o2: Komplette Google Play-Bezahlung möglich

28. November 2012 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Seit Mitte des Jahres können Kunden von o2 auch mittels Handyrechnung ihre Apps bei Google Play bezahlen. Dies kommt vielleicht denjenigen entgegen, die aus religiösen oder anderen Gründen keine Kreditkarte haben. Apps werden einfach im Play Store bei Google gekauft, als Zahlungsoption gibt man dann das o2-Konto vor. Finde ich keine schlechte Lösung.

Heute dann gab man bekannt, dass man nun nicht nur Apps, sondern auch Musik, Filme und eBooks mittels Rechnung, bzw. Prepaid-Guthaben bezahlen kann. Durch die Prepaid-Option haben dann auch die jüngeren Android-Fans ohne Kreditkarte die Möglichkeit, mal ein paar Apps zu kaufen. Und mal an euch die Frage: ging das nicht schon “immer” bei o2? Also die Bezahlung aller “Waren” us Google Play? (via,via & via)

Microsoft mit Anti-Google-Seite

28. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Don’t get Scroogled! So tönt es von Microsofts neuer Webseite, die dazu gemacht ist, Benutzer auf die eigene Bing-Suchmaschine aufmerksam zu machen. Konkret geht es um die Shopping-Ergebnisse, die Google so liefert. Laut Microsoft begann Google am 31.Mai 2012 damit, die Ergebnisse gegen bezahlte Suchtreffer auszutauschen, dem Benutzer allerdings Relevanz-Ergebnisse vorzugaukeln.

Microsoft liefert dann auch gleich ein PDF mit, welches auf alles genau eingeht. Microsoft gibt an, solche Praktiken auf Bing nicht durchzuführen. Ich gehe dann mal Popcorn holen.  (danke Chris!)

Microsoft: Reboot Bug unter Windows Phone 8 wird im Dezember behoben

28. November 2012 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: Casi

Es mehren sich die Meldungen von Menschen, die über den Reboot Bug bei ihren Windows Phone 8-Geräten klagen. Von bloßen Einzelfällen kann hier also nicht die Rede sein, wenngleich ich im persönlichen Bekanntenkreis niemanden kenne, der mit seinem WP8-Gerät solche Schwierigkeiten hat. Das Smartphone soll sich bei den Betroffenen des öfteren von selbst abschalten und direkt wieder neu starten.

Microsoft äußert sich nicht dazu, um was für einen Fehler es sich hier handelt bzw wie er ausgelöst wird. Stattdessen – und für uns vermutlich auch spannender – erklärt das Unternehmen, dass man noch in diesem Jahr ein Update rausschickt, welches diesen Fehler beseitigen soll.

YouTube mit deutschen Untertiteln

28. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

YouTube übersetzt nun auch Captions, also die Bildunterschriften in Videos, automatisch in die deutsche Sprache. 2009 wurde diese Funktion freigeschaltet und ist nun in insgesamt 10 Sprachen nutzbar. Neben der deutschen Sprache findet ihr Englisch, Japanisch, Koreanisch, Italienisch Französisch, Portugiesisch, Russisch, Niederländisch und Spanisch vor.

Paragon verschenkt NTFS für Mac OS X 10 an Besitzer von Seagate-Festplatten

28. November 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Aloha! Keine Ahnung ob ihr zu den Menschen gehört, die einen Mac benutzen und  dabei noch auf unter Windows formatierte Festplatten (NTFS) zugreifen müssen. In Sachen Lesezugriff eigentlich kein Problem, nur beim Schreiben hapert es. Der geneigte Benutzer kann dann dazu übergehen, Dinge wie NTFS-3G und MacFUSE zu benutzen, alternativ gibt es diverse kostenpflichtige Lösungen.

Eine davon kommt von Paragon und hört auf den Namen NTFS für Mac OS X 10. Wer einen iMac hat, der hat große Chancen, dass eine Seagate-Festplatte im Inneren werkelt. Und für eben jene gibt es den Dateisystemtreiber kostenlos. Offiziell heißt es:

X-notifier: Erweiterung für ungelesene E-Mails bei Outlook.com, Gmail, Yahoo und vielen anderen

28. November 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp für Menschen, die E-Mail-Konten bei einem oder mehreren Anbietern haben: X-notifier. Eine Browser-Erweiterung für den Firefox-Browser und Google Chrome, die eben nicht nur Gmail unterstützt, sondern auch viele andere Dienste. In der standardmäßigen Auswahl finden wir zum Beispiel neben Gmail auch den neuen Dienst von Microsoft namens Outlook.com vor (naja, ehemals Hotmail). Ebenfalls mit an Bord: Yahoo und AOL.

