Phone Size: Smartphonegrößen vergleichen

27. Januar 2012 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Wir informieren und kaufen online. Doch oftmals können wir vielleicht haptische Unterschiede nicht sehen. Wie groß ist das Smartphone? Wie viel größer ist es als mein altes Gerät? Nun ja, man könnte mal raus gehen und schauen. Oder man nimmt sich Phone Size vor. Das Webtool hat coole Features: ihr könnt Smartphones in Sachen Größe miteinander vergleichen.

Ok, eine langweilige Gegenüberstellung wäre ziemlich sinnbefreit, wenn es nicht 1:1 angepasst an euren Monitor dargestellt werden würden. Und deshalb kann man bei Phone Size die Bildschirmgröße einstellen. Im Screenshot seht ihr die Größenunterschiede von vier Smartphones, die ich in der letzten Zeit so mein Eigen nennen konnte. Probiert es ruhig mal aus. Ist einen Bookmark wert! Alternative? versusio! (via, via)

Bing in Deutschland: keine Beta mehr & angeblich 10 Millionen Nutzer in Deutschland

27. Januar 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Hättet ihr es gewusst? Microsofts Suchmaschine Bing war bis heute in Deutschland nur in einer Betaphase. Erst seit heute ist Bing in Deutschland offiziell eine “fertige” Version mit finaler Kerntechnologie. Die Bing Technologie wird inzwischen in den Microsoft Cloud-Diensten wie Hotmail, SkyDrive und Office 365 sowie der globalen Such-Allianz zwischen Microsoft und Yahoo! verwendet. Hierbei wurde durch die Aggregation von Millionen von Nutzeranfragen und Milliarden von Klicks die Basis geschaffen, den Suchalgorithmus von Bing kontinuierlich zu verbessern, so Microsoft.

Im Hause Microsoft gibt man sich übrigens sehr selbstbewusst und gibt folgende Zahlen heraus: “Die stetig steigende Anzahl von Suchanfragen bestätigen den Erfolg der Suchmaschine. Fast 10 Millionen Deutsche nutzen Bing bereits regelmäßig im Monat. Das entspricht 20 Prozent der aktiven deutschen Internetnutzer.” Und ihr? Google, Bing oder doch etwas völlig anderes?

Google Music erlaubt den Download von Songs

27. Januar 2012 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Während im Markt der Trend zum Streaming geht (Verfügbarkeit statt Besitz von Titeln), macht man es bei Google Music anders. Der Dienst, der hierzulande zwar nutzbar ist (siehe: Google Music in Deutschland nutzen), aber nicht den Kauf von Songs erlaubt, hat ein neues Feature spendiert bekommen. Nicht nur, dass man seine hochgeladene Musik in ganzen Alben wieder herunterladen kann (bis zu 20.000 könnt ihr zu Google Music hochladen), auch gekaufte Alben lassen sich nach dem Kauf als MP3 auf die heimische Festplatte zerren.

Google bohrt die Badges für Google+-Seiten auf

26. Januar 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Hach. Die Google+-Seiten. Von mir vernachlässigt. Wollte da immer meine News reinhauen – für die, die mein privates Geschwätze nicht wollen. Geht leider immer noch nicht automatisch, wie bei Facebook. Aber es soll sie geben (Gott sei Dank): Menschen, die ihre Seite bei Google+ pflegen. Für diese gibt es seit einiger Zeit die Möglichkeit, die eigene Google+-Seite per Badge zu bewerben.

Quasi wie die Facebook-Fanbox, die ich unter den Beiträgen habe. Im November war das Tool anpassungstechnisch eher so lala, doch seit eben kann man damit ein wenig mehr machen, es anpassen und auch zusätzlich ein dunkles Erscheinungsbild wählen. Google will gemessen haben, dass Seiten, die ihre Google+-Seite mittels Badge bewerben, im Schnitt 38 Prozent mehr Follower bekommen. Na denn.

Google: mehrere Kalender und Windows Phone 7.5

26. Januar 2012 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Hallo Windows Phone 7.5-nutzende Randgruppe! Neues aus dem Hause Google. Google Sync für Windows 7.5 hat ein paar neue Features spendiert bekommen. Ihr könnt jetzt mehrere Kalender auswählen und diese synchronisieren. Einfach mittels Browser bei http://m.google.com/sync vorbei surfen und die Kalender auswählen, die synchronisiert werden sollen. Falls ihr benutzerdefinierte Absender in Google Mail nutzt, dann könnt ihr hier auch den Absender einstellen. Auch wurde die Suche nach Nachrichten verbessert, teilte Google mit.

