Facebook Messenger kann direkt Videos aufnehmen und an Kontakte versenden

12. Juni 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Der Facebook Messenger für Android ist auch als Betaversion zu haben. Diese hat eine neue Funktion spendiert bekommen, die einige sicherlich an Instagram erinnern wird. Videos können direkt aufgenommen und an Kontakte gesendet werden. Im Chatfenster die Kamera auswählen und für ein Video bis zu 15 Sekunden Länge den Senden-Button gedrückt halten. So einfach geht das nun…facebook-messenger

Skitch für iOS: Version 3.2 bringt Redesign und verbesserte Evernote-Integration

12. Juni 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Schnell ein Bild, eine Webseite oder einen Kartenausschnitt markieren und mit anderen Teilen oder für sich selbst speichern, dafür ist Skitch genau das richtige Tool. Mit Version 3.2 der iOS-App wird es Nutzern noch einfacher gemacht. Skitch hat ein komplettes Redesign erhalten, welches sich auch auf die Nutzung der App auswirkt. Jede Möglichkeit der Markierung (Fotos, Kamera, Karte, Internet, PDF und Zeichnen) hat jetzt ihre eigene Seite, ein Menü gibt es nicht mehr.

Skitch_3_2

Samsung Galaxy F angeblich neben Galaxy S5 zu sehen

12. Juni 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein Galaxy S5 mit Sonderausstattung, früher als Galaxy S5 Prime, mittlerweile als Galxy F bezeichnet, schwirrt schon seit vor der Vorstellung des Galaxy S5 durch die Gerüchteküche. Jetzt gibt es aber Bilder, die die Existenz des Gerätes beweisen könnten. Zu sehen ist ein Galaxy S5 und eben ein anderes Smartphone, welches das Galaxy F sein soll. Das Galaxy F soll mit einem 5,3 Zoll Display ausgestattet sein, das mit einer Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixeln aufwartet.

Samsung_Galaxy_F_01

Gmail: Google-Fehler ließ Sammeln von Mail-Adressen zu

12. Juni 2014 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Seit heute gibt es neue Details über eine mittlerweile geschlossene Google-Lücke. Über diese Lücke war es Angreifern möglich, E-Mail-Adressen von Google-Nutzern auszulesen. In Kurzform, vereinfacht runtergebrochen (Details auf der Homepage): man kann mit einem Google-Konto auch Mails aus anderen Konten empfangen. Delegation quasi. Übergibt man das Recht, ein Google-Konto Mail-technisch abzufragen, so muss dies vom Ursprungkonto bestätigt werden. Sicher ist sicher. Diese generierte Sicherheitsabfrage kann man nun bestätigen oder ablehnen.

Lehnt man sie ab, so gelangt man auf eine Übersichtsseite, auf der noch einmal die E-Mail-Adresse zu sehen ist. Diese Seite hat eine spezifische URL mit einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben. Diese Seite ist von jedermann aufrufbar, also nicht geschützt. Orin Hafif fand heraus, dass das Relevante in der URL ein Token ist. Er startete eine Attacke, bei der einfach Token ausprobiert wurden – Zahlenkolonnen. Die Ergebnisse, die Google über diese Seiten mit dem neuen Token auswarf, hielt er fest. Ergebnis? 37.000 E-Mail-Adressen. Dann hörte er auf. Die Belohnung von Google? 500 Dollar. Schlimme Lücke? Ansichtssache: Spammer verschicken nach Trial & Error-Prinzip täglich Millionen von E-Mails, irgendeine wird schon einen Empfänger finden.

Syfy Quiz für Android und iOS: wie gut kennst Du Filme und Serien?

12. Juni 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Freunde des gepflegten Wettbewerbs haben ab sofort eine neue App, mit der sie ihr Wissen mit anderen messen können. Syfy Quiz beinhaltet einen mit 8.000 Fragen recht großen Katalog, die Fragen selbst sind in 10 Kategorien eingeteilt. Thematisch dreht es sich bei Syfy Quiz um Filme und Serien. Erfreuliches zeigt sich bei Erstnutzung der App. Trotz Cross-Plattform-Multiplayer wird man nicht zu einem Login über Facebook genötigt. Alternativ gibt man einen Nutzernamen und ein Passwort ein und schon kann es losgehen, selbst die Eingabe einer E-Mail-Adresse ist nicht verpflichtend. Kann man auch einmal lobend erwähnen.

