Runtastic Pro für Android gerade kostenlos

12. April 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Bislang gab es Runtastic Pro zumeist für das iPhone bei Promo-Aktionen kostenlos, Android-Nutzer kamen bislang lediglich in den Genuss preislicher Vergünstigungen. Heute gibt es das Fitness-Tool Runtastic auch in seiner Pro-Variante kostenlos für alle Anwender des Betriebssystems Android. Hierfür muss lediglich die kostenlose Variante von Runtastic installiert sein oder werden. Nun begibt man sich in die Einstellungen, um dort im Bereich Promocode den Begriff APPOFTHEDAY einzugeben – danach ist Runtastic werbefrei und zur Pro-Version aufgewertet – kostet ansonsten 4,99 Euro. Eben getestet, funktioniert. (danke Heiko!)

LG lässt Smart TV-Inhalte via PayPal bezahlen

12. April 2013 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Das TV-Gerät von heute ist ja eigentlich keine einfache Kiste mehr, die dem Konsumenten Inhalte präsentiert, mittlerweile ist das TV-Gerät von heute intelligenter und vor allem mit Mehrwert ausgestattet – zu neudeutsch: es ist ein Smart TV. Und so finden wir mittlerweile Geräte vor, die relativ viel können, sodass das aufgebohrte Mediacenter von früher zur Freaksache für Multimedia-Enthusiasten verkommt – der Smart TV von heute erledigt genug für den normalen Anwender.

LG-PayPal

Wir finden nicht nur das Internet und Dienste auf dem TV-Gerät, mittlerweile kommen auch viele Apps auf die Mattscheibe – und deren Bezahlmöglichkeit will LG nun vereinfachen. Zu diesem Zweck ist man bei LG eine Partnerschaft mit dem Unternehmen PayPal eingegangen. Als Ergebnis der Partnerschaft können Anwender nun Smart TV-Inhalte via PayPal-Konto sicher bezahlen.

Holo Icons für das Smartphone

12. April 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Das Schöne an Android ist ja die Anpassungsfähigkeit. Jeder kann dabei sein Smartphone anpassen, wie er möchte. Wenn ich mal Zeit habe, probiere ich hier und da etwas Schickes zu realisieren, gelingt meistens aber nicht so gut wie bei den Jungs von MyColorScreen. Wer auf der Suche nach frischen Icons ist, der sollte sich einmal die Holo Icons anschauen, die ganz aktuell erschienen sind.

HoloIcons

Facebook Home: Download erst einmal nicht in Deutschland

12. April 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Heute ist der 12.04.2013. Der Tag, an dem Facebook Home an den Start gehen wird. Vielleicht ganz interessant zu wissen: Offiziell wird Facebook Home erst einmal nur in den USA zu haben sein. Sicherlich wird die eine oder andere US-Seite die drei Dateien, die für den Betrieb von Facebook Home nötig sind, auch so zum Download bereit stellen. Facebook Home benötigt eine aktualisierte Version der Facebook-App, des Messengers und natürlich die Home-App als solches.

Allerdings soll Facebook Home auch schon bald offiziell in Deutschland starten – eher in ein paar Tagen, als in ein paar Wochen. Mittlerweile ist auch schon seitens Facebook in deutscher Sprache kommuniziert worden, was Facebook Home genau ist, was es kann und wie es um den Datenschutz steht. Wer es vielleicht verpasst hat: ich hatte die Möglichkeit, Facebook Home auszuprobieren und habe etwas dazu geschrieben. Das dazugehörige Video findet ihr hier im Beitrag.

Twitter soll Musik-App starten

12. April 2013 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter hat bekannt gegeben, dass man das kleine Musik-Startup We are Hunted aus Australien übernommen hat. Der Service wird daher geschlossen und das drei Mann starke Team wird seine Arbeit bei Twitter direkt fortsetzen. Ein Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben, auch nicht, was Twitter genau vorhat. Angeblich soll schon dieses Wochenende eine eigene Musik-App realisiert, beziehungsweise der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Twitter Music

Diese App soll auf Basis eures Accounts Vorschläge zu Künstlern und Titeln machen, angeblich sollen Titel innerhalb der App hörbar sein, hierbei wird dann aber auf externe Dienste zurückgegriffen. Bereits im letzten Jahr hatte Twitter seine multimedialen Fähigkeiten ausgeweitet und macht es mittlerweile möglich, neben Text auch Videos und Bilder zu verbreiten.

