HP Chromebook 11 startet im Sommer in Deutschland

18. Juni 2014 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das auf der Computex vorgestellte HP Chromebook 11 wird zum Ende des Sommers auch in Deutschland verfügbar sein. HP stellte das Gerät Anfang Juni in Taiwan vor, hierbei handelt es sich um eine Neuauflage des bereits im letzten Jahr erhältlichen HP Chromebook 11. Das Gerät verfügt über ein 11,6 Zoll großes Display mit 1366 x 768 Pixeln, einen Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz (Samsung Exynos 5250), 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB Flashspeicher. HP setzt auf WLAN nach 802.11 n, Bluetooth 4.0 und USB 2.0.

hp chromebook

Käufer bekommen zudem 100 GB Cloudspeicher bei Google für die Dauer von zwei Jahren gutgeschrieben. Einen Kartenleser findet man anscheinend leider ebenso wenig, wie die Schnittstelle HDMI. Die Akkulaufzeit ist mit bis zu sechs Stunden angegeben. Für das HP Chromebook 11 wird man laut HP 279 Euro zahlen müssen, zu haben ist es in türkis und in weißer Farbe. Persönliche Meinung: es gibt viele, auch wirklich interessante Chromebooks – dieses würde ich persönlich nicht dazu zählen. Akkulaufzeit, Display und Erweiterbarkeit ist hier eher unspannend, aber wie HP CEO Meg Whitman mal sagte: „das Potential der Geräte liegt im Bildungsbereich“. Richtig – das sollte da langen.

Pushbullet für Windows Phone 8.1 im Betatest

18. Juni 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: caschy

Pushbullet ist ein kostenloses Tool für Android und iOS, welches in Verbindung mit  Erweiterungen oder Apps auf  Windows oder OS X Benachrichtigungen vom Smartphone auf den Rechner pusht. So ist es möglich, WhatsApp, eingehende Anrufen und eben alles, was eine Android-Notification aussendet, am Rechner zu sehen. Neben den Benachrichtigungen lassen sich auch Texte oder auch Dateien verschicken – auf Wunsch auch an Kontakte, nicht nur an den eigenen Browser oder das Smartphone. Nun teilte ein externer Entwickler mit, dass er die Software auch für Windows Phone 8.1 realisieren wird.

12pb

Audio Enhancer Auphonic mit Bezahlmodell

18. Juni 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Kurze Information für alle Nutzer der Audio Enhancer-Lösung Auphonic. Auphonic ist ein kostenlos nutzbarer Dienst, der Audiodateien automatisch verbessern kann, hierbei ist kein großartiges Wissen über Audiotechnik vonnöten. Da Sascha Pallenberg und ich den Neuland Podcast derzeit noch über Skype aufnehmen, wird nach der Aufnahme die Datei noch zu Auphonic geschoben, automatisch verbessert und dann zu SoundCloud hochgeladen. Bislang war der Webdienst kostenlos, nun wechselt man ins Freemium-Modell. Zwei Stunden im Monat können weiterhin kostenlos verbessert werden, wer mehr durch den Online Enhancer jagen möchte, der zahlt künftig. 9 Euro sind es für 11 Stunden Material, wer mehr Stunden benötigt, der zahlt mehr – 100 Stunden liegen bei 69 Euro. Alle Preisinformationen findet ihr hier.auphonic

Samsung Galaxy S5 mit WQHD-Display fast offiziell vorgestellt

18. Juni 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das ist wieder so eine Story, bei der man sich fragen muss, was sich manche Leute denken. Das Galaxy S5 in einer Prime-Version geistert seit Ewigkeiten durch die Tech-Blogs. Und jetzt das: es wurde in Südkorea offiziell vorgestellt, samt Pressemitteilung, Bildern und dem ganzen Kram. Tja, dem ist leider (noch) nicht so. SamMobile erklärt auf Twitter (hier und hier), dass die Vorstellung auf einen unbekannten Termin verschoben wurde, man deshalb die PM wieder offline genommen habe. Aber wie es halt so ist, was einmal im Netz ist… Ihr kennt das.

GalaxyS5_LTEA_01

Synology DS file: Fehler behoben, App wieder im Store

18. Juni 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Kurz notiert für die Nutzer eines Synology NAS, die in Verbindung mit einem Android-Smartphone die App DS file nutzen. Wir berichteten hier gestern über einen Fehler in der App, der für defekte Dateien sorgen konnte. Kurz nach unserem Beitrag meldete sich Synology bei uns mit dem Hinweis, dass man die App aus dem Google Play Store entfernt habe, um den Fehler zu beheben. Mittlerweile ist die App wieder im Google Play Store verfügbar, der Fehler ist behoben, wie ich gerade verifizieren konnte. (danke an alle Einsender!)ds file android

Birzzle Fever sorgt für kostenlose Halfbrick iOS-Games, Amazing Alex für Android kostenlos

18. Juni 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Birzzle Fever ist nicht etwa ein Hack, der es ermöglicht, Spiele von Halfbrick kostenlos zu laden, sondern ein neues Spiel, das von Halfbrick veröffentlicht wurde. Aus diesem Anlass sind alle Spiele von Halfbrick aktuell kostenlos für iOS zu haben. Darunter auch Klassiker wie Fruit Ninja und Age of Zombies. Die Übersichts-Seite von Halfbrick findet Ihr hier (öffnet sich iTunes, wird nicht im Web angezeigt). Den neuen Titel Birzzle Fever habe ich mir noch nicht angeschaut, sieht aber nach einem bunten Puzzler aus. Kostet ebenfalls nichts, bietet allerdings In-App-Käufe an.

