Google Cultural Institute macht neue Tabs in Chrome zum Kunstwerk

12. März 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Google Cultural Institute ist das Zuhause für Kulturschätze in digitaler Form. Historische Momente, Weltwunder, Juden in Argentinien, ein musikalisches Museum, es gibt zahlreiche Sammlungen, die verschiedenste Themen behandeln und die man sich auch ohne Probleme stundenlang anschauen kann. Einen Teil davon kann man sich jetzt direkt in den Chrome-Browser holen. Über eine kleine Chrome-Erweiterung wird die „Neuer Tab“-Seite mit einem Kunstwerk aus dem Art Project angezeigt.

GoogleArtProject

Für Gipfelstürmer: Google Street View besucht Sherpas in Nepal

12. März 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit Google Street View geht es diesmal wieder hoch hinaus. Genauer gesagt in die Berge Nepals. Hier kann man sich die Umgebung des Mount Everest anschauen, bekommt einen Einblick in die Welt der Sherpas und kann ganz ohne Anstrengung eine Bergtour machen. Für die Aufnahmen wurde das Google Maps Team von Apa Sherpa, der als Kind eigentlich Arzt werden wollte und heute der Rekordhalter der Mount Everest-Besteigungen ist. Während dieser Tour entstanden nicht nur Bilder für Google Street View, sondern die Karte an sich wurde auch verbessert, zeigt nun mehrere Orte an und ist um ein vielfaches detaillierter, obwohl sie immer noch sehr karg aussieht.

Dropbox nun mit PDF-Betrachter und Suche innerhalb von Dokumenten unter Android

12. März 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
android-app-pdfs-search

Kleine Neuerungen können derzeit die Nutzer von Dropbox auf der Android-Plattform feststellen. Das Unternehmen gab bekannt, dass man ab sofort einen PDF-Betrachter anbietet. Solltet ihr ein PDF per Mail bekommen haben – oder es irgendwo auf eurem Smartphone haben, so lässt sich dieses alternativ auch mit Dropbox öffnen, damit es betrachtet werden kann. Nutzer können auch PDF-Dateien aus dem PDF-Betrachter heraus mit anderen Nutzern teilen. Neben dieser Neuerung führt man nun auch eine Suche innerhalb von Dokumenten ein, sodass man innerhalb von PDF- oder anderen Office-Dateien nach einer bestimmten Textstelle suchen kann. Das Update wird über die nächsten Tage an die Nutzer verteilt. (via dropbox blog)

Apple veröffentlicht iOS 8.3 Beta 3

12. März 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Apple hat am heutigen Donnerstag die dritte Betaversion von iOS 8.3 (Build: 12F5047f) für Entwickler freigegeben. Die Betaversion befindet sich im Downloadbereich für Entwickler, dürfte bald für eingetragene Geräte auch via OTA-Update angeboten werden. Die Release Notes schweigen sich derzeit noch über Neuerungen aus und ich muss selber auch mein Testgerät erst einmal an die Steckdose hängen, bevor ich die Beta installieren kann. Falls euch nennenswerte Neuerungen in iOS 8.3 Beta 3 auffallen, dann sendet uns gerne eine Mail oder kontaktiert uns über unser Formular.

iphone

Angry Birds Stella POP! Bubble Shooter für iOS und Android veröffentlicht

12. März 2015 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Rovio hat wieder einmal ein neues Spiel aus dem Angry Birds-Universum veröffentlicht. Diesmal handelt es sich allerdings um ein waschechtes Casual-Game. Die Haupt-Akteure? Natürlich Schweine und Vögel, logisch, warum sollte man von der immer noch durchaus erfolgreichen Marke Abstand nehmen. Das Spiel selbst hat aber relativ wenig mit eben jenen Charakteren zu tun, es ist nichts weiter als ein (gut gemachter) Bubble Shooter.

Sky Go mit Unterstützung für neue Android-Geräte

12. März 2015 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Seit einiger Zeit gibt es Sky Go für Android. Dumm gelaufen: Sky ist eine offenbar eine Partnerschaft mit Samsung eingegangen, sodass Sky Go nur auf wenigen Android-Geräten neben den Samsung-Geräten nutzbar ist. Nicht so dumm gelaufen: die Android-App für Sky Go ist via Sideload der APK auch auf einigen anderen Android-Geräten nutzbar.

