Windows 8: Eigene Kacheln erstellen

21. Oktober 2012 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Von einem Leser bin ich auf einen netten Thread bei den XDA-Developers hingewiesen worden. Im besagten Forum wird eine kleine Freeware namens OblyTile angeboten, mit der ihr eure eigenen Kacheln für Windows 8 entwerfen könnt. Das ist eigentlich innerhalb weniger Augenblicke erledigt – wer etwas hübscher mag, der sollte zuschlagen.

Die Nutzung ist easy: das Programm herunterladen und ausführen. Der Tile Name ist der Kachelname, zeigt also später das an, was ihr eingegeben habt. Solltet ihr kein leicht erkennbares Icon wählen, dann empfiehlt sich logischerweise der Programmname.

Uhren umstellen Herbst 2012

21. Oktober 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Seit über 7.5 Jahren blogge ich hier, seit bestimmt 5 Jahren schreibe ich hier des Spaßes halber immer auf, wann die Uhr umgestellt werden muss. Besonders witzig sind dann immer halbjährliche Debatten der Leser, die sich über Sinn und Unsinn der Zeitumstellung unterhalten. Ultimativer Merkspruch zur Zeitumstellung? Ich merke mir das immer so: Im Frühjahr stellt man die Gartenmöbel VOR das Haus. Im Herbst holt man sie ZURÜCK in das Haus.

Heißt: die Uhr wird eine Stunde zurück gestellt. Ich selber bin übrigens für die Abschaffung der Umstellung. Naja, wie auch immer. Zeitumstellung 2012, Herbst-Edition. Winterzeit beginnt am 28.10.2012, 03:00 Uhr, dann wird die Uhr um eine Stunde auf 2 Uhr zurück gestellt. Eine Stunde mehr Schlaf ist als am Sonntag angesagt. Oder das, was ihr zu diesem Zeitpunkt macht :)

Immer wieder sonntags KW 42

21. Oktober 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Wieder eine Woche in der Techwelt rum. Was war großartig? Nicht wirklich viel, ausser, dass ich zwei Tage in Mailand verbringen durfte, um der ASUS Padfone 2-Pressekonferenz beizuwohnen. Ansonsten war es in der Tat recht ruhig, denn die entscheidenden Events wurden zwar angekündigt, stehen aber eben erst vor uns. Am 23. Oktober wird Apple uns sicherlich das iPad Mini um die Ohren hauen, vielleicht auch ein 13 Zoll MacBook mit Retina-Display, eventuell neue iMacs und Mac  Minis.

Sensus Case: So wird auch die Rückseite des iPhone zum Touch-Screen

20. Oktober 2012 Kategorie: Hardware, iOS, geschrieben von: Casi

Wir können von iPhone über Android bis Windows Phone blicken und auch die Exoten wie BlackBerry oder Bada hinzunehmen: egal, welches Smartphone und welches System – alle lassen sie uns den Touch-Screen nur auf einer Seite verwenden: vorne. Das muss nicht so bleiben und wird es zumindest beim iPhone nicht, wenn man sich eine der neuen Cases von Sensus an Land zieht.

Mit dem Case für das iPhone 4 wird nicht nur Schutz für das Smartphone geboten, es erhält zusätzlich auch eine berührungsempfindliche Rückseite, die gleich mehrere Vorteile bringt und sowohl beim Zocken, Navigieren und Fotografieren hilfreich ist.

Microsoft Office für Studenten zum Schnäppchenpreis

20. Oktober 2012 Kategorie: Apple, Internet, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Bevor ich gleich beim Derby mit Bier, Bratwurst und Borussia versacke, noch ein kleiner Tipp für Studenten, die vielleicht planen mit Microsoft Office oder dem zusätzlichen Online-Paket Office 365 zu arbeiten. Microsoft hat mittlerweile bekanntgegeben, dass es für die Dauer von vier Jahren das komplette Paket wirklich zum Sparpreis gibt, ich zumindest würde nicht lange darüber nachdenken, wenn ich die Office-Suite eh brauchen würde.

