Google Now zeigt fotogene Orte

30. Oktober 2012 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Mit der Ankündigung von Google Music für Deutschland, Google Nexus 4 und Google Nexus 10 gerieten nicht nur neue Geräte und Dienste in den Fokus, ganz nebenbei gibt es auch noch neue Features für Google Now. So finden wir nun auch eine Integration von Gmail vor und verbesserte Karten für Events, Flüge und Hotels. Hierbei bleibt wie immer abzuwarten, welche der vielen Möglichkeiten auch in Deutschland nutzbar ist, denn bislang war das ja eher mau.

Was aber auch hierzulande funktionieren dürfte, ist die Anzeige von sehenswerten Orten. Google Now weist dann einfach mal darauf hin, ob es Orte in der Nähe gibt, die es sich zu fotografieren lohnt. Nett! (via)

Pflanzen vs. Zombies für PC und Mac kostenlos

30. Oktober 2012 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Wohl eines der besten Casual Games dürfte Pfanzen vs. Zombies sein. Im Spiel geht es darum, eure Behausung gegen diverse Zombie-Typen mit Pflanzen aus eurem Garten zu verteidigen. Ein Spiel, welches ich auf meinem iPad der ersten Generation super gerne gezockt habe.

Zu Halloween gibt es das Spiel kostenlos, weil Hersteller Popcap mit den amerikanischen Zahnärzten gemeinsame Sache macht und zur Halloween-Zeit eben Zahnbürste und Co bewirbt. Ab dem 30. Oktober bis zum 10. November könnt ihr Plants vs. Zombie für den PC und den Mac auf dieser Seite herunterladen. Der Gutscheincode lautet: PEAH8R. Bin ja gerade in den USA und bin gespannt, was hier so in Sachen Halloween abgeht.

Windows Phone 8: Infovideo und viele Top-Apps

29. Oktober 2012 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Apps sind das Geheimnis eines erfolgreichen Systems. Man gab während des Windows Phone 8-Starts bekannt, dass viele der Top-Apps auch für das System von Microsoft erschienen sind oder in naher Zukunft noch erscheinen werden. In der Keynote sprach man von 46 von 50 Top-Apps, die man am Start hat.

Google Chrome Remote Desktop: neue Features

29. Oktober 2012 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Na, erinnert ihr euch noch an die Möglichkeit, mittels Google Chrome einen fremden Rechner fernzuwarten? Falls nicht, lest euch zum Einstieg meinen Beitrag dazu durch. Lange war es ruhig um diese App, beziehungsweise dieses Feature, nun gibt es Neuerungen zu vermelden.

Neben der Fernwartung als solches findet man nun auch die Möglichkeit vor, die Zwischenablage zwischen den beiden Systemen zu teilen. Weiterhin ist auch die Übertragung von Audio unter Windows mittels der Chrome Remote-App möglich. Alternative zu Teamviewer? Nur, wenn die Gegenseite Chrome nutzt, ansonsten eher nicht.

Kids Corner & Rooms: Gast-Account auf dem Windows Phone und private Räume

29. Oktober 2012 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Ich sitze hier gerade beim Launch von Windows Phone 8 und wollte kurz eine Sache hier anreissen, die ich ganz spannend fand: den Kids Corner. Mit diesem können Eltern eine Art Gast-Account für die Kleinen einrichten, in dem sie halt ihre Apps und Spiele nutzen können – und mehr nicht.

Google Nexus 4 & Google Nexus 10 gelistet: Preise und Verfügbarkeit

29. Oktober 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

So Freunde, nachdem mein Galaxy Nexus ja einen Displayriss hat, weiss ich nun, welches Android-Gerät meine Gunst erhält: das Google Nexus 4 mit 16 GB. Nacktes Android und der Preis ist nicht unsexy. Ich habe euch mal eben die Preise und Links aus dem Play Store von Google gefriemelt, damit ihr euch gegebenenfalls informieren könnt.

