Opera 12.15 erschienen – ohne Blink

5. April 2013 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Bereits gestern erschien die Version 12.15 von Opera, welche insgesamt drei Sicherheitslücken schließt; Opera-Anwender sollten also aktualisieren. Interessant wird es eh, wohin die Reise mit Opera geht. Nicht lange ist es her, da kündigte man den Wechsel zur Browser-Engine WebKit an. Sicherlich wusste man damals schon, was Google plant. Google realisiert nun aus der Engine WebKit einen eigenen Fork namens Blink und gab bekannt, dass auch Opera mit an Bord sei.

opera

Chrome und Opera nutzen also in Zukunft die gleiche Engine und unterscheiden sich über die optische Haube, die der Engine übergezogen wurde. Google argumentierte den Schritt mit einer flexibleren und schnelleren Entwicklung der Engine, ich persönlich glaube, dass man sich auch weiter von Apple distanzieren will, die ebenfalls maßgeblich an der Entwicklung von WebKit teilnehmen. Der Nischenbrowser Opera als Partner wird Google daher nicht stören. Gut möglich, dass Opera 12.15 der letzte Browser ist, der auf der Engine Presto basiert.

Nokia Music für Windows 8 und Windows RT erschienen

5. April 2013 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Ihr erinnert euch an Nokia Music+? Nokias eigener Musikdienst, der nicht wie Spotify funktioniert, sondern wie eine Art Empfehlungs-Radio und der Möglichkeit, alle Songs auch offline zu hören? Ende letzten Monats startete der Dienst in seiner Premium-Variante Nokia Music+ auch in Deutschland und ich reisse noch einmal kurz an, was man kostenlos oder für 3,99 Euro im Monat bekommt:

Screenshot.115257.1000000

Limitierte Touch Cover für das Microsoft Surface RT stark reduziert

5. April 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Besitzt ihr ein Microsoft Surface RT? Falls ja, dann seid ihr eine kleine, aber feine Gruppe. Zwar verkauft Microsoft das Microsoft Surface RT über Händler im Internet, als auch lokal – aber ich verrate euch mal, wie der Tenor zum Microsoft Surface RT ist: das Gerät liegt wie Blei in den Lagern. Der Kaufmann würde sagen: das Surface RT ist kein Schnelldreher. Dennoch gibt es Zubehör und auch dieses kann man beim Kistenschieber seines Vertrauens käuflich erwerben.

Surface Cover

Ich zitiere Ümit einmal: “Neben der besonderen Eigenschaft, dass das Touch Cover die wohl dünnste Tastatur der Welt ist, hat sie auch noch die Besonderheit relativ teuer zu sein”. Microsoft hatte seinerzeit Limited Edition Touch Cover anfertigen lassen, die von diversen Künstlern entworfen wurden. Kosten bei Microsoft 129,99 Euro. Auch der Händler Saturn hat diese Limitierte Touchtastatur für das Surface RT in orange und magenta in das Sortiment aufgenommen. Kosten dort: 95,99 Euro. Wird online mit einer Wartezeit von ca. 4 Wochen angegeben, aber vielleicht hat euer örtlicher Dealer das stark reduzierte Stück Hardware bereits am Start.

Neue Feedly-Beta für Android erschienen

5. April 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Bei Feedly bittet man um Mithilfe. In den nächsten acht Wochen will man möglichst viele Bugs eliminieren, das Leseerlebnis vereinfachen und natürlich an der Geschwindigkeitsschraube drehen. Aus diesem Grunde hat man eine Betaversion des RSS-Readers für Android veröffentlicht, die jeder von euch nutzen kann, sofern er einfach ausprobieren oder mithelfen will. Die Beta nebst den Installationsanweisungen bekommt ihr im Feedly-Blog und wenn ihr noch einen RSS-Feed zum Test benötigt, dann nehmt diesen ;)

Feedly

Workaround: Termine im Google Kalender über Outlook.com mit der Windows Kalender App synchronisieren

4. April 2013 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Wie wir alle inzwischen seit einiger Zeit wissen, schaltet Google Exchange Active Sync ab und stellt Microsoft damit vor gewisse Probleme. Erst kürzlich hat Microsoft seine Windows 8 Apps aktualisiert, u.a. auch die Kalender App. Neben den kleineren Verbesserungen kam jedoch ein großer Nachteil mit:

Die Kalendereinträge konnten nicht mehr mit dem Google Kalender synchronisiert werden, was die User natürlich überhaupt nicht gerne sehen. Daher hat Microsoft nun reagiert und gibt einen Umweg über Outlook.com bekannt, mit denen ihr eure Termine von Google auch in die Windows Kalender App hinein bekommt.
Synchronisation Google Windows Kalender
Dabei exportiert ihr euch zunächst die ical-Datei aus eurem Google Kalender (wie das geht steht ausführlich hier). In Kurzform wechselt ihr in den Google Kalender in die Kontoeinstellungen des gewünschten Kalenders und holt euch die passende iCal-Datei.

