Chameleon Launcher 2 erschienen, auch für Smartphones

8. März 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es hatte alles so klasse angefangen. Das Projekt Chameleon Launcher suchte Unterstützer via Kickstarter, konnte mit einem schlagkräftigen Team aufwarten und zeigte Funktionen, die viele auf ihrem Android-Gerät haben wollten. Unter den Team-Mitgliedern übrigens Teknison. Wem Teknision nichts sagt: die Jungs haben sich einiges Lob für die UI des BlackBerry PlayBooks abgeholt, für welche sie verantwortlich sind.

Chameleon

Kurzform und fast das Ende der Geschichte: der Chameleon Launcher hakelte hier und da, die Software war nicht empfehlenswert – die Bewertungen im Google Play Store sprachen Bände. Dann der versprochene Neustart der Macher. Nicht nur ein Neustart auf dem Android-Tablet, auch das Smartphone wolle man unterstützen.

YouTube-Kanäle: neues Design für alle verfügbar (und so aktiviert man es)

8. März 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Anfang Februar berichtete ich hier über die neuen YouTube-Kanäle, die da kommen werden. Anfang Februar konnten diese neuen Kanäle nur von ausgesuchten Mitgliedern genutzt worden, YouTube hat nun aber die Möglichkeit für alle realisiert. Natürlich muss man noch nicht auf das neue Kanal-Design wechseln, man kann aber. Die Grafiken sind größer, es gibt einen Trailer, das Ganze wirkt persönlicher, professioneller – einfach moderner. Zu bedenken ist natürlich, dass ihr ein paar Dinge beachten müsst.

YouTubeNeu-1

Ihr könnt zwar auf den neuen Kanal wechseln, solltet dann aber vielleicht auch ein paar Minuten Zeit haben, um die Grafiken anzupassen. Als kleine Hilfe hier einmal die YouTube-Hilfeseite, die erklärt, wie man am besten die Grafiken gestaltet, inklusive der Abmaße. Lasst euch auch nicht verwirren, es gibt eine Tour, die euch die neuen Funktionen erklärt, dazu bekommt ihr noch eine Checkliste eingeblendet, was bereits erledigt ist und was nicht. Das neue Kanal-Layout könnt ihr unten auf dieser Seite aktivieren, alternativ kann man für eine gewisse Zeit auch wieder auf das alte Design wechseln. (via)

Google+: das riesige Headerbild verkleinern

7. März 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Noch bevor Facebook heute seine Änderungen im Stream bekannt gegeben hat, hat Google+ eine neue Profilansicht aus der Hüfte geschossen. Eine der Neuerungen? Ein absolut riesiges Headerbild, welches fast das ganze Browserfenster ausfüllt. Sieht standardmäßig so aus:

Google+groß

Facebook Newsfeed: so sieht er aus (und der Link für die Warteliste)

7. März 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Heute war es also soweit: Facebook hat seine neue Vision des Newsstreams in einem Livestream vorgestellt. Prinzipiell kann man das Ganze sogar auf ein Minimum herunterbrechen: man gestaltet sich seine eigene Zeitung. Die Bilder sind größer und die einzelnen Typen der Statusmitteilungen lassen sich besser filtern, sodass man schnellen Zugriff auf den Content hat, der gerade interessiert: Musik, Fotos, Spiele oder auch enge Freunde. Gab es ja eigentlich auch schon vorher in einer Light-Form, ist nun aber komfortabler gelöst.

Facebook

Microsoft strebt Unterlassungsklage gegen Google Maps an

7. März 2013 Kategorie: Google, Internet, Mobile, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Wieder mal ein Bericht aus den nicht enden wollenden Patentklagen. Diesmal aber nicht Apple gegen Samsung, sondern Microsoft gegen Google. Microsoft hat beim Münchner Landgericht Klage gegen Google und Motorola eingereicht, bei dem es sich diesmal um den Kartendienst Google Maps dreht. Microsoft wirft Google vor, ein Patent aus dem Jahr 1996 zu verletzen.