Google stellt neue Nexus-Generation vor: Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10

29. Oktober 2012 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Casi

Während Caschy gerade in geheimer Microsoft-Mission nach Redmond unterwegs ist, hat Google mal klammheimlich drei neue Geräte und Android 4.2 rausgerockt! Alle, die gedacht haben, dass Google nach dem abgesagten Android-Event (schönen Gruß von Wirbelsturm Sandy, der zur Stunde New York in Alarmbereitschaft versetzt hat) heute eine ruhige Kugel schieben würden, hat sich gehörig getäuscht. Alle Devices, die wir die letzten Tage hier ja schon mehr oder weniger für  den heutigen Montag auf dem Schirm hatten, wurden nun in einem Google-Blogposting vorgestellt. Alle neuen Geräte werden in einigen Ländern – auch in Deutschland – ab dem 13. November bei Google Play erhältlich sein.

Drei Hersteller dürfen sich darüber freuen, ganz frische Nexus-Geräte unters Volk bringen zu dürfen. ASUS kümmert sich weiterhin um den 7-Zöller, das Google Nexus 7. Wie vermutet, gibt es zu den gleichen Preisen wie zuvor nun 16 statt 8 GB Speicher bzw 32 statt 16 GB. Darüber hinaus kommt endlich das 3G-Modul hinzu für zusätzliche 50 Euro. 299 Euro werden hier also fällig – Googles 7-Zöller mit 3G  ist also 30 Euro günstiger als das günstigste iPad mini, welches WiFi-only ist.

Google startet Google Music in Deutschland

29. Oktober 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Tja, da sitze ich hier gerade in Seattle bei Microsoft und warte auf den offiziellen Start von Windows Phone 8, da erreicht mich eine weitere News: Google wird auch Google Music nach Deutschland bringen. Wann? Am 13. November kommt Google Play Music nach Europa.

Diejenigen von euch, die in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien oder Spanien leben, können dann Musik im Google Play Store kaufen und bis zu 20.000 Songs eurer bestehenden Sammlung in die Cloud hochladen und mit dem Android-Gerät oder Browser streamen. Geile News! Mehr Nexus-Infos kommen gleich…..

Smartphone gesteuertes Licht

29. Oktober 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

So langsam kommen wir in Bereiche, in denen das Smartphone auch im Haus praktische Dinge erledigen kann. Musikstreaming war vor Jahren nicht denkbar und mittlerweile finden wir von günstigen bis hin zu teuren Geräten jede Menge Lösungen vor, Musik in die einzelnen Räume zu bringen. Und Licht? Auch schon lange möglich, meistens allerdings mit Massenuntauglichen Frickellösungen oder durch Spezialanwendungen, die einen tiefen Griff in die Tasche erfordern.

Meine Glühbirne der Zukunft lässt sich ja eh auf einen Sockel setzen, der mittels WLAN oder so per Smartphone, Tablet oder Smartphone steuerbar ist – ähnlich meinem Sonos-Soundsystem. Philips hat da nun was realisiert, was natürlich nicht perfekt ist, aber in diese Richting geht. Nennt sich hue und wurde heute vorgestellt. Liest sich ganz schick erst einmal: Im Starter-Paket sind drei LED-Lampen, die Smartbridge und die Mobile App enthalten.

Ultimatum gegen Farmville-Macher: Anonymous zählt Zynga an

29. Oktober 2012 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Casi

An was denkt ihr, wenn ihr “Anonymous” hört? Sind die Jungs unterwegs im Auftrag des Guten – also sowas wie ein moderner Robin Hood, der mit teils unschönen Methoden für eine gute Sache einsteht? Oder sind es schlicht Hacker und Verbrecher, die sich an keinerlei Gesetze halten und zur Selbstjustiz übergehen? Vermutlich ist es irgendwas ziemlich genau dazwischen, wenngleich ich manchmal das Gefühl habe, dass Anonymous seine Opfer ziemlich wahllos auswählt. Dieses Mal soll es also Zynga erwischt haben, die spätestens mit dem Spiel Farmville auf Facebook begonnen haben, ihr riesiges Vermögen anzuhäufen.

Aktuell geht es dem Unternehmen nicht so besonders, wenngleich die Spieletitel der Social Game-Experten immer noch zahlreich die Facebook-Charts bevölkern. So hat man unlängst verkündet, sich von 140 Angestellten trennen zu müssen. Anonymous will da jetzt andere Informationen haben und geht davon aus, dass in den USA bis zu 1000 Angestellte vor dem Aus stehen – das wäre immerhin mehr als ein Drittel der gesamten Belegschaft.



Seite 1.091 von 2.085« Erste...1.0891.0901.0911.0921.0931.094...Letzte »