Mediacenter: Kodi 16 Jarvis geht in die Alpha

6. September 2015 Kategorie: Software & Co, Streaming, geschrieben von: caschy

kodi16.0-jarvis-alpha-600x336Das Mediacenter Kodi erfreut sich großer Beliebtheit – und wenn ich so bei uns in die Kommentare schaue, dann liegt es auch an einer Hardware namens Fire TV, beziehungsweise Fire TV Stick. Aktuell ist die Releaseversion 15.1 von Kodi, doch die Gefahrensucher unter uns können schon wieder herumspielen, denn das Team hat nun Kodi in einer Alphaversion namens Jarvis veröffentlicht.

Chrome: Kalender-Erweiterungen könnten bald nicht mehr richtig funktionieren

6. September 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

artikel google logoKurz notiert für alle von euch, die eine Erweiterung in Google Chrome nutzen, um ihren Google Kalender zu verwalten – oder vielleicht seid ihr ja sogar selber Entwickler einer solchen Erweiterung. Google hat bekannt gegeben, dass die Google Kalender-Adresse gewechselt wird, so wird google.com/calendar zu calendar.google.com. Standardmäßig wird sich für den normalen Benutzer nichts ändern, da es sich um einen Redirect handelt. Manche Erweiterungen könnten aber hierdurch nicht mehr korrekt funktionieren.

Huawei P8 Lite ausprobiert: schick, schlank und günstig

6. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_huaweip8liteNachdem Huawei mit dem Smartphone P8 bereits ein sehr gutes Stück Hardware abgeliefert hat, soll es für Menschen, die nicht so hohe Ansprüche an die Technik haben, mit dem Huawei P8 Lite eine leicht abgespeckte Variante des Smartphones geben. Ich hatte das Gerät nun über einen längeren Zeitraum im Einsatz und habe mir angeschaut, wie sich die Lite-Version des P8 im Alltag so schlägt. Da es sich um ein vergleichsweise günstiges Gerät handelt, wurde dies in die Beurteilung mit einbezogen. Was ich persönlich vom Huawei P8 Lite halte, lest Ihr in den folgenden paar Zeilen.

Maxdome und Amazon Fire TV

6. September 2015 Kategorie: Smart Home, Software & Co, geschrieben von: caschy

artikel_amazon_undergroundWas macht eigentlich die Maxdome-App auf dem Amazon Fire TV? Ihr werdet es wissen: gar nichts. Und das ist wirklich ein schräges Thema, wurde doch schon im April kommuniziert, dass es bald eine App geben soll. Wäre vielleicht auch für Maxdome interessant, bald auf den Stick zu kommen, gehört dieser doch zu den absoluten Erfolgen von Amazon. Folgende offizielle Antwort bekam ich im April auf Nachfrage zu hören: “Wir sind in Gesprächen mit Amazon zu einem Start auf Fire TV und dem Stick und rechnen damit, dass Maxdome auch dort in den kommenden Wochen abrufbar ist.”. Wochen….Monate ist es her.

Ausprobiert: Leitz Icon Etikettendrucker

6. September 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Leitz_Icon1Ein für mich doch untypisches Gerät landete jüngst zum Ausprobieren auf meinem Schreibtisch. Untypisch deshalb, da ich vor Jahren schon größtenteils auf ein papierloses Büro umgestellt habe. Das ist kein Hexenwerk, man muss sich nur eine digitale Struktur überlegen, konsequent wegscannen und Altpapier wegwerfen, zudem wissen, was man an Originalen behalten muss. Ich erledige also größtenteils alles digital, gedruckt werden maximal Rechnungen und Belege über Ausgaben, die dann monatlich in Richtung Steuerberater gehen.

Immer wieder sonntags KW 36

6. September 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

sonntag_testWieder ist eine Woche um. Die IFA-Woche. Es war die erste IFA seit.. ich weiß nicht wie vielen Jahren, an der ich nicht teilnehmen konnte. Der eine oder andere hat es sicherlich verfolgt – ich lag zwei Mal im Krankenhaus (noch einmal nach der Geschichte), wurde operiert und hatte anschließend noch mit Keimen zu kämpfen. Empfehlung des Arztes: Ruhe und brav die Tabletten nehmen. Die Nähte sind mittlerweile gezogen, die Blutwerte laut letzter Kontrolle voll in Ordnung. Gesundheit, ein echt großes Glück. Ich verpasste durch den Krankenhausaufenthalt so einiges, aber Gesundheit geht vor.

IFA 2015: Dyson mit Health-Produkten

6. September 2015 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-09-05 um 16.29.12Auf der IFA gab es nicht nur Notebooks, Rechner, Smartphones und Co zu sehen, auch Dyson war mit vor Ort und hatte etwas im Gepäck, was sich nur bedingt unter der Kategorie Smart Home verpacken ließ, Smart Health wäre eher das Wort dafür. So gab es beispielsweise den bereits vorgestellten AM10 zu sehen, einen Luftbefeuchter. Wer empfindlich ist, weil er als Kind vielleicht nicht genügend im Dreck gespielt hat (Achtung, flappsig gemeinte Humoreinlage), der kennt vielleicht die Probleme. Man hockt 90 Prozent der Zeit in geschlossenen Räumen mit zu geringer Luftfeuchtigkeit und hat vielleicht Probleme mit ausgetrockneten Schleimhäuten.

Raumfeld Sounddeck beschallt komplettes Heimkino

5. September 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal

RMF_Sounddeck_Black_72dpi_04 Raumfeld, der Hersteller mit dem klangvollen (sic!) Namen, hat mit dem Produkt Sounddeck eine neue All-In-One-Lösung fürs Heimkino vorgestellt. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um eine Art Soundbar mit besonders viel Leistung. Das hat allerdings auch seinen Preis, denn wer das Raumfeld Sounddeck noch vor Weihnachten erhalten möchte, legt feurige 1.199 Euro für die limitierte „Priority Edition“ auf den Tisch. Wer bis 2016 ausharren mag, löhnt dann allerdings nur noch 999 Euro für die reguläre Version.

Microsoft „warnt“ Nutzer vor Chrome und Firefox

5. September 2015 Kategorie: Internet, Software & Co, Windows, geschrieben von: André Westphal

edgeEs ist eine nie enden wollende Geschichte um Microsoft und die Internetbrowser. So hatte die EU-Kommission den US-Konzern 2010 für das Bevorzugen des eigenen Internet Explorers gerügt. Seitdem musste Microsoft auf Browser-Alternativen hinweisen. Später unterlief den Redmondern ein Fauxpas und die Browser-Auswahl fehlte im ersten Service Pack zu Windows 7 – 561 Mio. Euro Strafe hagelte es dafür. Jetzt legt Microsoft eine andere Taktik an: Nutzer des Betriebssystems Windows 10 bekommen bei einer Suche nach dem Wettbewerb die Info angezeigt, dass Microsoft den Browser Edge empfiehlt.

Marshall stellt Bluetooth-Lautsprecher Stockwell vor

5. September 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_Marshal StockwellMusikenthusiasten dürfte die Marke Marshall definitiv ein Begriff sein. Musiker schätzen den einzigartigen Klang der Amps, die sich vor allem durch ihr ikonisches Design und Firmenlogo auszeichnet. Marshall ist jedoch schon lange nicht mehr nur Musikequipment-Hersteller für Musiker, sondern auch am „regulären“ Consumer-Markt vertreten. Seit Jahren stellt man bereits Kopfhörer her, die für guten Klang bei rockigen Sounds sorgen sollen und seit neuestem ist das britische Unternehmen sogar Smartphone-Hersteller.