Ultimate Backup Tool: Vollbackup für Android ohne Root

27. August 2012 Kategorie: Android, Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Ich hatte seinerzeit hier die Möglichkeit beschrieben, wie man ein Vollbackup seines Android-Tablets oder -Smartphones anfertigt. Die von mir beschriebene Vorgehensweise funktioniert sowohl unter Windows und Mac OS X und setzte kein Rooten des Smartphones oder Tablets voraus.Wer ein bisschen tiefer in die Materie eintaucht und sich mit Root und Co vertraut macht, der findet sicherlich bessere Lösungen, aber es soll Menschen geben, die dies einfach nicht möchten.

Noch einfacher als die von mir beschriebenen Lösungen arbeitet das in der Überschrift erwähnte  Ultimate Backup Tool. Es arbeitet nicht anders, aber einfacher. Es nutzt die von mir erwähnten Arbeitsschritte / Befehle, arbeitet die aber ohne eure Eingabe ab, das heißt: ihr habt ein Auswahlmenü und müsst nichts von Hand in die Kommandozeile klöppeln. Zu haben allerdings erst einmal nur für Windows. Wer es lieber von Hand macht: Anleitung für Mac OS X / Anleitung für Windows.

13 Zoll MacBook mit Retina-Display im Herbst?

27. August 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

Ich war ja so ein wenig enttäuscht, als das MacBook mit Retina-Display (hier mein Testbericht) auf den Markt kam. Geniales Display in einem Klopper, der mit über 2 Kilo zu Buche schlägt. War, bzw. bin ich doch Freund von ultraleichten Books und hatte deswegen das MacBook Air bis dato als mobilen Rechenknecht auserkoren. Nun tippe ich hier diese Zeilen auf dem Schwergewicht und würde mich freuen, wenn folgendes Gerücht wahr ist. Aus der News von Cnet geht hervor, dass das Retina-Display des MacBooks in seiner 13 Zoll-Variante nämlich in Produktion ist. Eine tolle Nachricht für Pixel-Fetischisten, die Wert auf die Kompaktheit eines MacBook 13″ legen.

Dieses soll dann mit 2.560 x 1.600 Pixeln auflösen, während die 15 Zoll-Variante mit 2.880 x 1.880 Pixel ausgestattet ist. Die Displays sollen dabei von Samsung, LG Display und Sharp geliefert werden. Im Vergleich zum 15 Zoll MacBook soll man die Produktion noch einmal richtig hochgelevelt haben. Ein paar hunderttausend 15 Zoll-Displays sollen 1 – 2 Millionen Displays des 13 Zoll-Geräts gegenüber stehen. Interessant wird auf jeden Fall, in welcher preislichen und Gewichtsklasse das MacBook Pro mit 13 Zoll und Retina-Display spielt. Man wird weit unter dem Einstiegspreis von 2.199 Dollar liegen müssen. Sollten die Berichte stimmen und die Produktion laufen, dann dürften wir im Herbst mit den neuen Gerätschaften rechnen dürfen. Und wer weiss: vielleicht finden wir ja nicht nur das 13″ Pro vor, sondern auch ein Air…

 

In eigener Sache: Mobilegeeks geht an den Start

27. August 2012 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von: caschy

So, der eine oder andere hat es mitbekommen: wir launchen Mobilegeeks zur IFA. Wir, das sind ein paar Techblogger. Ein paar “feste” unterstützt von vielen Gastautoren, die Teil des Ganzen sein werden. Des Ganzen? Jau, dem Blog in Deutschland zum Thema Technik. Wir starten zur IFA (beziehungsweise schon morgen), berichten viel und vor allem auch live mit den Kollegen von GIGA. Solltet ihr in Sachen Technik & Co auf dem Laufenden bleiben wollen, dann haut euch Mobilegeeks.de in euren Feedreader.

Ich werde dort im Team frei mitarbeiten und schauen, dass ich meinen Beitrag zum Gelingen beitragen werde – kennt ihr ja aus diesem Blog. Für mich heißt das mal wieder: von der bisherigen nicht vorhandenen Freizeit zwacke ich noch einen weiteren Teil ab. Wir sind ein super bunter Haufen, der teilweise verstreut über die ganze Welt lebt und arbeitet.

