Apple WWDC 2013: Apple kündigt iTunes Radio an

10. Juni 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Apple hat heute iTunes Radio angekündigt, einen kostenlosen Internetradio-Dienst, der über 200 Sender und den Musikkatalog aus dem iTunes Store bietet und mit Funktionen kombiniert, die ausschließlich iTunes zur Verfügung stellen kann. Sobald man iTunes Radio auf iPhone, iPad, iPod touch, Mac, PC oder Apple TV einschaltet, hat man Zugriff auf Sender, die von der Musik inspiriert werden, die man bereits hört.

itunes_radio

Desweiteren hat man Zugriff auf Featured Stations, die von Apple verwaltet werden und auf Genre-fokussierte Sender, die ausschließlich für den jeweiligen Anwender personalisiert sind. iTunes Radio entwickelt sich selbst weiter, basierend auf der Musik, die man abspielt und herunterlädt. Je öfter man iTunes Radio und iTunes nutzt, umso besser weiß es, was der Nutzer gerne hört und umso individueller wird die Hörerfahrung.

Apple WWDC 2013: Apple gibt Ausblick auf den Mac Pro

10. Juni 2013 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

In Sachen Hardware hat man bei Apple noch einen Vorgeschmack auf den Mac Pro gegeben, der schon futuristisch aussieht. Hierbei handelt es sich um ein Rechnenmonster, welches der normale Consumer sicherlich nicht mal eben kaufen wird. Die nächste Generation des Mac Pro ist laut Apple der am meisten erweiterbare Mac, der jemals gebaut wurde. Schaut man sich das Gehäuse an, dann weiss man, dass es nur externe Schnittstellen betreffen kann ;)

Bildschirmfoto 2013-06-10 um 19.58.57

Mit sechs Thunderbolt 2-Anschlüssen, die jedem externen Device bis zu 20 GBit/Sek. an Bandbreite bieten können, ist der Mac Pro ideal zum Anschluss von externem Speicher, mehreren PCI-Erweiterungseinschüben, Audio- und Video-Breakout-Boxen und den neuesten externen Displays, inklusive 4K-Desktop-Monitoren.

Apple: Neue MacBook Air, Airport Time Capsule und AirPort Extreme

10. Juni 2013 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

Apple hat heute das MacBook Air mit längerer Batterielaufzeit, Intel Core Prozessoren der vierten Generation mit schnellerer Grafik, 802.11ac Wi-Fi und mit bis zu 45 Prozent schnellerem Flash-Speicher als die vorherige Generation aktualisiert.

Bildschirmfoto 2013-06-10 um 19.56.54

Das Notebook bietet ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis mit doppeltem Speicher bei den 11-Zoll-Modellen und einem günstigeren Preis ab 1.099 Euro für die 13-Zoll-Modelle. Apple hat außerdem vollständig neu designte Airport Extreme- und Airport Time Capsule-Basisstationen mit 802.11ac Wi-Fi für eine bis zu drei mal schnellere Leistung vorgestellt.

Apple WWDC 2013: OS X Mavericks vorgestellt

10. Juni 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Nein, das neue OS X heißt nicht Grumpy Cat, sondern Mavericks. Dass ein neues OS X kommen wird, das war vorab klar, schließlich handelt es sich bei der Apple WWDC um eine Entwicklerkonferenz. Schon vorab gab es im Moscone Center ein Plakat, welches in schlichter Eleganz auf das neue System hinwies.

Bildschirmfoto 2013-06-10 um 19.22.40

Man scherzte noch, dass das neue System Sea Lion heißt, doch so war es dann nicht. Drei große Änderungen stellte man vor, die dem Windows-Nutzer wahrscheinlich ein müdes Lächen abringen.

Apple WWDC 2013: Zahlen und Fakten zu iOS, Mac OS X und Verkäufen

10. Juni 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Wie man das von Apple und anderen Unternehmen inzwischen gewohnt ist, begann man mit ein paar beeindruckenden Zahlen für die 24. WWDC, die die generelle Stärke und das bisher Erreichte nochmal enorm positiv darstellen, Superlative durften während der Keynote natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Apple WWDC 2013

Apple WWDC 2013: Live-Ticker, Chat und die Stream-URL für den VLC Player

10. Juni 2013 Kategorie: Apple, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

So liebe Leser, die Apple WWDC 2013 startet heute um 19:00 Uhr und wir haben uns entschlossen, doch ein bisschen live zu tickern. Wir möchten mit euch, den Lesern, einfach ein wenig quatschen und haben aus diesem Grunde einen Chat nebst Ticker eingerichtet, so wie ihr es vielleicht schon auf der Google I/O gesehen habt. Auf dieser Seite findet ihr die Chatbox nebst unserem Ticker, nicht nur wir sind am Start, die Freunde der Mobilegeeks sind sicherlich auch dabei. Ich bin ab jetzt schon irgendwie da, falls also was ist, einfach antwittern oder Chat benutzen.

