Die CES in Las Vegas – ein kurzer Überblick

8. Januar 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: Lars

Während Caschy grade auf dem Weg nach Las Vegas ist um Hangover 3 abzudrehen und nebenher auf der CES aufzuschlagen, kann man sich ja kurz anschauen, was genau ab morgen in Vegas losbricht und wann genau man von wem etwas neues präsentiert bekommt.

Mehr als 2700 Aussteller präsentieren nach eigenen Angaben insgesamt über 20.000 neue Produkte, die dann von voraussichtlich über 140.000 Zuschauern angeschaut und befingert werden können. Caschy hatte schon einen kleinen Ausblick gegeben, ich spare mir auch die Vorhersagen, liefer’ euch aber mal eine kleine Roadmap der wichtigsten Pressekonferenzen (Uhrzeiten sind die hiesigen):

Heute Abend, am 08.01. beginnt der Spaß mit einer ersten wichtigen Pressekonferenz von Acer – Anstoß ist dann 22:30 Uhr. Dürfte Neuigkeiten in Richtung Ultrabooks bringen – hoffentlich verlieren die auch ein paar Worte zu den Marktpreisen später.

Ubuntu möchte auf den Fernseher – SmartTV-Konzept auf der CES

8. Januar 2012 Kategorie: Google, Hardware, Internet, geschrieben von: Lars

Die CES in Vegas dürfte dieses Jahr ziemlich im Zeichen von SmartTV stehen, Caschy hatte euch ja bereits von Googles erneutem Versuch geschrieben im TV-Bereich Fuß zu fassen. Mitspielen will eh jeder in dem Rennen, scheinbar neuerdings sogar Ubuntu:

Ubuntu kennt man bisher eigentlich eher als leicht belächeltes (und daher fast immer unterschätztes) Linux-System für Laptops und PCs. Auf der CES will man das aber ändern und ein SmartTV-Konzept präsentieren, klingt erstmal interessant, kommt in meinen Augen aber reichlich spät.

Windows 8 Recovery-Image erstellen

7. Januar 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Vor drei Tagen schrieb ich ausführlich über einige Neuerungen von Windows 8, die die Neuinstallation und die Recoveryfunktion betreffen. Windows 8 bringt eine ziemlich gute Möglichkeit mit, ein lauffähiges Image mit Bordmitteln zu realisieren. Dabei handelt es sich um das kleine Kommandozeilentool namens recimg.exe. Dieses Tool realisiert ein Image, welches an einem Ort eurer Wahl gespeichert und das Windows Recovery Environment (Windows RE) dahingehend verändert, dass ihr dieses Image zum Recovery auswählen könnt.

Überwachungskamera im Elektronikladen

7. Januar 2012 Kategorie: Hardware, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Gratulation an das Marketing-Team von LG. Endlich mal gelungene Werbung, die mich zum Lachen bringt. Geilo oder? :)

Kaufinformationen wie E-Mail-Adresse und Namen aus iTunes-Songs entfernen

7. Januar 2012 Kategorie: Apple, Internet, Portable Programme, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

So Freunde der Sonne. Mein letzter Beitrag, bevor es Richtung Dortmund geht. Ein Beitrag ist noch in der Pipeline für heute Nachmittag. In diesem Beitrag geht es um eines meiner Lieblings-Frickelthemen der letzten Wochen, um iTunes Match. iTunes Match habe ich hier schon lang und breit erklärt (und wie man seine Songs legal auf 256 KBit/s bekommt). Das ist für mich, Stand heute, die beste Lösung, zumindest wenn man mit iTunes unterwegs ist. Ich kaufe meine Lieder und habe sie auf allen Geräten, Cloud sei Dank.

Auch meine anderen knapp 10.000 Lieder lagern auf den Servern von Apple, hören überall da möglich, wo ich WLAN & Co habe, alternativ muss ich die Playlist offline verfügbar machen. Leider eine Apple-Lösung, aber man benutzt bekanntlich das, was einem zum aktuellen Technologie-Zeitpunkt am besten gefällt, das kann im nächsten Jahr schon ganz anders aussehen. Nun aber wacker zum Thema.

Aero Glass bei Windows 8 aktivieren

6. Januar 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Na, auch fleißig mit Windows 8 am rumspielen? Ich ja. Aber: fehlt euch Aero Glass aus Windows 7? Falls ja, gibt es einen super einfachen Workaround, auf den mich Tobbi gestoßen hat: Aero Lite aktivieren, in  ”\windows\system32\”  die WindowsAnytimeUpgradeResults.exe ausführen und Aero Glass haben. Easy. (via, via)

Spieletipp für iOS: Machinarium für 1,59 Euro

6. Januar 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Heute gebe ich euch mal einen kleinen Kauftipp für das iPad 2 mit auf den Weg. Natürlich nur für jene, denen 1,59 Euro für ein wirklich gutes Spiel nicht zu viel sind. Ab und an schlagen hier Kommentare von Leuten auf, denen geschenkt noch zu teuer ist. Anyway: ignorieren und gut ist. Machinarium ist ein wirklich knackiges Point & Click Spiel. Wunderbar gezeichnet, schwere Rätsel und wunderbarer Soundtrack. Geht so ein bisschen in Richtung Samorost. Absoluter Tipp von mir. Ich hab es schon auf allen Plattformen gezockt.

