Samsung Entwicklerkonferenz im Oktober – für Tizen?

22. Juli 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sasmung hält vom 27. – 29. Oktober dieses Jahres eine eigene Entwicklerkonferenz in San Francisco ab. Worum es geht? Man soll sich mit Industriespitzen treffen, mit anderen Entwicklern austauschen und neue Samsung Tools und SDKs kennenlernen. Neue Tools und SDKs? Das schreit förmlich nach Tizen, oder würde Samsung eine eigene 3-Tages-Konferenz abhalten, wenn es um Apps für Smart TVs oder Mikrowellen ginge? Wohl kaum. Schließlich heißt es: “Create what’s next.”

samsungdevcon
Was auch immer Samsung vor hat, mit diesem Schritt zeigt man den anderen Herstellern auch deutlich, welche Position man im Gesamtmarkt hat. Zusätzlich kann es auch als weiterer Seitenhieb gegen Google gesehen werden, die mit der I/O ja ebenfalls eine eigene Entwicklerkonferenz für Google-Produkte haben. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, was es dort zu sehen geben wird. Man kann sich bereits in einen Verteiler eintragen lassen, um sofort informiert zu werden, wenn die Registrierung für die Konferenz verfügbar ist.

Ubuntu Edge: Smartphone soll über Crowdfunding realisiert werden

22. Juli 2013 Kategorie: Android, Hardware, Linux, Mobile, geschrieben von: caschy

Heute ist der Tag an dem Canonical, die Firma hinter der Linux-Distribution Ubuntu, die Katze aus dem Sack gelassen hat. Seit Tagen kündigte man eine heutige Nachricht an, in der Zwischenzeit tauchten dann Bilder eines ominösen Smartphones namens Edge auf. Nun die Nachricht: Edge ist tatsächlich ein Ubuntu-Projekt und tatsächlich ein Smartphone.

edge-1

Cloud Cube: die Cloud unter Android im Griff

22. Juli 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Aloha! Viele von euch nutzen Cloud-Dienste. Man hat ja ein paar zur Auswahl – Dropbox, Box, SugarSync, UbuntuOne und Co. Um diese unter eine Haube zu bekommen, gibt es unter Android einige Apps – diverse File Manager können dies erledigen, wir hatten hier im Blog auch schon einmal Special Apps a la Cloudii erwähnt.

bla

England bekommt Porno-Filter, Opt-in aber möglich

22. Juli 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

David Cameron, Premierminister des Vereinigten Königreichs lässt in England und Wales Pornos sperren. Direkt von den Providern. Engländer müssen trotzdem nicht darauf verzichten, sie müssen sich lediglich die Blöße geben, die Sperrung aktiv beim Provider aufheben zu lassen. Pornografie, die Vergewaltigungen enthält, wird illegal, so wie es in Schottland bereits der Fall ist. Warum das Ganze?

pornoogle_610x320
Zum Schutz der Kinder. Familienfreundliche Filter sollen zum Einsatz kommen, das betrifft sowohl Neu-, als auch Bestandskunden. Auch an die Suchmaschinen will Cameron. So soll es eine Blacklist für bestimmte Wörter geben, die Provider sehen darin aber einen gewissen Grad an Zensur und sehen die Freiheitsrechte der Kunden gefährdet.

Leap Motion: Minority Report-Steuerung für den eigenen Rechner ausprobiert

22. Juli 2013 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von: caschy

Heute geht die Gestensteuerung Leap Motion in den offiziellen Verkauf. Erstbesteller sollten ihre Geräte heute in Empfang nehmen können. Wer vielleicht nicht mehr weiss, was Leap Motion ist, den hole ich noch einmal schnell ins Boot. Ein kleiner Kasten in der Größe eines iPods wird vor dem Rechner platziert.

Hand Device

Dieser tastet den Raum über sich ab und legt dabei die über ihm stattfindenden Bewegungen in Befehle um. So kann man zum Beispiel in der Luft herumfummeln und dabei Cut the Rope oder andere Spiele spielen. Nur durch die Bewegung der Hände. Das kleine Eingabegerät kostet knapp 80 Dollar und ist derzeit mit Mac und Windows kompatibel, ein Linux SDK ist in der Mache.

