Marktanteile: Windows 7 bleibt der Platzhirsch und mutiert zum zweiten Windows XP

2. Oktober 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Einmal zum Monatsanfang wühle ich mich durch Statistiken und schaue, wie es um die Verteilung der einzelnen Browser und Betriebssysteme bestellt ist. Die Jungs von Netmarketshare tracken jeden Monat 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique Visits und geben dementsprechend immer Statistiken über Betriebssysteme und deren Verbreitung raus. 160 Millionen Besuche bei 40.000 Seiten sind sicherlich nicht die Gesamtheit, geben aber sicherlich einen interessanten Eindruck, wie da draußen Systeme angenommen werden. Schauen wir uns einmal die Zahlen des September 2014 an:

Bildschirmfoto 2014-10-02 um 14.56.26

Neuer Look für den Google Play Kiosk unter Android

2. Oktober 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Neulich erst wurde der Google Play Kiosk für iOS einem Redesign unterzogen, nun hat Google die neue Version für Android veröffentlicht – natürlich im Material Design mit größeren Headern und Bildern, zudem sind die Übergänge weicher. Der Google Kiosk ist eine App von Google, die nicht nur Kostenlos-Inhalte anbietet, sondern man kann auch eigene Inhalte über den Google Producer anbieten, ja sogar Zeitschriften über das Web abonnieren. Wie ich bereits im Beitrag zur neuen iOS-Version schrieb, sollte jeder, der halbwegs ambitioniert bloggt, eine eigene Edition im Kiosk anbieten. Wir selber bieten unsere Inhalte auch ungekürzt im Google Play Kiosk an, falls ihr reinschauen wollt. Die neue Version befindet sich derzeit im Rollout und sollte euch bald erreichen.

Bildschirmfoto 2014-10-02 um 16.08.55

Sony Xperia Z3 Compact: Bootloader-Unlock führt zu schlechterer Kamera

2. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sonys kleines Flaggschiff, das Xperia Z3 Compact, ist bereits erhältlich. Wie bei Sony üblich, kann man den Bootlader des Gerätes offiziell entsperren lassen. Das geschieht über diese Developer-Webseite bei Sony. Sony teilt auf dieser Seite auch mit, dass bestimmte Funktionen nach einem Unlock nicht mehr funktionieren, dies bezieht sich vor allem auf die DRM-Keys, allerdings geht Sony nicht im Detail auf die Funktionen ein, die beeinträchtigt werden könnten.

ifa-41

Amazon Firephone kann jetzt auch ohne Vertrag gekauft werden – ab 449 Euro und mit SIM-Lock

2. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Amazon hat mit dem Firephone ein durchaus innovatives Smartphone auf den Markt geworfen. Features wie Firefly oder auch der Mayday-Support suchen bei anderen Herstellern noch ihresgleichen. Seit Anfang September konnte man das Firephone, welches in den USA nur mäßig erfolgreich zu sein scheint, auch in Deutschland vorbestellen. Haken an der Sache: das Ganze war an einen T-Mobile-Vetrag gekoppelt. Nun kann das Firephone auch ohne Vertrag bestellt werden. 449 Euro werden für die 32 GB-Version fällig, 549 Euro möchte Amazon für die 64 GB-Version des Geräts.

FirePhone2

Netflix: Flix Plus für Chrome erweitert den Videodienst

2. Oktober 2014 Kategorie: Google, Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

Ihr seid Netflix-Abonnement und schaut ab und an einen Film oder eine Serie per Browser? Dann solltet ihr unter Umständen einen Blick auf die Chrome-Erweiterung Flix Plus werfen, nach deren Installation sich einige Tweaks auf der Webseite von Netflix vornehmen lassen.

netflix

LG soll an einer WebOS Smartwatch arbeiten

2. Oktober 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

LG hat Anfang des Jahres Web OS auf TV-Geräten wieder aufleben lassen. Nun macht es den Anschein, als würde man auch bei Smartwatches auf das damals von Palm eingeführte, später von HP übernommene und an LG verkaufte System setzen. Auf einer Seite für Entwickler wurde ein SDK (Software Development Kit) für WebOS Smartwatches als „Coming soon“ angekündigt.

LG_WebOS_Smartwatch

ZDFinfo mit neuem Netzkultur-Format

2. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Solltet ihr zu den Menschen gehören, die spät ins Bett gehen oder über einen Receiver zum Aufzeichnen verfügen, dann könnt ihr euch ja mal den 02. Oktober vormerken (oder den hier verlinkten Mediathek-Artikel anschauen). In der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 00:20 Uhr startet auf ZDFinfo ein neues „Netzkultur-Format“.

Bildschirmfoto 2014-10-02 um 11.56.20

Die neue Sendung geht lediglich 15 Minuten und hört auf den Namen 15 Minutes of Fame. Die Sendung soll kein Einzelfall bleiben, offenbar hat man mehrere Ausgaben geplant, angefangen wird mit dem Gezappel des „Harlem Shake“. Hier will man die Geschichte hinter der Geschichte greifbar machen. Man darf gespannt sein, ob das Ganze gut aufgemacht ist und wirklich viele anspricht, oder ob es in der Art „Die Öffentlich-rechtlichen erklären das Internet“ ist. Schade ist halt die Uhrzeit, hier wird viel Potential verschenkt.

LastPass 3.3 für Android unterstützt nun auch Fingerabdruckscanner

2. Oktober 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Passwort-Management-App LastPass hat unter Android ein Update erhalten, das neue Funktionen mitbringt und generelle Verbesserungen beinhaltet. Die App verbraucht nun weniger Daten, weniger Arbeitsspeicher, wenn App-Fill aktiviert ist und Downloads werden erst nach Bestätigung geöffnet. So viel zu den Verbesserungen, es gibt aber, wie bereits erwähnt auch neue Funktionen.

Windows 10 in Parallels installieren

2. Oktober 2014 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Windows 10 ist da – naja, zumindest der Download der Technical Preview von Windows 10. Bereits gestern beschrieb ich hier schon einmal die Installation der Windows 10 Technical Preview in die kostenlose Software VirtualBox, die für OS X, Windows und Linux zu haben ist.

Bildschirmfoto 2014-10-02 um 10.40.27

X-Mirage für Windows: AirPlay-Receiver ein Jahr kostenlos nutzen

2. Oktober 2014 Kategorie: iOS, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über X-Mirage für Windows berichteten wir schon einmal. Mit der Software ist es möglich, über AirPlay gesendete Inhalte auf einem Windows PC darzustellen und auch aufzuzeichnen. Das Programm kostet normalerweise rund 15 Euro, konnte seinerzeit zum Start für die Hälfte erworben werden. Wer X-Mirage einmal länger ausprobieren möchte, kann das Tool jetzt ein Jahr lang kostenlos nutzen.

X-Mirage_PC



Seite 1.068 von 3.214« Erste...1.0661.0671.0681.0691.0701.071...Letzte »