Apple Maps: öffentliche Verkehrsmittel zum Start nur in ein paar Städten verfügbar

27. Mai 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apple Maps soll bald eine neue Funktion bekommen, die Einbindung öffentlicher Verkehrsmittel. Ein Feature, das bei Google Maps seit Jahren vorhanden ist, kommt also auch in die Apple Karten, aber nicht etwa überall, zum Start sollen gerade einmal ein paar Städte in den USA, China und Europa damit ausgestattet sein. Die neue Apple Maps Version wird mit iOS 9 an den Start gehen. Auf diese erste Version sind auch die Städte bezogen, wobei es auch schon Informationen zu den folgenden Städten gibt.

AppleMaps_transit

Vorratsdatenspeicherung: Gesetzentwurf beschlossen

27. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Fotolia_67381960_S_copyright

Dass sie kommen wird, dies war sicherlich allen klar: die Vorratsdatenspeicherung, die in den letzten Wochen auch bei uns hier im Blog immer wieder mal Thema war. Hierzulande war bereits 2008 das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung (Speicherung der Verbindungsdaten über den Zeitraum von sechs Monaten) aktiv, wurde aber 2010 vom Bundesverfassungsgericht gekippt. Nun hat das Bundeskabinett einen neuen Gesetzentwurf beschlossen, in ihm geht es um die Einführung einer Speicherpflicht und einer Höchstpeicherfrist für Verkehrsdaten. Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz veröffentlichte schon ein paar O-Töne von Heiko Maas und versuchte zu erklären, was erlaubt ist und was nicht. Wenn man das denn glauben möchte.

Roaming: Auch 1&1 mit neuer Auslands-Option

27. Mai 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Was haben die Deutsche Telekom, Vodafone und 1&1 gemeinsam? Sie alle machen vor der bald startenden Urlaubswelle noch einmal ein Angebot in Sachen Roaming. Kunden soll die Angst genommen werden, im Ausland teuer telefonieren und surfen zu müssen. Hinschauen sollte man dennoch auf jeden Fall, die Anbieter bieten die meisten Optionen nur mit langer Laufzeit an, sodass selten Reisende sicherlich gut beraten wären, das Angebot nicht wahrzunehmen oder lieber am Ort eine SIM zu kaufen.

1und1ist2

Hörspieltage bei Google Play Musik (TKKG Folge 174 kostenlos, vieles für 1,99 Euro)

27. Mai 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

tkkg

Es sind mal wieder Hörspieltage bei Google Play. Schon in der Vergangenheit gab es des Öfteren Promotion-Aktionen, bei denen es einige Titel kostenlos gab. Dieses Mal bekommt man die Folge 174 von TKKG kostenlos. Wer die Abenteuer von Tarzan, Karl, Klößchen und Gabi mag, der kann zuschlagen. Auch den Rest der Kollektion hat man bei Google derzeit reduziert, so findet man jede Menge der TKKG-Folgen für jeweils 1,99 Euro vor, aber auch Fünf Freunde, Teufelskicker und Hanni und Nanni sind dabei.

Minecraft Pocket Edition: Update bringt Skins, Baby Zombies, romantische Bootsfahrten und mehr

27. Mai 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Minecraft Pocket Edition ist der mobile Ableger des brutal populären Klötzchen-Aufbau-Spiels von Mojang. Die mobile Variante wird bald ein großes Update erhalten, wie Mojang uns wissen lässt. Größte Neuerung sind die Skins für Spielfiguren, sie bringen nämlich auch In-App-Käufe in das Spiel. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Skins, es wird aber niemand gezwungen, diese zu nutzen. Selbst Schuld, wenn man weiterhin nur als Alex oder Steve durch die Pixel marschieren will.

