TV-Tipp: Leiharbeiter bei Amazon

13. Februar 2013 Kategorie: Hardware, iOS, geschrieben von: caschy

Kleiner TV-Tipp für heute Abend. Erst einmal Champions League schauen und meinem BVB die Daumen drücken, danach gerne die ARD-Dokumetation, in der es um den größten Onlinehändler der Welt geht. Die Dokumentation startet um 22:45 Uhr. In der Dokumentation dreht es sich um die Frage, wer eigentlich dafür sorgt, dass die Produkte in den Paketen so schnell und kostengünstig zu uns kommen.

Amazon-Logo

Wie beschafft Amazon die Arbeitnehmer in der Hochsaison? Laut ARD-Informationen wirbt Amazon Deutschland tausende Wanderarbeiter aus dem Ausland an. Für viele Spanier ist der Ruf nach Deutschland in Zeiten der Eurokrise wie ein Lottogewinn. Doch ist es tatsächlich ein Lottogewinn, der die Menschen hier erwartet?

Android 4.2.2: was ist neu?

13. Februar 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Android 4.2.2 wird bald auch in Deutschland ankommen und da kommt natürlich die Frage auf: was ist eigentlich neu in dieser Version? Während es auf den Nexus-Geräten zu Verbesserungen im Bereich Bluetooth und Performance kommen soll, sind auch kleine, optische Änderungen in der neuen Version von Android 4.2.2 Jelly Bean zu finden.

Download

Microsoft Surface Pro: schwer zu reparieren

13. Februar 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Die Menschen bei iFixit haben wieder Hardware auseinander genommen. Das machen die ja des Öfteren und geben am Ende immer eine abschließende Bewertung ab, wie gut Geräte zu reparieren sind. Heutzutage muss man ja etwas ehrlicher sein: alles wird kleiner und damit auch häufig schwieriger zu  reparieren. Aktuelle Fallbeispiele sind feste Akkus in Smartphones, Tablets und auch in Notebooks, alternativ sind nicht wechselbare Festplatten und Flashspeicher ein beliebtes Streitthema.

Surface Einzelteile

Und, wie sieht es denn nun mit dem Microsoft Surface Pro aus? Ihr ahnt es sicherlich selber: das Gerät ist schwer zu reparieren. So lässt sich das Display nur äußerst schwer entfernen, da es mit jeder Menge Klebstoff am Rahmen befestigt wurde. Solltet ihr Bastler sein, dann könnt ihr euch im Falle des Microsoft Surface Pro schon einmal eine Heißluftpistole besorgen.

LG Optimus G Pro: LG zeigt 5,5 Zoll großes Smartphone

13. Februar 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Optisch finde ich das aktuell von LG vorgestellte Android Smartphone Optimus G Pro schon schick. Ob das LG Optimus G Pro allerdings gut in der Hand liegt, steht auf einem anderem Blatt: es ist ganze 5,5 Zoll groß, könnte aber bei Menschen Anklang finden, die keine Trennung von Smartphone und Tablet vollziehen und nur ein Gerät nutzen. Ich selber bin momentan ja eher im Bereich 4 – 4,7 Zoll im Bereich der Smartphones zuhause und sehe 8 – maximal 10 Zoll als gute Tablet-Größe an.

Lg Optimus G Pro

Weitere Eckdaten des LG Optimus G Pro? 1080p, 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB zum Speichern von Daten, Qualcomm Snapdragon S4 Pro, 3.140 mAh starker Akku. In Korea kommt das Gerät Ende Februar auf den Markt – wird aber sicherlich auch in Europa auf dem Mobile World Congress gezeigt werden. Ob und vor allem wann es nach Deutschland kommt? Gibt bislang keine offizielle Info. (via)

Apple aktualisiert Prozessoren und Preise von MacBook Air und MacBook Pro mit Retina-Display

13. Februar 2013 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das MacBook Pro war bislang nicht nur meine teuerste Anschaffung in Sachen Notebook, sie war auch die beste. Nun gibt es Neuerungen, nämlich aktuelle Preise und frische Prozessoren. Das Unternehmen Apple teilte heute mit, dass das 13 Zoll große MacBook mit Retina-Display nun ab 1499 Euro zu haben ist (128 Gigabyte-Variante) und das neue 13 Zoll MacBook mit Retina-Display, 2.6 GHz-Prozessor nebst 256 GB Flashspeicher wird bei 1699 Euro liegen.

