YouTube-Playlisten mit dem VLC Media Player wiedergeben

26. November 2012 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Heute einen Tipp gelesen, der sicherlich den einen oder anderen von euch interessieren wird, denn unter meinen Lesern wird es sicherlich einige geben, die bei YouTube Playlisten mit diversen Musikstücken verwalten. Muss ja nicht so schlimm wie bei mir sein – ich selber habe da zum Beispiel Glamrock und Eurodance.

Will man hören, ruft man normalerweise die YouTube-Seite auf und spielt die Playliste ab. Ohne Adblock gibt es dann unter Umständen noch Werbung um die Ohren gehauen. Macht ja nichts.

Neuer AnTuTu-Benchmark für Android erschienen

26. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es gibt so einige Apps da draußen, die für das Messen von nackter Leistung bei Android-Geräten da draußen herangezogen werden. Ich stellte letztes Jahr mal 10 Benchmark-Programme für Android vor, darunter auch AnTuTu, der jetzt in Version 3.0.1 rundum erneuert vorgestellt wurde. Neu ist unter anderem nicht nur die Optik, sondern auch der Open GL Es 2.0 3D Benchmark und das Vergleichen mit anderen Geräten.

Falschmeldung: Google kauft Anbieter für Wireless Hotspots

26. November 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Gerüchte gab es schon ein paar Tage, nun ist die Katze aus dem Sack: Google kauft mit ICOA einen Anbieter für drahtloses Breitband-Internet. ICOA, mit Sitz Rhode Island, bietet derzeit an stark frequentierten Bereichen Breitband-Internet an. Dazu gehören Flughäfen, Restaurants und auch öffentliche Plätze. Neben dem eigentlichen Betrieb der Hotspots gehört auch Installation und Wartung zu den Bereichen von ICOA. Insgesamt betreibt man über 1500 Hotspots in den USA, verteilt über 45 Staaten. ICOA arbeitet dabei auch mit den Anbietern Boingo, iPass, Broadsky und Co zusammen.

 

Dass Google Ambitionen hat, selber öffentliche Netze zu realisieren, ist bereits bekannt. Am Firmensitz Mountain View gibt es das Google WiFi seit 2006. Google könnte mit kostenlosem WLAN seine Geschäftsbereiche noch besser ausbauen. Googles Geschäftsmodell wird einfach besser funktionieren, wenn man die Kunden und damit die Daten zusätzlich im eigenen Netz hat. An einigen Flughäfen in den USA war es bereits im Januar möglich (da konnte ich es testen), durch eine Zusammenarbeit von Boingo und Google kostenfrei zu surfen. Die Übernahme lässt sich Google nach jetzigen Berichten 400 Millionen US-Dollar kosten. (via) Update: die ganze Geschichte soll nun doch nicht stimmen, beide Firmen behaupten, dass die Meldung auf der PR-Seite ein Fake sein soll.

Lightning: Apple kauft Markennamen von Harley Davidson

26. November 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: Casi

Es geht um Apple und um einen Markennamen und dennoch geht es hier nicht um einen Streit mit einem Konkurrenten, der dann sogar die Gerichte beschäftigt. In diesem Fall heißt der zweite Protagonist Harley Davidson und der hält bereits seit 2003 die Rechte an der Marke “Lightning”. Wie wir wissen, nennt Apple so seinen neuen Connector, der sich seit wenigen Monaten in den neuen iDevices findet.

Jetzt wurde bekannt, dass sich Apple die Rechte an dieser Marke zum Teil für Europa hat übertragen lassen. Das berichtet Patently Apple und bezieht sich auf einen Eintrag beim Office for Harmonization in the internal market, welches in der EU für diese Marken-Geschichten zuständig ist.

ASUS teilt mit: Nexus 7-Tablet mit 3G nun auch im stationären Handel

26. November 2012 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Vorhin E-Mail von ASUS bekommen. Man muss anscheinend nicht mehr abwarten, bis im Play Store von Google Geräte einschlagen, man kann nun auch den stationären Handel behelligen. ASUS verkauft das Nexus 7, welches nun auch mit 3G-Modul daherkommt, zum Beispiel über die beiden Metro-Häuser Saturn und Media Markt. Wer sich, vor Weihnachten noch ein Gadget gönnen will, der sollte seinen lokalen Kistenschieber mal anrufen, ob das Gerät verfügbar ist. Einer unserer Leser, Wladimir, teilte bereits am Freitag mit, dass es die Geräte im Saturn Heidelberg zu kaufen gibt.

Das Nexus 7 mit 3G kostet derzeit 299 Euro in der Variante mit 32 Gigabyte und unterscheidet sich durch mein Testgerät, welches ich hier vorstellte, eben durch den Slot für eure Datenkarte. Das war der Punkt, den ich damals bemängelte, weil ich persönlich Geräte bevorzuge, die einen Slot für Datenkarten verbaut haben.

Gerücht: Google mit Touch-Notebook

26. November 2012 Kategorie: Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Aus der Gerüchteküche der Zulieferer gibt es Neues zu berichten. Die Digitimes will erfahren haben, dass man bei Google ein eigenes Notebook mit 12.85 Zoll plant, welches mit Touchscreen daher kommt. Was auf diesem Gerät laufen soll? Natürlich Chrome OS. Eigentlich kein allzu großes Geheimnis mehr, dass Chrome, beziehungsweise Chrome OS auch in Richtung Touch optimiert werden soll, der Code lässt sich seit Monaten finden. Ebenso erinnere ich mich an Gerüchte, die besagten, dass bald ein Chrome-Tablet auf den Markt kommen soll. Bislang Fehlanzeige. Lassen wir uns also mal überraschen, wie Google da in Zukunft agiert.

