Cappuccino: kostenloser Feedreader für Mac OS X

22. Januar 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kurztipp. Für alle, die nicht wie ich den Google Reader im Browser nutzen, könnte Cappuccino etwas sein. Ein kostenloser Feedreader, der sich mit eurem Google-Konto synchronisiert. Mehr muss man dazu eigentlich gar nicht sagen. Nicht so schön: für den Download muss man der Mailing-Liste folgen, Trashmail funktionierte aber bei mir. (Danke Rámon)

YouTube: Videos herunterladen oder in MP3 umwandeln – Webdienst und Software inside

22. Januar 2012 Kategorie: Android, Apple, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Achtung, Beitrag Nummer 1001 über YouTube und die Möglichkeit, Videos herunterzuladen oder in MP3 zu konvertieren. Hier kommen zwei neue Dienste nebst Software, die anderen 1000 fördert die Blogsuche zu Tage. Seite 1 heißt ShareYouTubeMP3.com und ist für das Umwandeln in MP3 da, Nummer 2 ist ShareYouTubeVideo.com und besorgt euch die Videos zum bequemen Offline-Schauen.

HP TouchPad mit Android Ice Cream Sandwich

22. Januar 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das HP TouchPad dürfte sich für viele Frickler als Goldgrube herausstellen. Schlanke 99 Euro für ein 1a-Tablet bezahlt, für das es mittlerweile schon Android 4.x Ice Cream Sandwich gibt. Sicherlich, es sind erste Versionen, doch die Leute, die das TouchPad in Erwartung von Android gekauft haben, werden sicherlich etwas Zeit und Geduld zum Lesen von Anleitungen haben.

Tim ist so einer, er hat auch ein HP TouchPad und hat sich letztens Android Ice Cream Sandwich auf selbiges installiert. Wer das auch machen möchte, kann den Ausführungen von Tim folgen. Tim ist auch bei Google+ zu finden.

Immer wieder sonntags: 2/2012

22. Januar 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Wir haben eine aufregende Woche hinter uns. Grooveshark in Deutschland nutzen funktioniert nur mittels Erweiterungen, die dem Dienst einen Nutzer aus Nicht-Deutschland vorgaukeln, Kim Schmitz aka Kimble aka Kim Dotcom wurde richtig hochgenommen – Megaupload ist nicht mehr. Dafür warten sicherlich 1000 andere Seiten darauf, dass deren Dateien nach dem gleichen Modell von euch heruntergeladen werden. Kostenlos-Nutzer bekommen langsame Downloads und Werbung, zahlende Kunden den Speed. Das es sich dabei zum Großteil um illegale Dateien handelt, sollte klar sein. Wollen mal hoffen, dass die Behörden bei Kinderporno-Seiten mal ebenfalls so konsequent durchgreifen, wie beim lieben Kim.

Jailbreak für iOS 5.0 / 5.01 iPhone 4S & iPad 2 untethered für Windows

21. Januar 2012 Kategorie: iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Nachdem gestern bereits der Jailbreak mittels Absinthe für iOS 5.0 / 5.0.1 für das iPad 2 und das iPhone 4S erschienen ist, welcher Mac OS X voraussetzte, ist eben die Windows-Variante erschienen (direkter Download), die genau so arbeitet, wie das Mac-Pendant. Nutzung ist easy: Software starten, iPhone oder iPad anschließen und mit der Software loslegen. Einmal Absinthe auf dem Homescreen antippen, Fehlermeldung genießen. Im Anschluss muss in den Einstellungen des iPads VPN aktiviert werden, was zu einer Fehlermeldung führt. Keine Sorge, das gehört so, nach dem automatischen Reboot sollte Cydia da sein.

