Virtual Reality: Samsung Gear VR wird 199 Dollar kosten

8. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samsung hat auf dem Unpacked Event auch ein Virtual Reality Headset namens Gear VR vorgestellt. Eigentlich ist das Gear VR nur eine etwas andere Halterung für das Galaxy Note 4, das daraus als Display-Einheit erst eine richtiges Virtual Reality System macht. Gear VR entstand in Zusammenarbeit mit Oculus Rift, ein Preis wurde bei der Vorstellung nicht genannt. Auf der Fashion Week ist Samsung etwas gesprächiger, was diesen Punkt angeht, 199 Dollar werden für Gear VR dort von Samsung kommuniziert, wie Venture Beat berichtet.

IMG_0498

Nest bring Smart Home Produkte endlich nach Europa – nur nicht nach Deutschland

7. September 2014 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Pascal Wuttke

Das Thema Smart Home ist auch dieses Jahr eines der spannenden und immer größer werdenden Themen auf der IFA. Während viele Hersteller wie Samsung den Medienvertretern gänzlich neue Produkte präsentierte, kam gestern Nest mit wenig Neuerungen um die Ecke. Allerdings überraschte man mit der Tatsache, nun endlich auch in Europa durchstarten zu wollen. Der Haken: Deutschland ist nicht unter den Startländern vertreten.

nest_thermostat_with_hand

Umfrageergebnisse: Diese Videodienste stehen bei Techies hoch im Kurs

7. September 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Vor kurzem stellten wir unseren Lesern die Frage, auf welche Videodienste sie setzen. Seiten, über die man Bewegtbild-Content zu sehen bekommt, gibt es unzählige, wir beließen es in der Umfrage fast ausschließlich bei den kostenpflichtigen.

cracked-tv

Google Chrome: Canary Build bringt Chrome OS-Feeling für Windows 7-Nutzer

7. September 2014 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Seit langer Zeit gibt es einen speziellen Modern UI-Modus von Google Chrome, der einen Hauch von Chrome OS auf Rechner bringt, die mit Windows 8 ausgestattet sind. So hat der Nutzer von der reinen Optik her einmal eine Art Taskleiste mit Google Apps und diversen Informationen, zudem ein dediziertes Browser-Fenster in der Umgebung, die eine Art Chrome OS visualisiert. Etwas ähnliches ist mittlerweile auch unter Windows 7 möglich, mangels Modern UI wird hier allerdings kein separater Prozess gestartet, stattdessen läuft die spezielle Oberfläche im Vollbild-Modus unter Windows 7. Wer sich die Canary-Version von Chrome auf seinem Windows 7-Rechner installiert, der sollte mal einen Blick in das Menü des Browsers werden, denn hier kann man Chrome mitteilen, dass er im Chrome OS-Modus starten soll.chrome-os-windows-7

Apples Wearable: Angeblich mit Software Development Kit für Dritt-Anbieter

7. September 2014 Kategorie: iOS, Wearables, geschrieben von: caschy

Nicht mehr lange ist es hin, bis wir Apples Neuvorstellungen sehen. iPhones dürften bestätigt sein, während das ominöse Wearable noch nicht viel von sich hat blicken lassen. Gerüchten zufolge soll das Gerät eh erst einmal nur vorgestellt werden, aber erst Anfang 2015 in den Handel kommen.5thAveHero_5x5_78_300dpi_111105

Smart-Lighting System Lightify arbeitet mit Belkin WeMo zusammen

7. September 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Von der Firma Osram kam eine interessante Pressemitteilung für alle, die sich für smarte Lampen interessieren. Interessant hierbei: die deutsche Presse weist auf ein in den USA verfügbares System hin, hierzulande ist bislang kein offizieller Start von Lightify kommuniziert worden, ich gehe aber davon aus, dass dieser nun unmittelbar bevorsteht.

Bildschirmfoto 2014-09-07 um 13.46.04

iPhone 6: Guter Fake oder echtes Gerät macht die Videorunde

7. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Der Hype-Train rund um Apples neues iPhone 6 ist schon fast im Ziel angekommen. Dienstag ist es soweit, sodass wir dann sehen können, welche Gerüchte und Leaks tatsächlich der Wahrheit entsprachen.iphone 6 dummy

Gratis für Android im Amazon App Shop: Petterssons Erfindungen 2

7. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Solltet ihr einen Kindle Fire oder ein Android-Gerät mit installiertem Amazon App Shop euer Eigen nennen, dann könnt ihr vielleicht für euch oder eure Kinder die ansonsten 1,79 Euro teure App Petterssons Erfindungen 2 installieren, da diese gerade gratis zu haben ist. Es handelt sich hierbei um den Nachfolger des beliebten Spiels, der in der zweiten Auflage „größer, besser und lustiger als je zuvor“ geworden sein soll. Wie auch beim Vorgänger müsst ihr Petterson und seinem Kater Findus bei ihren Erfindungen helfen. Hierfür müssen Gegenstände an die richtige Stelle gebracht werden, denn erst dann werden die Maschinen auch fehlerfrei laufen. Definitiv ein Tipp für die Kleinsten, denn das Spiel möchte das logische Denken fördern.

Petterssons Erfindungen 2
Gratis für Android im Amazon App Shop: Petterssons Erfindungen 2
Entwickler: Filimundus AB
Preis: 2,39 €
  • Petterssons Erfindungen 2 Screenshot
  • Petterssons Erfindungen 2 Screenshot
  • Petterssons Erfindungen 2 Screenshot
  • Petterssons Erfindungen 2 Screenshot
  • Petterssons Erfindungen 2 Screenshot
  • Petterssons Erfindungen 2 Screenshot

Dyson präsentiert innovativen Saugroboter mit 360° Kamera

7. September 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Am Donnerstag präsentierte James Dyson auf einer Pressekonferenz in Tokio einen der innovativsten Saugroboter der Welt. Gestern Mittag präsentierte man das kleine Kerlchen schließlich den europäischen Pressevertretern. Was die Innovation an dem Saugroboter ist? Wie der Name 360 Eye vermuten lässt, ist eine sensorische Kamera mit 360° Umblick auf dem Roboter-Staubsauger angebracht, die bei jedem Staubsaugvorgang einen detaillierten Grundrissplan der Räumlichkeiten erstellt und dadurch, im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten am Markt, tatsächlich so gründlich reinigen soll wie ein Handstaubsauger.

Dyson 03

Das Foto-Kochbuch – schnell & einfach für iOS aktuell kostenlos

7. September 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apples kostenlose App der Woche ist endlich wieder einmal kein Spiel. Vielmehr dürften sich Hobbyköche dafür interessieren, die öfter in Zeitnot sind. Das Foto-Kochbuch – schnell & einfach beinhaltet 60 Rezepte für die schnelle Küche. Außerdem gibt es noch 24 Rezepte aus den Kategorien Asiatisch, Italienisch und Backen. Diese drei zusätzlichen Kategorien kann man per In-App-Kauf jeweils erweitern, sodass in der App maximal 240 Rezepte vorhanden sind. Die Kategorie schnell & einfach ist allerdings komplett.

Fotokochbuch



Seite 1.069 von 3.165« Erste...1.0671.0681.0691.0701.0711.072...Letzte »