Line Lite: verschlankte Version des Line-Messengers veröffentlicht

24. Juli 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Jeden Tag laufen wir mit unseren Smartphones durch die Gegend, surfen dabei durchs Netz, streamen Musik oder Videos, Netzwerken über Twitter, Facebook und Co. oder chatten mit Freunden. Alles ist gut, alle sind zufrieden. Doch sobald der Empfang mal schlecht ist oder unser Datenvolumen aufgebraucht ist, fangen wir das wildwüste Schimpfen gegenüber unsere jeweiligen Netzbetreiber an. Doch dabei vergessen wir in der Regel, wie gut wir es doch eigentlich haben und es nach wie vor viele unerschlossene oder spärlich vernetzte Regionen auf der Welt gibt, in denen eine stabile 3G-Verbindung ein Traum wäre.

line-lite-app

Sonos erhöht Lautsprecher- und Zubehör-Preise zum 31. Juli

24. Juli 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sonos kennen Leser des Blogs sicher schon gut, Caschy ist ein großer Fan der Multiroom-Lautsprecher. Wer mit dem Gedanken spielt, sich in nächster Zeit solche Hardware zuzulegen, sollte etwas schneller handeln. Ab dem 31. Juli werden die Preise für Lautsprecher und Zubehör erhöht. Schuld daran ist auch hier wieder einmal der starke Dollar oder schwache Euro. Sonos erklärt die Preiserhöhung so, dass die preise zwar für jedes Land angepasst sind und bereits Steuern enthalten, Sonos aber alles per Dollar bezahlen muss. Deshalb ist man nun gezwungen, die Preise in allen Euro-Ländern und zusätzlich in Dänemark, Norwegen und Schweden anzupassen. Der Online-Shop wird am 30. Juli geschlossen und ist am 31. Juli dann wieder mit den neuen Preisen verfügbar. Diese sehen so aus:

Sonos_Preise_neu

(Quelle: Sonos)

Talon: Twitter Client für Android in Version 3.0 verfügbar, zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen

24. Juli 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Talon – so heißt einer der besseren Twitter-Clients, die für Android verfügbar sind. Für 4,34 Euro zwar nicht gerade billig, aber so groß ist die Auswahl unter Android nicht, wenn man abseits der Standard-Twitter-App eine brauchbare App sucht. Ich hatte die App vorher noch nicht, kann also nicht aus eigener Erfahrung sagen, ob sich da etwas verbessert hat. Geht man allerdings nach dem Changelog, müsste sich allerhand geändert haben, dieser ist nämlich recht lang geworden.

Talon_Android

Dmail: Delicious wandelt auf Pfaden für verschlüsselte E-Mails

24. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Was macht eigentlich Delicious? Die waren vor Jahren mal eine Nummer mit ihrem Online-Lesezeichensystem, wie sich diese ganzen Dinger entwickelten, ist bekannt. Delicious wurde 2014 verkauft, nun sucht man neue Beschäftigungsfelder. So bietet man einen Dienst an, über den sich verschlüsselt Mails verschicken lassen. Das ist in keiner Weise neu, daran haben sich schon viele versucht. Dmail, so der Name, integriert sich über eine Chrome-Erweiterung in Gmail (nicht Google Inbox) und kann dann direkt im Editor aktiviert werden.

Bildschirmfoto 2015-07-24 um 13.50.08

Nicht nur das Senden einer verschlüsselten Nachricht ist möglich, auch ist ein Selbstzerstörungsmechanismus eingebaut, sodass Mails beispielsweise nur eine Stunde abrufbar sind – oder man löscht eine Mail remote. Sendet ihr eine mit Dmail verschlüsselte Mail, so kann ein Nutzer ohne Dmail diese im Browser betrachten. Hierbei wird eine ID nebst Key übergeben, der offenbar dauerhaft gültig ist, so konnte ich diesen Link weitergeben, sodass andere im Browser die Mail lesen konnten. Finde ich persönlich gar nicht mal spannend, wenn ich schon Mails verschlüssele, dann will ich diese nicht auf Servern eines Mittelsmannes wissen. Wer sich das Ganze trotzdem anschauen will: hier lang.

