Gut gelungen: Microsoft Office Lens

5. April 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von:

Microsoft wandelt auf den Pfaden von Google. Schnappe dir deine guten Dienste und bringe sie auch auf andere Plattformen, damit du möglichst vielen Anwendern zeigen kannst, was du so im Portfolio hast. Klappt bei Microsoft in den letzten Monaten sehr gut, Office und Co gehören zu den beliebtesten Apps auch auf Nicht-Microsoft-Plattformen.

Screenshot 2015-04-05 um 14.32.28

Lebenslang VPN Anywhere für 39 Dollar

5. April 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, Software & Co, geschrieben von:

Ich hatte im August 2014 auf ein Angebot von VPN Unlimited hingewiesen. 3 Jahre VPN für 19 Dollar (noch immer aktiv). Ich habe das Ganze damals für den Bericht gekauft – das Einrichten ist wirklich einfach, Software steht bereit für Windows, Linux, OS X, Android und iOS, bis zu fünf Rechner können in diesem Angebot genutzt werden. Zu den Server-Standorten gehören neben Deutschland, Frankreich, Luxemburg und einigen anderen Ländern natürlich auch die USA, sodass ihr in Ruhe Streams schauen könnt, die hierzulande nicht funktionieren, in den USA aber schon.

Screenshot 2015-04-05 um 12.48.47

Kodi für Android (ehemals XBMC) geht in die Alpha und Beta

5. April 2015 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von:

Kodi, das ist das beliebte Mediacenter, welches vielen sicherlich noch als XBMC im Kopf ist. Dieses gibt es nicht nur für euren Mac oder euren Windows-PC, sondern auch für die Android-Plattform. Interessant ist hierbei, dass es mittlerweile auch eine Alpha- und eine Betaversion über den Google Play Store gibt, man muss also mittlerweile nicht mehr mit APK-Dateien herumhantieren, sondern kann ganz bequem via Google Play Store installieren und Updates empfangen. Hierfür muss man entweder der Beta- oder der Alpha-Community beitreten.

2015-04-05 11.54.04

Nutzer finden hier einmal die Möglichkeit vor, Alphas zu testen, die natürlich neue Funktionen als erstes beinhalten, dafür aber auch sicherlich unrunder als eine Beta funktionieren können. Testwütige können also zuschlagen und den Spaß auf der Android-Plattform nutzen – ich selber bleibe weiterhin dabei und nutze das Mediacenter testweise auf meinem Rechner, hierfür empfehle ich den Android-Nutzern übrigens Yatse oder Kore. (via Kodi-Firum, danke Michi!)

Windows 10: Build 10.0.10051 mit neuer Mail- und Kalender-App

5. April 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Es ist eine neue Windows-Build ins Netz gelangt, die Neuerungen mitbringt, die bald schon von den Testern der Windows 10-Vorschauversion ausprobiert werden könnten. Konkret handelt es sich um die neuen Programme Mail und Kalender, die einen frischen Anstrich bekommen haben und so die Menschen erfreuen sollen, die zurecht auf die Kalender- und Mail-Funktion von Windows 8.1 geschimpft haben (die, die sich nicht nur im Windows-System bewegen, wissen, wie ich das meine).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Philips Hue Go: portables Licht mit Smartphone-Steuerung ab sofort verfügbar

5. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, iOS, geschrieben von:

Philips war mit seinen Hue-Lampen einer der ersten Anbieter für vernetztes Licht. Steuerung per Smartphone-App, eine Schnittstelle für andere Anwendungen, das machte den Erfolg aus, der auch immer noch anhält. Philips hat vor Kurzem sein Sortiment um ein weiteres Modell der Hue-Reihe erweitert. Bei Hue Go handelt es sich um ein portables Licht, das sich ebenfalls mit Hue nutzen lässt.