Rando: Anonyme Sharing-App für Fotos nun auch für Android zu haben

12. April 2013 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Ihr kennt Rando? Ganz nettes Konzept für Fotos, welches irgendwie an Omegle oder ChatRoulette erinnert – hier allerdings ohne das bewegte Bild, sondern lediglich mit Fotos. Rando ist ein eigenes Netzwerk, welches einen Account erfordert. Ihr macht ein Bild, welches irgendwo auf der Welt bei einem anderen Rando-Benutzer auftaucht. Im Gegenzug erhaltet ihr so auch ein Bild aus irgendeinem Teil der Welt. Neben dem Bild seht ihr noch, aus welchem Teil der Welt es stammt, aber es gibt weder Kommentare, noch Likes oder anderes. Nachdem die App bislang nur für iOS-Benutzer zu haben war, dürfen nun auch Android-Benutzer mitspielen. Übrigens: per Doppel-Tap auf das Bild könnt ihr anstößige Bilder melden.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Rockstar Games veröffentlicht offizielle Playlisten von Grand Theft Auto für Spotify und iTunes

12. April 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Wer hier länger im Blog mitliest, der weiss, dass ich Grand Theft Auto von Rockstar Games früher immer gerne gespielt habe. Heute fehlt mir zwar die Zeit dazu, doch ich habe das Spiel immer wieder im Blick. Mein persönlicher Favorit war Grand Theft Auto Vice City. Die Größe der Stadt, das Entdecken der einzelnen Bereiche und natürlich knackiges 80er Jahre-Flair waren schuld daran, dass ich auch abseits von Missionen durch Vice City fuhr und dabei einen der Musiksender hörte.

actual_1361306856

Kostenlose App der Woche: Fruit Ninja

12. April 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Seit einiger Zeit gibt es bei Apple die kostenlose App der Woche. Eine Woche lang wird eine sonst kostenpflichtige App oder ein Spiel gratis an die Nutzer verschenkt. Diese Woche hat es ein Spiel getroffen, welches es meiner Meinung nach schon in einigen Promotion-Aktionen kostenlos gab: Fruit Ninja. Ich denke, dass man diesen Casual Games-Klassiker nicht mehr groß erklären muss, oder? Einfach möglichst schnell das in die Luft geworfene Obst zerteilen.

Download @
App Store
Entwickler: Halfbrick Studios
Preis: 0,89 €

Samsung Galaxy Mega im Größenvergleich zu anderen mobilen Spitzengeräten

11. April 2013 Kategorie: Hardware, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Heute hat Samsung offiziell die Galaxy Mega-Reihe vorgestellt. Hierbei handelt es sich um Smartphones mit besonders großen Abmessungen – mir persönlich gefällt der Begriff Phablet nicht. Ich schrieb es heute schon: ich könnte mir gut vorstellen, dass Samsung diese Geräte gut absetzt. Menschen, die mit einem Smartphone und einem getrennt nichts anfangen wollen. Kunden, denen vielleicht 8 Zoll oder ähnliche Geräte zu groß sind – das Smartphone aber zu klein für den dauerhaften Einsatz ist.

GALAXY Mega 6.3 Product Image (1)

Google regelt die Verfügbarkeit der Daten nach eurem Tod (oder Inaktivität)

11. April 2013 Kategorie: Backup & Security, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Eine Frage, die hoffentlich noch weit weg für unsere Leser ist: was passiert mit meinen Daten nach dem Tod? Der eine sagt: mir egal, nach mir die Sintflut, der andere will seine Daten “versorgt” wissen. Google hat nun etwas eingeführt, was auf den Namen Inactive Account Manager hört. Hier kann man im Account einstellen, was mit einem Google Account passieren soll, wenn dieser für einen bestimmten Zeitraum inaktiv ist.

googlelogo

Hier kann man eine Frist festsetzen, zum Beispiel, dass Daten nach 3 Monaten Inaktivität gelöscht werden. Ebenfalls kann man Begünstigte eintragen, denen der Zugriff übertragen wird. Hier einmal im Überblick.



Seite 1.094 von 2.299« Erste...1.0921.0931.0941.0951.0961.097...Letzte »