Momentan gibt es Chromebooks von Acer und Samsung, Google bewirbt das Ganze ja wie relativ intensiv. Dennoch weiche ich von meiner persönlichen Meinung nicht weiter ab: das Chromebook nebst Chrome OS ist (Stand heute) für mich kein wirkliches Produktivsystem, jedes Netbook mit Windows oder Linux kann mehr – daran wird auch ein Touchscreen nichts ändern. Es fehlen momentan ganz einfach Funktionen auf Betriebssystemebene. Dennoch: die Entwicklung von Chrome OS wird verstärkt dahingehend getrieben, dass viele Apps von Dritt-Anbietern auch Offline-Funktionalität bekommen sollen. Hiervon würde dann nicht nur das Chrome OS, sondern auch der Browser Chrome partizipieren.

Samsung: 5 Millionen verkaufte Galaxy Note 2 und wie man Smartphones testet

26. November 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Im Gegensatz zu Google geizt Samsung nicht mit der Bekanntgabe von Verkaufszahlen. Aktuell gab man bekannt, dass man 5 Millionen Samsung Galaxy Note 2 verkauft habe. Wobei man sagen muss: verkauft heißt bei Samsung “runter vom Hof”, auch die in den Regalen der Händler befindlichen Geräte zählen in die Summe mit rein.

Dennoch: werden ja sicherlich nicht Millionen in den Regalen versauern, man darf davon ausgehen, dass das Samsung Galaxy Note 2 bei Samsung inhouse als Erfolg gefeiert wird.

Für den guten Zweck: Microsoft Surface mit Steve Ballmers Autogramm ersteigern

26. November 2012 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Du bist absoluter Microsoft-Fanboy? Du willst unbedingt ein Microsoft Surface, auf dem Microsofts CEO Steve Ballmer (jaja, genau der hier!) unterschrieben hat? Dann weise ich mal an dieser Stelle auf eine Aktion hin, auf die mich die Freunde von Giga aufmerksam gemacht haben. Derzeit gibt es bei eBay eben jenes Microsoft Surface für einen guten Zweck zu ersteigern. Steve Ballmer unterzeichnete das Microsoft Surface Anfang November bei einem Besuch von Microsofts Dark Side Bakery in Berlin. Die Dark Side Bakery ist Microsofts Entwickler-Denkfabrik in Berlin Mitte. Interessierte können dort zusammen mit Microsoft-Experten und Gleichgesinnten in einer coolen Location an ihren Apps entwickeln und ihre Lösungen voranbringen. An dieser Stelle auch mal ein Gruß an meine Ansprechpartner dort!

Das Microsoft Surface stammt aus dem Besitz der Firma emotion Touch, die die Gunst der Stunde nutzten, um ein Autogramm bei Steve Ballmer abzuholen – ich hätte es genau so gemacht. Das Surface wird bei ebay versteigert und liegt derzeit bei 610 Euro. Der Erlös der Auktion wird in voller Höhe dem KINDerLEBEN Verein zur Förderung der Klinik für krebskranke Kinder e.V gespendet. Von dem Betrag veranstaltet der Verein eine Weihnachtsfeier für die kleinen Patienten in der Kinderkrebsstation der Charité, Campus Virchow-Klinikum, Berlin.

Android-Smartphones als Niedrigpreis-Satelliten

26. November 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Schon vom PhoneSat-Projekt gehört, welches von der NASA unterstützt wird? Schon ein etwas älteres Thema, welches gerade die Auszeichnung “2012 Popular Science Best Of What’s New Award” bekommen hat. Plot? Heutige Smartphones leisten mittlerweile rechentechnisch wesentlich mehr, als viele Satelliten, die da oben durch den Orbit knallen.

Gerade die vielen Sensoren sind nützlich, ebenso die Kamera. Kein Wunder, dass man da ein wenig forscht und Projekte unterstützt. Die NASA hat zudem Wettbewerbe ausgeschrieben, in denen spezielle Apps für diese Android-Satelliten entwickelt werden sollen.

Nintendo plant Wii Mini – verfügbar noch in diesem Jahr

26. November 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Casi

Mit der Wii U hat man gerade erst passend zum Weihnachtsgeschäft bei Nintendo eine Konsole auf dem Markt geworfen, die den Erfolg des Vorgängers natürlich möglichst nochmal wiederholen soll. Jetzt scheint es aber so, als habe das Unternehmen noch einen weiteren Pfeil im Köcher, um auch mit der alten Wii noch den letzten Rest Geld aus dem Konsolenmarkt zu pressen. Wie NintendoWorldReport schreibt, wird sich bereits am 7. Dezember – also noch rechtzeitig für den Last-Minute-Weihnachtseinkauf – eine noch kleinere Variante der Konsole namens Wii Mini auf den Weg machen.

Die ohnehin schon schlanke Konsole soll also noch einmal abspecken, will man von deinem Angestellten einer US-Kette erfahren haben. Der Umfang bleibt  der gleiche wie bei der normalen Version, also Sensor Bar, ein Nunchuk und die Wii Remote Plus. Dummerweise hat die Quelle aber nicht erfahren, wie teuer das Gerät sein soll und wie groß es nun exakt ist.



Seite 1.103 von 2.128« Erste...1.1011.1021.1031.1041.1051.106...Letzte »