Microsoft zeigt Windows 8-Spot

14. Oktober 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Da ist er also. Der erste, richtige Windows 8-Spot, den Microsoft zeigt, um die Menschen auf Windows 8 vorzubereiten. Knapp 30 Sekunden dauert der Spaß, der -wer hätte es gedacht – die Toucheingabe im Fokus hat. Versucht man den Spot zu deuten, dann könnte man zur Erkenntnis gelangen, dass die Zeit der normalen Notebooks vorbei ist, visualisiert am explodierendem Gerät und der Piñata. (danke Thomas!)

Festplatten-Probleme beim iMac? Überprüft hier, ob ihr betroffen seid

14. Oktober 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Casi

Ihr besitzt einen 21.5 Zoll oder 27 Zoll großen iMac, der eine 1 TB Festplatte von Seagate beherbergt? Dann könnte es sein, dass ihr zu den Leuten gehört, die sich Sorgen um die Lebensdauer ihrer Festplatte machen müssten, wie Apple selbst schreibt:

Apple hat festgestellt, dass bestimmte Seagate-Festplatten mit 1 TB, die in 21,5″ und 27″ iMac Systemen zum Einsatz kommen, möglicherweise ausfallen. Diese Systeme wurden zwischen Oktober 2009 und Juli 2011 verkauft.

Auf der Seite könnt ihr anhand eurer Seriennummer herausfinden, ob euer Gerät eine dieser möglicherweise schadhaften Festplatten an Bord hat.

Wie ihr auf der Seite lesen könnt, tauscht Apple selbstverständlich direkt oder per autorisiertem Apple Service Provider diese Festplatten aus. Jeder, der seinen iMac mit einer regulären E-Mail-Adresse registriert hat, sollte direkt eine Benachrichtigung von Apple erhalten. Ansonsten gebt ihr wie gesagt eure Seriennummer ein, um zu checken, ob das Programm auch für euch greift.

Media Markt listet iPad Mini mit Preisen

14. Oktober 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Das iPad Mini. Noch nicht vorgestellt, dafür mit jeder Menge Designentwürfen und Bauteilen im Netz. Aktuelle Gerüchte? Das Gerät mit seinen 7.85 Zoll soll am 23. Oktober vorgestellt werden. Einladungen an Journalisten sind noch nicht raus und ich weiss schon jetzt, dass ich definitiv keine Einladung zu einem Event am 23. Oktober bekommen werde.

Wie auch immer – das Gerät soll angeblich kommen und nun gibt es Screenshots, die die Preisgestaltung bei Media Markt und Saturn zeigen. Da ich 3.5 Jahre in einem der Metro-Häuser verbracht habe, kann ich etwas zum Screenshot und den zu sehenden, plausibel erscheinenden Zahlen sagen.

Facebook testet neue Navigations-Leiste

14. Oktober 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Casi

Manchmal verändert Facebook Dinge in seinem Layout und seiner Technik, die alles komplett auf den Kopf stellen. Beispielsweise, als man die “Gefällt mir”-Funktion einführte oder zuletzt die Timeline. Meistens jedoch schraubt man an Details, die das Gesamtbild vielleicht nicht komplett verändern, dennoch aber positive Auswirkungen auf unser Nutzungsverhalten haben sollen laut Facebook.

Manchmal – so wie jetzt wieder – testet Facebook aber auch einfach mal unterschiedliche neue Varianten, um herausfinden zu können, ob eine Änderung wirklich dauerhaft ins Layout aufgenommen wird. Das ist jetzt der Fall, denn Facebook bastelt an der Navigationsleiste herum, wie ihr auf dem Bild sehen könnt:

Den Screenshot verdanken wir übrigens unserem Blog-Leser Yannick aka @kulturvortex bei Twitter. Ganz lieben Dank für den Hinweis, Yannick :) Er gehört damit zu wenigen Facebook-Nutzern, an denen diese neue Variante getestet wird.

Google Maps für iOS liegt angeblich als Alpha vor

14. Oktober 2012 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Google Maps für iOS soll bereits als Alpha-Version vorliegen. Wie immer kann ich dazu nur” angeblich” schreiben, denn iOS-Entwickler Ben Guild hat irgendwie Fotos schießen können, teilt aber nicht mit, wo und wie diese entstanden sind.

Die Fotos sind leider wenig aussagekräftig, da sie nur Ausschnitte zeigen und qualitativ eher low sind. Ich frage mich immer, wie man es hinbekommt, solch schlechte Fotos zu schießen :)

14:00 Uhr nichts vor? Livejump aus der Stratosphäre

14. Oktober 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

(Update: Starttermin 16:45 Uhr)So, ein neuer Versuch. Letztes Mal scheiterte der Sprung vom Rande des Weltalls, heute soll es ab 14.00 Uhr wieder soweit sein. Nicht nur bei YouTube überträgt man das Spektakel live, auch zig Nachrichtensender (ntv & Co) berichten. Empfehlung? Auch im Netz machen die Jungs von Servus TV einen super Job, wer online ist und / oder kein TV-Gerät hat, sollte sich den mehrfachen Weltrekordversuch vielleicht direkt im Browser anschauen. Nehmt euch besser am Nachmittags nichts vor, das Ganze kann auch mal ein Stündchen länger dauern.

