Vodafone: LTE für Zweitgeräte, Data-Sharing mit Red+ und LG G4 nun bereit für VoLTE

3. Juli 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt wieder Neuigkeiten von Vodafone. Die Umstellung auf VoLTE ist in vollem Gange, ab sofort gehört auch das LG G4 zur Auswahl der Geräte, die bei Vodafone über das LTE-Netz telefonieren können. Unabhängig davon gibt es aber auch eine interessante Neuerung für Kunden die eine Red DataSim oder UltraCard haben. Diese Karten werden ab sofort für LTE freigeschaltet, sodass sie mit höheren Übertragungsgeschwindigkeiten aufwarten.

Vodafone_VoLTE

Archos Helium 50d LTE-Smartphone ab Mitte Juli für 149,99 Euro verfügbar

3. Juli 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Archos hat ein neues Smartphone der Helium-Serie vorgestellt. Das Helium 50d bietet eine solide Ausstattung und kommt sogar mit Googles aktueller Android-Version: 5.1 Lollipop. Zusammen mit der von Archos mittlerweile in vielen Geräten eingesetzte Fusion Storage-Technologie kann sich hier ein interessantes Gerät für all diejenigen präsentieren, die nicht immer High-End-Ausstattung benötigen.

ArchosHelium50d

Neuland Podcast #61: Thermomix, Smart Home, Periscope und Apple Music

3. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

neuland Kopie

Freitag Mittag bei bestem Wetter, was würde an dieser Stelle besser passen als eine neue Folge des Neuland Podcasts? Richtig, viel gibt es da nicht, deshalb könnt Ihr ab sofort den neuesten Ergüssen von Caschy und Palle lauschen. In dieser Ausgabe gibt es neben dem üblichen, hörenswerten Small Talk auch Meinungen zum trendy Küchenhelfer Thermomix und dem immer noch schleppend anlaufenden Smart Home. Außerdem hat der Livestreaming-Service Periscope seinen Auftritt und auch das am Dienstag gestartete Apple Music ist Thema der Sendung.

Humble Weekly Bundle Leading Ladies 2: einige Games für Windows, OS X und Linux

3. Juli 2015 Kategorie: Linux, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist wieder Freitag, Zeit für ein neues Weekly Bundle von Humble Bundle. Dieses steht diesmal im Zeichen der Damenwelt, Teile der Einnahmen gehen nämlich an Girls Make Games, einer Einrichtung, die bis 2020 eine Million Mädels über Workshops, Camps und Game Jams erreichen will. Neben den Spielen erhaltet Ihr diese Woche auch wieder Soundtracks zu fast allen Titeln.

HWB_LL

Kostenlos für iOS: Star Walk 2 und Bloons TD 5

3. Juli 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

iOS-Nutzer können pünktlich zum Wochenende wieder zwei normalerweise kostenpflichtige Apps kostenlos abgreifen. Star Walk 2 gibt es als App der Woche kostenlos im App Store, für Bloons TD 5 könnt Ihr Euch bei IGN einen Gutscheincode abholen, der Euch das Game ebenfalls kostenlos herunterladen lässt.

iphone

Google Glass: neue Version anscheinend durch Zulassungsbehörde FCC genehmigt

3. Juli 2015 Kategorie: Google, Hardware, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Anfang des Jahres stellte Google das Explorer-Programm für Google Glass ein. Google Glass bekam daraufhin seine eigene Abteilung direkt bei Google und Eric Schmidt bekräftigte auch, dass Google Glass keinesfalls tot sei. Jetzt tauchten Unterlagen bei der Zulassungsbehörde FCC auf, die wohl eine neue Version von Googles digitalem Brillengestell beschreiben. Einer Produktion und somit einer offiziellen Vorstellung, steht demnach nichts mehr im Wege – wenn es sich tatsächlich um Google Glass handelt.

