Amazon Pantry füllt leere Küchenschränke auf

15. Oktober 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

amazon pantryDer Online-Händler hat seine Funktion Pantry nun mit einem Jahr Verspätung in Deutschland eingeführt. In den USA steht Amazon Prime Pantry bereits seit mehr als einem Jahr zur Verfügung. Zugang zu dieser Dienstleistung, für die pauschal Versandkosten in Höhe von 4,99 Euro anfallen, haben ausschließlich Prime-Kunden. Über Pantry sind Waren des täglichen Bedarfs wie Getränke, Lebensmittel, und Haushaltsartikel zu haben. Jene Produkte sind exklusiv über Pantry aus dem Sortiment bestellbar.

LG G4: Android 6.0 Marshmallow ab nächster Woche

15. Oktober 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

lg G4Sehr gute Nachrichten für die Benutzer eines LG G4, momentan eines der von mir favorisierten Android-Geräte, welches ich in einem Testbericht ausführlich vorstellte. Wartet man oftmals bei Smartphones auf eine neue Android-Version, so geben sich seit kurzem einige Hersteller immer mehr Mühe, neue Versionen relativ zeitnah auf ihre Geräte zu bringen. Bei LG wird dies nun bald das LG G4 sein, denn bereits in der nächsten Woche beginnt LG damit, das Android 6.0 Marshmallow-Update auf die Geräte auszurollen.

Microsoft stellt Support für ältere Internet Explorer-Versionen ein

15. Oktober 2015 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi

IE_11_LogoJahrelang hat er uns begleitet, teilweise auch auf sehr spektakuläre Weise – man denke einmal an den Browserkrieg mit Netscape Ende der Neunziger Jahre. Zugegeben, seitdem Chrome, Firefox und Co. die Bühne betreten haben, ist der Internet Explorer zumindest auf den heimischen PCs deutlich ins Hintertreffen geraten und mit dem Erscheinen des Nachfolgebrowsers Edge erwartet man nun eigentlich seinen öffentlichen Abgesang: Mitnichten, ist der Browser doch speziell im Unternehmensumfeld noch oft gesetzt.

Neue Google Chrome Stable Version 46.0.2490.71 veröffentlicht

15. Oktober 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

artikel_chromeGestern erst verkündete Google, dass man das eigentlich sehr hilfreiche Notification Center aus Google Chrome streichen will. Grund hierfür sei, dass zu wenige Nutzer die Funktion benutzt haben. Kaum hat man den Tod des Benachrichtigungszentrums ausgesprochen, veröffentlicht Google den Chrome Browser in der Stable Version 46.0.2490.71, welcher als letzte Version über das Notification Center verfügt.

Ausprobiert: Google Chromecast Audio

14. Oktober 2015 Kategorie: Google, Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

IMG_9799Es ist noch nicht lange her, da stellte Google seine neuen Chromecast-Lösungen vor. Darunter auch Chromecast-Audio, eine Lösung, die dumme Lautsprecher smart machen soll. Lösungen dieser Art finde ich seit Jahren äußerst sympathisch, Google ist mit Chromecast Audio beileibe nicht der erste Hersteller. Zahlreiche Bluetooth- und WLAN-Lösungen gibt es bereits auf dem Markt, zudem kam Google schon mit dem Protokoll Google Cast ums Eck, welches von Herstellern wie LG und Samsung auch in Lautsprecher-Lösungen implementiert wurde, aus meiner Beobachtung heraus aber nicht sonderlich erfolgreich. Ich selber setze seit Jahren auf die Sonos-Lösung, nennen aber auch einen Bluetooth-Lautsprecher mein Eigen, wenn ich mal unterwegs bin. Zu Testzwecken habe ich mir dennoch einmal einen Chromecast Audio gekauft.