Im Kern möchte Microsoft nichts anderes als Lizenzgebühren von Google um den Streit zu beenden, was Google bisher ablehnt. Sollte keine Einigung zustande kommen, könnte dies zu einer Unterlassungsklage führen, bei der Google den Kartendienst in Deutschland sperren müsste und die Android-App aus dem Play Store nehmen müsste. Florian Müller von FOSS Patents hat den heutigen Verhandlungstag verfolgt und berichtet, dass Google die Richter bisher nicht überzeugen konnte, sodass eine Unterlassungsklage nach aktuellem Stand durchaus Aussicht auf Erfolg hätte.

Outlook.com zeigt Skype-Integration

7. März 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Wie wir alle wissen, wird Microsoft seinem eigenem Maildienst Outlook.com eine Skype-Integration verpassen. Diese Funktion hat man bislang nicht ausgerollt, zeigt sie aber in einem aktuell veröffentlichten Werbeclip, der seinen Weg zu YouTube gefunden hat.

outlook skype

9GAG veröffentlicht eigene Android-App

7. März 2013 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Die englischsprachige Comedy-Website 9GAG, bekannt vor allem durch ihre vielen Memes jeden Tag, hat heute via Twitter verkündet, dass die offizielle Android-App im Play Store gelandet ist.

9GAG

Bisher gab es zahlreiche Drittanbieter mit einer eigenen 9GAG App, jetzt kann man sich also auch mit der offiziellen App seine Zeit vertreiben. Auf den ersten Blick schaut die App gut umgesetzt aus und bietet die gewohnten Funktionen von der Webseite, wie kommentieren, liken und teilen der Inhalte. Zu Beginn muss man sich allerdings mit einem Account anmelden/registrieren.

Angry Birds für iOS kostenlos

7. März 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Das Moorhuhn unserer Zeit ist wohl unbestritten Angry Birds von Rovio. War das Spiel seit jeher kostenpflichtig für iOS zu haben, dürfen wir heute Premiere feiern: das Ursprungsspiel Angry Birds ist mit insgesamt 15 neuen Leveln für iOS zu haben – kostenlos. Wer dem Charme bislang noch nicht erlegen ist, beziehungsweise einen Igel in der Tasche hatte und nicht gewillt war, ein paar Cent zu investieren, der kann nun zuschlagen. Ihr bekommt jeweils die iPhone, als auch die HD-Version für das iPad kostenlos. Viel Spaß und Gruß von der CeBIT 2013 aus Hannover! (via)

Google erweitert Street View-Material

7. März 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

google maps

Google hat heute die Erweiterung von Street View-Material in Europa bekannt gegeben. So können zum ersten Mal Straßen von Bulgarien erforscht werden, in Sachen Street View war Bulgarien bislang ein unbeschriebenes Blatt. Ebenfalls hat Russland ein Update bekommen, nachdem man St. Petersburg und Moskau bereits per Street View erkunden konnte, hat man nun mehr als 200 weitere Städte in den Kartendienst eingepflegt. Auch in England darf man sich freuen, hier hat man das Kartenmaterial von London, Manchester, Glasgow und Cardiff auf den aktuellen Stand gebracht und Löcher gefüllt, in denen es vorher kein Street View gab. (via)

Gmail Touch: Gmail-App für Windows 8

7. März 2013 Kategorie: Google, Windows, geschrieben von: caschy

Sollte man mit dem Mailprogramm von Windows 8 nicht zufrieden sein, dann kann man es ja mal mit der kostenlosen Gmail-App namens Gmail Touch versuchen. Die App will euch Gmail auch auf Touch-Bildschirmen schmackhaft machen, setzt dies aber nicht konsequent um. So kann man zwar die Charmbar nutzen, um Mails zu suchen, ferner steht auch ein Menü zur Verfügung, um die App zu refreshen, oder um eine E-Mail zu verfassen.

gmail touch



Seite 1.095 von 2.255« Erste...1.0931.0941.0951.0961.0971.098...Letzte »