MacBook Retina

Die 15 Zoll große Ausgabe des MacBook Pro mit Retina-Display hat nun einen 2.4 GHz starken Intel-Prozessor, allerdings kann man das Gerät auch mit einem 2.7 GHz starken Quadcore-Prozessor und bis zu 16 GB RAM bekommen. Ebenfalls hat Apple das MacBook Air mit 256 GB für kleineres Geld angekündigt: das MacBook Air mit 256 GB Flashspeicher ist nun ab 1399 Euro zu haben. Ich selber bin großer Fan des 15 Zoll großen Gerätes, für das 13 Zoll große MacBook mit Retina-Display habe ich dagegen gar nichts übrig, da wir zwar ein Retina-Display haben, dieses aber “nur” 1280 x 800 Pixel reelle Auflösung bietet, die 15 Zoll große Variante hingegen bietet nette 1440 x 900 Pixel. Meinen Testbericht könnt ihr hier finden.

VLC Player soll BitTorrent-Support bekommen

13. Februar 2013 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Der beliebte VLC-Mediaplayer soll BitTorrent-Support bekommen. Dies geht aus einer Job-Beschreibung in einem Freelancer-Portal hervor. Zur Einbindung des Protokolls steht ein Budget von 5.000 bis 10.000 Dollar zur Verfügung. In der Beschreibung heißt es, dass man einen Magnet-Link oder die Torrent-Datei im VLC-Player direkt öffnen können soll. Dann soll man direkt die Datei (Film oder Musik) abspielen können.

VLC Sicherheitslücke

Heißt: Die Teile der Datei, die durch die Sprungmarke angesteuert werden, müssten für den Download priorisiert werden, sodass das Abspielen auch vor dem Fertigstellen des Downloads möglich ist. Ein Pufffern von ein paar Minuten wäre akzeptabel, solange der Benutzer über diese Tatsache informiert wird.

Film- und Serien-Flatrate Watchever: nun kompatibel mit Android 4.2

13. Februar 2013 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Bereits seit gestern gibt es ein Update für den in Deutschland nutzbaren Film- und Seriendienst Watchever, den ich an dieser Stelle bereits vorgestellt habe. Via Facebook verkündete man die Anpassung der Android-App, sodass diese auch mit Android 4.2 genutzt werden kann. Bislang  hat sich der Dienst, hinter dem das französische Medien-Imperium Vivendi steht, allerdings nicht viele Freunde im Google Play Store gemacht, wenn man sich so die Bewertungen anschaut.

Download @
Google Play
Entwickler: WATCHEVER GmbH
Preis: Kostenlos

Zwar sorgt das aktuelle Update für die Funktionalität auf Android 4.2-Tablets (zum Beispiel dem Nexus 7 Tablet), doch die Benutzer erwarten sehnlichst eine Smartphone-App. Watchever versteht sich als Flatrate für Serien und Filme, alle Serien und Filme gibt es zum monatlichen Festpreis von 8,99 Euro im Monat. Es kann monatlich gekündigt werden, gerootete Geräte werden offiziell nicht unterstützt.

ZDF Livestream mit dem VLC Mediaplayer abspielen

13. Februar 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Bereits gestern berichtete ich hier vorab vom Start des ZDF Livestreams in das Internet. Das Programm kann von euch also nicht nur via TV, sondern auch via Internet empfangen werden. Positiv zu bewerten: nicht nur das ZDF-Hauptprogramm kann empfangen werden, auch die Spartensender ZDF Kultur, ZDF Info und ZDF Neo können live im Netz gesehen werden.