SyFyQuiz

Windows Phone 8.1 Preview: Drittes Update befindet sich im Rollout

12. Juni 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: caschy

Mutige, die ihr Windows Phone bereits zum Entwicklergerät gemacht haben, dürfen die Maschinen wieder starten. Seitens Microsoft hat man heute verkündet, dass das dritte Update für die Windows Phone 8.1 Preview gerade verteilt wird. Build 12397 ermöglicht es einigen neuen Geräten, auf neue Programmierschnittstellen zuzugreifen, sodass man keine Neuerungen „sehen“ wird, dennoch empfiehlt Microsoft allen Teilnehmern am Preview-Programm, dieses Update einzuspielen. Also – Attacke :)Nokia Lumia 1020

HERE übernimmt Medio Systems, will Location Intelligence verbessern

12. Juni 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das zur Nokia-Gruppe gehörende Unternehmen HERE will Medio Systems, einen Pionier im Bereich „Predictive Analytics“ übernehmen. Big Data heißt das Stichwort, Medio Systems wertet große Datenmengen in Echtzeit aus, um verlässliche Vorhersagen treffen zu können. HERE möchte damit die Leistungsfähigkeit der eigenen Karten-Plattform steigern. Ort und Zeit werden eine entscheidende Rolle spielen, aber auch Navigationsvorschläge anhand der Fahrweise eines individuellen Fahrers kann sich HERE vorstellen.

Here_Car

Outbank DE für Umsteiger: Zwei Jahre nutzen und eines bezahlen & Cloud Sync wird extra kosten

12. Juni 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Ziemlich holprig startete man seitens der Stoeger IT mit der neuen App Outbank für iOS. Die ehemalige Banking-Referenz auf der iOS-Plattform muss Geld verdienen, so viel ist klar – also musste das Abo-Modell her. Daran hat sicher kein Kunde etwas auszusetzen, der weiss, dass Entwickler Geld verdienen müssen, um ihrer App Support angedeihen zu lassen.

OutBankDE.iPhones.2

Vodafone CallYa: ab Juli mit neuen Prepaid-Tarifen für Smartphone-Nutzer

12. Juni 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vodafone wird ab dem 2. Juli 2014 neue Prepaid-Tarife anbieten und alte dafür streichen. Betroffen sind davon die Prepaid-Tarife CallYa Smartphone Fun 10, Fun 15 und Fun 25, die durch CallYa Smartphone Basic, CallYa Smartphone Allnet und CallYa Smartphone Allnet Flat abgelöst werden. Monatlich werden in diesen Prepaid-Tarif-Paketen weiterhin 10, 15, bzw. 25 Euro fällig. Die Inklusivleistungen steigen dabei, gleichzeitig wird auch die Maximalgeschwindigkeit für mobiles Surfen auf 14,4 Mbit/s erhöht.

Vodafone_CallYa

Feedly: nach kurzem Aufatmen gehen die Angriffe weiter

12. Juni 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Harte Zeiten für den RSS-Reader Feedly. Bereits gestern hatte man unter DDos-Attacken zu leiden. Erpresser wollten vom Dienst Geld, bei Nichtzahlung wolle man den Betrieb weiter empfindlich stören. Die Server wurden vom Angreifer mit unsinnigen Anfragen (distributed denial of service attack (DDoS)) bombardiert, sodass der Normalbetrieb nicht mehr aufrechterhalten werden konnte. Stundenlang schraubte man gestern in Zusammenarbeit mit Hoster und Network Provider an einer Lösung, seit gestern nahm man auch Cloudflare zur Seite und erklärte in den späten Abendstunden: „We have neutralized DDoS attack that began at 2:04am PST last night“. Doch so ganz ist es das anscheinend noch nicht gewesen, denn die DDoS-Attacken gehen weiter. „We are currently being targeted by a second DDoS attack and are working with our service providers to mitigate the issue“, so die Aussage via Twitter. Die Daten der Kunden, so teilte man bereits gestern mit, sind allerdings sicher.Feedly



Seite 1.089 von 3.026« Erste...1.0871.0881.0891.0901.0911.092...Letzte »