebook Messenger: Geld an Freunde senden bereits als versteckte Funktion vorhanden

6. Oktober 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook-Logo

Es ist nicht das erste Mal, dass Facebook ein Dienst nachgesagt wird, über den man Geld verschicken kann. Nicht nur ein „Bezahlen mit Facebook“ über Drittanbieter soll angeblich in der Mache sein, sondern auch ein Dienst ähnlich PayPal, der das Senden und Empfangen von Geld an und von Freunden, beziehungsweise Kontakten möglich macht.

Moto 360 Testbericht: Ist die Zeit reif für den Smartwatch-Messias?

5. Oktober 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: Pascal Wuttke

Das Thema Smartwatches hat in diesem Jahr einen Riesenschritt nach vorne gemacht. Nicht zuletzt durch das Mitspielen am Markt durch die beiden Big Player Google und Apple. Während Apple Fans noch bis 2015 auf die Apple Watch warten müssen, hat Google mit den ersten Android Wear Smartwatches bereits einen zeitlichen Vorsprung. Die Samsung Gear Live und LG G Watch sind die ersten Sprösslinge mit Android Wear und sind seit Juni verfügbar. Doch viele wollten von den beiden eckigen Smartwatches nichts wissen, denn sie haben auf den eigentlichen Superstar der ersten Android Wear Generation gewartet: Die runde Motorola Moto 360. Ich gehöre ebenfalls zu diesen Menschen und war sehr auf die Uhr gespannt – bis ich die Moto 360 endlich ausprobieren durfte. Hat sich das Warten am Ende gelohnt oder benötigt Android Wear für die Entwicklung einfach noch mehr Zeit?

titel_moto

Lenovo Smartband SW-B100 mit Anleitung und Bildern bei der FCC

5. Oktober 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Federal Commmunications Commission (FCC) bescherte uns heute schon die Zulassung für das Nexus 9 von HTC. Aber auch ein Wearable von Lenovo taucht dort auf, sogar etwas ausführlicher. Neben Bildern des Gadgets gibt es direkt auch noch eine Bedienungsanleitung zu dem Gerät dazu. Das Smartband SW-B100 sieht aus wie eine Mischung aus Samsungs Gear Fit und dem Vivofit Tracker von Garmin und auch funktional könnte sich eine Mischung der beiden Geräte ergeben.

Lenovo_SW_B100

Ski Safari: Adventure Time als IGN Spiel des Monats kostenlos für iOS

5. Oktober 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Einen der besseren Endlos-Runner stellt Ski Safari dar. Ein Spin-Off des Klassikers mit dem Theme der Zeichentrick-Serie Adventure Time gibt es nun als kostenlose App des Monats bei IGN. Spielerisch ist diese Version die gleiche, wie das Original, nur wurde viel mehr in den rosa Farbeimer gegriffen. Ihr begebt Euch auf eine Reise in den Bergen, schlittert diese auf dem Allerwertesten oder zahlreichen nützlichen Weggefährten hinunter. Der Weg ist dabei das Ziel, Ihr müsst nämlich so weit wie möglich kommen.