Windows 10: in Deutschland ab 135 Euro zu haben

24. Juli 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Nun gibt es endlich auch offizielle Preise für Windows 10 in Deutschland. Zwar werden wohl die wenigsten Leser den Weg des Stand-Alone-Kaufs gehen, immerhin bietet Microsoft für Nutzer ab Windows 7 ein kostenloses Upgrade an. Wer aber noch mit Windows Vista oder XP unterwegs ist und nicht auf die Idee kommt, Windows 7 günstig zu kaufen und dann das Upgrade zu machen, kann dies natürlich tun. Nein, es gibt sicher einige Nutzer, die nicht um einen Kauf von Windows 10 herumkommen.

Windows 10

Plex Media Server: Version 0.9.12.5 verfügbar, bringt einige Neuerungen

24. Juli 2015 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Plex Media Server Software hat ein umfangreicheres Update erhalten. Version 0.9.1.12.5 ist vorerst allerdings nur für Plex Pass-Inhaber verfügbar, der Public Release wird in Kürze erfolgen. Die ersten beiden Änderungen sind Erfüllungen von Nutzerwünschen. Es gibt in der neuen Version die Möglichkeit, seinen Plex-Account mit Last.fm zu verknüpfen und Musik zu scrobblen. Dies ist eine Account-Einstellung, sodass die Integration mit jeder Plex-App funktioniert und das Scrobbling sogar mit Musik von geshareten Servern funktioniert.

Plex

Creatable Mac Bundle: 10 praktische OS X-Apps für 8 Dollar

24. Juli 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Creastable Mac Bundle bringt Euch auch im Juli wieder 10 Apps für OS X, die Ihr zum kleinen Preis von 8 Dollar erwerben könnt. Das Bundle ist noch 7 Tage verfügbar und bietet Apps aus verschiedenen Kategorien. Diese sind teilweise vielleicht nicht für die tägliche Nutzung gemacht, können aber im entsprechenden Fall sehr nützlich sein. Welche Apps im Bundle enthalten sind, erfahrt Ihr unten.

JulyCreatable

Napster: „Man merkt, dass Nutzer Apple Music ausprobieren“

24. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Was macht eigentlich Napster? Die haben nach eigenen Angaben die Abonnentenzahl innerhalb eines Jahres auf drei Millionen zahlende Kunden steigern können. „Die vergangenen zwölf Monate waren die bisher schnellste Wachstumsperiode“, sagte Europachef Thorsten Schliesche zur Bekanntgabe der weltweiten Zahlen der Deutschen Presse-Agentur. „Streaming rückt insgesamt viel stärker in den Mittelpunkt.“

Napster Firmenlogo rhapsody

Filmeabend mit Amazon Instant Video: 10 Blockbuster für je 99 Cent

24. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Amazon_FF

Freitag Abend, die Zeit für einen gemütlichen Film. Damit dieser auch noch günstig wird, bietet Euch Amazon Instant Video nur heute 10 Filme an, die Ihr für je 99 Cent ausleihen könnt. Falls Ihr heute keine Zeit zum Anschauen habt, ist das auch kein Problem, nur der Leihvorgang muss heute initiiert werden. Danach habt Ihr 30 Tage Zeit, die Wiedergabe zu starten, diese muss dann wiederum innerhalb von 48 Stunden abgeschlossen sein. Bei den 10 Filmen im Angebot handelt es sich um: Interstellar, Baymax: Riesiges Robowabohu, Chappie, Jupiter Ascending, Wild Card, Mortdecai – Der Teilzeitgauner, Frau Müller muss weg, 3 Türken und ein Baby, Blackhat und Project Almanac. Die Übersichtsseite findet Ihr bei Amazon. Popcorn nicht vergessen!

Bilderdienst: Flickr mit neuem Pro-Plan

24. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-07-24 um 09.29.07

Bei Flickr bewegt man sich wieder, nachdem man Googles Foto-Angebot sicherlich schockiert betrachtet hat. Grundsätzlich bietet Flickr ein gutes Angebot – 1 Terabyte Speicher bekommt man da auf Wunsch für Fotos kostenlos hinterher geworfen. Google bietet quasi unendlichen Speicher, hier muss aber bedacht werden, dass die Fotos nicht in voller Auflösung gespeichert werden – will man Fotos > 16 Megapixel speichern, dann wird dies auf den vorhandenen Speicher angerechnet.