Windows 8: in Windeseile wieder im Ursprungszustand

4. Januar 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Windows 8. Microsofts kommendes Betriebssystem glänzt mit Superlativen. Die Installation soll in nicht einmal 8 Minuten abgeschlossen sein, aber dies ist nicht das Thema dieses Beitrags. Besonders interessant finde ich die Tatsache, was Microsoft sich einfallen lässt, um das System in den Ursprungszustand zu versetzen. Wir alle kennen die unzähligen Backup-Programme und die Möglichkeiten, um unser System auf die Stunde Null rückzuversetzen.

Es gibt 1000 Tools und jeder von uns hat so seine Vorgehensweise. Windows 8 wird vieles vereinfachen. Bereits im Oktober berichtete ich hier an dieser Stelle über den eingebauten Werkszustand von Windows 8, der nun auch im offiziellen Blog von Microsoft näher beleuchtet wird. Konkret geht es um die Arbeitsweisen zwischen Reset und Refresh von Windows 8.

Librarian: Windows 7 Bibliotheken tweaken

4. Januar 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Windows 7 verfügt bekanntlich über Bibliotheken im Explorer. Diese für sich anzupassen ist gar nicht so einfach, wer hier im Blog wühlt, wird allerdings einiges finden, so zum Beispiel die Möglichkeit die Bibliotheken zu entfernen, Netzlaufwerke den Bibliotheken hinzuzufügen oder auch, wie man die Ordnersymbole ändert.

Wer seine Bibliotheken mit frei definierbaren Ordnern ausstatten will, die Bibliotheken umbenennen oder deren Icon ändern will, der sollte sich das kleine und kostenlose Tool Liberian 2.0 anschauen. Macht nämlich genau das von mir eben genannte. (Danke Gordon @efb)

Sparkasse will NFC einführen

4. Januar 2012 Kategorie: Backup & Security, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

2009: NFC wird der große Hit. 2010: NFC wird der große Hit! 2011: NFC wird der große Hit! 2012: NFC wird der große Hit! Near Field Communication hatte ich hier im Blog ja schon oft als Thema. Der kontaktlose Austausch von Daten auf kurze Strecke (bis 4 Zentimeter) wird zwar unendlich gepusht, aber Real World-Anwendungen sucht man vergebens. Nun legt die Sparkasse allerdings richtig los, wie Heise berichtet. In Zukunft werden Kunden der Sparkasse ohne Unterschrift oder PIN bezahlen können – per NFC-fähiger Karte, die vorher aufgeladen werden muss (max. 200 Euro), wie das “Erfolgsmodell” aus dem letzten Jahrtausend namens Geldkarte.

Facebook Timeline: einspaltig, wie früher

4. Januar 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Gestern schrieb ich ja, dass es von Facebook nicht geplant ist, dass Benutzer, die die Timeline benutzen, wieder zurück zum alten Facebook Profil kommen. Es gab einen Workaround, wie man dem Browser vorgaukelt, er sei ein Internet Explorer 7 – und dann funktionierte es unschön mit dem alten Facebook Profil. Eine andere Lösung setzt ein Userscript voraus. Dieses funktioniert in Chrome standardmäßig ohne irgendwelche Zusätze, für den Firefox wird Greasemonkey benötigt.

Zwar kommt man mit dem Script Facebook Timeline Single Column nicht zurück zum alten Facebook Profil, dafür wird einem alles aber einspaltig angezeigt – vielleicht wird diese Ansicht ja von dem einen oder anderen von euch vorgezogen. Ich selber bleibe beim Standard, der neuen Timeline – denn bei mir verhält es sich genau so.

Samsung Galaxy Ace Plus: mal wieder Streitthema?

4. Januar 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Eigentlich bin ich ja nicht so der Smartphone-News-Raushauer, was einfach daran liegt, dass ich in diesem Blog nur über Sachen berichte, die mir persönlich auch gefallen. Da wäre es albern, wirklich jedes Smartphone jeglicher Plattform herzustellen, dafür gibt es genug andere Blogs. Das relativ frische Samsung Galaxy Ace Plus zeige ich trotzdem einmal kurz, weil ein von mir bei Google+ gestern gepostetes Bild mal wieder für knallharte Diskussionen zwischen Fandroids und Appleleptikern sorgte:

Wir sehen hier das iPhone 3G und rechts daneben das Samsung Galaxy Ace Plus, der Redakteur bei Cult of Mac meint, dass man hier eine weitere schamlose Kopie seitens Samsung sieht. Mir selber würde es nie in den Sinn kommen, beide Geräte zu verwechseln – doch mich interessiert tatsächlich mal eure Meinung. Und wer mag, der schreibt noch dazu, welches System er mobil bevorzugt ;) Mein baldiges Telefon kann man hier übrigens schon sehen….