Apple-Event am 23. Oktober: auch das große iPad erhält ein Update

20. Oktober 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: Casi

Apple iPad mini, 13 Zoll MacBook Pro – es ist nicht so, dass das Programm für das Apple-Event am 23. Oktober nicht eh schon spannend und voll gepackt genug wäre. Wie die Jungs von 9to5 mac erfahren haben wollen, wird es aber dort noch ein neues Tablet geben. Besser gesagt, ein neues altes Tablet, denn es handelt sich dabei um das aktuelle iPad, welches ein kleines Update erhalten soll.

Es wird sich also nicht um ein ganz neues Modell handeln, sondern bringt stattdessen ein paar Veränderungen mit, zu denen beispielsweise der neue Lightning Connector gehören wird, der sich ja auch schon beim iPhone 5 und den neuen iPods findet – und logischerweise auch beim iPad mini.

13″ Retina MacBook Pro soll 1699 Dollar kosten

20. Oktober 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Jan

Die Jungs von 9to5mac.com wollen die Preise für das neue MacBook Pro, welches vermutlich am 23. Oktober vorgestellt wird, schon aus einer sicheren Quelle erfahren haben. Das 13-Zoll Gerät soll zum Verkaufsstart 1,699 Dollar kosten, die Modelle mit einer etwas besseren Hardware sollen dann für 200 bis 300 Dollar mehr über die Ladentheke gehen.

Das Gerät wird natürlich, wie schon erwähnt, mit einem hochauflösenden Retina-Display ausgestattet sein. Vermutlich löst dieses mit 2560 x 1600 Pixel auf. Das wäre also vergleichbar mit einem 30-Zoll Cinema Display (pixeltechnisch). Weitere Spezifikationen gibt es leider auch noch nicht. Spätestens in drei Tagen wissen wir dann mehr, auch was das iPad Mini und die angeblich neuen iMacs angeht.

Windows RT: Office final und Skype kommt

20. Oktober 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Ich habe das ja bestimmt schon dutzendmal geschrieben: ich bin absolut gespannt, wie der normale Kunde da draußen reagiert. Microsoft Windows kennen alle, die kommenden Tablets haben auch ein Windows, aber eben ein Windows RT. Tablets mit Windows RT, die auf der ARM-Architektur laufen haben derzeit noch Vorteile in Sachen Performance, Akku und Gewicht gegenüber den Intel-Tablets – der entscheidende Nachteil: kein vollwertiges Windows. Kein normales Programm oder Spielchen, welches die Leute so kennen, wird funktionieren.

Sie dürfen sich durch den Windows Store wühlen und schauen, ob es Apps gibt, die den Kauf eines Tablets für sie rechtfertigen. Alte Lizenzen und lieb gewonnene Software nutzen ist einfach nicht. Zumindest auf Microsoft Office wird man nicht verzichten müssen, denn davon findet man die Vollversion auf allen Windows RT-Geräten.

Firefox integriert mittels Social API Dienste wie Facebook stärker

20. Oktober 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Social Network, geschrieben von: caschy

Firefox hat in den Nightly-Versionen ein nettes Tool spendiert bekommen, welches sich Social API nennt. Dadurch lassen sich Dinge wie soziale Netzwerke wesentlich einfacher in den Browser integrieren. Hier laufen dann keine Erweiterungen, sondern eine Art Dienst im Browser, der mittels Push vom verwendeten sozialen Netzwerk bedient wird.

Evernote und Skitch mit Neuerungen

19. Oktober 2012 Kategorie: Android, Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Gleich mehrere Neuerungen gibt es aus dem Hause Evernote zu vermelden. Die Jungs und Mädels werden bekanntlich nicht müde, an ihren Produkten zu schrauben. Womit fange ich mal an? Am besten mit Evernote.

Solltet ihr Premium-Nutzer sein, dann könnt ihr jetzt wesentlich einfacher die Offline-Notebooks unter Android synchronisieren. Bislang musste man diese immer mühselig einzeln auswählen, nun kann man gleich mehrere auf einmal auswählen. Ebenfalls verbessert wurde die Editor-Toolbar für Android und das Widget, welches es separat im Google Play Store gibt. Dieses lässt sich nun von euch auf die von euch gewünschte Größe skalieren.



Seite 1.091 von 2.076« Erste...1.0891.0901.0911.0921.0931.094...Letzte »