Immer wieder sonntags KW 1

4. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das war sie also, die erste Woche des Jahres 2015. Viele haben es noch ruhig angehen lassen, für die meisten geht es wohl erst morgen wieder so richtig mit dem Alltag los. Für uns beginnt das Jahr mit der CES in Las Vegas. In der kommenden Woche wird es Neuigkeiten aus dem Tech-Bereich hageln, nicht nur Mobile ist ein großes Thema, auch Smart Home und Wearables werden wir sicher wieder in Massen sehen, Themen, die uns dieses Jahr begleiten werden. Das wird ein spannendes Technik-Jahr, das wir erneut so gut wie möglich zu covern versuchen.

sonntags

CES 2015: Acer präsentiert Gaming-Monitore mit Nvidia G-Sync und ohne Rahmen

3. Januar 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwei Weltneuheiten präsentiert Acer nach eigenen Angaben in Las Vegas. Monitore speziell für Gamer haben wir auch schon von LG und Samsung gesehen, beide setzen auf ein Curved-Design und beide unterstützen AMD FreeSync. Acer geht einen anderen Weg und bietet den ersten Gaming-Monitor mit Nvidia G-Sync an. Dieser kommt mit einem 27 Zoll IPS Display, das eine WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel) bietet. Der Acer XB270HU hat eine Bildwiederholrate von 144 Hz und lässt sich dank seines flexiblen Standfußes in verschiedenen Positionen anpassen. Durch die G-Sync-Technologie soll der Monitor auch in einem Multi-Monitor-Setup scharfe Bilder liefern. Die Verfügbarkeit gibt Acer mit März an, ein Preis wird in der Pressemitteilung nicht genannt.

Acer_XB270HU

Musikmarkt 2014: Downloads gehen zurück, Streaming boomt, ebenso Vinyl

3. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Digitale Downloads gingen 2014 stark zurück, das bringen Zahlen von Nielsen SoundScan für die USA hervor. Insgesamt wurden in den USA 2014 257 Millionen Alben verkauft, 106,5 Millionen davon fanden ihren Weg digital zum Käufer. Das entspricht 9 Prozent weniger als 2013. Bei einzelnen Songs gingen die Downloads noch stärker zurück. Ein Minus von 12 Prozent wird hier verzeichnet, von 1,26 Milliarden auf 1,1 Milliarden Downloads.

playmusic

synoSync: OS X-Tool verheiratet Download Link Container mit der DownloadStation

3. Januar 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-01-03 um 19.11.21

Kurz notiert: solltet ihr viel mit DLC-Dateien (Download Link Containern) hantieren und eine Synology DiskStation nebst Rechner mit OS X euer Eigen nennen, dann könnt ihr euch ja mal das kleine und kostenlose Tool synoSync anschauen. Was macht das kleine Programm genau? Es öffnet Download Link Container, entschlüsselt diese und lässt die Links dann auf die DownloadStation eures Synology NAS pushen. Der Entwickler teilt mit, dass synoSync eine Alpha-Software ist, Bugs also auftreten können. Innerhalb der App könnt ihr die Download Link Container ablegen, die darauf zur DownloadStation übertragen werden. Vorher allerdings müsst ihr in den Optionen den Benutzer, den Port und die IP eurer DiskStation eingeben. (danke Alex!)

Fenix: Twitter-Client für Android jetzt mit GIF-Unterstützung

3. Januar 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Der durchaus beliebte Twitter-Client Fenix hat ein Update spendiert bekommen. Version 1.5.5, die ab sofort im Google Play Store verfügbar ist, bringt auch endlich die Unterstützung für GIF-Animationen bei Twitter. Hat auch nur fast ein halbes Jahr gedauert, im Juni 2014 wurden GIFs bei Twitter eingeführt. Außerdem verrät der Changelog, dass die Liste der favorisierten Nutzer nun eine Timeline ist (man sieht also die Tweets, nicht mehr die Nutzer). Allerdings kann man die favorisierten Nutzer immer noch in einer Liste ansehen.