Readdle Printer Pro zu Ostern kostenlos

5. April 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Sollte ihr ab und an von eurem iOS-Gerät drucken wollen, dann ist Printer Pro von Readdle immer ein Tipp. Gerade heute ist die App ein Tipp, denn momentan ist sie kostenlos zu haben und schlägt nicht – wie sonst – mit 6,99 Euro zu Buche. Was die App macht, ist flott erklärt: mit ihr könnt ihr vom iPad oder iPhone aus auf euren WLAN-Druckern drucken – oder jenen, die am PC oder Mac angeschlossen sind – Helfer-App vorausgesetzt. Dokumente lassen sich über Printer Pro direkt drucken, alternativ bietet das App-Menü die Möglichkeit an, Dokumente aus Pages, Dropbox, iCloud, Fotos, Zwischenablage oder aus einer Mail zu drucken. Printer Pro unterstützt hier PDF, Word, Excel, Powerpoint, Pages, Numbers, Keynote, TXT, HTML, JPG und das Safari WebArchiv. Alternativ könnt Ihr die App auch als PDF-Drucker verwenden, Inhalte werden dann in einer PDF-Datei gespeichert und können beliebig weiterverwendet werden.

Printer Pro von Readdle
Printer Pro von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 7,99 €
  • Printer Pro von Readdle Screenshot
  • Printer Pro von Readdle Screenshot
  • Printer Pro von Readdle Screenshot
  • Printer Pro von Readdle Screenshot
  • Printer Pro von Readdle Screenshot
  • Printer Pro von Readdle Screenshot
  • Printer Pro von Readdle Screenshot
  • Printer Pro von Readdle Screenshot
  • Printer Pro von Readdle Screenshot
  • Printer Pro von Readdle Screenshot

Windows-Update installiert Downloader fu?r Windows 10

5. April 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Bereits seit dem 28. Ma?rz hat Microsoft mit der Verteilung des Windows-Updates KB3035583 fu?r Windows 7 mit Service Pack 1 und Windows 8.1 begonnen. Was auf den ersten Blick als optional auswa?hlbares Update, welches die internen Windows-Updateroutinen erweitern soll, wirkt, entpuppt sich nach genauerem Hinsehen offenbar als vorbereitendes Downloadtool fu?r das Upgrade auf Windows 10, welches im Sommer erscheinen wird.

Windows 10

Motorola Moto 360 für 149 Euro und ein Blick auf das goldene Modell

5. April 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von:

Motorola machte mit dem Moto Maker damals etwas, was ich sehr spannend fand. Nutzer konnten sich erst das Moto X des Jahres 2013 nach eigenen Wünschen anpassen und danach legte man das Ganze auch für das Modell 2014 auf. Schicke Sache, denn so ein angepasstes Smartphone hat nicht jeder, zudem handelte es sich bei beiden Geräten um tolle Android-Smartphones, die auch heute noch problemlos genutzt werden konnten.

2015-04-05 11.24.39

Happy Birthday zum 40. Geburtstag, Microsoft!

5. April 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Was damals als Vision anfing, auf jedem Schreibtisch einen PC und einen Monitor zu platzieren, ist heute eins der größten Unternehmen der Welt: Microsoft feiert aktuell seinen 40. Geburtstag. Damals von Bill Gates und Paul Allen aus der Wiege gehoben, hat Microsoft über all die Jahre Standards gesetzt, viel Neues und Innovatives auf den Weg gebracht, sich aber auch mehr als einmal die Finger verbrannt.

Bill-Gates-2

Immer wieder sonntags KW 14

5. April 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Vier Tage Wochenende, das kann nur bedeuten, dass es Ostern ist. Falls Ihr fertig mit dem Eier suchen seid, könnt Ihr hier noch einmal die wichtigsten Tech-Artikel der vergangenen Woche finden. Nett wie wir sind, haben wir sie nicht versteckt, sondern schön in Reih und Glied in die Top 10 gepackt. Die Aprilscherze zum Anfang des Monats habt Ihr hoffentlich gut überstanden und seid nicht auf alles hereingefallen, was man Euch an diesem Tag erzählen wollte.