Bildschirmfoto 2013-06-10 um 17.02.06

Der zweite Punkt, der euch vielleicht interessiert, ist der Live Stream der Apple Keynote. Normalerweise soll dieser nur via Apple TV oder Safari auf dem Mac / iOS nutzbar sein. Ich habe mir mal den Quelltext der Stream-Seite angeschaut und bin über diesen Eintrag gestolpert. Hinter diesem verbirgt sich eine M3U8, die wir öffnen können, wenn wir im VLC Player einen Netzwerkstream öffnen (Ablage > Netzwerk öffnen). Derzeit findet man hier noch eine alte Keynote, ich gehe aber davon aus, dass sich hinter dieser URL nachher auch der neue Stream versteckt. Daumen drücken, streamen und mit uns plaudern!

Cloudii für Android erhält großes Update

10. Juni 2013 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Erinnert ihr euch noch an Cloudii, welches ich euch hier vor etwa einem Monat vorstellte? Klasse App um eure verschiedenen Cloud-Dienste zu verwalten und beliebige Ordner automatisch mit eurem Smartphone zu synchronisieren. Zu Beginn waren nur die großen vier Cloud-Anbieter im Angebot, aber wie angekündigt hat der Entwickler neue Dienste und Funktionen in Cloudii integriert.

Cloudii Update

 

TeamViewer nun für Windows Phone 8

10. Juni 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Das von vielen Lesern genutzte Remote Administrations-Tool TeamViewer ist nun auch in einer Version für Windows Phone 8 erschienen. Ihr könnt so von eurem Windows Phone 8 problemlos auf andere Computer zugreifen, vielleicht, um Familienmitgliedern aus der Ferne zu helfen. Der TeamViewer für Windows Phone 8 unterstützt Pinch to Zoom und Scrollen mittels zwei Fingern, damit die Navigation auf dem kleineren Schirm besser vonstatten geht. Für Privatnutzer ist TeamViewer kostenlos. Einen kleinen Ausblick gibt das Video.

SyncMe Wireless: Synchronisiert Netzwerkordner mit deinem Android-Smartphone oder -Tablet

10. Juni 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Bevor es hier später mir der Apple WDDC 2013 rund geht, hier erst einmal noch ein Tipp für die Android-Nutzer. Ich war auf der Suche nach einer App, die bestimmte Netzwerkordner mit meinem Smartphone synchronisiert. Für die Cloud gibt es so etwas ja auch, hier nennt sich der Spaß für Dropbox, Owncloud, Google Drive und Co ja Cloudii, über welches wir ja schon berichtet habe.

SyncMe-Wireless

Was aber, wenn ich Ordner von meinem PC drahtlos synchronisieren will? Oder meiner Netzwerkfestplatte? Hier kommt das Tool SyncMe Wireless ins Spiel, welches bei mir gute Arbeit leistet. Hier lassen sich Ordner auf dem Smartphone und im Netzwerk dahingehend verbinden, dass sie sich wirklich synchronisieren, oder ich eben von einer in die andere Richtung kopiere.

WWDC 2013 Keynote wird live gestreamt

10. Juni 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apple wird die Keynote heute Abend (19 Uhr deutscher Zeit) live übertragen. Noch gibt es keine Links auf der Apple Webseite, auf dem Apple TV wird die Keynote aber bereits angezeigt. Das lässt hoffen, dass man das Event auch über den Browser sehen wird. Wenn nicht offiziell, dann über einen alternativen Stream. Entsprechende Links werden wir in diesem Artikel aktualisieren.

wwdclive

Apple wird das Event nun auch im Web präsentieren. Zu finden ist der Stream direkt bei Apple. Voraussetzung ist Safari 4 oder neuer auf Mac OS X v10.6 oder neuer, beziehungsweise Safari auf iOS 4.2 oder neuer.

Danke an Thomas in den Kommentaren!



Seite 1.080 von 2.374« Erste...1.0781.0791.0801.0811.0821.083...Letzte »