Google+: jetzt auch für Teenager in angepasster Form

26. Januar 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Das war ja was zum Start von Google+. 18 musste man sein, um in Googles Netzwerk abparken zu dürfen. Findige Teens gaben ihr Alter natürlich falsch an. “Aber Mama nichts erzählen!!!”. Google+ hat die Gefahren erkannt, die ein soziales Netzwerk so bieten könnte (jaja, das reale Leben natürlich auch) und hat deshalb eine spezielle Seite eingerichtet, die über mögliche Gefahren aufklärt – das Google Safety Center. Vorerst nicht in deutscher Sprache.

Bradley Horowitz von Google erklärt noch einmal in einem Posting, inwiefern sich ein Teen-Account von einem normalen unterscheidet – so findet man bei öffentlichen Updates noch einmal eine Warnung vor (siehe Screenshot). Auch in Sachen Hangout (Videochat) ist man vorsichtig, so wird es für Außenstehende des Teenies nicht möglich sein, einen Hangout zu betreten um zu gaffen: der Teenie wird ausgeblendet und muss explizit entscheiden, ob er wieder vor die Cam möchte.

VLC Media Player 2.0 im Anmarsch

26. Januar 2012 Kategorie: Apple, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Der VLC-Player in Version 2.0 naht mit großen Schritten. Für Linux und Mac OS X gibt es jetzt bereits einen ersten Release Candidate (Windows-Benutzer könen zur Nightly greifen), den ich eben mal ausprobierte. Was zuerst auffällt: eine völlig veränderte Optik. Man hat das Gefühl, einen völlig neuen – vielleicht sogar “reiferen” Player vor sich zu haben.

Lobenswert: das Anbieten und Erkennen von UPnP-Servern im Netzwerk. Aber: muss wohl noch dran gearbeitet werden, funktionierte nämlich in meinem Test nicht. Der VLC-Player macht einen großen Schritt nach vorne und dürfte bei finalem Erscheinen neue Benutzer für sich begeistern können. Was noch neu ist, kann man hier nachlesen. (via)

Rivet: streamt vom Mac auf Xbox oder PlayStation

26. Januar 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp, der vorhin bei mir in die Mailbox donnerte. Rivet – kleine Freeware, die aus eurem Mac einen Medienserver für die Xbox und / oder die PlayStation macht. Medien können so, auch drahtlos, vom Mac zur Konsole gestreamt werden. Vielleicht interessant für die, die kein NAS wie ich nutzen.

Neben Filmen, Musik und Bildern aus frei definierbaren Ordnern ist es auch möglich, iPhoto- oder iTunes-Librarys abzuspielen. Wer iTunes Match nutzt, der sollte beachten dass Songs nur abgespielt werden können, wenn diese auch lokal vorliegen. Vom gleichen Hersteller ist übrigens auch Evom, ein Tool zum Konvertieren von Videos, welches ich hier im Blog auch vorstellte. Eben getestet, funktioniert wirklich, nur bei MKV-Dateien gibt es Probleme. Musik kann auch während Spielen im Hintergrund laufen. Danke Kermin!

Mobiler Firefox in komplett neuer Version kurz vor dem Betastart

26. Januar 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, geschrieben von: caschy

Nicht nur die Neuerungen des normalen Firefox sind hier im Blog Thema, ich lasse bekanntlich auch nicht die mobilen Versionen für Tablet und Smartphone aus. So dürfte den Lesern bekannt sein, dass Firefox von Grund auf neu daherkommen wird – Stichwort Native UI. Doch wann ist es nun soweit? Es soll sich nur noch um wenige Wochen handeln, bis der neue Firefox Einzug in den Betakanal erhält.

Bereits jetzt fühlt er sich um einiges runder an, so zumindest meine bescheidene Meinung. Trotz alledem wird es der Firefox natürlich sehr schwer auf der mobilen Plattform haben. Ein Vorteil könnte Firefox Sync sein, welches Lesezeichen und Passwörter synchronisiert. Wer bereit ist, die Aurora-Builds zu testen, der kann bereits jetzt schon den neuen Firefox ausprobieren. Zu haben für Android-Smartphones und -tablets.

1000 CeBit-Freikarten für euch

26. Januar 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Aloha ihr! Ihr wisst ja vielleicht, dass ich auf der CeBit bin. Die ganze Woche werde ich mal schauen, was mich so an Technik flasht. Ich glaube, ich werde bloggen wie ein Irrer. Für meine Blog-Kollegen gibt es ja die Intel-Bloghütte. Verpflegung & WLAN. Die Aktion läuft noch bis Ende der ersten Februarwoche. Übrigens: wer bereits ein Ticket hat, aber in die Bloghütte möchte, der sollte sich auch eintragen, sonst ist kein Reinkommen möglich. Logistische Gründe (Speis & Trank). Wer also mal reinschauen will und sich eventuell stärken will. Nur zu. Ich bin ab und an auch anzutreffen. Immer dann, wenn Netz und Nahrung gebraucht wird :)



Seite 1.103 von 1.848« Erste...1.1011.1021.1031.1041.1051.106...Letzte »