ARD: Sportschau FIFA WM App für Android erschienen

2. Juni 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Vor einigen Tagen kündigte man seitens ARD an, dass man zur WM eine App für Android und iOS veröffentlichen werde, die ihre Stärken zur Weltmeisterschaft in Brasilien ausspielen wird:

2014-06-02 14.28.29

Spotify für iOS jetzt mit dem „Alles offline“-Knopf

2. Juni 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Spotify hat endlich ein Update für die iOS-App veröffentlicht, die einen neuen Schalter einführt. Dieser Schalter sorgt bei Premium-Kunden dafür, dass „alle Songs“ offline vorgehalten werden können, bislang musste man Alben oder Playlisten einzeln herunterladen, was – je nach Umfang der Sammlung – fast in Arbeit ausarten kann. Also: Update machen, den Reiter „Songs“ besuchen und auf Wunsch alles offline verfügbar machen.

Spotify all offline

Apple TV mit WWDC-Kanal plus Leser-Chat

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Solltet ihr das automatische Update auf eurem Apple TV deaktiviert haben und lange nichts mehr gemacht haben, dann solltet ihr einmal ein Update mit anschließendem Neustart versuchen – denn so war es zumindest bei mir möglich, den WWDC-Kanal für die heutige Übertragung der Apple-Keynote für die alljährliche Worldwide Developers Conference von Apple zu aktivieren. Ab 19:00 Uhr deutscher Zeit können Nutzer eines Apple TV den Stream über ihre Box verfolgen, allerdings streamt Apple auch ins Netz, sodass man am Rechner sitzen kann.

Apple TV Kanal

Hier wird es keinen Live-Ticker geben, da das Event live gestreamt wird und ich auch nicht vor Ort bin. Solltet ihr ein wenig Langeweile haben, dann könnt ihr euch gerne mit anderen Lesern dieses Blogs austauschen, ich habe mal eben wacker einen provisorischen Chat installiert, den wir ansonsten eben auch bei den Apple Live-Tickern am Start haben. Ist immer ganz lustig und vielleicht finden sich ja auch heute Abend Leser an, die das Geschehene kommentieren wollen. Übrigens: beim letzten Apple Livestream gab es eine Stream-URL, sodass man auch unter Windows per VLC schauen konnte – wer da etwas findet, der kann sich gerne melden.

Pushbullet für Android mit Beta-Programm

2. Juni 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Pushbullet, sehr interessantes Tool zur Push-Notification diverser Smartphone-Benachrichtigungen und Werkzeug zum Verschicken von Bildern, Links und Nachrichten geht in die Beta für Android. Dies bedeutet, dass jeder Interessierte der Google+ Community beitreten kann, um Betatester zu werden, hier gibt es das Google Play Beta Opt-in für Pushbullet und den entsprechenden Download der Beta. So hat man vor Nicht-Testern Zugriff auf neue Funktionen und kann mithelfen, Pushbullet zu verbessern. Doch nicht vergessen: eine Betaversion bedeutet nicht nur, dass man neue Funktionen spendiert bekommt, oftmals sind es auch Bugs. (danke Alex!)pushbullet android

ASUS RT-AC3200: Router mit 6 Antennen für 3200 Mbit/s WLAN

2. Juni 2014 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

ASUS hat auf der Computex auch einen neuen Router im Gepäck. Beim RT-AC3200 handelt es sich um einen Tri-Band-Router, der Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 3200 Mbit/s bieten kann. Die Multiple-Input, Multiple-Output Technologie (MIMO) ist ebenfalls an Bord und sorgt für die bestmöglichen Geschwindigkeiten in Umgebungen mit mehreren Nutzern. SmartConnect sorgt durch die automatische Auswahl des passenden Übertragungsbands für eine Steigerung der WLAN-Leistung um 200%.