Microsoft Surface in freier Wildbahn gesichtet

27. August 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Wir kennen keinen Preis, wissen aber, dass uns das Surface im Oktober 2012 pünktlich zum Windows-Start begegnen wird. Bislang wurde es nur anhand von Graffitis in großen Städten gesichtet – die Werbemaschine läuft anscheinend gerade an – aber so in freier Wildbahn nutzt so ein Surface bislang niemand. Bislang, denn das hier zu sehende Bild zeigt allem Anschein nach Microsofts Windows-Chef Steven Sinofsky, der gerade bei einem kleinen Happen mit seinem Surface unterwegs ist. Steven Sinofsky gilt bei Microsoft als der Kopf hinter der neuen Touch-Oberfläche – vor ihm sehen wir das Gerät mit dem ausklappbaren Ständer auf der Rückseite und der türkisblauen Variante des Keyboard-Covers.

Ob es sich wirklich um Steven Sinofsky selbst handelt, ist nicht zu 100% sicher, aber rein optisch entspricht die abgebildete Person dem Microsoft-Manager, so wie er mir im Gedächtnis geblieben ist.. Das Foto wurde angeblich in einem Burger-Restaurant namens Kidd Valley in direkter Nachbarschaft des Unternehmenssitzes aufgenommen. Offenbar hat Sinofsky also nicht nur einen Burger verdrückt, sondern auch gleich mal sein neuestes Baby Surface die Luft der Öffentlichkeit schnuppern lassen. Nicht mehr lang und wir werden wissen, was das Microsoft Surface genau kann, was es kostet und vor allem: wie es der Markt “annimmt”. Ich selber glaube an einen Erfolg im Tablet-Markt, glaube aber, dass die Zahl der Upgrade-Willigen an Desktop und Notebook unerwartet gering sein wird. (via, via)

Samsung geht ein Licht auf: bei der IFA wird eine neue LED-Lampen-Sparte vorgestellt

27. August 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Casi

Die Koreaner von Samsung haben eine neue LED-Lampen-Sparte zum 1. Juli eingeführt und wollen diese nun bei der IFA in Berlin erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Per Pressemitteilung informierte man darüber, dass diese neuen Lampen gegenüber herkömmlichen Glühlampen bis zu 86 Prozent Energie einsparen sollen.

Schon klar – ich muss jetzt hier keinem erzählen, dass LED-Lampen effizienter sind als die herkömmliche “Glühbirne” und dass auf der Verpackung Samsung prangt, lockt vermutlich auch niemanden hinter dem Ofen hervor.

Media Markt liefert Nexus ab 03.09 aus, Vorbestellung ab heute

27. August 2012 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Und gleich direkt aus dem Zug von Hamburg nach Berlin gebloggt: nicht nur online bei Google kann man das Nexus 7 Tablet kaufen, auch die Vorbestellung bei Media Markt und Co ist jetzt direkt möglich, müsst ihr halt im Laden eures Vertrauens vorbestellen. Seid schlau, sofern ihr den Hobel erwerben wollt, kauft euch heute noch die Gutscheinkarten, von denen ich hier berichtet habe. Diese machen das Nexus 7 Tablet noch günstiger: 209 Euro statt 249 Euro.

Samsung Galaxy S Camera: Bastelt Samsung an Galaxy S3-basierter Kamera?

27. August 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Casi

Aktuell ist es nur ein Gerücht, aber zugegebenermaßen ein sehr interessantes: die Jungs von GSMArena haben von einem Tippgeber erfahren, dass Samsung an einer Kamera arbeitet, die auf dem Galaxy S3 basieren soll. Das Galaxy S Cam getaufte Teil soll ebenfalls ein 4.8 Zoll großes SuperAMOLED-Display haben und mit Android 4.0 arbeiten.

