Windows Phone: Cortana ab sofort in Deutschland nutzbar & ein kurzes Video dazu

5. Dezember 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: caschy

Heute Mittag angekündigt – nun live: Windows Phone 8.1 Update 1 Preview Version 8.10.14219.341 inklusive der Alpha von Microsofts Sprachassistent Cortana in Deutschland. Die Alpha-Version läuft auf Smartphones mit Windows Phone 8.1 und richtet sich primär an Entwickler und technisch versierte Anwender, welche die Vorabversion der Software testen wollen. Wir haben bereits in einem separaten Artikel beschrieben, wie ihr die Developer-Version von Windows Phone auf euer Smartphone bekommt. Ist kein Hexenwerk, sollte aber dennoch nur vollzogen werden, wenn ihr mit etwaig auftretenden Fehlern leben könnt.

FRITZ!Box: Labor-Software für 7390 und 7490 mit Verbesserungen bei Twitter- und SSH-Problemen

5. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Fritz!Box 7490

Solltet ihr zu den Menschen gehören, die eine FRITZ!Box 7390 oder die FRITZ!Box 7490 ihr Eigen nennen, dann könnt ihr an diesem Wochenende wieder ein bisschen Firmware-Frickelei machen. Es steht neue Labor-Software für die beiden genannten Boxen zur Verfügung und in das Labor-Changelog sollten vielleicht all diejenigen ein Auge werfen, die mit ihrer Box ein paar Probleme haben. Eines dieser Probleme betraf zum Beispiel die FRITZ!Box 7390, hier gab es unter Umständen Darstellungsschwierigkeiten der Twitter-Webseiten oder SSH-Verbindungen machten Ärger. Dieses Problem will man mit der aktuellen Labor-Software angegangen sein. Die FRITZ!Box 7490 soll nach dem Update über stabilere SmartHome-Verbindungen verfügen, zudem gab es eine Umstellung des Anmeldeverfahrens für Google-Telefonbücher auf OAuth2. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Flashen, Backup nicht vergessen.

webOS Cloud Services werden am 15. Januar 2015 geschlossen

5. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Der Beitrag aus der Nische: die webOS Cloud Services werden am 15. Januar 2015 geschlossen. Ganz logisch, denn Hewlett Packard hat den ganzen Kram mittlerweile abgestoßen und LG hat sich einiges an webOS für die TV-Geräte gesichert. Wer damals im Firesale eines der HP-Tablets mit webOS schießen konnte und dieses nicht mit dem CyanogenMod ausgestattet hat, der ist unter Umständen betroffen. Nach der Schließung des HP App Katalogs wird mit dem 15. Januar 2015 auch die Möglichkeit wegfallen, Apps oder Updates herunterzuladen. Ebenfalls ist kein Backup oder Restore mehr aus oder in die Cloud möglich. Auch das Wiederherstellen von Passwörtern oder da Einrichten von neuen webOS-Geräten soll nicht mehr möglich sein. (danke Jens!)

hp-touchpad-630x4841-550x422

Google schenkt Euch zwei Alben mit Weihnachtsmusik

5. Dezember 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google verschenkt aktuell neben dem aktuellen Album der Fantastischen Vier auch etwas festlichere Musik. Zwei Alben mit diversen Weihnachtsliedern gibt es bei Google Play Music gerade kostenlos, weitere werden für 4,99 Euro angeboten. Ob man diese braucht, muss man selbst wissen, so als musikalische Untermalung in der Weihnachtszeit sicher nicht die schlechteste Musik, die man laufen lassen kann. Einmal gibt es Play Classical: Christmas und einmal Play Classical: Christmas Favourites. Die Übersichtsseite mit den weiteren Weihnachtsalben für je 4,99 Euro findet Ihr hier. Übrigens könnt Ihr auch jederzeit nach kostenlosen Inhalten bei Google Play Music suchen. Hierfür müsst ihr lediglich „free music“ in die Suche eingeben, oder Ihr speichert Euch diesen Such-Link. (Danke Stephan!)

Play_Christmas

Apple Maps: Patentantrag beschreibt Implementierung öffentlicher Verkehrsmittel

5. Dezember 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit Apple Google Maps nicht mehr als System-App einsetzt und stattdessen auf das eigene Karten-Produkt setzt, bemängeln Nutzer das Fehlen von öffentlichen Verkehrsmitteln bei der Routen-Planung. Eine jetzt aufgetauchte Patentbeschreibung zeigt, wie Apple das Ganze in die eigene Maps-App integrieren könnte. Die Beschreibung zeigt sich sehr ausführlich in zwei Dokumenten. Neben öffentlichen Verkehrsmitteln werden auch Boote, Helikopter und Flugzeuge in die Liste aufgenommen. Ob Apple tatsächlich jede Form von Transportmöglichkeit in Maps einbauen wird oder dies nur als Absicherung im Patent dient, ist natürlich nicht bekannt.

