Immer wieder sonntags KW 5

3. Februar 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Wieder ist eine Woche um, in der es in der Welt der Technik verhältnismäßig ruhig blieb. Die üblichen Gerüchte. Neue iPhones. Neue iPads. Neue Samsung-Tablets. Neue Android-Versionen. Heute vielleicht der Jailbreak für iOS 6.1. Windows 8 ist wieder teurer. Was noch? Google hat Exchange ActiveSync abgestellt – außer für Windows Phone. Kalender und Kontakte mit anderen Systemen abgleichen ist also nicht mehr, es sei denn, es existiert Dritt-Software oder die offenen Protokolle CalDav und CardDav.

immerwiedersonntags1111 (1)

Auf diese beiden offenen Protokolle setzt Google nun also – außer im eigenen Betriebssystem Android, da gibt es für mich out of the box keine Möglichkeit, andere Anbieter über diese Schnittstelle anzusprechen.

Mozilla entfernt Panorama-Funktion aus Firefox – zukünftig nur noch als Add-on

2. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Kennt jemand von euch die Panorama-Funktion in Firefox? Mozilla hat in der Version 4 erstmals dieses Feature beworben. Eigentlich eine gute Möglichkeit, um seine Tabs ordentlich zu gruppieren. Wählt ihr anschließend eine Gruppe im Panorama aus, so werden die in der Gruppe hinterlegten Tabs geöffnet.

Firefox Panorama

Problem bei der ganzen Geschichte war leider, dass die Funktion kaum einer genutzt hat. Hat sicherlich auch etwas damit zu tun, dass die Funktion recht versteckt war (aufrufen klappte nur über Strg + Shift + E) und dazu noch recht instabil. Daher erklärte nun Tim Taubert in einem Bugeintrag, die Funktion aus Firefox komplett zu entfernen, da er keine Chancen sieht diese in Zukunft zu verbessern.

1Password für Mac und Windows für 12 Euro

2. Februar 2013 Kategorie: Android, Apple, Backup & Security, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich möchte hier keine Diskussion vom Zaun brechen, welcher der vielen Passwort-Manager da draußen wohl der beste ist. Ich mag alle irgendwie ein bisschen. KeePass ist Open Source und seit Jahren eine Bank, aber teilweise etwas umständlich zu bedienen, wenn man noch iOS, Browser und Android mit einbezieht.

1Password

Dann gibt es noch das Online-Tool LastPass, welches die wohl beste Browser-Erweiterung bietet, mobile Apps allerdings Premium-Benutzern vorenthält. Auch gibt es die von Mac-Benutzern oft hochgelobte Lösung namens 1Password. iOS, Android-Reader, Mac, Windows und eine Browser-Erweiterung gibt es wohl auch.

Outlook 2013 und Google Kontakte synchronisieren

2. Februar 2013 Kategorie: Google, Windows, geschrieben von: caschy

Kennt ihr Menschen, die Outlook 2013 nutzen oder gehört selber dazu? Ihr werdet sicherlich eure Gründe haben, zum brandneuen Tool aus dem Hause Microsoft zu greifen. Outlook 2013 ist ja kein Mail-Programm, sondern schon viel mehr – Kontaktverwaltung, Kalender, Aufgaben und Co, ein mächtiger Personal Information Manager.

Outlook.com_1

Mir persönlich ist schon wieder bewusst geworden, warum ich zu Gmail und Co greife, nachdem ich mich vorhin ein wenig mit Outlook 2013 beschäftigt habe. Doch will ich hier nicht über meine persönlichen Vorlieben philosophieren, sondern ein paar Tipps festhalten. Wie bekommt man die Google Kontakte mit Outlook 2013 synchronisiert? Wie bekomme ich Gmail in Outlook 2013? Hört sich alles einfach an, doch so easy ist es dann doch nicht.

Facebook: neues Design und wie man Töne abstellt

2. Februar 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Dann schlage ich mal mit einem kurzen Facebook-Beitrag gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Im Januar haben die Macher von NewGenBook Desktop eine neue Version ihres Themes für Facebook veröffentlicht. Nach der Installation der Erweiterung für Chrome, Firefox, Safari oder Opera sieht Facebook auf einmal ganz anders aus, es soll Menschen geben, die ziehen diese Ansicht vor. Statusmitteilungen eurer Freunde erscheinen in anderer Visualisierung und auch das Gerüst drum herum wurde optisch angepasst. Die Macher planen noch eine Windows 8-App und auch iOS ist im Gespräch. Hierbei sollte aber immer bedacht werden, dass unter Umständen nach Änderungen seitens Facebook die Erweiterung erst einmal temporär nicht funktioniert, beziehungsweise Darstellungsfehler auftreten können.

ngbp (1)Kommen wir zum zweiten Teil der Überschrift. Schon mitbekommen, dass bei geöffnetem Facebook-Tab im Browser Töne abgespielt werden, wenn neue Benachrichtigungen eintreffen? Nervt euch? Kann man abstellen. In den Benachrichtigungseinstellungen sind standardmäßig die Töne aktiviert, hier stellst du sie ab. (via)

Windows 8 verbreitet sich schneller als Windows 7

2. Februar 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Ein neuer Monat ist da und damit auch neue Zahlen aus der Welt der Betriebssysteme. Die Jungs von Netmarketshare tracken jeden Monat 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique Visits und geben dementsprechend immer Statistiken über Betriebssysteme und deren Verbreitung raus. 160 Millionen Besuche bei 40.000 Seiten sind sicherlich nicht die Gesamtheit, geben aber sicherlich einen netten Eindruck, wie da draußen Systeme angenommen werden. Die besten Daten hat da sicherlich Google, die geben aber bekanntlich keinen Zugriff auf die erhobenen Google Analytics. Tja, was macht Microsofts neues Betriebssystem denn?

