11 Milliarden Dollar: Apple kauft groß ein – bei Samsung

14. März 2012 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: Casi

Das neue iPad ist in aller Munde – natürlich auch hier im Blog. Apple liegt dick in Front mit seinen bisherigen Tablets, dominiert den Tablet-Markt – trotz der Android-Konkurrenz, die fast täglich neue Geräte rauskloppt. Jetzt setzt man die Messlatte noch ein wenig höher und liefert ein Retina-Display und die versammelte Tablet-Konkurrenz kann nur tatenlos zusehen, wie sich ein weiteres iPad zum Verkaufs-Hit entwickelt.

Ich bin noch nicht ganz sicher, wie sich Samsung dabei fühlt. Verärgert, weil Erz-Feind Apple so weit vorne liegt bei den Marktanteilen? Enttäuscht, weil die eigenen Geräte scheinbar noch nicht annähernd so gut bei den Nutzern ankommen wie es in der Smartphone-Sparte der Fall ist? Oder freut man sich sogar, weil das neue iPad in Südkorea für einen riesigen Zahltag sorgt?

Google+: Fotoalben lassen sich nun bearbeiten

14. März 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Endlich! Ich bin bekennender Fan der Fotofunktion von Google+. Ich hab damals sofort Flickr in die Tonne gehauen. Ich kann Fotos ohne Ende mit maximaler Kantenlänge von 2049 Pixeln in die Wolke laden, ohne dass mir irgendwelcher Speicher abgerechnet wird. Was aber bisher nervte: die etwas frickelige Bearbeitung innerhalb der Ordner.

So anordnen oder einfach löschen war nicht. Bis jetzt. Gibt eine neue Funktion in den Alben, die ihr in den Optionen des jeweiligen Albums findet. Bearbeiten nennt sich der Spaß. Bilder lassen sich easy peasy sortieren (per Drag & Drop) oder auch löschen. Ziemlich coole Funktion, wenn jetzt bloß noch Unterordner erlaubt wären. (via)

Firefox 11 & Portable Firefox 11 veröffentlicht: synchronisiert nun auch Erweiterungen

14. März 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Der Firefox in Version 11 ist nun offiziell da. Die neue Version von Firefox kommt mit einigen tollen Änderungen daher, so können Benutzer nun auch die Erweiterungen synchronisieren. Heißt: wer mehrere Rechner nutzt, der kann nun neben Lesezeichen, Passwörtern und Co auch die Erweiterungen synchronisieren.

Das Feature hatte ich euch ja schon vorgestellt, als es in der Betaversion von Firefox 11 eingeführt wurde. Ausserdem neu in der Version 11: Import von Lesezeichen aus Google Chrome. Falls jemand zurück wechseln wollen würde.

Windows 8: Google Chrome auch für Metro UI

13. März 2012 Kategorie: Google, Windows, geschrieben von: caschy

Eine erneute Nachricht von Captain Obvious. Ihr kennt Captain Obvious nicht? Eine aus dem englischen kommende Redensart für Dinge, die absolut klar sind, aber dennoch ausgesprochen werden. “Das iPad wird sich millionenfach verkaufen”  - “Danke Captain Obvious”. Es ist klar, wird aber von mir geschrieben: auch Google wird sich am Reigen Metro UI-Apps beteiligen, so wird eine spezielle Version von Google Chrome für Windows 8 erscheinen. Letztens hatte man bereits seitens Mozilla bekannt gegeben, an einer entsprechenden Umsetzung für Firefox zu arbeiten, nun zieht man halt bei Google nach (und Opera wird dies auch tun). Detail am Rande: ein Browser kann nur im Metro UI-Modus laufen, wenn er als Standard im System definiert ist. Wie Chrome aussehen wird, beziehungsweise, welche Funktionen im Metro UI-Modus vorhanden sein werden, ist spannend, da dieser Modus ja nicht so tief eingreifen kann, wie ein normaler Browser.

Und dennoch: “Our goal is to be able to offer our users a speedy, simple, secure Chrome experience across all platforms, which includes both the desktop and Metro versions of Windows 8. To that end we’re in the process of building a Metro version of Chrome along with improving desktop Chrome in Windows 8 such as adding enhanced touch support.” Ich selber mache mir keine Sorgen, dass man bei Google einen vernünftigen Browser hinbiegt, der sich per Touch bedienen lässt, dies hat man ja auch schon mit Google Chrome für Android mehr als eindrucksvoll bewiesen. (via)

Google+: Hangout jetzt mit Google Docs

13. März 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Schöne, neue und vor allem virtuelle Welt. Es dürfte den meisten bekannt sein, dass man Google Docs so einstellen kann, dass mehrere dran arbeiten. Absolut geiles Feature, welches ich gerne nutze. Kollege A sitzt hier und ich gebe ihm das Dokument frei. Vor einiger Zeit startete dann Google+ mit den Hangouts (Videotelefonie, auch Gruppen) und bot leicht versteckte Extras an. Eines der Extras: Google Docs in den Hangouts.