Der Informant will das Teil selbst gesehen haben und wie GSMArena betont, habe sich dieser Tippgeber in der Vergangenheit als zuverlässige Quelle erwiesen und wäre demnach absolut glaubwürdig. Sollte das also alles so bestätigt werden, steht uns dieses Gerät mit einer 16 Megapixel-Cam schon zur IFA ins Haus – dort soll sie vorgestellt werden.

Nexus 7 Tablet ist in Deutschland online verfügbar

27. August 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Seit Tagen spekulieren die Blogs dieser Nation- wann erscheint das Nexus 7 Tablet in Deutschland? Tja, was soll ich sagen? Ich weiss nicht, ob das Tablet, welches ich hier ausführlich getestet habe, am 3. September bei Saturn oder Media Markt zu haben ist. Was ich euch sagen kann: es ist da. Jetzt. Online. Bei Google Play! Aktuell werdet ihr trotz “Jetzt kaufen”-Button noch gebeten, zwecks Vorbestellung eure E-Mail-Adresse zu hinterlassen, aber geht mal davon aus, dass das seitens Google jetzt sehr flott gehen müsste.

Sowohl die 8 GB- als auch die 16 GB-Variante lässt sich vorbestellen. Wer noch warten kann und nicht gleich online bestellen will: hier gibt es noch den Tipp, wie man schlappe 40 Euro sparen kann. (Update: dieser Beitrag entstand kurz nach 0:00 Uhr, seit knapp 1 Uhr kann man bestellen 8 GB für 199, 16 GB für 249 Euro).

Nexus 7 Tablet: 20 Euro Gutschein inklusive

26. August 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Kleine Info für alle Menschen, die gedenken, sich das Nexus 7 Tablet zu kaufen. Auch die deutsche Version wird einen Gutschein beinhalten. Die US- und die UK-Variante hatten jeweils 25 Dollar Guthaben für den Play Store huckepack.

Die deutsche Version des Nexus 7 Tablets wird als Teil des Kaufpreises einen 20 Euro-Gutschein mitbringen, sofern man sich vorab einmalig mit einer Kreditkarte anmeldet. Dies entspricht 1:1 dem Vorgehen, welches man schon in den USA und in England durchgezogen hat: Kreditkarte einrichten, Guthaben bekommen. Wer diese Möglichkeit nutzt und das Gerät vielleicht sogar offline kauft, der kann das Tablet rein rechnerisch für 209 Euro Bares bekommen und hat dann noch 20 Euro für Apps übrig. Kein schlechter Deal für das Tablet, welches ich hier ausführlich vorstellte. Mit einem Deutschlandstart des Tablets wird in wenigen Tagen gerechnet.

Apple verliert in China an Boden: Marktanteil des iPhone halbiert

26. August 2012 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Casi

In Kalifornien hat Apple gerade einen ziemlich triumphalen Sieg vor Gericht gegen Kontrahent Samsung einfahren können und die Sektkorken knallen vermutlich immer noch in Cupertino. Auch, weil es zudem ein Schlag gegen die versammelte Konkurrenz war, die auf Android als OS setzt. Das könnte zukünftig wichtig werden, wenn die aufkommende Konkurrenz nämlich sehr viel Zeit, Geld und Manpower einsetzen muss, um Smartphones entwickeln zu können, die keine Patente Apples verletzen.

Dass es nämlich nicht überall so aussieht, als könne Apple mit dem iPhone den Smartphone-Markt dominieren, sehen wir ja nicht nur hierzulande oder in den USA, wo man die Marktführerschaft nicht mehr inne hat. Nach neuesten IDC-Zahlen verliert man nun auch in einem der wichtigsten Märkte der Welt ordentlich an Boden – in China.

Im zweiten Quartal hat sich der Marktanteil dort fast halbiert. Mit nun nur noch 10 Prozent ist man am chinesischen Markt von Rang Zwei hinter Samsung auf aktuell Platz Vier zurückgefallen. Profiteure dieses Einbruchs sind vor allem einheimische Unternehmen. So konnte allein Lenovo um 11 Prozent zulegen und sich an der einst übermächtigen Smartphone-Konkurrenz aus Kalifornien vorbeischieben.



Seite 1.083 von 2.014« Erste...1.0811.0821.0831.0841.0851.086...Letzte »