Verlosung: Panasonic HC-57 HiFi-System mit AirPlay

9. September 2012 Kategorie: Hardware, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Aloha liebe Leser! An dieser Stelle solltet ihr eigentlich einen kurzen Test des Panasonic HC-57 HiFi-System mit AirPlay von mir lesen. Das Gerät steht bei mir zuhause, wo es ganz gut steht – denn ich bin seit vorgestern bekanntlich auf der IFA in Berlin. Von daher muss ich das Gerät leider ohne einen Langzeittest von mir an einen von euch verlosen.

Aber: zumindest das kurze Ausprobieren bei mir hat gezeigt: das Gerät “taugt” und von daher kann ich ohne schlechtes Gewissen eines an euch verlosen – mit kleinen Abzügen allerdings in der Bassnote. Worum es sich beim Panasonic HC-57 HiFi-System mit AirPlay handelt? Um das hier:

Minix: drei Android Mini-Computer für den kleinen Geldbeutel

9. September 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Casi

Manchmal schau ich mein Smartphone an und kann es immer noch nicht fassen, dass ich da einen Kleinstrechner mit vier Kernen in Händen halte. Ähnlich verblüfft bin ich immer noch, wenn ich sehe, wie diese Android Mini-PC auf geringstem Raum – nahezu USB-Stickgröße – doch eine ansehnliche Menge Power unterbringen.

Andrzej von Tabletblog.de und ich haben während der IFA die Chinahallen abgegrast und dabei am Stand von Minix ein paar sehr interessante Vertreter dieser Zunft gefunden. Gleich drei verschiedene dieser kleinen Rechner, die mit Android 4.0 als Betriebssystem laufen, gab es dort zu sehen, wovon der kleinste – der Neo G4 – bereits für 89 Dollar zu haben sein wird.

Portable Firefox 15.0.1

9. September 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Für den Firefox ist ein Update erschienen. Die finale Version 15 wurde fehlerhaft ausgeliefert. Dieser Fehler sorgte dafür, dass der Private Modus nicht ganz so privat war, wie er sollte – und so ließen sich mit manchen Erweiterungen eben doch Surfspuren nachkonstruieren. Wer die Version 15 installiert hat oder die portable Version nutzt, der sollte das Update schon angeboten bekommen haben. Neueinsteiger finden wir immer die aktuelle Version des portablen Firefox bei mir. Entpacken und loslegen.

Download Portable Firefox 15.0.1

Google+: Hashtags filtern

9. September 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Wie auch bei Twitter begegnen uns bei Google+ ab und an Hashtags. Ich filtere die ganz gerne, da mir einige Themen einfach gesagt auf den virtuellen Sack Nerv gehen und ich mich nicht damit belasten will – bei Wahlen ist das immer ganz schlimm: #SPD #FDP #CDU #Piraten und Co. Mein Twitter-Client kann ganz gut filtern, bei Google+ im Browser ist das bislang nicht möglich.

Es sei denn, man benutzt die Chrome-Erweiterung G+ Hashtags von Siegfried Hirsch. Sie listet erst einmal alle gefundenen Hashtags in eurem Stream auf. Diese könnt ihr dann komplett blocken, oder euch auch nur den Stream mit passenden Hashtags anschauen. Definitiv eine nützliche Sache, sofern auch Hashtags von den Leuten bei bestimmten Themen genutzt werden. Schade, dass die Erweiterung nicht sogar Einzelworte filtern kann.

HTC One SU, ST und SC: drei neue Smartphones für China

9. September 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Casi

Als die HTC Smartphones der One-Reihe vorgestellt wurden, waren wir einigermaßen froh. Einmal, weil es sich um wirklich tolle Geräte handelt, andererseits aber auch, weil HTC damit seine Strategie geändert hatte und wieder mehr auf Qualität statt Quantität setzte. Vorbei die Zeiten, in denen man ein Modell nach dem nächsten auf den Markt geworfen hat und keiner mehr wirklich den Überblick behalten hat. Jetzt wird die One-Serie gleich mal um drei neue Smartphones erweitert: das One SU, das One ST und das One SC!

Es handelt sich hier um Mittelklasse-Modelle, die – zumindest zunächst – für den chinesischen Markt gedacht sind. Während sie optisch einen unterschiedlichen Eindruck machen, passiert unter der Haube der Smartphones jeweils so ziemlich das Gleiche: 4,3 Zoll großes Super-LCD2-Display, 1-GHz-Dualcore-CPU und 4 GB großer Speicher, den ihr mittels microSD-Karte erweitern könnt.

