Nexus 4 erhält Android 5.1 Lollipop als OTA-Update

14. April 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

LG-Nexus-4

Für Besitzer eines Nexus 4 von LG wird nun das OTA-Update auf Android 5.1 Lollipop verteilt. Als Factory Image ist die aktuelle Android-version für das Gerät noch nicht verfügbar. Wer mit dem Prozess des Flashens vertraut ist, kann sich an dieser Stelle (Direktdownload, 174 MB) auch das OTA-Paket ziehen und auf sein Nexus 4 bringen. Was alles neu ist, erfahrt Ihr in diesem Beitrag, vor allem werden aber viele Fehler gefixt, die mit Android 5.0 auf die Geräte kamen. Motorola geht sogar so weit, das 5.0-Update für manche Geräte auszulassen und direkt ein Update auf Android 5.1 anzubieten. Lasst mal hören, ob Euer Nexus 4 mit der neuen Version besser funktioniert als unter Android 5.0.x, falls Ihr Euch das Update bereits aufspielt (oder gar schon von Google erhalten habt).

Android: YouTube experimentiert mit der Navigation

14. April 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy
710510068_7540858719856645122--710512286_3920567796873550252

Solltet ihr eure YouTube-App öffnen und euch wundern, dass diese etwas anders aussieht, dann wundert euch nicht, YouTube experimentiert derzeit mal wieder. Seit einiger Zeit bekommen Nutzer eine neue Navigation ausgespielt, so wie sie im oberen Bild angezeigt wird. Hier setzt man auf eine Lösung, die beispielsweise angesagte Videos direkt auf der Startseite durch ein Icon visualisiert anzeigt. Bei anderen Nutzern sind diese Icons nur kurzfristig zu sehen gewesen, hinterher tauchte wieder der klassische Text nebst Hamburger Menü auf. Auch vermelden Nutzer, dass sie zwar diese Ansicht haben, doch fehlt ihnen die Schaltfläche mit der Flamme, die die angesagten Videos visualisiert. YouTube scheint das Ganze nicht Account-übergreifend zu testen, sondern auf Basis der Nutzer-Geräte. Während das Nexus 6 unseres Lesers Paul noch die klassische Ansicht zeigt, wird beim Nexus 4 die oben zu sehende Ansicht ausgespielt.

iOS 8.4 Beta wird an Entwickler verteilt, enthält neue Musik-App

14. April 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit letzter Woche ist iOS 8.3 für die Nutzer verfügbar, es ist die erste iOS-Version, die auch über eine Public Beta vorab für Nicht-Entwickler verfügbar war. Jetzt hat Apple die erste Beta von iOS 8.4 an Entwickler verteilt, als Public Beta ist diese aber (noch) nicht verfügbar. Highlight der vermutlich letzten iOS-Version vor iOS 9 ist die neue Musik-App. Es gab bereits einige Spekulationen, dass Apple seinen Musikstreaming-Dienst Beats direkt integrieren könnte, dies ist aktuell aber noch nicht der Fall. Dafür gibt es optisch ein komplettes Remake.

iOS84_Musik_01

LG Music Flow bekommt Google Cast-Unterstützung

14. April 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Die Firma LG hat im letzten Jahr ein neues Audio-System vorgestellt, welches in die Zukunfts-Sparte Multiroom-Audio ging. Die LG Music Flow-Familie besteht aus drei Lautsprechern (Modelle H3, H5 und H7), der Soundbar Modell HS6 sowie der Netzwerk-Bridge R1.

LG Music Flow

WhatsApp für Android mit Design-Tweaks, Material Design im Anrollen

14. April 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Er dürfte immer noch zu den beliebtesten Messengern gehören: WhatsApp. Trotz der riesigen Nutzergemeinde hat man aber dennoch das Gefühl, dass es in Sachen Entwicklung eher langsam vorangeht. So gibt es mittlerweile eine Menge Messenger, die mehr Funktionen haben, als WhatsApp – Telegram beispielsweise.

wa 44.2

Miracast: Android-Bildschirm auf Amazon Fire TV oder Fire TV Stick übertragen

13. April 2015 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

Der Amazon Fire TV Stick ist da, für viele die erste Berührung mit einem Streaming-Gerät aus dem Hause Amazon. Gefühlt deutlich mehr Menschen haben sich in meinem Umfeld einen Fire TV Stick bestellt, beim Fire TV kam mir die Anzahl nicht so hoch vor – mag sicherlich am geringeren Anschaffungspreis des Sticks liegen.

2015-04-13 19.30.13

Ausprobiert: Samsung Galaxy S6

13. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Seit ein paar Tagen ist es im Handel – das Samsung Galaxy S6. Vorgestellt wurde es deutlich früher, während des Mobile World Congress in Barcelona. Erstmalig bekam ich das Gerät auf der CeBIT 2015 in die Hand, kurze Zeit später landete mein Testgerät dann bei mir. Einen kurzen Eindruck möchte ich euch hier schildern.

2015-04-13 14.01.07

Final Cut Pro X, Motion und Compressor erhalten Updates mit vielen neuen Features

13. April 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Pascal Wuttke

Bereits seit längerem wartete man auf ein bisschen Zuwendung von Apple in Bezug auf das hauseigene Videobearbeitungsprogramm Final Cut Pro X. Nun kommt das Unternehmen tatsächlich mit einem Update um die Ecke und hebt Final Cut Pro X auf die Versionsnummer 10.2 an. Auch die Erweiterungen Motion und Compressor haben ein Update mit neuen Funktionen erhalten.

Bildschirmfoto 2015-04-13 um 20.08.56

Sony rollt Android 5.0 Lollipop für Xperia Z3 Dual, Xperia Z1, Xperia Z1 Compact & Xperia Z Ultra aus

13. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Gute Nachrichten für Sony Smartphone-Besitzer. Nachdem Sony Mitte März die Xperia Z3 und Z3 Compact mit Android 5.0.2 bestückt hat und Ende März Lollipop für das Xperia Z1, das Xperia Z2 Tablet und das Xperia Z2 nachlegte, kommen nun unter anderem auch Besitzer der ersten Generation der Xperia-Reihe in den Genuss von Lollipop.

Sony_Lollipop

Garmin Virb X und Virb XE: zwei neue Actioncams vorgestellt

13. April 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Garmin hat heute zwei neue Actioncams vorgestellt, die ab Sommer erhältlich sein werden, die Unterschiede der beiden Modelle Virb X und Virb XE halten sich in Grenzen, sind aber dennoch für viele Nutzer von Actioncams wichtig. Beide Modelle sind bis 50 Meter wasserdicht und können mittels Smartphone-App, Fernbedienung oder kompatiblen Garmin-Geräten bedient werden. Außerdem kommen beide Kameras mit G-Metrix, einem Feature, das zusätzliche Informationen zu den Aufnahmen liefert. Über Sensoren werden Geschwindigkeiten und G-Kräfte, die Position und Höhenmeter in Aufnahmen integrieren.

Garmin_VirbXE