Das neue Nexus 7-Tablet: Noch mehr Bilder

22. Juli 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Erst heute morgen berichteten wir über das neue Nexus 7, welches in Varianten von 16 GB und 32 GB in wenigen Tagen in den Läden landen soll. Das 7 Zoll große Tablet wird aller Voraussicht nach eine Bildschirmauflösung von 1920 x 1200 haben und wird weiterhin eine 5 MP starke Kamera in sich tragen.

Bildschirmfoto 2013-07-22 um 13.50.30

Nokia mit “großer” Ankündigung

22. Juli 2013 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

“Something BIG landing here tomorrow” – so die Aussage eines Mitarbeiters der Firma Nokia im Firmenblog. Ob es so groß sein wird? Sicherlich nicht, denn mir ist momentan kein Journalist bekannt, der zu einem Event eingeladen wurde. Entweder geht es um ein Update, ein neueres Gerät aus dem Low Budget-Bereich oder eine Software. Morgen um 09:00 Uhr englischer Zeit soll es soweit sein, das wäre dann um 10:00 Uhr unserer Zeit. Mal schauen.

orange

MasterKey Bug in zwei Play Store Apps entdeckt, aber kein Grund zur Panik, oder doch?

22. Juli 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über den MasterKey Exploit, der fast alle Android Smartphones betrifft, haben wir berichtet. Ebenso gaben wir den Ratschlag, Apps nur aus vertrauenswürdigen Quellen zu installieren, wie etwa dem Google Play Store, der ja bekanntlich einen Check durchführt. Dumm nur, wenn trotzdem Apps dort auftauchen, die eben diese Lücke ausnutzen.

android-robot-peek
In diesem Fall ist es nicht etwa ein Angriff auf Euer Smartphone, vielmehr dürfte es um einen unbeabsichtigten Fehler in den Apps handeln. Von diesen beiden Apps, Rose Wedding Cake Game und Pirates Island Mahjong geht also keine Gefahr aus. Problematisch ist nur, dass Googles Sicherheitsmechanismen nicht angeschlagen haben. Somit können auch andere Apps diesen Exploit ausnutzen, ohne sofort entdeckt zu werden.

Facebook auf Feature Phones: 100 Millionen Nutzer

22. Juli 2013 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook hat bekannt gegeben, dass man einen neuen Meilenstein verzeichnen kann. 100 Millionen Menschen nutzen jeden Monat die Software “Facebook for every Phone“. Dabei handelt es sich um eine spezielle Version von Facebook, die auf den so genannten Feature Phones läuft. Feature Phones sind Mobiltelefone, die bei weitem nicht an die Leistungsfähigkeit von Smartphones herankommen. Sie sind günstiger, verfügen bestenfalls über eine längere Akkulaufzeit, lassen aber die großen Funktionen vermissen. Aber hey – vielen Menschen reicht ein Feature Phone zum telefonieren, für WhatsApp und für Facebook.

Facebook for every

Diese Geräte sind in Schwellenländern äußerst populär. Facebook for every Phone läuft auf knapp 3000 verschiedenen Geräten, die mittlerweile ab 20 Dollar zu haben sind. Facebook for every Phone basiert auf der Software der Firma Snaptu, die man kurzerhand 2011 aufgekauft hat. Übrigens: Feature Phones sind nicht nur in Schwellenländern zu gebrauchen, sie eignen sich eigentlich auch ideal als Zweitgerät, vielleicht für Festivals, auf denen man das Haupt-Telefon nicht beschädigen will. Einige Provider bieten sogar kostenlosen Facebook-Zugang über Facebook for Phone an, in Deutschland sind dies meines Wissens O2 und Base.

Samsung TV-Geräte: Geld zurück ab 40 Zoll

22. Juli 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Sommerzeit ist Flautezeit im Handel. Leute verbringen bestenfalls den wohlverdienten Urlaub und kaufen tendenziell eher weniger technische Geräte ein. Hier und da findet man dann im Sommer bei einigen Händlern Aktionen vor, damit die Geräte dennoch vom Hof kommen. Gewinne eindampfen aber die Lagerdrehung hochhalten.

Samsung Smart TV

 



Seite 1.074 von 2.433« Erste...1.0721.0731.0741.0751.0761.077...Letzte »