Kindle Fire: fast feste Werbung im Bildschirmschoner

9. September 2012 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Was für ein Hick Hack. Wir alle haben mitbekommen, dass Amazon seine Tablets nun auch nach Deutschland bringt. Finde ich klasse, wir als Kunden haben nun wieder eine Anlaufstelle mehr, Dinge zu kaufen. OK, nicht ganz richtig, mit der Kindle-App konnte man vorher schon auf allen Plattformen kaufen, jetzt bekommen wir aber noch auf Wunsch die passende Hardware in die Hand gedrückt, wodurch Amazon Apple und Google mal gehörig auf die Pelle rückt. Dann aber erst einmal wieder Entrüstung: auf den Bildschirmschonern der Tablets sieht man Buch- und Co-Empfehlungen. Werbung und spezielle Angebote. Ohne Opt-out. Fest. Für immer!

Wirklich? Nein, Amazon ruderte aufgrund der massiven Proteste zurück. Doch die günstig vertickte Hardware fordert ihren Tribut: das Opt-out soll nach bisherigen Berichten nicht kostenlos sein, 15 Dollar sollen fällig werden. Ein Sprecher von Amazon äußerte sich wie folgt:  “I wanted to let you know that with Kindle Fire HD there will be a special offers opt-out option for $15. We know from our Kindle reader line that customers love our special offers and very few people choose to opt out. We’re happy to offer customers the choice.” Mal sehen, was so ein Kindle Fire alles kann, ich habe mal für das Blog und euch eines bestellt, über das ich dann berichten werde.

Spotify streamt bald im Browser

9. September 2012 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Das, was Dienste wie Deezer, rdio und Co schon können, könnte vielleicht bald auch aufs Spotifys Feature-Liste stehen. Mein momentaner Lieblings-Dienst in Sachen Musik plant laut Angaben von TechCrunch nämlich einen Relaunch des Angebots. Zu diesem gehört unter anderem die Möglichkeit, Musik auch via Browser zu streamen. Dies ist bislang nicht möglich, das Hören ist nur via Client-Software möglich. Das kann man zwar an den eigenen Geräten vernachlässigen, doch an Fremdrechnern kann das ja mal ganz praktisch sein.

Unter Umständen – aber daran glaube ich nicht – könnte auch der Preis für die mobile Nutzung gesenkt werden. Das könnte spannend werden – sicherlich werden andere Dienste irgendwie nachziehen müssen, wenn Spotify die Preise senkt. Sofern Spotify das Streamen per Browser anbietet, wird man auch neue Nutzer finden, die Anmeldeschwelle dürfte sinken, wenn man keinen Client benötigt, sondern direkt loslegen kann. Ich für meinen Teil freue mich zu sehen, was da so passiert.

Immer wieder sonntags KW 36

9. September 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Eine stressige Woche ist vorbei, eine stressige Woche steht bevor. Die IFA brachte zahlreiche Neuerungen und neue Geräte, alle möglichen Hersteller zauberten Geräte aus dem Hut, die dann bald in den Regalen liegen. Dann stellte auch noch Nokia in New York die neuen Lumias vor, die die Wende für den einstigen Giganten einleiten sollen. Es hängt vieles von Windows 8 und Windows Phone 8 ab, mit dessen Erfolg steht und fällt auch Nokia.

+You Gbar passt die Google+ Bar an

8. September 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Kleiner Tipp zum Abend für die, die gerne via Google+ Bar durch die verschiedenen Google-Dienste navigieren. +You Gbar gibt euch die Möglichkeit, die Google Bar, die man zum Beispiel bei Gmail, Google+ oder Google sieht, anzupassen. So ist es euch möglich, häufig von euch genutzte Dienste an eine prominentere Stelle zu bugsieren.

Wie man im Screenshot erkennen kann, habe ich mal ein wenig umsortiert. Über das Zahnrad oben links könnt ihr ein Menü aufrufen, über welches ihr die einzelnen Dienste per Drag & Drop verschieben könnt. Bislang nur für Chrome, eine Firefox-Version soll noch erscheinen.

Wenig Erfolgsaussichten für die Ex-First Lady: Bettina Wulff klagt gegen Google

8. September 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: Casi

Wenn man auf einem Tech-Blog über die Frau des ehemaligen Bundespräsidenten schreibt, will man entweder Caschy einen Streich spielen, hat die Ausrichtung des Blogs auf den Kopf gestellt Richtung Boulevard – oder als dritte Möglichkeit: Google hat sich Ärger mit der Kameradin eingefangen. Klar – letzteres ist hier der Fall, denn Bettina Wulff – Gattin des als Präsident gescheiterten Christian Wulff – will den Suchmaschinen-Giganten verklagen.

Worum es in der Sache geht, könnt ihr auf dem Screenshot deutlich erkennen: ich gebe lediglich die ersten drei Buchstaben ihres Namens ein, erhalte natürlich ihren Namen vorgeschlagen – aber eben auch ein paar ganz unschöne Vorschläge, die die Ex-Präsidentengattin da so gar nicht sehen möchte.



Seite 1.073 von 2.014« Erste...1.0711.0721.0731.0741.0751.076...Letzte »