Man sieht quasi ein Dokument und kann sich darüber in den Hangouts austauschen und gemeinsam daran arbeiten. Cooler Kram? Anscheinend – denn das Feature mit den Google Docs in den Hangouts hat heute den Ritterschlag bekommen: es wird ein Standard-Feature. Und ich? Bin kein großer “Hangouter”. Als ich in Las Vegas war, war es ganz nützlich, die Qualität im Hotel WLAN aber eher so lala. Und Dokumente bearbeiten? Momentan nicht, vielleicht irgendwann mal. Trotzdem kein schlechtes Feature. Wie sage ich immer so schön? Haben ist besser als brauchen ;) (via)

Neues rdio angekündigt – Konkurrenz für Spotify?

13. März 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: Mikhail

Kaum schreibe ich auf Twitter über den Launch von Spotify wie Carsten hier berichtet, tauchte die Meldung in meiner Timeline auf, dass Rdio eine Pressekonferenz gab. Da wurde ich sofort hellhörig und schaute mir Auszüge daraus an. Ich entdeckte schnell die Produktvorstellung des Konkurrenten rdio und möchte sie euch nicht vorenthalten:


Spotify nervt bei Facebook?

13. März 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Ja, ich weiss. Ist ein wenig viel Spotify heute. Aber nützt ja nichts – sagt Mitblogger Achim. Leute haben sich beschwert. Dass ihr Facebook-Ticker mit Mucke voll wäre. Und das würde ja nerven, weil man vielleicht übersehen könnte, wie Tante Ulla ein Bild kommentiert oder wie der knorpelige Nachbarsjunge auf Like klickt, weil er denkt, er würde jetzt eine von 50.0000 Nike-Jacken kostenlos bekommen.

Wenn ihr also eure Musik nicht tickern lassen wollt, dann geht einfach in die Spotify-Einstellungen und wählt das entsprechende Feature ab, schon ist Ruhe. Lasse ich das an? Klaro. Darf jeder wissen, was ich höre – wer von mir genervt ist, kann Spotify innerhalb von Facebook generell blocken.

 

Das neue iPad: Erster Unboxing-Clip, Gerät kommt mit 1 GB RAM

13. März 2012 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Casi

Die vietnamesischen Kollegen von tinhte.vn waren wirklich flott und haben bereits ein Unboxing vom neuen iPad online. Da mein vietnamesisch echt mäßig ist, lass ich euch mit dem Clip erst einmal alleine und hoffe, ihr versteht mehr ;)

Für mich persönlich ist das nie wirklich spannend, wenn ein neues Device – selbst, wenn es ein iPad ist – ausgepackt wird – aber viele scheint es nun mal zu interessieren. Für mich persönlich spannender: Wir haben jetzt erste Benchmarks und die Information, dass das neue iPad mit 1 GB RAM daher kommt und der Prozessor genau so schnell arbeitet wie bereits im iPad 2 – das verrät der Geekbench-Test, wie ihr auf dem Bild sehen könnt:

Camera+: geniale Foto-App für iOS, momentan 79 Cent, Update kostenlos

13. März 2012 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Toller Beitrag, denn mit der Überschrift ist ja so ziemlich alles gesagt. Ich mache das mal kurz. Ich habe keine Ahnung vom Fotografieren. Und ja, ich mag diese albernen Filter und Schnellbearbeitungs-Dinger, die die diversen Apps für Android und iOS so bieten. Und Camera+ dürfte so das Sahneding unter iOS sein, so jedenfalls meine Meinung. Die beste Kamera in einem Smartphone (iPhone 4S) gepaart mit Camera+ macht schon was her (Achtung, Meinung!).

TuneIn Radio Pro für Android: Radio hören und aufnehmen für 20 Cent

13. März 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

TuneIn Radio hatte ich in den Tiefen dieses Blogs bereits einmal vorgestellt. Es bietet Zugriff auf über 50.000 Sender aus aller Welt und zudem noch die Möglichkeit, das Gehörte in digitaler Form aufzuzeichnen. Ist vielleicht nicht nur unterwegs ganz nützlich, sondern für die Menschen, die mittlerweile den Sound zuhause mittels Smartphone regeln – und glaubt mir, das sind nicht wenige, Tendenz stark steigend. Momentan bekommt ihr TuneIn Radio pro für lächerliche 20 Cent, ich sage da einfach mal: Kaufempfehlung.



Seite 1.069 von 1.848« Erste...1.0671.0681.0691.0701.0711.072...Letzte »