Apple_Maps_Patent

The Inner World stark reduziert: wunderschönes und kniffeliges 2D-Point’n’Click-Adventure

5. Dezember 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

The Inner World ist meiner Meinung nach eines der Spiele, welches einen Kauf absolut rechtfertigt. Das 2D-Point’n’Click-Adventure erinnert ein wenig an Machinarium und gewann den Deutschen Computerspielepreis 2014 in der Kategorie Bestes deutsches Spiel.

TheInnner World

Hannspree stellt 8-Zoll-HANNSpad für 159 Euro vor

5. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Es gibt ein neues Tablet von Hannspree – einige kennen sicherlich die relativ günstigen Monitore der Marke Hanns.G, hinter der die Firma HannStar steht. Mit dem 159 Euro teuren SN80W71B erweitert man nun das 10 Zoll-Portfolio um die immer mehr in Mode kommende Klasse der 8 Zoll-Geräte. Was man für 159 Euro bekommt? 1280 x 800 Pixel verteilt auf eben jene 8 Zoll, dazu ein ARM Cortex A7 1,3 GHz Quad-Core (MTK8382), 1 GB RAM und 8 GB Speicher, welcher sich aber noch einmal durch den Einsatz einer microSD-Karte erweitern lässt. Wie die größeren Modelle kommt das neue HANNSPad auch optisch mit einer Rückseite aus gebürstetem Aluminium. Es ist ab sofort in Schwarz erhältlich, Anfang 2015 bringt Hannspree zudem eine weiße Variante auf den Markt. Wohl besonders erwähnenswert: Dual-SIM-Funktion.

hans peter

Riptide GP 2 für iOS aktuell kostenlos

5. Dezember 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein Rennspiel der etwas anderen Art, nämlich auf dem Wasser und mit Jetskis, ist Riptide GP 2. Dieses könnt Ihr für iOS aktuell kostenlos erhalten. Das Game kostet normalerweise 1,79 Euro. Neben dem Einzelspieler-Modus gibt es auch einen Online-Multiplayer-Modus, in dem Ihr gegen Freunde oder Fremde antreten könnt. Grafisch ist das Spiel hochwertig, allerdings auch schon ein Stück älter, sodass es die heutigen Möglichkeiten nicht komplett ausreizt. Ist auf jeden Fall mal etwas anderes, als immer nur Fahrzeuge mit vier Rädern über die Strecke zu jagen. Die Steuerung ist gut, man muss sich nur an das schwammige Verhalten auf dem Wasser gewöhnen. Das Spiel gibt es auch für Android, im Google Play Store kostet es aber weiterhin 1,99 Euro.

Riptide GP2
Riptide GP 2 für iOS aktuell kostenlos
Entwickler: Vector Unit
Preis: 1,99 €+
  • Riptide GP2 Screenshot
  • Riptide GP2 Screenshot
  • Riptide GP2 Screenshot
  • Riptide GP2 Screenshot
  • Riptide GP2 Screenshot
  • Riptide GP2 Screenshot
  • Riptide GP2 Screenshot
  • Riptide GP2 Screenshot
  • Riptide GP2 Screenshot
  • Riptide GP2 Screenshot

ASUS MeMO Pad 10: Einsteiger-Android-Tablet für 179 Euro

5. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ab sofort ist das ASUS MeMO Pad 10 verfügbar, ein Android-Tablet in der 10 Zoll-Klasse zu einem günstigen Preis. ASUS selbst bezeichnet das Tablet als den perfekten Einstieg in die Welt der 10 Zoll-Tablets, in der technischen Ausstattung spiegelt sich das auch wider, ebenso aber auch im Preis. 179 Euro kostet das mit Android 4.4 ausgestattete Tablet lediglich.

ASUS_MeMO_Pad_10

tizi flip: doppelseitiges USB-Lightningkabel

5. Dezember 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Endlich! Die letzten Stunden für Standard-USB-Anschlüsse haben hoffentlich eh bald geschlagen, denn die ersten Hersteller verbauen reversible Anschlüsse in den Geräten – so beispielsweise Nokia im aktuellen Tablet N1. Lightning von Apple ist das Problem bereits früher angegangen, auch hier ist es dem Gerät und dem Kabel egal, wie herum gesteckt wird. Bleibt immer noch das Problem, dass auf Seiten des Rechners falsch herum gesteckt wird, kennt man ja.

Bildschirmfoto 2014-12-05 um 13.28.24

Seitens der equinux AG hat man sich Gedanken gemacht und herausgekommen ist tizi flip, ein doppelseitiges USB-Lightningkabel. Das Ladekabel hat kein Oben oder Unten, um ein iPhone oder iPad per USB zu verbinden. tizi flip ist ein doppelseitiges USB-Kabel mit Flip-Technik für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss. Oftmals sind es die kleinen Sachen im Alltag, nicht wahr? tizi flip ist nur online unter www.tizi.tv und bei Amazon zur Einführung für 19,99 Euro (10 cm) und 24,99 Euro (90 cm) erhältlich. Andere Hersteller: bitte nachmachen.