Nokia Music+ startet in vielen europäischen Ländern

22. Februar 2013 Kategorie: Internet, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

England, Irland, Norwegen, Schweden, Frankreich und Italien. Das sind die europäischen Länder, in denen Nokia Music+ bislang gestartet ist. In den kommenden Wochen soll der Markt in Europa weiterhin von hinten aufgerollt werden, wie man bei Nokia mitteilt. Nokia Music+ ist ein Musikdienst, der für schlappe 3,99 Euro monatlich eine Musik-Flatrate ins Haus bringt. Nicht nur das Nokia Lumia wird unterstützt, Nokia gab an, dass man auch einen Web-Player anbieten wolle, damit die Musik konsumiert werden kann.

Nokia Music+

FRITZ!Box als Repeater: Vorsicht beim Update

22. Februar 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Ich kenne einen ganzen Schwung Leute, die setzen mehr als eine FRITZ!Box ein, eine zweite dient vielleicht als Repeater im Haushalt. Hier sollte man bei einem eventuellen Update auf das aktuelle FRITZ!OS unter Umständen etwas aufpassen, denn mit dem neuen FRITZ!OS wird auch ein neuer Repeater-Modus eingeführt. Im Rahmen der Weiterentwicklung von FRITZ!OS wird mit der überarbeiteten “Repeater-Funktion” eine neue Form der Reichweitenvergrößerung durch die Nutzung von mindestens zwei FRITZ!Boxen angeboten. Die neue Lösung tritt an die Stelle des “Wireless Distribution System (WDS)”, wie es seit Jahren mit vielen FRITZ!Box-Modellen genutzt werden konnte.

CeBIT-Premiere für neue FRITZ!Box

Weiterhin heißt es: Nach einem Update muss die Reichweitenvergrößerung an Basis und Repeater auf Basis des neuen Verfahrens einmalig neu eingerichtet werden. Die neue Repeater-Funktion steht derzeit ausschließlich für die FRITZ!Box 7390 und der 7270 (mit aktueller Labor-Firmware) zur Verfügung. Was machen Besitzer älterer Boxen? Abwarten: mit der kommenden FRITZ!OS-Generation ist dann grundsätzlich eine Übertragung der neuen Funktion auch auf weitere Boxen vorgesehen (beispielsweise FRITZ!Box 7360, 7330, 3390, 3370, 3270). (danke Denis!)

Filme legal und gratis im Internet schauen: Viewster startet auch in Deutschland

22. Februar 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Software & Co, geschrieben von: caschy

Der Anbieter Viewster wil es auch hier in Deutschland versuchen. Viewster ist ein Dienst, der Filme und TV-Serien kostenlos im Internet anbietet. Geschaut werden kann via Webbrowser oder per Android- oder iOS-App. Das Geschäftsmodell? Die Filme oder Serien können in vielen Fällen komplett kostenlos geschaut werden, finanzieren sich dann aber, wie das Privatfernsehen auch, über Werbeblöcke. Wer von Werbung genervt ist, der kann auch Filme gegen (unverschämte!) Gebühr leihen. Viewester teilt mit, dass man knapp 1500 Filme und Serien im Angebot habe.

Viewster

Ich habe gerade einmal kurz reingeschaut – ich selber bin ja nicht so der große TV-Gucker, aber es sind einige Dokumentationen dabei, die man sich wohl anschauen kann, zum Beispiel Planet Ocean. Ebenfalls findet man viele andere Filme aus diversen Kategorien vor, auch Kinderfilme, die gefühlt noch älter sind, als meine Wenigkeit. Vielleicht ist Viewster euch einen Bookmark wert.

FLASHOUT 3D gerade kostenlos, Spiel im Stile des Klassikers Wipeout

22. Februar 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp für die Mittagspause oder das nahende Wochenende: FLASHOUT 3D bekommt ihr gerade kostenlos. Bei dem Spiel, welches auch für das iPad mini und das iPhone 5 optimiert ist, geht es um allerlei futuristische Fahrzeuge, die ihr möglichst schnell von der Start- über die Ziellinie bringen solltet. Wer damals vielleicht auf der PlayStation 1 Wipeout gespielt hat, der wird das Prinzip kennen und lieben. In diesem Sinne: guten Start in das Wochenende! (danke Marco!)

Download @
App Store
Entwickler: Jujubee
Preis: 2,69 €

Mein Kommentar zum Google Chromebook Pixel

22. Februar 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Gestern erschien es also. Das Chromebook Pixel. Von Google und mit Googles Betriebssystem: Chrome OS. Meine Meinung zu älteren Versionen von Chrome OS? Keine gute, bekam man bislang lediglich einen Browser und ein paar Web Apps in die Hand gedrückt. Absolut unbrauchbar für mich. Für Schulen und Unis vielleicht spannend, wenig bis kein Wartungsaufwand und das meiste kann via Web damit erledigt werden.