Fenix for Twitter
Fenix: Twitter-Client für Android jetzt mit GIF-Unterstützung
Entwickler: mvilla
Preis: 5,49 €
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot
  • Fenix for Twitter Screenshot

CES 2015: Sony und NVIDIA mit Livestreams ihrer Neuvorstellungen

3. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In Las Vegas werden Hardware-Hersteller wieder ein Produktfeuerwerk zünden, bis auf die Eigenbrötler aus Cupertino wird man in den Messehallen alle großen (und kleinen) Hersteller der Branche antreffen. Wer größeres zu verkünden hat, hält noch eine extra Pressekonferenz ab, so wie auch Sony und NVIDIA. Beide Pressekonferenzen werden live gestreamt, so könnt Ihr Euch ein Stück CES auch nach Hause holen und quasi live dabei sein, wenn die Neuigkeiten verkündet werden.

SHIELD_tablet_SHIELD_controller_War_Thunder

Erste Details zu kommendem Video-Service von Twitter bekannt

3. Januar 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gegen Ende 2014 gab Twitter einen Ausblick, was man 2015 von dem Microblogging-Dienst erwarten kann. Darunter ist auch ein nativer Video-Dienst, über den jetzt neue Details bekannt wurden. So wird der Dienst auch als Upload-Plattform dienen, man kann also nur Videos direkt hochladen, woanders gehostete Videos können nicht genutzt werden. Auch wird es in der ersten Version des Video-Service nicht möglich sein, ein Video zu bearbeiten oder diese für eine Veröffentlichung zu planen.

TC_Twitter_Video

Telegram Messenger erhält Sticker in der Android- und iOS-Version

3. Januar 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Telegram Messenger hat in der Android- und iOS-Versione in Update erhalten, das ein neues Feature einführt: STICKER! Laut Changelog sollen sich ausgewählte Emojis automatisch in größere Sticker verwandeln. Bis jetzt ist es ein großes Rätselraten, welche Emojis welche Sticker hervorbringen, die Auswahl der Sticker ist allerdings ziemlich gut gelöst. Wählt man ein Emoji aus, wandert dies in die Textzeile und über dem Emoji wird der verfügbare Sticker angezeigt (bei manchen auch mehrere). Diesen wählt man dann aus und schickt ihn auf Reise.

Telegram_Sticker

Hat der Empfänger des Stickers keine kompatible Telegram-Version installiert, erhält er eine Mitteilung, dass der Empfang der Nachricht aktuell nicht unterstützt wird. So ist es zum Beispiel mit der OS X-Version von Telegram der Fall. Während Sticker sicher nicht das Killer-Feature eines Messengers sind, tragen sie doch zur Beliebtheit bei. Wobei hier wohl auch gilt, dass die Sticker-Dichte mit zunehmendem Alter abnimmt.

Die aktuelle Version der App erhaltet Ihr im App Store Eurer Wahl, nutzt Ihr ein Android-Gerät, solltet Ihr im Google Play Store vorbeischauen, das iOS-Update gibt es im Apple App Store.

CES 2015: Archos mit günstigen LTE-Smartphones und -Tablets

3. Januar 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Countdown zur CES 2015 läuft, noch dreimal schlafen, dann startet die riesige Unterhaltungselektronik-Messe in Las Vegas offiziell. Hersteller, die keine großen Pressekonferenzen abhalten, verraten teilweise jetzt schon, was sie im Gepäck haben. So auch die Franzosen von Archos. Neben Smart Home ist das Thema LTE für den Hersteller groß. Die Geräte sollen viel Leistung für wenig Geld liefern, niedrige Preise ist man von dem Unternehmen ja gewohnt.

Archos50Diamond

BodBot: Windows Phone-Nutzer erhalten ein Jahr Premium für die Workout-App gratis

3. Januar 2015 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zu Jahresbeginn boomt das Geschäft der Fitness-Studios, weniger Gewicht und ein gesünderes Leben haben sich viele als Ziel für das neue Jahr gesteckt, also alles wie jedes Jahr. Wer einen Coach für das Vorhaben benötigt, kann auch auf Apps zurückgreifen, die einem bei der Umsetzung zur Seite stehen und Trainingspläne bereit halten. BodBot ist eine dieser Apps, Nutzer von Windows Phone können durch die Installation nun ein Jahr Premium des Dienstes kostenlos erhalten. Premium bedeutet in diesem Fall, dass sich Wearables integrieren lassen, es einen Ernährungsberater gibt und die Auswertung der Aktivitäten und Fortschritte verständlich aufgedröselt wird.

BodBot