Screenshot 2015-03-12 um 16.08.46

Ganz offiziell hat man aber wieder heute ein paar ausgewählte Samsung-Geräte in die erlesene Auswahl der Sky Go-unterstützen Geräte geholt. Welche das sind? Samsung Galaxy Tab S 8.4, Samsung Galaxy Tab S 10.5, Samsung Galaxy Tab 3 7.0 und Samsung Galaxy S4 Mini, weitere Geräte und Apps für die TV Box folgen noch – kurioserweise ist seit heute aber auch mein Testgerät des Motorola Moto E 2015 als kompatibel gekennzeichnet. Randnews, wo wir gerade bei Sky sind: Sky startet heute die Red Bull TV App auf der Sky Online TV Box gerade rechtzeitig zum „Red Bull Double Pipe“ in Aspen, Colorado.

FRITZ!App WLAN Version 2.0.0 erschienen: Material Design und Android Wear-Unterstützung

12. März 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Nutzer einer FRITZ!Box können auf die aktualisierte FRITZ!App WLAN Version 2.0.0 aktualisieren, denn die neue Version bringt nicht nur Fehlerbereinigungen mit sich, sondern auch neue Funktionen. Ein großer Teil des Updates ist der neuen Optik geschuldet, so hat sich AVM die Material Design-Richtlinien geschnappt und die App weitestgehend mit dem neuen Design versehen – so findet man nun auch einen neuen Schnellzugriff über die neue Navigationsleiste vor.

avm

Wunderlist mit großem Update

12. März 2015 Kategorie: Android, Apple, Internet, iOS, Software & Co, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Neulich angekündigt – heute vielleicht schon auf eurem Rechner oder Smartphone: das große Update für die ToDo-App Wunderlist. Mit dem Update integriert man “Ordner”, eines der meistgewünschten neuen Features, sowie die “Quick Add”-Funktion und ein neues Design für iPhone, Mac und Android.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Evernote 7.0 für Android mit Material Design erschienen

12. März 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
Evernote

Auf große Neuerungen dürfen sich Evernote-Nutzer auf der Android-Plattform freuen. Die beliebte eierlegende Wollmilchsau in Sachen Notizverwaltung bekommt in der neuen Version 7.0 der Android-App ein Update in Sachen Material Design. Das Ganze sieht „flacher“ aus, zudem gibt es sattere Farben und verbesserte Schriften. Nutzer können in der Version 7.0 von Evernote für Android auch die Quick Notes anpassen, hierzu einfach  die Quick Notes länger gedrückt halten, um Funktionen zu entfernen oder hinzuzufügen. Wer das Ganze aus Sicht der Designer lesen will, der findet im Blog von Evernote ausführliche Informationen dazu. Evernote 7.0 steht ab sofort im Google Play Store zum Download bereit.

Spotify: Aktuelles Update verärgert Nutzer

12. März 2015 Kategorie: Software & Co, Streaming, geschrieben von: caschy

Spotify ist in einer neuen Version erschienen und unterstützt zum Beispiel nun auch Songtexte, entfernt aber auch – wie bereits im Vorfeld angekündigt – die Apps. Doch das Update bringt nicht nur Neuerungen mit, sondern verärgert auch viele Nutzer – darunter auch einige, die sich unter unseren Lesern befinden, denn ich bekam einiges an Feedback von euch zur neuen Version. So wird beispielsweise bemängelt, dass Media-Buttons auf Tastaturen gelegentlich nicht mehr korrekt funktionieren (kann ich bestätigen) oder dass der Schnellzugriff STRG+F entfernt wurde, wie auch die Möglichkeit, über die Entfernen-Taste Songs aus der Warteschlange zu entfernen.

Spotify

Viele Nutzer in den offiziellen Spotify-Foren sprechen davon, dass das aktuelle Update eher ein Downgrade ist. Zwar reden Community Manager davon, dass die Funktion der Schnellsuche via STRG+F wieder eingeführt werden soll, doch ein genaues Datum kann man derzeit nicht nennen. Neben den nicht funktionellen Tasten habe ich derzeit im aktuellen Client auch keinen Zugriff auf die lokalen Dateien, die ich über die Einstellungen eingespeist habe. Ja, da muss definitiv noch ein Update eingeschoben werde, wie ich finde. Da ich weiss, dass ganz viele von euch auch Spotify nutzen: was sagt ihr denn zum frischen Update? Hui oder pfui?