MCPE_01

Sonos Play:1 – Sonos schnürt Doppelpack

27. Mai 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-05-19 um 11.53.57

In der letzten Zeit gab es immer wieder mal Sonderangebote zum Multiroom-Lautsprecher Sonos Play:1. Gut möglich, dass die Händler wussten, dass Sonos ein Bundle aus der Traufe heben würde, welches gleich zwei Lautsprecher zu einem günstigeren Preis enthält.  Liegt der normale Verkaufspreis für einen Sonos Play:1-Lautsprecher für gewöhnlich bei 199 Euro, so werden zwei der Lautsprecher im 2 Room Starter Set in den Farben Schwarz oder Weiß für 349 Euro angeboten, ein interessanter Preis für den Einstieg in die Welt von Sonos und Multiroom. Erst jüngst erschien die Version 5.4 der Controller-Software als Betaversion, die noch einmal klangliche Verbesserungen bei der Play:1 vornimmt. (danke Artur!) (Update: ab dem 27.5 in Deutschland verfügbar)

iMessage: Unicode-Zeichen sollen iPhone zum Absturz bringen

27. Mai 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Laut einiger Nutzerberichte gibt es einen Unicode-Bug in iMessage, dem Messengersystem von Apple. Dies ist nicht das erste Mal, einen ähnlichen Fehler hat es bereits im Jahre 2013 gegeben. Geht die entsprechend präparierte Nachricht auf dem iPhone des Empfängers ein und wird im Sperrbildschirm über einen Banner angezeigt, so soll das iPhone mit dem angezeigten Text nicht klarkommen und schaltet sich aus oder stürzt einfach ab.

unicode

Wir haben das Ganze hier zig Male getestet, konnten es allerdings kein einziges Mal auf keiner Seite nachvollziehen. Schmeißt man die Suche bei Twitter an, so findet man allerdings Nutzer, bei denen es tatsächlich hinhaut. Und wie man aus dem Schlamassel rauskommt? Am besten ohne iMessage nach einem Neustart zu öffnen – geht einfach in die Fotos-App und schickt dem Sender irgendein Foto aus der Fotos-App heraus, dies behebt das Problem. Die Frage geht natürlich an euch: funktioniert das bei euch? Den entsprechenden Text findet ihr im Reddit-Thread. Wir haben das Ganze in diversen Messengern neben iMessage getestet – ebenfalls problemlos. Lediglich Telegram macht die Grätsche, wenn der Text unter OS X eingegeben wird.

Apps4Kids verschenkt derzeit neun iOS-Apps für die Kleinen

27. Mai 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

dschungel

Solltet ihr zu den jungen Eltern gehören, die digitale Lernspiele auf iPhone oder iPad nicht verteufeln, dann kommt hier ein kleiner Tipp. Die App-Entwickler von Apps4Kids verschenken nämlich wieder einmal ihre Apps. Richtig, die sind nicht zum ersten Mal kostenlos, doch alle, die die früheren Angebote verpasst haben, können nun bei den iPhone- und iPad-Titel zuschlagen, die sonst bis zu 2,99 Euro kosteten. Was drin ist im Paket?

Logitech Harmony Fernbedienungen erhalten Update zur Bedienung von Smart Home-Geräten

27. Mai 2015 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von: Pascal Wuttke

Gute Nachrichten für Nutzer eine Logitech Harmony hub Fernbedienung, die rein zufällig auch Besitzer von Smart Home Geräten wie dem Smart Thermostat von Nest sind. Logitech rollt aktuell ein kostenloses Update für alle Besitzer einer Harmony Fernbedienung aus, die Logitech hub-fähig sind. Somit ist die Fernbedienung zu einigem mehr in der Lage als nur das heimische Multimedia-System zu bedienen.

holidays-mobile

Infinit: iPad-App ist da

27. Mai 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an Infinit? Kostenloser Dienst zum Teilen von Dateien, bislang mittels Android, iPhone, Mac und Windows nutzbar. Das Besondere? Sharing über direkte Links an Nicht-Infinit-Nutzer – oder normales Teilen an andere Infinit-Nutzer. Ein wenig erinnert Infinit in der Arbeit an BitTorrent: Dateien werden Peer2Peer ausgetauscht, sofern beide Nutzer online sind.