Microsoft Surface RT: Version mit 32 GB Speicher lässt nur 16 GB zur freien Verfügung

6. November 2012 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Casi

Manchmal ist der interne Speicher bei technischem Gerät das Zünglein an der Waage. Da bleibt schon mal ein Smartphone im Geschäft, welches über zu wenig Speicher verfügt, den man schlimmstenfalls nicht einmal per microSD-Karte erweitern kann. Microsoft sieht sich in dieser Hinsicht gut aufgestellt: das Surface RT wird sowohl mit 32 als auch 64 GB Speicherplatz ausgeliefert, was sich zumindest auf dem Papier recht deutlich darstellt.

Auf der Surface disk space FAQ-Seite gibt Microsoft nun Aufschluss darüber, was das “netto” für uns Nutzer bedeutet, denn schließlich belegen Betriebssystem und vorinstallierte Apps ja auch ein wenig des kostbaren Speicherplatzes. “Ein wenig” ist hier allerdings nicht ganz richtig, denn wie ihr am Screenshot sehen könnt, bleibt beim kleinen Surface RT die Hälfte der 32 GB auf der Strecke, bevor wir auch nur ein Bildchen oder einen Song dort abgelegt haben.

Telekom Cloud Center-App für Windows 8 und Windows RT erschienen

6. November 2012 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Über die Telekom-Cloudlösung habe ich hier schon viele Male gebloggt und nun gibt es weitere Neuerungen, denn die Jungs vom rosa Riesen haben die entsprechende Telekom Cloud Center-App für Windows 8 und Windows RT auf den Markt gebracht – natürlich optimiert für Touch. Für mehr großen Text und Co langt es leider gerade nicht, das Netz am Flughafen ist sehr schlecht und die Zeit ist zudem noch einigermaßen knapp.

Ich denke, dass die Leute, die die App vielleicht benötigen oder ausprobieren wollen, mal selber im Windows Store vorbeischauen sollten. Die Cloud Center-App richtet sich übrigens nicht explizit an Nutzer des Clouddienstes der Telekom, vielmehr hat die Telekom zusätzlich über die App ihr Kundenportal realisiert, wenn ich das richtig sehe.

Microsoft: der Live-Messenger vor dem Aus – zu Gunsten von Skype

6. November 2012 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: Casi

Ist hier eigentlich irgend jemand wirklich überrascht, dass der Live-Messenger verschwinden soll von der großen Messenger-Bühne? Ich persönlich so gar nicht. Vor 1,5 Jahren hat Microsoft Skype eingekauft und dafür satte 8,5 Milliarden Dollar auf den Tisch geblättert. Synergien gibt es schon länger bei den beiden Diensten zu beobachten. Status-Updates bei Skype werden demnach über die gleiche Infrastruktur abgewickelt.

Jetzt scheint es – zumindest Gerüchten zufolge, die The Verge aufgeschnappt hat – mit dem Live Messenger zu Ende zu gehen. Ich persönlich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie lange es her ist, dass ich diesen Messenger persönlich intensiv genutzt habe – muss ein knappes Jahrzehnt her sein. Skype hingegen nutze ich ebenso wie den Facebook Messenger täglich und mich würde interessieren, wie sich das bei euch verhält.

Facebook 5.1 für iOS: neuer Foto-Upload & besserer Chat

5. November 2012 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Eben ist eine neue Version von Facebook für iOS erschienen. Die Version 5.1 ist besonders für diejenigen interessant, die gerne mal einen flotten Plausch halten oder den Foto-Upload nutzen. Durch ein Wischen nach links sieht man gleich, wer online und gesprächsbereit ist.

Weiterhin kann man Freunde, mit denen man besonders oft plaudert, zu Favoriten hinzufügen. Wer Fotos teilt, kann aus dem Fotostream direkt mehrere antippen und in das soziale Netzwerk schieben – ebenfalls sieht man nach dem Abschicken einer Nachricht, ob der Chatpartner aktiv ist. Das Update sollte sich bei euch bereits über den App Store installieren lassen.

Instagram bekommt Web-Profile

5. November 2012 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Instagram dürften viele von uns kennen, es sollen sogar einige dabei sein, die nicht mal in Ruhe essen können, da sie vorher noch ihr Mahl knipsen und zu Instagram schieben müssen. Der seinerzeit für teuer Geld von Facebook gekaufte Fotodienst war bislang immer gut, mal schnell ein Fotos zu schießen und dieses mit der Welt zu teilen. Was bislang fehlte? So eine richtige Profilansicht mit den geschossenen Fotos der Teilnehmer im Web. Das, worauf viele gewartet haben, wird nun in den nächsten Tagen kommen.