Sollte alles glatt gehen, dann wird Felix Baumgartner nicht nur die Schallmauer durchbrechen, sondern auch als der Mensch im Guinness Buch der Rekorde landen, der die höchste Ballonfahrt und den höchsten Fallschirmsprung durchgezogen hat. Der Sprung findet aus ca. 120.000 Fuß Höhe statt, das sind schlanke 36576 Meter. Also, wer nichts vor hat, der streamt jetzt schon rein, es geht gerade in die heiße Phase. Sollten sich Zeiten ändern, dann haue ich die in das Update am Anfang des Textes.

Immer wieder sonntags KW 41

14. Oktober 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Und wieder ist eine Woche in der Welt der Technik rum. Obwohl die großen Messen vorbei sind, wird es für mich noch ein stressiger Monat. Ich hoffe, dass der Stress sich lohnt und ich spannende Geschichten mitbringen kann. Morgen geht es nach Mailand zur ASUS Padfone 2-Vorstellung. Nichts Geheimes mehr, das Gerät ist schon komplett mit Pressebildern ins Netz gelangt.

US-Kartellwächter erwägen Klage gegen Google

13. Oktober 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: Casi

Google und die FTC (Federal Trade Commission) werden in diesem Leben vermutlich keine dicken Freunde mehr. Über ein Jahr hat man nun seine Untersuchungen vorangetrieben und dabei einen über 100-seitigen Bericht verfasst, an den man zur Zeit letzte Hand anlegt. Darin scheint sich abzuzeichnen, dass es seitens Google zu kartellrechtlichen Verfehlungen gekommen ist. Bestätigt sich das, wird man der US-Regierung eine Klage gegen den Suchmaschinen-Riesen empfehlen.

Stimmen 3 der 5 obersten Beauftragten der FTC dafür, dass man gegen Google vorgehen muss, macht sich die Klage-Empfehlung auf den Weg nach Washington. Bis Ende des Jahres sollen die Untersuchungen abgeschlossen sein, aber bereits jetzt hat man sich die Dienste der Star-Anwältin Wilkinson gesichert für diesen Fall.

YouTube setzt beim Ranking nun auf die Watch Time statt Klicks

13. Oktober 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: Casi

YouTube ist nicht nur ein unendlich großer Quell für Clips, sondern mittlerweile auch eine der größten Suchmaschinen im Netz. Wir haben eine Ahnung, welche Parameter Google/YouTube anwendet, um die Ergebnisse zu sortieren und uns die relevantesten möglichst als Erstes anzuzeigen, aber natürlich keinen Schimmer, wie das exakt gewichtet ist – klar, dass man sich dabei, wie bei der normalen Web-Suche – nicht in die Karten schauen lässt. Wie oft wird ein Video angeschaut, wie oft eingebettet und wie viele Kommentare hat es – alles Faktoren, um die Relevanz zu bestimmen. Ab sofort kommt da ein entscheidender Faktor dazu – die Watch Time, also die Zeit, die ihr wirklich vor einem bestimmten Clip gesessen habt.

Dabei geht es nicht darum, wie lang ein Clip ist, sondern wie hoch die Aufmerksamkeit ist, die wir dem Video tatsächlich schenken. Schauen wir also ein Video bis zum Ende oder klicken bereits nach wenigen Sekunden wieder weg auf einen anderen Clip.

Ubuntu One komplettiert Cloud-Angebot

13. Oktober 2012 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Ubuntu One. Was war das? Linux? Nicht wirklich, lediglich die Cloud-Lösung der Ubuntu-Macher, die jedermann mit 5 GB Cloudspeicher im Dropbox-Stil erfreuen soll. Ubuntu One gab es bislang für den Browser, Ubuntu Linux, Windows, Android und iOS. Jetzt gab man bekannt, dass man auch noch die nächste Plattform unterstützt und Mac OS X mit einem eigenen Client unterstützt.

Damit können auch Mac-Benutzer, die am Cloud-Dienst Ubuntu One Gefallen gefunden haben, problemlos ihre Daten synchronisieren. 5 GB sind kostenlos, wer 20 GB Speicher inklusive Streaming möchte, der zahlt dafür 3.99 Dollar im Monat, reiner Speicher schlägt mit 2.99 Dollar im Monat für 20 GB zu Buche. Wer mag, der kann auch andere Benutzer einladen und damit 500 MB Speicher generieren. Man weitet auch das Geschäftsfeld aus, bei Ubuntu One gibt es nämlich auch Music zu kaufen. Liebe Ubuntu One-Benutzer: lasst hören: wie sind eure Erfahrungen?



Seite 1.089 von 2.068« Erste...1.0871.0881.0891.0901.0911.092...Letzte »