Heißer Herbst für Microsoft

30. August 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Anscheinend hat man mal bei Microsoft den Kalender irgendwo offen gelassen und fremden Augen Einblick gewährt. Wir wissen, dass zumindest Nokia etwas mit Microsoft plant – bekanntlich findet am 5.9 das Windows Phone Event in New York statt. Was noch so an wichtigen Daten aus dem Hause Microsoft so durchgesickert ist? Am 25. Oktober, also einen Tag vor dem offiziellen Erscheinen von Windows 8 und dem Microsoft Surface wird es eine schöne Launch-Veranstaltung in New York geben.

Am 29. Oktober soll dann Windows Phone 8 offiziell starten. Man munkelt, dass dieser Start in San Francisco oder Los Angeles zelebriert wird. Für die Entwickler findet vom 30. Oktober bis zum 2. November dann die Build Conference statt – hier wird man wohl primär auf die Entwicklung von Apps für Windows Phone 8 und Windows 8 setzen. Aber auch Xbox und Co könnten ein Thema sein. Scheint ein ziemlich interessanter Herbst für Microsoft zu  werden. Würde ich die Stimmen hier im Blog als richtungsweisend bezeichnen, dann wird es eher mau mit dem Erfolg aussehen. Ich selber bin für euch am 5.9 in New York dabei und werde berichten, was Nokia so veranstaltet – ich hoffe ja so ein wenig auf ein Windows Phone 8 mit PureView-Kamerafunktionalitäten. (via)

Amazon AppStore in Deutschland angekommen

30. August 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: Casi

Im Juni wurde der Amazon AppStore für Deutschland angekündigt, seit heute ist er tatsächlich verfügbar – das verkündete Amazon in einer Pressemitteilung. Neben Deutschland gehen auch England, Frankreich, Italien und Spanien an den Start. Wer sich den App Store auf seinem Android-Smartphone installieren will, kann das auf dieser Seite tun.

Google Authenticator sichert auch WordPress ab

29. August 2012 Kategorie: Backup & Security, WordPress, geschrieben von: caschy

Nachdem nun Facebook, LastPass, Dropbox und auch Google mit Zwei Faktor-Authentifizierung ausgestattet sind, kann man als Blogger doch auch mal sein WordPress-Blog so absichern, oder? Dies ist auch problemlos möglich, denn für WordPress gibt es ebenfalls ein Plugin, welches euer Blog mit der doppelten Sicherheitsmethode ein wenig sicherer macht. Man kann sich mit der Kombination Nutzername und Passwort einloggen, denn neben dem Passwort wird auch der angezeigte Code aus der Authentificator-App benötigt.

Die Sache lässt sich übrigens für jeden Benutzer einzeln aktivieren. Sofern ihr normale Editoren ohne Veröffentlichungsrechte habt, so müssen diese ja nicht zwingend diese Art der Authentification nutzen, hier könnte man sich auf den Admin beschränken. (danke Andreas!)

Google+ will in Unternehmen Fuß fassen

29. August 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Es gibt bereits viele Firmen, die auf Google Apps setzen. Für jene wurden heute Änderungen bezüglich der Google+-Nutzung bekannt gegeben. So können Apps-Nutzer bald direkt aus dem Google Kalender, bzw. aus Termineinladungen Hangouts nutzen – das funktioniert auch innerhalb von Google Docs und Gmail.

Außerdem findet man weitere Dinge, wie zum Beispiel das Sharen von Beiträgen nur innerhalb der eigenen Organisation vor. Auch Hangouts können so gesteuert werden, dass diese nur für private Meetings innerhalb der Firma nutzbar sind. Google betont, dass man noch wesentlich mehr machen wolle, auch eine mobile App Google+-Nutzer mit Apps-Account gehört dazu. Betrifft aber sicher nur ganz wenige von euch, oder? (via)

Sony stellt Kopfkino, Android-Tablet und Convertible vor

29. August 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Eine der ersten großen Pressekonferenzen des Tages: Sony. Bereits im Vorfeld gab es Gerüchte um eine verbessertes Tablet, quasi dem Nachfolger des Tablet S, welche ich ja auch mal hier im Blog als Thema hatte. Hier erst einmal ein kurzer Roundup von einigen Geräten aus dem Hause Sony.

NSZ-GS7:

Ab September 2012 kommt Google TV mit dem Internet Player NSZ-GS7 von Sony erstmals nach Deutschland. Sony ist damit der erste Anbieter von Unterhaltungselektronik, der Google TV Produkte außerhalb der Vereinigten Staaten einführt. Dank der Rechenleistung des Internet Players werden normale Internetseiten schnell und flüssig dargestellt – inklusive Adobe Flash-Anwendungen.