VLC öffnen

Doch nicht jeder möchte das ZDF-Programm im Browser sehen, manche sehen den Livestream lieber im VLC Mediaplayer. Und so wollen wir hier, wie beim Stream der ARD auch, zeigen, wie man den Stream des ZDF und der Spartenkanäle im VLC Mediaplayer abspielt.

Aus der Gerüchteküche: Apples Smart Watch soll bereits experimentelles Stadium verlassen haben

13. Februar 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Folgende Nachricht ist eigentlich mit äußerster Vorsicht zu genießen, denn sie kommt von Bloomberg. Bloomberg hat viele gute Kontakte, schreibt aber auch viel “Nostradamus-Tech”. So sah man das iPad mini ohne Retina-Display, aber auch ein Smartphone von Amazon, einen Anfang 2013 startenden Radiodienst von Apple, ein Facebook-Phone von HTC und vieles mehr. Und ganz ehrlich: Firmen forschen, Firmen verwerfen. Uhren, also Smart Watches werden von vielen Firmen erforscht. Von Microsoft, von Samsung und natürlich auch von Apple. Letzteren traue ich durchaus eine funktionale Version vor, Apple würde nie eine derart unsaubere Lösung auf dem Markt bringen, wie es Sony mit der LiveView seinerzeit getan hat. Was man bei Bloomberg berichtet?

5thAveHero_5x5_78_300dpi_111105

100 Mann soll das Team stark sein, welches an dem neuen Stück Technik für das Handgelenk arbeitet. Konkrete Details gibt es natürlich nicht, nur, dass man bereits Entwickler, Designer und Marketing-Experten am Wickel habe, die sich um das ehrgeizige Projekt kümmern sollen – die Größe des Teams ließe daraus schließen, dass die Smart Watch das experimentelle Stadium bereits hinter sich gebracht hätte. Ich denke, dass wir uns in Zukunft noch mehr Gerüchte anhören werden dürfen, denn die Technologie-Firmen (alle!) forschen auf Gebieten, die wir jetzt noch nicht im Fokus haben: Kleidung, Haushalt, Auto und Co. Smartphones, Tablets und Co waren doch erst der Anfang. Feststeht: Apple steht wohl wie keine andere Firma im Rampenlicht und ist zu Erfolg und innovativen Produkten verdammt.

Surface Windows RT ab dem 14. Februar 2013 im deutschen Fachhandel erhältlich

13. Februar 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Microsoft Deutschland gibt Meldungen immer erst auf den letzten Drücker heraus, soviel dürfte mittlerweile bekannt sein. So werben diverse Elektro-Discounter bereits seit Tagen mit dem Surface RT von Microsoft, doch erst jetzt gibt Microsoft auch die offizielle Verfügbarkeit bekannt. Die 32 GB-Version des Microsoft Surface Windows RT liegt bei 479 Euro. Im Paket mit dem passenden Touch-Cover in schwarz ist es für 579 Euro erhältlich. Die 64 GB Standalone-Variante ohne Touch-Cover ist ab dem 14. Februar für 579 Euro ebenfalls verfügbar. Das Tablet in der 64 GB-Version inklusive schwarzem Touch-Cover kostet 679 Euro.

Surface

Alles natürlich in der Unverbindlichen Preisempfehlung angegeben, was die Märkte letzten Endes daraus machen, steht ja bekanntlich auf einem anderen Blatt. Auch das neue Surface-Zubehör wird im stationären Fachhandel erhältlich sein. Die Touch-Cover Limited Edition in den Farben Rot, Magenta, und Cyan gibt es für 129,99 Euro. Die eigens im Surface Look and Feel kreierte Wedge Touch Mouse, Surface Edition kostet 69,99 Euro. Das Microsoft Surface Pro wird in den USA und Kanada seit dem 09. Februar ausgeliefert, ein Starttermin für Deutschland wurde immer noch nicht offiziell kommentiert. Und nun kommt ihr: wird ein Surface mit Windows RT gekauft, oder lasst ihr es liegen?



Seite 1.071 von 2.204« Erste...1.0691.0701.0711.0721.0731.074...Letzte »