Foursquare: Infos über Lokalitäten werden mit Nutzerhilfe noch genauer

22. August 2013 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Lange Zeit habe ich mich erfolgreich um Foursquare gedrückt. Für die, die bislang nicht wissen, was es mit Foursquare auf sich hat: Foursquare ist ein standortbezogenes soziales Netzwerk, welches Menschen auf ihren Smartphones nutzen. Der Dienst nutzt dabei GPS um euren aktuellen Standort festzustellen. Benutzer können daraufhin an den Standorten einchecken. Das Ganze erinnert ein wenig an Facebook Places, allerdings kann man bei Foursquare zusätzlich Abzeichen “erspielen”. So wird derjenige zum Beispiel Bürgermeister, der die Location am häufigsten besucht hat. In einigen Orten gibt es Kaffeehäuser, die dem Bürgermeister den Kaffee spendieren.

Nun interessiert mich der Aspekt des Eincheckens meiner Kontakte herzlich wenig, doch in fremden Städten finde ich es durchaus schick, Empfehlungen und Tipps von Nutzern zu Lokalitäten zu bekommen. Die Genauigkeit dieser Tipps zu Lokalitäten könnte noch in der Zukunft um einiges besser werden, schaut man sich nun den Schachzug in Foursqaures neustem Update an. Benutzer können nun beim Einchecken in Lokalitäten gefragt werden, ob zum Beispiel ein Lieferdienst angeboten wird, oder ob Sitzmöglichkeiten im Freien vorhanden sind, ferner ist die Information der Kartenzahlung nicht unnützlich. Foursquare gibt es natürlich auch für Android und Windows Phone.

So wenig Gold steckt vermutlich im “goldenen” iPhone 5S

22. August 2013 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt eine Reihe neuer Bilder, die angeblich das Gehäuse des goldenen iPhone 5S zeigen. Sollte sich die Farbvariante bewahrheiten, ist es wohl in der Tat mehr ein Champagner-Ton, als massives Gelbgold.

iPhone5s_gold_001

Zwischen der schwarzen und weißen Variante des iPhone 5 macht es sich zumindest gar nicht so schlecht und vor allem sieht es nicht aus, wie von einem Fake-Basar. Leider sieht man rückseitig nicht die Anordnung von Kamera und LED-Blitz (ein Dual-LED-Blitz wird für das iPhone 5S vermutet), so dass es sich auch einfach um ein eingefärbtes Gehäuse eines iPhone 5 handeln könnte.

LG bringt Curved OLED TV nach Deutschland

22. August 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Freunde des konkaven TV-Gerätes, aufgepasst. Die Firma LG, den Älteren unter uns sicherlich noch als Lucky Goldstar bekannt, bringt als erste Firma Curved OLED TV-Geräte nach Deutschland. Erstmalig wurden Prototypen auf der CES 2013 in Las Vegas gezeigt (wir berichteten), jetzt kommen sie auch zu uns. Bereits ab dem 28.08.2013 ist der EA9809 im deutschen Einzelhandel erhältlich, zunächst in begrenzter Stückzahl in den LG Flagship Stores.

Bildschirmfoto 2013-08-22 um 10.27.59

Der EA9809 ist 55 Zoll (140 cm) groß und verfügt über ein OLED-Display, welches 2D und 3D wiedergeben kann. “Schnäppchenjäger” müssen schnell sein: Im Rahmen einer exklusiven Launch-Zeremonie im Hifi-Profis-Geschäft in Frankfurt a.M. können die ersten Kunden ihren EA9809 dann für 9.999 Euro (UVP) mit nach Hause nehmen. Ob dies allerdings ein besonders guter Preis ist, darf infrage gestellt werden. Bereits im April kam in Korea der 55EA9800 auf den Markt, für seinerzeit umgerechnet 10.400 Euro. Interessante Geschichte allemal – aber erst einmal müssen sich Kunden von Plasma- und LCD-Geräten verabschieden, denn auch nicht konkave OLED-Geräte stehen hoch im Kurs, bis 2016 sollen laut Analysten 7 Millionen Einheiten an den Mann gebracht werden.

Google Now mit neuen Karten und Funktionen

22. August 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Hält man sich an den richtigen Orten auf, dann ist Google Now eine feine Sache. Man sieht Orte zum Fotografieren, man bekommt Fußball-Ergebnisse, Anfahrtswege und unendlich viel mehr. Als ich Google Now in den USA damals testete, bezeichnete ich es mal als Geheimwaffe und dieser Meinung bin ich immer noch, einfach der Wahnsinn, was damit möglich ist. Nun gab man seitens Google bekannt, dass man Google Now noch etwas verbessert hätte. Wie immer greifen viele der Neuerungen zuerst in den USA, ein Umstand, an den man ja schon gewöhnt ist.