Zusätzlich stehen Apps für Spiele, Musik, Sport und Nachrichten zum Abruf bereit. Zur Ausstattung gehört keine gewöhnliche Fernbedienung, sondern ein Controller, der speziell für die Nutzung von TV und Internet entwickelt wurde.  UVP 199 Euro, ab September.

Archos stellt GamePad für 150 Euro vor

29. August 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Casi

Archos möchte den mobilen Konsolen wie der PS Vita Konkurrenz machen und veröffentlicht daher sein GamePad – ein Tablet, welches ebenfalls über Kontrollelemente verfügt, wie ihr sie von einem normalen Game-Controller kennt. Das 7 Zoll große Gerät hat man jetzt offiziell angekündigt, nachdem es zuvor schon Gerüchte gab, dass die Franzosen so einen Gaming-Hobel in Arbeit haben.

Es handelt sich hier um ein Tablet, welches mit Android Ice Cream Sandwich bestückt ist. Unter der Haube werkelt ein 1.5 GHz Dual Core und ein Mali 400mp QuadCore Grafikchip. Damit sollten auch aktuellste Games zuppig laufen und die physischen Buttons werden unter Android 4.0 auch offiziell von Google unterstützt.

Clover bringt Tabs in Chrome-Optik in den Explorer

29. August 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Ihr mögt die Optik von Chrome und wollt diese auch im Windows Explorer haben? Dann könnte Clover etwas für euch sein. Die Freeware bringt euch Tabs in Optik von Google Chrome in den Browser. Neben der Möglichkeit Tabs nutzen zu können, lassen sich auch Lesezeichen in einer separaten Leiste für den schnellen Zugriff platzieren. Schicke Software, die inklusive Windows 8 läuft und kostenlos ist. Sicherlich nichts für Menschen, die mit Total Commander und Co unterwegs sind – sondern für jene, denen der normale Windows Explorer für tägliche Arbeiten langt.

(danke Uwe, via)

dlvr.it: Beiträge und Co automatisch zu Twitter und Facebook schicken

29. August 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp für Blogger  und sonstige Menschen, die Inhalte aus RSS-Feeds an einen Twitter- oder Facebook-Account schicken wollen. Von den vielen Lösungen da draußen ist dlvr.it eine besonders einfach zu bedienende. Nach der Anmeldung lassen sich so genannte Routen einrichten. Quelle ist zum Beispiel das eigene Blog – das Ziel dabei euer Twitter- oder Facebook-Account.

Im Backend könnt ihr zudem noch Statistiken abrufen, zum Beispiel, wie viele Menschen eure Links angeklickt haben. Außerdem gibt es ein Widget, welches man in eine Seite einbinden könnte. Dieses zeigt auf Wunsch an, welche eurer Beiträge besonders beliebt sind. Wie immer gilt: viele Wege führen nach Rom, wer schnell, einfach und vor allem automatisiert Beiträge via Twitter, Facebook & Co verbreiten will, der sollte sich dlvr.it ruhig einmal anschauen.

Motorola und Intel stellen gemeinsam Geräte vor

29. August 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Nicht nur Qualcomm und Co drängen in den explodierenden Bereich Mobile , auch Intel versucht bekanntlich in dieser Sparte Fuß zu fassen. Man scheint in der Mobility-Sparte von Motorola einen Partner gefunden haben. Gerade eben trudelte die Einladung zum Motorola-Event nach London ein. Unter dem Titel “LET US TAKE YOU TO THE EDGE!” lädt man am 18. September ein.

In der Einladung prominent zu sehen: das Logo von Motorola und Intel. Man darf sicherlich davon ausgehen, dass Motorola als Google-Tochter keine Windows Phones baut und so werden wir am 18. September in London sicherlich die Produktreihe Edge, bestehend aus Smartphones und Tablets auf Android-Basis sehen – angetrieben von Intel-Power.

Neues Patent gewährt: Google erkennt Objekte auf Fotos und in Videos

29. August 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: Casi

Google ist ja bekannt dafür, dass man in Richtungen forscht, die einen Gesichter automatisch auf Bildern erkennen lassen oder Melodien in YouTube-Clips. Bereits im Februar 2009 hat man ein weiteres Patent eingereicht, welches das Ganze noch ein wenig weiter treibt. Das jetzt gesicherte Patent beinhaltet eine Technik mit der automatisch Objekte in Videos und auf Bildern erkennt werden können.

Dabei soll es egal sein, ob es sich um ein lebendes Objekt handelt oder irgendeinen Gegenstand, der im Bild/Video zu erkennen ist. Google möchte also nicht, dass wir Gegenstände selbst taggen, sondern greift auf eine Datenbank zu, die uns diese Arbeit abnehmen soll.



Seite 1.093 von 2.026« Erste...1.0911.0921.0931.0941.0951.096...Letzte »