Angehört: die neue Sonos Play:5

29. Oktober 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

IMG_9876Spricht man über drahtlos ansprechbare Lautsprecher, dann kann man eine Vielzahl von Herstellern nennen. Von günstig bis hochpreisig findet man so ziemlich alles im Angebot vor, ob WLAN- oder Bluetooth, auch das Koppeln mehrerer Lautsprecher ist kein Ding mehr. Eine Entwicklung, über die ich wirklich dankbar bin, da ich großer Freund der mobilen Steuerung von Lautsprechern bin. Ich selber habe schon diverse Geräte getestet und durchgehört, setze persönlich seit Ende 2010 auf die Sonos-Lautsprecher. Fast fünf Jahre verrichten die ersten Modelle nun schon ihren Dienst bei mir und noch immer bin ich hochzufrieden mit ihnen. 

Skype für iOS: 3D Touch-Unterstützung und neue Filter für Videonachrichten eingeführt

29. Oktober 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_skypeSkype hatte zuletzt eine neue Funktion namens „Moji“ erhalten, mit dem Nutzer untereinander eine Mischung aus Kurzvideo und GIF senden können. Mit dem zunehmenden Hype um Sticker in den unterschiedlichsten Messengern auf dem Markt wollte man halt nicht hinten anstehen. Kaum haben sich Nutzer an Mojis gewöhnt, kommt Skype erneut mit einer neuen Funktion um die Ecke. Seit 2013 bietet Skype auch die Möglichkeit an, kurze Videonachrichten an Nutzer zu versenden. Über diese Videonachrichten können Skype-Nutzer nun auch verschiedene Filter legen. Kurz vor Halloween kann man beispielsweise einen Negativfilter über die Videonachricht legen, um für den nötigen Gruselfaktor zu sorgen. 

Amazon verschenkt 33 Android-Apps im Wert von über 60 Euro

29. Oktober 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_amazonappshopZwar bietet Amazon mit Underground bereits eine Art App Store, der normalerweise kostenpflichtige Apps kostenlos anbietet, das ist jedoch kein Grund, nicht auch weiterhin App-Aktionen anzubieten. So kann man ab sofort und bis einschließlich 31. Oktober 33 Apps im Wert von 60 Euro kostenlos herunterladen. Benötigt wird hierfür der Amazon App-Shop auf dem Android-Gerät, falls man nicht sowieso mit einem der Fire Tablets oder dem Fire Phone auf die Angebote zugreifen möchte. Auf diesen ist der App-Shop logischerweise vorinstalliert.

HTC One A9 ausprobiert: Haptik-Gott mit Handicap

28. Oktober 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_htconea9Kurz vor Jahresende stellte HTC mit dem One A9 noch einmal ein Smartphone vor, das viele Nutzer zweimal hinschauen lässt. Auch wenn das Design auf dem der One-Serie basiert, ist die Ähnlichkeit zur aktuellen iPhone-Generation nicht von der Hand zu weisen. Ich finde das nicht schlecht, im Gegenteil, endlich einmal ein Hersteller, der in Sachen Optik und Haptik zum weltweit meist verkauften Smartphone aufschließt. Samsung versuchte dies mit dem Galaxy S6, kommt da – meiner Meinung nach – aber nicht ganz heran. Nun erhielt ich das One A9 und freute mich schon beim Auspacken wie ein Schnitzel. Was dann geschah, war unglaublich. Nein, ernsthaft, welchen Eindruck das HTC One A9 bei mir hinterlassen hat, lest Ihr in den nächsten Zeilen.

OneDrive: Weiter Verwirrung um unbegrenzten Speicherplatz

28. Oktober 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

onedriveSeit einiger Zeit stehen Kollege Martin Geuß von Dr. Windows und ich in Kontakt, wenn es um Microsofts Cloud-Angebot OneDrive geht. Denn das von Microsoft ausgerufene „Unendlicher Speicher“ scheint gelegentlich Fragezeichen bei den Nutzern zu verursachen. Plot: Microsoft hat im Oktober 2014 unendlichen Speicherplatz im OneDrive angekündigt – für alle, die ein kostenpflichtiges Office 365-Abo abschließen (unbegrenzter Speicher nebst Office für 5 Rechner kosten um 70 Euro im Jahr).