Österreich bekommt Google Street View – zumindest ein bisschen

28. November 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Kleine News für meine Leser aus Österreich. Ich habe gehört, dass euer Land noch gar nicht mittels Google Street View erlebbar ist. Echt schade. Aber: Google hat ein wenig nachgebessert – dürfte für viele allerdings nur ein schwacher Trost sein: Sölden ist bei Google Street View vertreten. Vielleicht sollte ich aber Google Snow View sagen, denn statt auf den Straßen der Orte ist man auf den berühmten Skipisten unterwegs.


Größere Kartenansicht

Doch nicht nur Sölden zeigt seine Pisten, auch in der Schweiz kann man in St. Moritz oder Zermatt die Bretter unter die Stiefel klemmen. Wer dann noch nicht genug von der weißen Pracht hat, der kann zusätzlich in Orten in Finnland, Norwegen, Spanien, Italien, USA, Kanada und Schweden die Umwelt erkunden. (via)

Skype für iOS mit Update, erlaubt Microsoft-Konto

28. November 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Neues von Skype, dem Kommunikationstool aus dem Hause Microsoft. Nachdem man in den letzten Wochen an allen Ecken und auf allen Plattformen geschraubt hat, dass Skype nun auch mit einem Microsoft-Account funktioniert und man mit alten Messenger-Kontakten kommunizieren kann, ist nun das Update für iOS erschienen. Das Update  vermeldet, dass man nun mit seinen Messenger-, Hotmail- und Outlook.com-Kontakten chatten kann. Ebenfalls lassen sich Sofortnachrichten bearbeiten, wenn man sie länger antippt.

Freunde des gepflegten Smilie-Nutzen dürfen sich besonders freuen: Skype hat animierte Emoticons für das Retina-Display angepasst. Ebenfalls lassen sich gespeicherte Telefonnummern, sofern vorhanden, direkt über die Wähltasten bearbeiten. Noch nicht bei Skype? Skype für iOS lässt es nun zu, dass man ein neues Konto erstellt. Komisch aber wahr: dies war bislang nicht möglich.

Musicstreamingservice Deezer launcht App Studio

28. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die anscheinend dicken Fische da draußen sind Spotify und Rdio – möchte man meinen. Doch das Geschäft rund um Streaming ist riesig. Das Geheimnis? Ein möglichst großer Katalog an Musik und natürlich tolle Apps auf allen Plattformen. Doch es gibt noch zig andere Dienste, wie zum Beispiel Xbox Music oder das in der Überschrift angesprochene Deezer. Den Dienst hatte ich vor einiger Zeit getestet und hier im Blog vorgestellt.

Im Oktober gab man zudem bekannt, dass man ein kostenloses Angebot starten wolle und nun wandelt man auf Pfaden, die Spotify bekannt und erfolgreich machten: Apps.

Neue Smartphone-Zahlen aus den USA: Apple schlägt Google

28. November 2012 Kategorie: Android, Apple, Google, iOS, geschrieben von: Casi

Hurra, Apple feiert in den USA sein Comeback auf dem Smartphone-Markt und weist Google mit Android in die Schranken. Während weltweit Android immer mehr Anteile am Smartphone-Markt erhascht, muss man in den Staaten nun wieder dem Kontrahenten Apple den Vortritt lassen, sagen zumindest die Marktforscher vom Kantar WorldPanel. Demnach habe sich der Marktanteil mit 48,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal mehr als verdoppelt, während Android im gleichen Zeitraum dieses Jahr nur noch 46,7 Prozent statt 63,3 Prozent im Vorjahr zu vermelden hat.

Die Comeback-Meldung als Einleitung war natürlich ironisch – der Hersteller des iPhone war natürlich nie weg vom Fenster. Noch gar nicht lange her, da haben wir Statistiken gesehen, die uns aufgezeigt haben, dass es scheinbar nur noch wenige Hähne gibt, die nach dem iPhone krähen, jetzt soll man also wie Phönix aus der Asche wieder da sein. Beide Male liegt es natürlich auch im Timing begründet.



Seite 1.091 von 2.119« Erste...1.0891.0901.0911.0921.0931.094...Letzte »