ASUS_RTAC3200

Facebook mit Pride-Sticker-Set zur CSD-Saison

2. Juni 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook hat bekanntlich Sticker, die man seinem Gegenüber im Chat schicken kann. Während ich in Sachen Sticker eher gar nicht unterwegs bin, ist es bei anderen Messengern – zum Beispiel Line – ein Geschäftsmodell, Sticker zu verkaufen. Ganz aktuell hat Facebook ein neues Sticker-Set im Gepäck, welches die CSD-Saison, die jetzt langsam starten müsste, im Fokus hat. Wikipedia dazu: „Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Festtag, Gedenktag und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern. Gefeiert und demonstriert wird für die Rechte dieser Gruppen sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.“ Facebook will nach eigenen Aussagen die LGBTQ-Community und die Diversität unterstützen und hat aus diesem Grunde unter anderem die Sticker bereit gestellt, die ihr jetzt im Store der Facebook-App und im Web kostenlos vorfindet.Pride Sticker

Auphonic ab sofort mit Unterstützung für Google Drive

2. Juni 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Kurze Information für alle Nutzer der Audio Enhancer-Lösung Auphonic: ab sofort wird auch Google Drive als Dienst für ein- und ausgehende Dateien unterstützt. Auphonic ist ein kostenlos nutzbarer Dienst, der Audiodateien automatisch verbessern kann, hierbei ist kein großartiges Wissen über Audiotechnik vonnöten. Da Sascha Pallenberg und ich den Neuland Podcast derzeit noch über Skype aufnehmen, wird nach der Aufnahme die Datei noch zu Auphonic geschoben, automatisch verbessert und dann zu SoundCloud hochgeladen. Auphonic unterstützte in der Vergangenheit auch schon Dienste wie Dropbox oder den eigenen FTP, nun auch Googles Dienst Drive. Neben der Web-Oberfläche steht dem Nutzer zur Aufnahme auch eine kostenlose Open Source-App für Android oder iOS zur Verfügung.2014-06-02 12.12.24

Google plant Satelliten-Internet für abgelegene Regionen

2. Juni 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Hoch hinaus will Google, wenn es um die Vernetzung der Welt geht. Experimentierte man anfangs noch mit Project Loon in Bodennähe, geht es mit Drohnen höher hinaus und mit Satelliten dann direkt noch ein ganzes Stück darüber. Satelliten und Drohnen sollen der Schlüssel zur Neuvernetzung von Gegenden sein, die bisher keine Möglichkeit haben, das Internet zu nutzen. Ein bis drei Milliarden US-Dollar soll das Satelliten-Projekt kosten, wie das Wall Street Journal berichtet.

Google Office

LG: Eine Million TV-Geräte mit webOS verkauft

2. Juni 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Nicht allzu lange ist es her, da gab man seitens LG bekannt, dass man sich das Betriebssystem webOS einverleiben werde. Laut LG ist es mit webOS möglich, den Smart TV einfach zu nutzen, aber auch die Anwendungsentwicklung soll nicht schwerfallen. Das von Hewlett Packard aufgekaufte System wurde noch einmal neu erdacht, damit man es auf Smart TV-Geräten mit einer intuitiven Oberfläche einsetzen kann.

webOS_1

LG will das neue System webOS in 70 Prozent aller Smart TV-Geräte der Baureihe 2014 bringen. Seit der Ankündigung auf der CES in Las Vegas sind einige Monate ins Land gegangen und LG teilt aktuell mit, dass man insgesamt eine Million der neuen Geräte mit webOS verkauft hätte. Bis Ende des Monats sollen die Geräte in insgesamt 150 Ländern zu haben sein, LG teilt leider nicht mit, ob sich die eine Million Geräte beim Endkunden befinden, oder ob große Mengen noch im Handel auf den endgültigen Abnehmer warten. Bis Ende 2015 rechnet LG mit einem Absatz von 15 Millionen Smart TVs mit webOS.

Samsung Galaxy W: 7-Zoll-Smartphone offiziell vorgestellt

2. Juni 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samsung hat mit dem Samsung Z nicht nur endlich die Katze aus dem Tizen-Sack gelassen, sondern setzt mit der Vorstellung des Galaxy W noch einen drauf. Gestern berichteten wir noch von einem Galaxy Mega-Nachfolger, der mit einem 7 Zoll Display kommen soll, in Südkorea entpuppte sich das Gerät nun als Galaxy W. Die Spezifikationen sind eher Mittelklasse, ebenso wie das 720p-Display. Immerhin ist der Preis recht niedrig. Die ausgerufenen knapp 500.000 südkoreanischen Won entsprechen rund 360 Euro.

Galaxy_W



Seite 1.103 von 3.018« Erste...1.1011.1021.1031.1041.1051.106...Letzte »