CarRentalsFinal

Asphalt 8: Airborne ab sofort verfügbar

22. August 2013 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gameloft hat Asphalt 8: Airborne lange angeteasert, nun ist es endlich da. Die Asphalt-Reihe steht seit jeher für actionegeladene Arcade-Rennen, das ist auch im neuen Teil nicht anders. Anders ist hingegen der optische Aufbau des Games. Die Rennauswahl erinnert sehr an ein anderes sehr bekanntes Rennspiel. Wie bereit sin Asphalt 7, setzt Gameloft hier auf eine Paymium-Variante. Das heißt man bezahlt einmal 89 Cent für das Game und kann sich dann noch mit In-App-Käufen das Leben erleichtern. Muss man im Normalfall nicht, ist wohl eher für die Ungeduldigen.

Asphalt8Airborne

Google Street View in Zoos: auch Hagenbeck und Stukenbrock

22. August 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Street View ist mittlerweile viel mehr als nur Fotos von Straßen, die man dann virtuell begehen kann. Naturbegeisterte freuen sich über Sea View, Sci-Fi-Fans vielleicht doch mehr über TARDIS. Ab sofort kann man auch für den Familienausflug in den Zoo vor dem PC sitzen bleiben.

streetview_zoos

Google hat Zoos fotografiert und diese sind nun über Street View begehbar. Auch Deutschland hat es erwischt, hier gibt es die beliebten Zoos in Stukenbrock und Hagenbeck. Auf einer Übersichtsseite kann man sich durch zahlreiche Zoos aus aller Welt klicken. Nett gemacht, auch wenn es einen echten Zoo-Besuch wohl kaum ersetzen kann.

Clever-tanken.de für Android gerade kostenlos

22. August 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es soll Menschen geben, die vergleichen ganz genau, an welcher Tankstelle der Sprit ein bisschen günstiger ist. Mag sich bei manchen Sparfüchsen lohnen, soll auch Menschen geben, die ein Mehr an Zeit und Sprit verbrennen, um zur günstigsten Tankstelle zu gelangen. Fakt für viele Autofahrer: Kraftstoff ist in Deutschland viel zu teuer, zumindest die Steuern auf jenen. Weil es heute mittlerweile für alles Preisvergleiche gibt, gibt es auch für die örtlichen Tankstellen diverse Vergleichs-App.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Clever-tanken.de ist eine von diesen Apps, die ansonsten 1,59 Euro im Google Play Store kostet, heute aber im Android App Store von Amazon kostenlos zu haben ist. Clever-tanken.de findet die günstigsten Tankstellen in der Nähe, inklusive E10, Erd- und Autogas. Laut eigener Aussage hat man knapp 15.000 Tankstellen im Visier und liefert täglich 50.000 Preis-Updates pro Werktag. Und ich? Ich hoffe, dass sich in naher Zukunft mal saubere Technologien durchsetzen.

Ingress Bootcamp klärt über das Real World Game auf

21. August 2013 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Real World Game Ingress spaltet die Nation in grün und blau. Wer bisher noch nicht spielt oder gerade erst angefangen hat, kann sich in einem ausführlichen eBook (106 Seiten!) sehr genau über das Spiel informieren. Ingress Bootcamp: The Unofficial Guide To L8 ist der Titel des Werkes, das es kostenlos als PDF-Download gibt.

IngressGuide

Auf ingressbootcamp.com findet Ihr den Download, alternativ könnt Ihr dem Ersteller auch eine Spende hinterlassen. Das eBook erklärt das Spiel von der Installation bis Level 8 und lässt es auch nicht aus, jeden Schritt detailliert zu beschreiben. Selbst die Hardware-Anforderungen bekommen ihre eigene Seite gewidmet.

LG G2 vorbestellbar: 499 Euro, ab 30. September

21. August 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

LGs neues Flaggschiff, das G2, haben wir hier im Blog schon ein wenig beleuchtet. Wir waren in New York beim Launch dabei und konnten uns ein erstes Bild vom neuen Android-Boliden aus Korea machen. Nun ist das Gerät vorbestellbar, liegt mit 499 Euro etwas unter dem erwarteten Preis und auch der Erscheinungstermin scheint zu stehen: spätestens am 30.9 kann man das Gerät in den Händen halten.

IMG_6655

Facebook: Einbettbare Postings für alle freigeschaltet

21. August 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Ende Juli gab Facebook bekannt, dass sich in Zukunft Facebook-Beiträge in Webseiten einbetten lassen. Bislang war dies nicht für den normalen Benutzer möglich, sondern nur Prominente konnten diese Möglichkeit nutzen. Ich und du mussten bislang zu anderen Varianten greifen. Doch damit ist nun Schluss, in Webseiten einbettbare Postings sind nun für alle da.

Bildschirmfoto 2013-08-21 um 21.22.09



Seite 1.069 von 2.479« Erste...1.0671.0681.0691.0701.0711.072...Letzte »