sonntags

Video zeigt neueren Windows 10 Build auf Smartphones

4. April 2015 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von:

Vor fast zwei Monaten gab es die erste Preview-Version von Windows 10 für ein paar ausgewählte Lumia-Smartphones. Bei der nächsten Preview, die für Interessierte bestimmt ist und nicht nur intern getestet wird, werden eine ganze Reihe weiterer Geräte unterstützt, das berichteten wir. Wann diese Version allerdings kommen wird, ist weiterhin unklar. Ein neuer Build mit der Nummer 12534 ist nun aber in einem drei minütigen Video zu sehen. Leider ist die Sprache – sowohl auf dem Gerät, als auch die im Video zu hörende – aus dem asiatischen Raum. Dennoch erkennt man, dass dieser Build von Windows 10 bereits viel weiter fortgeschritten ist als der von Februar.

Waze für iOS: Staubalken zeigt, wie lange Ihr noch steht

4. April 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Die Android-Version ist der iOS-Verison von Waze schon ein Stück voraus, sie erhielt den Staubalken schon vor einiger Zeit. Nun gibt es auch ein Update für die iOS-Version, das diese Funktion mit sich bringt. Anhand eines simplen Balkens in der Navigationsansicht seht Ihr, wie lange Ihr noch in einem Stau verbringen müsst. Ein Feature, das Hoffnung machen oder zerstören kann, je nachdem, was es gerade anzeigt.

Waze_iOS

Alt gegen neu: GOG.com tauscht alte Games gegen digitale Kopien

4. April 2015 Kategorie: Games, geschrieben von:

Falls Ihr noch alte Spiele CDs zu Hause liegen habt, die Ihr vielleicht in Eurer Bibliothek bei GOG.com haben möchtet, gibt Euch die Seite der DRM-freien Games hierzu Gelegenheit. Seit Anfang des Monats ist es möglich, durch die Eingabe des CD-Keys von bestimmten Spielen, eine digitale Kopie des Games zu erhalten. Kostenlos und unkompliziert. Leider ist die Auswahl der Titel noch sehr arg beschränkt, GOG will dies aber in Zukunft ändern und weitere Titel auf diese Weise anbieten.

GOG_reclaim

Folgende sechs Titel könnt Ihr aktuell eintauschen: Eador: Genesis, S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl, S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat, S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky, Mount & BLade: With Fire & Sword und Mount & Blade: Warband. Sollte man auf jeden Fall im Auge behalten, wenn man noch größere Spielesammlungen herumliegen hat. Die Seite, auf der Ihr die Games eintauschen könnt, findet Ihr hier.

Microsoft wird „Do Not Track“ künftig nicht mehr als Standard in seinen Browsern aktivieren

4. April 2015 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Mit der Einführung des Internet Explorer 10 vor zwei Jahren, kam auch die „Do Not Track„-Funktion in den Browser. Sie schützt die Privatsphäre des Nutzers, indem Webseiten mitgeteilt wird, dass das Surfverhalten des Nutzers nicht analysiert werden darf. Microsoft setzte die automatische Einstellung im Internet Explorer (ab Version 9) so, dass Do Not Track als Standard aktiv war. Das wird in künftigen Versionen wieder geändert, der Nutzer muss dann die „Do Not Track“-Funktion selbst aktivieren, wenn er dies denn möchte.

DoNotTrack

Skype und Skype Qik mit Updates für Android, iOS und Windows Phone

4. April 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, Windows Phone, geschrieben von:

Skype hat Updates für die Haupt-Apps für Android und iOS veröffentlicht und außerdem der Skype Qik-App für Android, iOS und Windows Phone neue Tricks beigebracht, die Eure Konversationen noch besser machen sollen. Mehr als reinen Text oder reine Videos soll man mit den Apps machen, um sich in Konversationen besser ausdrücken zu können. Mit anderen Worten: man erweitert die Apps um Funktionen, die andere Messenger längst bieten.

Skype_Qik