Nicht nur, dass man eigene Fotos einsehen kann, andere Benutzer können nun auch via Web kommentieren und eure Fotos teilen. Damit könnte sich der von Facebook gekaufte Dienst sicherlich neue Benutzergruppen erschließen, mich zum Beispiel. Ich selber schieße gerne Fotos, schaue mir auch gerne welche an – aber eben nicht mobil, sondern am Rechner. Diese Lücke ist nun gestopft. Wer sich das Ganze mal anschauen will, der findet zum Beispiel bei Nike ein bereits freigeschaltetes Profil. (via)

Nokia Lumia 920: #switchtolumia

5. November 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Montag, 05. November 2012. Offizieller Verkaufsstart der neuen Nokia-Geräte. Flaggschiff? Das Nokia Lumia 920, welches ich euch schon direkt zum Launch in New York vorgestellt habe. Ich habe mir das 4.5 Zoll große Gerät zu einem Test mal einfliegen lassen, der in den nächsten Wochen an Ort und Stelle erscheinen wird.

Übrigens: während ich teste, kann einer von euch einfach nutzen! Ich habe bei meinen Freunden bei Nokia mal nachgehakt und gefragt, wie es denn mit einem Gerät für einen meiner Leser (Leserinnen) aussieht – und wie in der Vergangenheit auch, ist das alles kein Problem. Das wirklich Schöne ist, dass viele von euch wirklich an Windows Phone 8 interessiert sind. 16 Prozent der Leser, die an der Umfrage teilnahmen, planen die Anschaffung eines Windows Phone!

Dropbox-Alternative Cubby geht in die offene Beta

5. November 2012 Kategorie: Internet, Mobile, Software & Co, geschrieben von: caschy

Ihr erinnert euch an Cubby? Das ist die Software, deren ich die meisten Chancen einräume, eine Alternative zu Dropbox und Google Drive zu werden. Ich nutze bewusste das Wort “Alternative”, weil mich diese “Konkurrenz”-Gelabere bei Hard- und Software mittlerweile tierisch ansackt. Cubby wird von den nicht gerade unerfolgreichen LogMeIn-Machern betrieben, ich stellte Cubby hier schon mit all seinen Features vor.

Drei Millionen iPads in drei Tagen

5. November 2012 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Um 14:50 Uhr deutscher Zeit flatterte eine Pressemitteilung aus dem Hause Apple herein. Man gab Zahlen zum iPad der vierten Generation und dem iPad mini bekannt. Drei Millionen Geräte hat man summiert in den drei Tagen seit dem Launch verkauft. Das iPad der vierten Generation und das iPad mini sorgten für eine Verdoppelung des Verkaufs, das iPad der dritten Generation (WiFi) wurde “nur” 1.5 Millionen Mal am Startwochenende verkauft.

Apple gab bekannt, dass die Cellular-Versionen zunächst in den nächsten Wochen in den USA zu haben sein werden, aber auch wir dürfen vor Ablauf dieses Jahres noch zur Cellular-Variante greifen, sofern wir dies wollen. Von knapp über 1000 Teilnehmern dieser Umfrage wollen 18 Prozent zum neuen iPad mini greifen. Dennoch: glaubt man Statistiken, dann steigt auch die Zahl der verkauften Android-Tablets in der Gesamtheit, sodass der iPad-Markt “nur noch” 50 Prozent ausmacht. Und nun? Apple Bashing in 3,2,1….. ich kenne euch ja ;) Bin auch sehr gespannt auf die Nexus-Verkäufe, die noch vor uns liegen. Die dürften auch ziemlich nett sein.

TeamViewer in Version 8 erschienen

5. November 2012 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Windows 8 ist eine reine Goldgrube für Menschen, die Angst hatten, dass auf dem PC nichts mehr passiert, da mobiles Computing das Maß der Dinge ist. Nicht so mit Windows 8, jede Menge Windows Store-Apps kommen auf den Markt – letztens erst TeamViewer in einer für Touch angepassten Version.

Nun ist der TeamViewer auch für Mac und Windows (Desktop-App) in einer neuen Version 8 erschienen (Linux noch nicht), an der allerdings noch das Beta-Label prangt, wie das TeamViewer-Team via Twitter bekannt gab. Was neu ist in der Fernwartung-Software TeamViewer 8, die für den Privatanwender kostenlos ist?

iPad Mini: kurzes Unboxing

5. November 2012 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Seid gegrüßt! Ich war ja erst die Tage im Apple Store von Bellevue, um mal die ersten paar Worte über Apples neues iPad Mini zu verlieren. Ist immer besser, wenn man das Gerät mal selber in der Hand hatte um sich eine eigene Meinung zu bilden, manche Journalisten können ja schon Testberichte schreiben, indem sie auf den Karton eines Geräts geschaut haben. Ich habe auch dieses Mal ein kurzes Unboxing-Video gemacht, muss mich aber vorab für die miserable Qualität entschuldigen.

Meine richtige Videokamera liegt noch in Dortmund und ich Experte musste mit meiner DSLR filmen, die bekanntlich keinen Autofokus hat. Leider ließ ich alles auf Standard, sodass mein Video aussieht, als mit dem Weichzeichner bearbeitet.



Seite 1.068 von 2.069« Erste...1.0661.0671.0681.0691.0701.071...Letzte »