Facebook Home: das Video, die Erklärung und die Umfrage, ob du installierst

4. April 2013 Kategorie: Android, Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook Home ist da und ich habe schon fast alles dazu geschrieben. Jetzt noch einmal ein paar offizielle News und die Frage, ob ihr installiert – sofern euer Gerät (ab Android 4.x) unterstützt wird. Sofern ihr keine News zum Thema braucht und euch nur an der Umfrage beteiligen wollt: ab nach unten scrollen!

Facebook Home

Facebook Home: Facebook auf dem Android-Smartphone

4. April 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Heute war es also soweit – Facebook lüftete den Mantel des Schweigens und zeigte, was es Neues auf der Plattorm Android zu sehen gab. Natürlich habe ich mir – wie viele von euch wahrscheinlich auch – den Livestream angeschaut. Für die, die es noch nicht mitbekommen haben, ist dieser Beitrag – eine Zusammenfassung der Geschehnisse.

Bildschirmfoto 2013-04-04 um 19.05.12

Die Frage: wie kann man das Android-Phone in ein Social Phone transformieren? Schließlich verbringen wir jede Menge Zeit mit dem Smartphone bei Live Sharing und Co.

Scribd: „YouTube für Dokumente“ wird Opfer eines Hacker-Angriffs, Daten von Benutzern entwendet

4. April 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Kennt ihr Scribd oder nutzt die Plattform sogar? Das Portal startete vor sieben Jahren in einer Beta und kann von Benutzern genutzt werden, um Dokumente mit anderen zu teilen. Oft wird Scribd auch als „YouTube für Dokumente“ bezeichnet. Benutzer können Dokumente diverser Formate wie Microsoft Office, OpenOffice.org, PDF sowie verschiedene Bildformate in ihren Account laden. Die hochgeladenen Dokumente können entweder als öffentlich zugänglich oder als privat markiert werden.

Scribd

Heute dann die schlechte Nachricht per Newsletter an die Benutzer: man habe Anfang der Woche Einbrüche in das Netzwerk festgestellt. Man betont zwar, dass man die Passwörter sicher speichert, kann aber nicht versichern, dass diese (anscheinend gesicherten) Informationen von ca. < 1 Prozent der Benutzer in die Hände der Einbrecher gefallen sind. Man ruft seine Benutzer auf, die Passwörter zu ändern. Inhalte oder Zahlungsinformationen der Benutzer sollen nicht betroffen sein. Betroffene Benutzer können hier ihr Passwort ändern. Ich habe an dieser Stelle auch noch Tipps und Tricks zum sicheren Umgang mit Passwörtern festgehalten. (Danke Benjamin!)

Facebook-Livestream startet um 18:50 Uhr

4. April 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Kleine Erinnerung an die Facebook-Benutzer oder generell Menschen, die sich für das Soziale Netzwerk interessieren. Um circa 18:50 Uhr deutscher Zeit startet unter dieser Adresse der Livestream des Events. Sollte dieser Stream hakeln, dann findet ihr hier im Blog eine weitere Möglichkeit, den Stream zu schauen. Würde mich auch freuen, wenn wir uns dann ein wenig in den Kommentaren zum Thema austauschen. Also Freunde – nicht mehr lange und wir wissen, ob wir ein Facebook-Smartphone von HTC, eine neuere Android-Version von Facebook sehen oder etwas völlig anderes. Bis gleich – und falls wir noch nicht vernetzt sind: Klick!

Das Grundgesetz als App für das iPhone

4. April 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat eine App herausgegeben. Um was es geht, darf man sicherlich schon der Überschrift entnehmen. Es geht hier nicht mehr und nicht weniger um das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, welches seit dem 23. Mai 1949 aktiv ist – unsere Verfassung. Und diese bekommt ihr jetzt auch als kostenlose App für das iPhone.

Sicherlich interessant für Lehrer, Schüler, Studenten oder gelangweilte Renter, die Gesetzestexte zitieren wollen, während sie mutmaßliche Störenfriede aus dem Fenster heraus bepöbeln. Neben den reinen Gesetzestexten findet man auch aufklärende Informationen, wie zum Beispiel: “Was ist das Grundgesetz?” oder “Was war der Parlamentarische Rat”. Abgerundet wird das Ganze von einer Merkliste und der Möglichkeit, sein Wissen in einem Quiz zu überprüfen. (danke Hendrik!)



Seite 1.110 von 2.306« Erste...1.1081.1091.1101.1111.1121.113...Letzte »