Raspberry Pi: das ultimative TV-Erlebnis im Kleinformat

21. Januar 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Es könnte der ultimative Traum für jeden Frickler sein: Raspberry Pi. Das per HDMI an euren TV anschließbare Board soll 35 Dollar kosten, bietet einen 700 MHz ARM 11-Prozessor & 128 /256 MB RAM für das Betriebssystem Debian Linux, dazu LAN und USB. Nicht nur, dass das XBMC (Xbox Media Center) auf dem Stick läuft und so aus jedem TV einen Smart TV macht, Rasbperry Pi verfügt in der neuen Version auch über die Möglichkeit, Apples AirPlay abzuspielen.

Es kann also auch via iPad und iPhone auf den TV gestreamt werden. Ende 2011 sollte Raspberry Pi eigentlich schon verfügbar sein, doch bis dato warte ich vergeblich auf einen Startschuss, um das geeky Gadget in meine vier Wände zu holen. (via)

Windows 8: automatisches Einloggen

21. Januar 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Ihr besitzt euren PC ganz alleine und habt nur ein einziges Benutzerkonto? Ihr habt keine Skrupel, euren PC direkt und ohne Passwort in das System zu booten, weil ihr vielleicht eh eine Komplettverschlüsselung mit TrueCrypt durchgeführt habt und so auf das Windows-Passwort verzichten könnt? Na dann kann man sich auch eventuell automatisch in Windows 8 einloggen. Geht eigentlich relativ einfach. Schnell per Win + R in die Eingabeaufforderung gesprungen, netplwiz eingegeben und bei den Benutzerkonten abgehakt, dass man Benutzername und Passwort eingeben muss.

Windows 8: Benutzerkontensteuerung (UAC) deaktivieren

21. Januar 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Die Benutzerkontensteuerung von Windows ist immer ein kontroverses Thema. Viele sehen sie als Sicherheitsfaktor, inklusive mir – andere fühlen sich gegängelt und deaktivieren sie. Wie auch bei Windows 7 wird es viele Diskussionen geben, was man mit der Benutzerkontensteuerung anfangen kann, bzw. wie man sie für einzelne Programme deaktiviert. Komplett deaktiviert wird sie jedenfalls innerhalb der Systemsteuerung, im Suchfeld sollte die Eingabe von “Benutzerkonten” ausreichen, um den Menüpunkt anzuzeigen.

CounterStrike 1.6 auf dem Smartphone oder dem Tablet

21. Januar 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Irre, was es mittlerweile alles gibt. Ich hab schon verdammt viel auf der CES gesehen, was in Sachen Gaming auf dem Smartphone oder dem Tablet möglich ist – kein Vergleich mehr zu früher, da war ja Snake auf dem Nokia das Maximum. Mittlerweile tragen wir Hochleistungsrechner mit Telefonfunktion mit uns herum, logo, dass es nicht bei Pille Palle-Spielen bleibt. Auf Basis von Unity 3D haben sich ein paar Leute aufgemacht, um das gute alte CounterStrike in Version 1.6 auf Smartphones oder Tablets mit Android zu bringen.

Fußball: 90elf für Android wieder kostenlos

21. Januar 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

90elf kenne ich seit Anbeginn des Dienstes. Fußballradio vom Feinsten. Konferenz oder Einzelspiele – was man eben will. 90elf bekommt man auch für Android und iOS, sinnvoll, wenn ich meine Borussia nicht live oder auf Sky sehen kann. Bis dato war mir eigentlich so, dass 90elf pro Saison etwas kostet, aber zumindest die Android-Version hat eine Neuerung bekommen, die etwas anderes verlauten lässt:

“Alles bereit für die Rückrunde 2012 – alle Spiele der 1. & 2. Bundesliga kostenlos und in voller Länge.”. Habe eben noch im AppStore geschaut, da kostet die Version für iOS noch 2,99 Euro, Android-Nutzer haben also momentan den Vorteil, den Dienst kostenlos nutzen zu können. In diesem Sinne – schönen ersten Spieltag heute! Info: Zum Hören des ist eine aktive Internetverbindung nötig,solltet ihr also in euren Datenplan einkalkulieren.(Danke storminator89!)



Seite 1.100 von 1.841« Erste...1.0981.0991.1001.1011.1021.103...Letzte »