Google Play Musik: Musikabo verschenken scheinbar bald möglich

14. Oktober 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Artikel_Google Play MusicGestern stießen die Kollegen von Android Police über einen neuen Bereich unterhalb einer Support-Seite von Google Play. Diese Support-Seite zeigt auf, in welchen Ländern Google Play Geschenkkarten gekauft werden können und in welcher Höhe. Unterhalb der Seite befindet sich neuerdings ein Bereich „Musikgeschenke“, die in den Ländern Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Australien, Kanada und USA verfügbar sein sollen. Eine weitere Verlinkung mit weiteren Informationen bleibt hier erstmal aus.

Samsung teilt mit dem Z3 eine Runde Tizen aus

14. Oktober 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Z3_MainSamsung hat heute das Z3 angekündigt. Nun ist es nicht unbedingt die „Big News“, wenn Samsung ein neues Smartphone vorstellt. Vielmehr hat das Portfolio des südkoreanischen Hersteller ja mittlerweile geradezu undurchschaubare Dimensionen angenommen. Allerdings handelt es sich beim Samsung Z3 zur Abwechslung mal nicht um das x-te Android-Modell, sondern um ein Gerät mit dem Betriebssystem Tizen. Leider erscheint dieses Einstiegs-Smartphone nur in Indien – zum Preis von umgerechnet etwa 115 Euro.

Minecraft: Story Mode Episode 1 – The Order of Stone für erste Plattformen verfügbar

14. Oktober 2015 Kategorie: Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_minecraftstorymodeIm Dezember 2014 wurde von Telltale und Mojang Minecraft: Story Mode angekündigt, die erste Episode des mehrteiligen Games für 2015 versprochen. Das hat man auch hinbekommen, Klötzchenstapler können ab sofort eine richtige Geschichte zum Pixel-Hit spielen. In typischer Telltale-Manier sorgt Ihr mit Euren Entscheidungen selbst für den Spielablauf. Ihr übernehmt die Rolle von Jesse, die Spielfigur kann weiblich oder männlich gestaltet werden und auch in Sachen Aussehen angepasst werden. Da Minecraft bekanntlich keine Story bietet, ist Minecraft Story Mode umso interessanter, denn ohne eine solche würde das Game ja nicht funktionieren.

Capcom-Klassiker im Humble Bundle

14. Oktober 2015 Kategorie: Games, Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi

HumbleFür Freunde alter Capcom-Klassiker gibt es wieder etwas abzustauben im aktuellen „Humble Capcom Bundle„: Wie gewohnt bekommt Ihr auch bei dieser Zusammenstellung ab einem Dollar ein paar nette Spielchen, die man noch aus „alten“ Zeiten kennt und – sofern Ihr mehr investieren wollt – auch noch den ein oder anderen absoluten Evergreen dazu. Da der Fokus diesmal auf Capcom liegt, wundert es nicht, dass hier Spiele wie „Strider“, „Lost Planet 3″oder auch die ein oder andere „Resident Evil“-Episode oder auch „Devil May Cry“ bzw. „Ultra Street Fighter IV“ dabei sind. Einzulösen ist das Ganze natürlich wieder über Steam, wobei Mac- und Linux-Gamer bei diesem Bundle leider aussen vor bleiben. Der Erlös Eures Kaufs kommt wie immer zwei wohltätigen Einrichtungen zugute, bei Bedarf könnt Ihr diese auch aus einer langen Liste selbst bestimmen.

Enlight: eine der besten Bildbearbeitungs-Apps für iOS aktuell kostenlos

14. Oktober 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_enlightiOS-Nutzer aufgepasst! Aktuell gibt es mit Enlight eine der umfangreichsten Bildbearbeitungs-Apps kostenlos. Die App kostet normalerweise zwischen 3,99 Euro und 5,99 Euro und ist dabei auch noch jeden Cent wert. Wer sie noch nicht hat, sollte sie definitiv ausprobieren. Was die App alles kann – das ist ziemlich viel – hat Euch Caschy schon einmal niedergeschrieben. Die App richtet sich eher an Nutzer, die das Maximum aus ihren Bildern holen wollen, weniger an die Menschen, die mal eben einen Filter drüberklatschen und das Bild in Social Networks teilen.