eBay: Wiederverkaufswerte von Smartphones, Tablets und Konsolen

26. August 2015 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

iPhone klein artikel teaserSmartphones und Tablets – mittlerweile technisches Gut, welches im Jahres- oder Zweijahresrhythmus gewechselt wird. Und wo landen die „alten“ Geräte? Entweder man verschenkt, vererbt oder verkauft diese im privaten Umfeld – oder man nutzt einen Online-Flohmarkt. Hier lassen sich auch Konsolen verkaufen, die Zeitvertreiber, die man für gewöhnlich nicht so häufig verkauft, wie das Smartphone oder das Tablet.

PayPal: One Touch von PayPal nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar

26. August 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

paypal one touchBereits im letzten Jahr hat PayPal One Touch für mobile Zahlungen vorgestellt. Heute nun folgt die Verfügbarkeit von One Touch in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie 10 weiteren Ländern (Australien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Niederlande, Norwegen, Polen, Spanien, Schweden und Türkei). Nutzer von PayPal können so im Rahmen der Bezahlung eines Einkaufs in einem Online-Shop auf der PayPal-Login-Seite die Option „Eingeloggt bleiben und schneller zahlen“ aktivieren.

OnePlus One: Cyanogen OS 12.1 erschienen

26. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

cyanogen os 12.1 oneplusSeit gestern Abend ist für Besitzer eines OnePlus One das Cyanogen OS in der Version 12.1 zum Download verfügbar. Das Update wird in Etappen verteilt, sodass es durchaus sein kann, dass euer Gerät noch keine Aktualisierung findet – alternativ kann man die Aktualisierung von Hand durchführen, das entsprechende Paket findet ihr hier. Cyanogen OS 12.1 basiert auf Android 5.1.1, schließt Sicherheitslücken und bringt eine verbesserte Stabilität und Performance mit sich.

Link Bubble Browser: Android-App mit Premium-Funktionen ab sofort kostenlos

26. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Link Bubble BrowserChris Lacy ist vielleicht vom Namen her einigen Android-Nutzern bekannt. Er zeichnet sich für den Action Launcher und den Link BubbleBrowser  verantwortlich. Zuletzt genannte App gehört allerdings nicht mehr ihm, sondern ein Investor hatte die App gekauft. Nun hat man sich entschlossen, die App generell mit ihren Premium-Funktionen kostenlos anzubieten. Käufer der App, die die App nach dem 04. August erworben haben, können eine Rückzahlung einfordern, den Ablauf findet ihr in diesem Blog-Beitrag.

Google Play Musik jetzt mit kuratierten Playlisten

26. August 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Artikel Google Play MusikBei Google Play Musik wird es geordneter. Ab sofort gibt es auch in Deutschland die kuratierten Playlisten. Heißt: irgendwo sitzt jemand, der versucht, die besten Playlisten zu erstellen, die richtig ins Ohr gehen. Die Funktion, die im Web, für Android und iOS verfügbar ist, richtet sich an alle, die den kostenpflichtigen Premium-Dienst von Google Play Musik in Anspruch nehmen. Als Abonnenten von Google Play Musik stehen dann die verschiedensten Playlisten zur Verfügung ‒ je nach Tageszeit, Stimmung oder Aktivität.

Telekom Mega-Deal der Woche: Ein Jahr Evernote Premium kostenlos

26. August 2015 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

evernote artikelDass die Deutsche Telekom ein wichtiger Partner für die eierlegende Wollmilchsau unter den Notiz-Programmen ist, dürfte bekannt sein. Ab und an gab es schon Aktionen, in denen die Deutsche Telekom ein Jahr Evernote Premium an Kunden verschenkte. Und auch dieses Mal ist dies der Fall, verpackt im „Telekom Mega-Deal der Woche“, den es seit einiger Zeit gibt. Doch wer von den Telekom-Kunden nun dachte, dass er ein weiteres Jahr Evernote Premium kostenlos bekommt, der liegt leider falsch.

Google Chromecast für 19 Euro

26. August 2015 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

chromecast artikel thumbWieder einmal ein extrem guter Preis für Googles Streamingstick Chromecast. Der Händler Saturn verkauft den Stick gerade online und im stationären Handel für 19 Euro, hinzu kommt, dass man immer wieder mal Angebote für den Stick bekommt, so fand man kostenlose Leihfilme oder aber auch Guthaben und verlängerte Testzeiträume für diverse Streamingdienste vor. Durchaus gutes Angebot, auch wenn es den etwas besseren (meine Meinung) Fire TV Stick von Amazon in den letzten Wochen ebenfalls günstiger gab (momentan 34 Euro, kommt sicherlich bald was neues).

BGH: Apple-Patent zur Entsperrung eines Touchscreens ist nichtig

26. August 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

iPhone klein artikel teaserWir haben relativ lange nichts mehr von Patenten gehört – zumindest nicht so, wie es in den Hochzeiten der Fall war, als Apple und Samsung sich bekriegten. Aber nicht nur Apple und Samsung ist ein Thema, sondern auch das in Deutschland geltende europäische Patent 1 964 02. Die Motorola Mobility Germany GmbH hatte das Streitpatent mit einer Patentnichtigkeitsklage angegriffen.

Miscreated – Online-Survival für Einsteiger

26. August 2015 Kategorie: Games, geschrieben von: Andreas Haswell

miscreatedSurvival-Spiele, in denen Zombies vorkommen, sind nach wie vor hoch im Kurs. Seit dem riesigen Erfolg von DayZ gab es zahlreiche Nachahmer wie H1Z1 oder WarZ. Manche wurden ebenfalls erfolgreich, manche verhasst. Miscreated eifert DayZ ebenso nach, will aber einiges anders und vor allem besser machen. Ich war neugierig und habe mir Miscreated genauer angeschaut.  Miscreated befindet sich derzeit noch im Early Access-Status was bedeutet, dass das Spiel nicht fertig entwickelt und als frühe Beta-Version angesehen werden sollte. 

Microsofts Forschung: DisplayCover mit E Ink-Display und eine 3D Scanner App für Smartphones

25. August 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_displaycoverAuch wenn Tablet-Computer als Ablösung für die klassischen PCs und Notebooks angepriesen wurden, zeigte sich über die Zeit, dass ein Tablet einfach einen vollwertigen Computer in vielerlei Hinsicht nicht ersetzen kann. Grund hierfür ist beispielsweise das Tippen mit der Touch-Tastatur, welche das Schreiben für die meisten Nutzer eher verlangsamt und sich nicht so natürlich anfühlt, wie das Tippen auf einer physischen Tastatur.