Zitat: Entdecken sie die Welt der Roboter und legen sie den bösartigen Blech-Banditen der Black Cap Brotherhood das Handwerk. Aufwändig per Hand gezeichnet, bis in Detail liebevoll animiert und untermalt von atmosphärischen Elektronik-Klängen, vereint das “Point & Click”-Abenteuer anspruchsvolle Rätsel und eine leise erzählte Geschichte zu einem Adventure-Kunstwerk voller Witz und Charme. (via)

Dolphin Browser: Neue Version für Android, iPad und iPhone

6. Januar 2012 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Puh, ich gestehe: ich hatte den Dolphin Browser, den es für iOS und Android gibt, ein wenig vernachlässigt. Doch nun ist die Version 3.0 für iOS (Android 7.3)  da, die ich mir gerade mal auf mein iPad geworfen habe. Bin schwer begeistert. Ich meine, ist ja ein alter Hut, dass man Lesezeichen synchronisieren (Dolphin Connect), falls man sich ein Konto bei den Machern anlegen will. Nein, auch optisch hat sich einiges getan beim Browser, der zusätzlich Gestensteuerung unterstützt.

Solltet ihr euch ruhig einmal als Alternative anschauen, ich persönlich habe morgen eine Bahnfahrt nach Dortmund auf dem Zettel und werde mir den Dolphin Browser erst einmal schön gemütlich einrichten. Dolphin Browser für das iPhone, Dolphin Browser HD für das iPad & Dolphin Browser für Android. (via & via)

Neue PlayStation und Xbox – Vorstellung Mitte des Jahres auf der E3 2012?

6. Januar 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Puh, das könnte ein teures Jahr für die Freunde der Konsole werden, wenn es so kommt, wie gerade gemunkelt. Ich war ja früher ein absoluter Konsolenhasser und habe nur am PC gespielt. Ich hab zwar alle Konsolen besessen, aber nie aktiv bespielt. Nun habe ich seit längerer Zeit eine PlayStation 3, zu der sich neulich noch eine Xbox 360 im Kinect-Bundle gesellte. Vielleicht können sich Gamer schon einmal auf das Sparen einstellen, denn es verdichten sich Gerüchte, dass sowohl Xbox und PlayStation in der zukünftigen Version auf der E3 Messe 2012 gezeigt werden, welche im Juni stattfindet.

Details gibt es noch kaum im Netz zu lesen, nur die Gerüchte um Videoaufnahmefunktionen der Xbox. Die E3 dürfte ganz spannend werden zumal sich auch Nintendo mit WiiU nicht den Wind aus den Segeln nehmen lassen will. Sony und Microsoft werden sicherlich ihre eigenen Portale und Dienste noch stärker in die Gaming-Plattform integrieren. Die E3 2012 findet vom 5. bis zum 7. Juni in Los Angeles statt, Zeit zum Sparen dürfte genug sein, die Konsolen werden sicherlich erst Anfang 2013 auf den Markt kommen, so tippe ich. Und ihr? Wii, PS3 oder Xbox? (via, via, Bildquelle: E3 2005 LA Convention Center von PopCultureGeek.com unter CC 2.0 auf Flickr)

WhatsApp-Sicherheitslücke gefixt – fader Beigeschmack bleibt

6. Januar 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Seit Mitte September 2011 gab es eine Sicherheitslücke bei WhatsApp. Diese Lücke ließ zu, dass mittels einer speziellen Seite der Status jedes Kontaktes geändert werden konnte. Durch die Kontaktinfo habe ich bekanntlich die Nummer meines Gegenübers, diese Nummer reichte, um den WhatsApp-Status zu ändern. Ich hätte also meine Schalker Kontakte im WhatsApp-Status zu heißen BVB-Fans machen können.

Das, was ich traurig finde, ist das Folgende: die Sicherheitslücke wurde Mitte September 2011 mitgeteilt, doch die Entwickler haben es nicht für nötig gehalten, auf diese Lücke zu reagieren, bzw. diese zu fixen. Ende Dezember wurde die Lücke öffentlich gemacht und mit einer Beispielseite zur Spielwiese von allen gemacht. Erst heute ist diese Lücke geschlossen worden. Absolut traurig und für viele sicher mal wieder ein Grund, über GTalk & Co nachzudenken. (via)



Seite 1.106 von 1.835« Erste...1.1041.1051.1061.1071.1081.109...Letzte »