Sony und Toshiba bestätigen Übernahmeverhandlungen

28. Oktober 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_sonyVor zwei Tagen war es noch ein Gerücht, nun bestätigen Sony und Toshiba Verhandlungen über die Übernahme von Toshibas Kamera-Anlagen durch Sony. Nach der Übernahme sollen in den Anlagen dann CMOS-Sensoren produziert werden. Sony will damit die steigende Nachfrage nach solchen Kamerasensoren decken. Neben der Übernahme der Betriebsstätten möchte Sony auch die rund 1.100 involvierten Arbeitskräfte aus verschiedenen Bereichen übernehmen. Toshiba wird die Produktion für den eigenen Bedarf auslagern. Zu welchen Konditionen die Übernahme konkret erfolgen soll, ist noch nicht bekannt, auch bedarf eine solche Übernahme der Zustimmung entsprechender Behörden. Bis zum Jahresende 2015 sollen die Feinheiten geregelt sein, die Übernahme bis Ende des Fiskaljahres (März 2016) dann komplett abgeschlossen sein, wie Sony mitteilt.

sony logo

Samsung Theme Store: bezahlte Themes soll es ab morgen auch in Deutschland geben

28. Oktober 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_themestoreSamsung bietet auf manchen seiner Smartphones Themes an, mit denen sich das Aussehen der Oberfläche einfach anpassen lässt. Bisher waren hier nur kostenlose Themes vorhanden, nur in einigen Märkten wie Südkorea oder Indien bot Samsung auch Themes gegen Bezahlung an. Das ändert sich nun, ab morgen soll es in neun weiteren Ländern, darunter auch Deutschland, die Möglichkeit geben, Themes über den Theme Store zu kaufen. Außerdem gibt es ab heute eine neue Version des Theme Stores, das passt also schon einmal zu den Behauptungen von Samer Zeyer.

Veeam bringt Backup für Linux, geschlossene Betaphase startet in 2016

28. Oktober 2015 Kategorie: Linux, geschrieben von: Oliver Pifferi

Veeam_Backup_for_LinuxVeeam ist für mich eins der Produkte, die einfach Spaß machen: Ist das Produkt für mich in VMware- und Hyper-V Umgebungen mit seiner Backup & Replication Suite im Kundenbereich blind gesetzt, wurde im letzten Jahr das Portfolio mit dem Produkt Endpoint Backup noch zusätzlich erweitert: Für lau konnten Windows-Nutzer mit der Software ihre lokalen Installationen sichern – ein deutliches Säbelrasseln in Richtung Konkurrenz und die beste Duftmarke, um die Anwender auch für die Serverprodukte zu begeistern. Nun ist für Veeam der Kreis anscheinend noch nicht ganz rund und man hat beschlossen, auch mal ein Auge auf die Linux-Systeme zu werfen – warum auch nicht? Hier tritt also Veeam Backup for Linux in das Rampenlicht.

HTC Desire 816G: Update schließt Stagefright-Lücke

28. Oktober 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_htcKurz notiert: HTC verteilt aktuell ein Sicherheitsupdate für das Modell Desire 816G. Dieses schließt die Stagefright-Lücke, die schon vor längerer Zeit bekannt wurde und so gut wie alle Android-Smartphones betrifft. Obwohl HTC sich nicht den monatlichen Sicherheitsupdates anderer Hersteller anschließt, versorgt der Hersteller erstaunlich viele seiner Geräte mit dem Security Patch. Auch wenn es vielleicht etwas länger dauert. Immer noch besser als schweigende Hersteller, die einfach so tun als gäbe es das Stagefright-Problem nicht. Falls Euch Euer Desire 816G nicht automatisch über das update benachrichtigt, schaut einmal in die Einstellungen und sucht manuell danach. Andere Änderungen bringt das Update indes nicht.

Outlook für iOS und Android bekommt Facelift, Kalender-App Sunrise den Todesstoß

28. Oktober 2015 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_outlookGute Nachrichten für Nutzer von Outlook auf der Android- und iOS-Plattform. Hier gibt es Neuerungen zu vermelden, denn die mobilen Apps bekommen neue Kalenderfunktionen spendiert. Das sind sehr gute Nachrichten, denn man lässt hier alles an Know How einfließen, was man sich durch den Einkauf der App Sunrise Calendar und deren Macher extern eingekauft hat. Outlook für Android und iOS wird so zur nützlichen Mail- und Kalender-App, sodass man beispielsweise auch Mails schnell zum Termin machen kann – und das Verschicken von Event-Einladungen ist so auch ein Klacks.