Chromebook Pixel

Google veröffentlicht neue YouTube-App

22. Februar 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Na, schaut ihr auch ab und an ein Video? Sicherlich. Und die Chance ist groß, dass ihr als Leser dieses Blogs auch ein Android-Smartphone oder -Tablet euer Eigen nennt. 20 Prozent der Besucher klicken hier mobil rein und da ist Android derzeit führend. Die mobile YouTube-App für Android hat ganz aktuell ein Update erhalten. Die Version 4.3.9 ist heute im Google Play Store erschienen und bringt Neuerungen mit. So lässt sich nun das eigene Google+-Profil nutzen, ebenfalls lässt sich mittels YouTube-App das TV-Gerät direkt aus der Notification Bar benutzen. Dies ist nützlich, wenn ihr YouTube mit eurem TV koppelt; wie das geht, beschrieb ich hier.

Download @
Google Play
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

PhraseExpress synchronisiert mit TextExpander

22. Februar 2013 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Diese Nachricht ist sicherlich nur für eine ganz kleine Anzahl an Lesern interessant: die neue Version der kostenlosen Software für Textbausteine unter Windows, PhraseExpress, unterstützt nun die Synchronisation mit der Software für Textbausteine unter Mac OS X, TextExpander. PhraseExpress ist eine kostenlose (für den privaten & nicht kommerziellen Einsatz) und auch portable Anwendung für Windows um sich die tägliche Tipperei zu erleichtern. Es können eigene Phrasen angelegt werden, die automatisch durch eure Texte ersetzt werden (mfg wird zu Mit freundlichen Grüßen).

PhraseExpress

Neben dem reinen Ersetzen von Kürzeln kann man dem Programm auch Wörterbücher mitgeben, die dann zum Beispiel häufige Fehler korrigieren (Feler wird zu Fehler usw.). Grob angerissen erledigt TextExpander auf dem Mac das Gleiche und wer eben beide Systeme bespielt, der wird sich sicherlich über die Synchronisation via Clouddienst des Vertrauens freuen. Bisher war lediglich der Import von TextExpander , nun kann man lustig hin- und her synchronisieren.

Chrome-Apps können nun Spracheingabe nutzen

21. Februar 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Heute ist eine neue Version von Google Chrome erschienen. Neben dem Schließen diverser Sicherheitslücken hat Google auch zwei nennenswerte Neuerungen in Chrome einfließen lassen. So findet man in der stabilen Version von Chrome nun Unterstützung für das Web Speech API vor. Entwickler können nun Spracherkennung in ihre Apps einbauen.

Chrome

Ebenfalls blockt Chrome nun Erweiterungen, die euch von irgendeinem Programm untergejubelt werden sollen. Eigentlich sollte Software-Entwicklern die Möglichkeit in die Hand gegeben werden, nützliche Erweiterungen für den Benutzer in Chrome zu installieren, allerdings nutzten dies diverse Softwareschmieden aus, sodass Google diese Möglichkeit nun unterbindet. (via)

Chromebook Pixel vorgestellt

21. Februar 2013 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Es hat sich nun also bestätigt: Google hat eben das Chromebook Pixel vorgestellt. Das gekaperte Konzeptvideo von Anfang Februar hat nicht zu viel versprochen und bringt ein Premiumgerät mit Gorilla Glass-Multi-Touch-Screen und einer Auflösung von 2560×1700 (239 PPI).

Chromebook Pixel

Angetrieben wird das Gerät mit einem Intel Core i5-Prozessor (Dual Core 1,8 GHz) und einer integrierten Intel® HD Graphics 4000. Zusätzlich verbaut Google 4GB RAM und eine 32 GB SSD. Steckt also ganz ordentlich Power in dem Chromebook Pixel. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 5 Stunden bei aktiver Nutzung, zudem bringt man eine schicke hintergrundbeleuchtete Tastatur mit. Google Drive ist natürlich auch wieder mit an Bord und so schenkt Google einem 1 TB Cloudspeicher dazu.

Video: Google stellt Chromebook Pixel vor

21. Februar 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Dickes Ding! Der Leak letztens war kein Fake, Google hat still und heimlich am Chromebook Pixel gefeilt! Mehr kommt gleich, erst einmal das Video!



Seite 1.106 von 2.250« Erste...1.1041.1051.1061.1071.1081.109...Letzte »