Januar Windows 8

2,26 Prozent Marktanteil hat man derzeit und damit auch natürlich fast das aktuellste Mac OS X überholt. Es ist eine Windows-Welt da draußen. Dennoch nur eine kleine Steigerung von 1,72 Prozent im Dezember 2012. Unangefochten an der Spitze bleibt weiterhin Windows 7, gefolgt von unglaublichen 39,51 Prozent an Benutzern, die noch mit Windows XP unterwegs sind. Muss man sich einmal vorstellen: das System kam am 25. Oktober 2001 auf den Markt! Dennoch: der scheinbar langsame Anstieg hat gar nichts zu sagen, man liegt sogar noch vor Windows 7. Die starteten ähnlich langsam im Jahr 2009 (1,47 Prozent), konnten dann aber bis Ende des Jahres auf 7,92 Prozent kommen.

Twitter gehackt, 250.000 Konten betroffen

2. Februar 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Twitter hat aktuell im Hausblog bekannt gegeben, dass man unautorisierten Zugriff auf die Systeme und damit auf die Daten festgestellt hätte. Der Einbruch wurde live bemerkt und wenige Momente später gestoppt. Dennoch hat der Angreifer Zugriff auf eine limitierte Anzahl von Benutzerdaten bekommen. So sind circa 250.000 Benutzer betroffen. Von diesen hat der Einbrecher nun Benutzernamen, E-Mail-Adresse und die verschlüsselte Version des Passwortes.

Twitter

Für diese Benutzer wurde ein Passwort-Reset eingeleitet, solltet ihr also betroffen sein, dann werdet ihr das merken, indem ihr schon eine Mail bekommen habt (oder werdet). Das alte Passwort wird nicht mehr funktionieren. Dennoch weist Twitter darauf hin, dass man seine Passwörter pflegen und vielleicht mal ändern sollte. Viele moderne Passwort-Manager verfügen über die Funktion, ein starkes, sicheres Passwort zu generieren, alternativ gibt es Onlinedienste zum Erstellen von sicheren Passwörtern. Übrigens, hier lässt sich das Twitter Passwort ändern.

Sicherheitslücke im VLC-Player

2. Februar 2013 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Die Entwickler des beliebten Videoplayer VLC geben eine Sicherheitswarnung für die aktuell veröffentlichte Version 2.0.5 heraus. Ein Fehler beim Abspielen einer Videodatei im ASF-Format kann zu einem Buffer Overflow führen und es ist möglich, dass ein Angreifer somit beliebigen schädlichen Code ausführen könnte. Davon sind alle bisherigen VLC-Versionen betroffen.

VLC Sicherheitslücke

Problematisch ist, dass es nicht nur lokale ASF-Videodateien auf seinem Rechner betrifft, die man in dieser Zeit meiden sollte, sondern durch ein Browserplugin auch über verschiedene präparierte Webseiten eingeschleust werden kann. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte in der Zwischenzeit das betroffene Plugin (libasf_plugin.*) manuell aus dem VLC-Installationsordner entfernen oder zumindest das Plugin im Browser deaktivieren.

Need For Speed Most Wanted für iOS kostenlos

1. Februar 2013 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Kurzer Tipp um euch das angehende Wochenende etwas angenehmer zu gestalten. Aktuell verschenkt EA in Kooperation mit IGN die iOS-Version von Need for Speed Most Wanted. Einfach den folgenden Link mit eurem iOS Gerät ansurfen und dort auf “Get my code” klicken und ihr könnt das Spiel in iTunes herunterladen (ca. 600 MB)

NFS MW

Normalerweise müsst ihr für das Spiel 4,49€ hinlegen, manche haben es in Aktionen auch schon mal für 0,89€ abgreifen können. Für umsonst würde ich es in jedem Fall einmal mitnehmen, der Trailer schaut jedenfalls recht gut aus. [via]

Where the magic happens: mein Arbeitszimmer

1. Februar 2013 Kategorie: Hardware, Privates, geschrieben von: caschy

Mal wieder etwas aus der privaten Schiene. Eine der häufigsten Fragen von Lesern dreht sich um meine benutzen Wallpaper oder tatsächlich um meinen Schreibtisch.Ich habe damals immer viele Schreibtische gehabt und diese kurioserweise schnell kaputt oder einfach schäbbig bekommen. Ich hatte mir dann Ende 2011 einen Schreibtisch aus Naturholz gekauft, weil ich diesen verklebten Sperrholzscheiss einfach nicht mehr sehen kann und mal was ordentlich wollte.

IMG_2881

Wie gesagt: wenn ich irgendwelche Fotos von Technik poste, auf denen der Schreibtisch zu sehen ist, kam oft die Frage nach dem Modell. Ich hatte seinerzeit darüber gebloggt und es ist immer noch der gleiche: ein Goliath, den ihr beim Dänischen Bettenlager bekommt. Bis heute nicht geölt oder so. Passe aber auch drauf auf, Tassen nur auf einen Untersetzer. Tatsächlich nutze ich dafür ne CD. Bin immer noch sehr, sehr zufrieden. Rustikales Ding mit viel Platz. Passt zu mir.



Seite 1.069 von 2.189« Erste...1.0671.0681.0691.0701.0711.072...Letzte »