Microsoft-Patent: als Fußgänger unsichere Gegenden vermeiden

4. Januar 2012 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Neues aus der Welt der Patente, die mich manchmal nachdenklich, mal schmunzelnd zurück lässt. Microsoft hat ein Patent erteilt bekommen, dass es ermöglicht, Routen für Fußgänger zu ändern, sofern der Fußgänger einen anderen Punkt auf der Route besuchen will oder – jetzt kommt es – er sich in einer Gegend befindet, die unter Umständen gefährlich sein könnte.

Heißt, wenn ihr als Tourist  von A nach B laufen wollen würdet und zwischen A und B ein bekannter Bereich mit einer hohen Kriminalitätsrate ist, dann werdet ihr umgeleitet – sofern ihr dies wollt. Ihr könnt dem System aber mitgeben, ob ihr durch unsicheres Gelände gelatscht seid und sagen: “jau, ist sicher”, das würde beim nächsten Marsch berücksichtigt werden.

Neue Design-Ideen zu Mozillas Betriebssystem B2G

4. Januar 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Über Mozillas Bemühungen, in den mobilen Markt mit einem eigenen Betriebssystem einzusteigen, hatte ich hier schon berichtet. Auch meine Meinung, dass ich nicht an einen zählbaren Erfolg glaube, ließ ich hier ab. Trotz alledem werdet ihr hier natürlich alles an Infos bekommen, was ich so auftreiben kann. Aktuell sind es neue Design-Ideen (Mockups) von Mozillas System, welches momentan auf den Namen B2G (Boot2Gecko) hört, aufgetaucht. Spannend geht anders, oder? (via, via)

Android: Holo als Standard, dadurch schnellere Updates seitens der Hersteller?

4. Januar 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Wie im Android Entwicklungsblog zu lesen ist, wird in Zukunft das Theme, welches in Android 4.x Ice Cream Sandwich zu finden ist und mit Android 3.x eingeführt wurde, zur Standardausstattung eines jeden Smartphones gehören müssen, welches Zugang zum Android Market hat. In der Vergangenheit konnte man sagen, dass es nur ein echtes Android gab, nämlich das nackt von Google verteilte, viele Hersteller griffen ja selber stark ein.

Untethered Jailbreak für iPad 2 und iPhone 4S “mit Glück” nächste Woche

3. Januar 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Jaja, Apple und seine Einschränkungen. Da gibt es dann halt die Besitzer, die ihren Apple-Geräten einen Jailbreak verpassen. Zur Belohnung gibt es dann Cydia mit einem eigenen Store, in dem es Apps gibt, die es nicht in den Apple’schen AppStore geschafft haben. Und natürlich Installous, das Mekka der gecrackten Apps. Aber das gibt natürlich keiner zu.

Wie auch immer: letzte Woche wurde der Untethered Jailbreak für das iPad der ersten Generation und das iPhone 4 veröffentlicht, heute gab man via Twitter bekannt, dass der Untethered Jailbreak unter Umständen (mit etwas Glück)  schon in der nächsten Woche auch für das iPad 2 und das iPhone 4S mit iOS 5.0.1 auf den Markt kommen könnte. Angekündigt wurde auch, dass man sein Gerät schon auf iOS 5.0.1 aktualisieren könne – sieht also gut aus :) Zur Info: Untethered bedeutet, dass nach einem Jailbreak das Gerät nach einem Neustart keine Starthilfe mehr von einem Rechner benötigt.

MusicBee: Vielseitiger Mediaplayer für Windows

3. Januar 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Der Sebastian hat mir eine Mail geschickt. Er schrieb mir, dass sein Bruder ihm MusicBee gezeigt hätte und er nach kurzer Nutzung des kostenlosen Mediaplayers für Windows begeistert ist. Da ich meinen Frieden mit iTunes geschlossen habe, lasse ich Sebastian zu Wort kommen, der schließlich MusicBee-Nutzer ist und so die Vorzüge besser kennt. Ich habe die Software natürlich auch installiert, ausprobiert und kann sagen: ja, gefällt auf den ersten Blick, Sebastians gleich genannten Vorzüge sind definitiv treffend. Die Ansicht lässt sich übrigens ändern, sodass ihr eine Ansicht wie in WinAmp habt.

So, hier Sebastians Vorzüge und der geneigte Benutzer kann bei Interesse herausfinden, ob der Player auf ihn passt.

- schlanke ,optisch geile Oberfläche
- einfaches Menü “Einstellungen”
- vielseitige Integration: Webdienste
- kein Plugin-Gedöns
- unheimlich viele (und nur absolut sinnvolle) Funktionen wie
* iPod-Sync
* Partymodus (Oberfläche sperren)
* Import von Bibliotheken (iTunes, WMP)
* Rippen, Tagging, Cover-Download
* Sleeping Times
* Neben Zugriff über Bibliothek, gleichberechtigter Zugriff über Dateisystem möglich



Seite 1.114 von 1.841« Erste...1.1121.1131.1141.1151.1161.117...Letzte »