Birzzle Fever
Birzzle Fever sorgt für kostenlose Halfbrick iOS-Games, Amazing Alex für Android kostenlos
Entwickler: Halfbrick Studios
Preis: Kostenlos*
  • Birzzle Fever Screenshot
  • Birzzle Fever Screenshot
  • Birzzle Fever Screenshot
  • Birzzle Fever Screenshot
  • Birzzle Fever Screenshot
  • Birzzle Fever Screenshot
  • Birzzle Fever Screenshot
  • Birzzle Fever Screenshot
  • Birzzle Fever Screenshot
  • Birzzle Fever Screenshot

Hotel Tonight nun auch für Windows Phone, inklusive 30 Euro Rabatt

18. Juni 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: caschy

Der auf mobile Hotelbuchung spezialisierte Dienst „Hotel Tonight“ hat nun nach Android und iOS seine Windows Phone-App an den Start gebracht. Die Angebote von Hotel Tonight sind bereits in 27 Ländern verfügbar und das Unternehmen expandiert weiter international, die neuen Windows Phone-Geräte sollen dabei helfen, die globale Reichweite von Hotel Tonight weiter auszubauen, da die Einstiegspreise bei Windows Phone recht gering sind.

Hotel Tonight
Hotel Tonight nun auch für Windows Phone, inklusive 30 Euro Rabatt
Entwickler: Hotel Tonight Inc
Preis: Kostenlos
  • Hotel Tonight Screenshot

Mit den beiden neuen Apps für Windows Phone und Tablets hat Hotel Tonight seit dem Launch der ersten App im Januar 2011 inzwischen insgesamt sechs Apps an den Markt gebracht. Nach eigenen Angaben hat man bereits 10.000 Hotel-Partner in mehr 24 Ländern, darunter auch Deutschland. Kleiner Tipp: wer sich die App anschauen will und mal bucht, der bekommt als Windows Phone-Nutzer mit dem Code WINTONIGHT 30 Euro Rabatt.

Google: Direkter Anruf aus der Suche, nun besser visualisiert

18. Juni 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Google hat ein kleines Update in der Websuche vorgenommen.  Sucht man nach Geschäften, Ärzten oder Restaurants, so bekommt man bekanntlich auf der rechten Seite eine Informationsbox angezeigt. Diese Box bringt neben Bewertungen und der Route auch eine anklickbare Telefonnummer mit. Seit einiger Zeit ist es auch in Deutschland möglich, Telefonate mittels Google, beziehungsweise Hangouts zu führen.

Bildschirmfoto 2014-06-18 um 09.06.31

Snapchat mit neuer „Our Story“-Funktion

18. Juni 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zufälle gibt es, man könnte fast meinen, die Unternehmen sprechen sich ab. Facebook veröffentlichte heute Slingshot, eine App, die in Konkurrenz zu Snapchat treten soll, das in den USA sehr beliebt ist. Und Snapchat versieht seine App mit einem neuen Feature. Our Story setzt auf das My Story Feature auf und soll auf größeren Veranstaltungen für mehr Betrachtungsweisen sorgen. Mitmachen kann bei einer solchen Our Story jeder, man muss seine Snaps nur an die jeweilige Story schicken.

Bundle: 10 Apps, unter anderem Fantastical, Pathfinder und Gemini für unter 7 Euro

18. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Bei Stacksocial bekommt man derzeit wieder ein wirklich erwähnenswertes Bundle aus diversen Mac-Apps für kleines Geld. Erwähnenswert deshalb, weil der Mac-Kalender Fantastical an Bord ist, der Termine und Erinnerungen gut verwaltet, ferner ist Pathfinder im Paket zu finden – ein Datei-Manager mit vielen Funktionen. Weiterhin dabei: Flux 4 (ein Designtool), Gemini (findet Duplikate), Logoist (Logoerstellung), Tunes Cleaner (räumt die Libary von iTunes auf), MacX iPhone DVD Ripper (rippt DVDs), DiscLabel (Labeldrucker für DVDs – das letzte Jahrtausend ruft quasi an), SyncMate Expert 5 (synchronisiert Konten und Geräte mit dem Mac) und zum Schluss noch Tangerine! zum Erstellen von Playlist.

Bildschirmfoto 2014-06-18 um 07.42.35Pathfinder, Fantastical und Gemini habe ich selber im Einsatz – taugen definitiv. Das Bundle ist nach dem Motto: „Zahl was du willst“ realisiert – aber wer zahlt, was er will, der bekommt nicht zwingend alles. Alle Apps bekommt man lediglich, wenn man den Durchschnitt zahlt. Der liegt momentan bei 8,63 Dollar, was schlappe 6,38 Euro sind – für die gebotenen Apps ein Witz. Wer zuschlägt, der kann 10 % der Summe automatisch der WWF, Creative Commons oder Childs Play zukommen lassen. Gutes Bundle, welches ihr bei Stacksocial ab sofort bekommt.



Seite 1.080 von 3.028« Erste...1.0781.0791.0801.0811.0821.083...Letzte »