Google Glasses

Pushbullet: Updates für Android, iOS, Windows und Browser-Erweiterungen

3. Juli 2015 Kategorie: Android, Internet, iOS, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Pushbullet hat in den vergangenen Tagen ein riesiges Update erhalten, das den Dienst nicht nur mit einem Messenger ausstattet, sondern auch in Sachen UI für einige Neuerungen gesorgt hat. Bei Pushbullet hat man sich sofort dem Feedback der Nutzer angenommen und bereits ein Update für die Android-, iOS- und Windows-Version sowie für die Browser-Extension veröffentlicht.

PushBullet Chat

Soundcloud für iOS erhält Update mit „play related tracks“-Feature und neuen Shuffle-Funktionen

3. Juli 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Gastautor
SoundCloud - Musik & Audio
SoundCloud - Musik & Audio
Entwickler: SoundCloud Ltd.
Preis: Kostenlos+
  • SoundCloud - Musik & Audio Screenshot
  • SoundCloud - Musik & Audio Screenshot
  • SoundCloud - Musik & Audio Screenshot
  • SoundCloud - Musik & Audio Screenshot
  • SoundCloud - Musik & Audio Screenshot
  • SoundCloud - Musik & Audio Screenshot
  • SoundCloud - Musik & Audio Screenshot
  • SoundCloud - Musik & Audio Screenshot

Kurz notiert: Der beliebte Online-Musikstreaming-Dienst Soundcloud hat aktuell für iOS ein Update erhaltet, dass ein paar wenige, aber dennoch nützliche Neuerungen mit sich bringt. Das Update konzentriert sich insbesondere auf die Playlists-Funktionalität und so könnt Ihr ab sofort eine Shuffle-Wiedergabe einstellen und Eure Playlisten editieren. Die Shuffle-Funktion findet zudem ihren Weg in die Nutzer-Likes. Die wohl interessanteste Neuerung ist jedoch ein „Play related tracks“-Feature, welches eben ähnliche Musik anhand Eurer Favoriten abspielt und somit das Entdecken neuer Musik vereinfacht. Das Update für iOS ist ab sofort erhältlich. Ein Wort zur Umsetzung der neuen Funktionen für die Android-App steht aktuell noch aus.

HERE mit Unterstützung für Fahrspuren, die verkehrsbedingt die Richtung wechseln

3. Juli 2015 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-07-02 um 20.51.09

Das noch zu Nokia gehörende Unternehmen HERE hat Neuerungen verkündet, die sich auf die Navigationslösung unter iOS, Amazon Fire Phone und Android beziehen. Zukünftig wird man Staßen, die zeitweise für die Gegenspuren freigegeben sind, separat auszeichnen. Man kennt das ja an besonderen Knotenpunkten: Manchmal hat eine Fahrbahn mehrere Spuren in eine Richtung, während der Rush Hour werden dann eine oder mehrere Spuren an die gegenüberliegende Seite abgegeben, um beispielsweise den Feierabendverkehr wacker aus der Stadt zu lassen. Laut Nokia wird das Ganze später einmal in den USA und Europa zur Verfügung stehen, momentan unterstützt man zwölf Fahrbahnen, darunter die I4700 in Hamburg.

Facebook bietet Video-Publishern einen Teil der Werbeeinnahmen an

3. Juli 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facebook versucht schon seit längerer Zeit, Video-Publisher davon zu überzeugen, dass eine direkte Veröffentlichung im Social Network viel toller sei als bei YouTube. Nun geht Facebook einen Schritt, der tatsächlich für mehr Video-Content sorgen könnte. Geteilt werden sollen die Einnahmen durch Werbeanzeigen, so wie es eben auch YouTube macht. Beim Anteil, den Publisher einstreichen können, macht Facebook keine Experimente und nimmt sich ebenfalls YouTube als Vorbild. 55 Prozent der Einnahmen, die durch Werbung generiert werden, gibt Facebook an die Publisher ab.

Facebook-Logo